Fallout ähnlich

  • moin,

    Ich liege( mal wieder:whistling:) im krankenhaus und zähle vor lange weile die punkte an der Wand,

    bei 1879 hab ich dann aufgegeben....

    Da kam mir ein gedanke:thumbup: der mir twitterte welche spiele (xbox one..) sind so ähnlich wie fallout 4 d.h. base bau, missionen durchziehen ,Kreaturen in die ewigen jagdgründe schicken etc.


    Könnt ihr mir tipps geben???(?(

  • such ich auch schon länger.


    am ende war es dann immer so, dass ich fallout 4 neu angefangen habe...weil ich nichts vergleichbares fand


    mit anderen perks, anderen fraktionsentscheidungen, anderen begleitern, anderen hauptquartieren wie sanctuary, anderen mods, anderen waffenausbauten, mehr (ingame)-drogen, evtl dem survival-modus usw kann man sich da schon wieder begeistern..

  • SO! Ich sage es immer wieder ;) und ich kann mich auch gerne wiederholen.


    Schaut euch mal ein paar Indie Spiele an. Viele davon sind ja auch schon aus dem Early Access raus und sind auch fertig. Und da sind eine Menge echte Perlen dabei!


    Zum Beispiel (leider nicht ähnlich wie Fallout):


    Subnautica - Basenbau, crafting, Survival, Mutationen, essen und trinken (auch ohne möglich), ein mutierter Virus in einer überschaubaren Story und U Boote! Survival Unterwasser eben.


    Rimworld - Die beste Kolonie Simulation die ich jemals gespielt habe. Es gibt auch sehr gute Mods dafür!


    Portal Knights - ein bisschen wie Minecraft (Klötzchen und so) in einer ... öhm ... knuddeligen Grafik, allerdings mit Ritter und Magier.Ist nicht für jeden geeignet. Aber es ist auch mit Multiplayer


    Factorio (noch nicht fertig) - Ich sag nur Fabriken, Förderbänder und Massenproduktion und Verteidigung gegen Aliens. Sehr komplex!

    Hüte dich vor der Gattung NPC!
    Er wird seinen Nachbarn morden, nur
    um in deinem Questlog stehen zu dürfen!


    Meine Homepage

  • Subnautica ist der absolute Hammer. Selten habe ich eine so spannende Atomsphäre erlebt. Basenbau und crafting ist für das Überleben absolut notwendig (in Fallout war es ja nur optional).


    Rimworld spiele ich aktuell, die Mods sind der Wahnsinn und dank Steam Workshop Integration super einfach zu aktivieren.



    Factorio beobachte ich schon länger, ich liebe solche Automatisierungsaufgaben.

    In Minecraft und Mods wie Buildcraft, Traincraft usw. habe ich bereits große Produktionsanlagen für fast alle Rohstoffe und Endprodukte gebaut.


    Allerdings warte ich sehr gespannt auf den Release von Satisfactory, scheint Factorio in 3D mit Co-op und Multiplayer zu sein.

    Hoffentlich verzetteln sich die Entwickler nicht.


    Auf der Xbox gibt es aber imho nur eine Preview von Subnautica.

  • Factorio (noch nicht fertig) - Ich sag nur Fabriken, Förderbänder und Massenproduktion und Verteidigung gegen Aliens. Sehr komplex!

    Absolut genial! Einfache Grafik, kein Schnickschnack, basiert auf echter Physik - ich liebe es, da geht haufenweise Zeit drauf! Und von wegen nicht fertig: egal. Es läuft und es macht süchtig :D


    Allerdings warte ich sehr gespannt auf den Release von Satisfactory, scheint Factorio in 3D mit Co-op und Multiplayer zu sein.

    Kannte ich nicht, sieht aber wirklich nach Factorio in 3D aus. Erster Gedanke beim Preview-Clip war nur: ups, da verlier ich garantier die Übersicht :wacko::P

    Ich brauch ein zweites Leben zum zocken... :whistling:

  • Wie jetzt? Noch keiner der Wasteland genannt hat? Der Fallout-Klon schlechthin?

    https://store.steampowered.com…asteland_2_Directors_Cut/


    Gut, zuegegen Topdown bzw. Isografik ist jetzt nicht jedermans Sache, aber selbst nach nur wenigen Minuten antesten kommt schon Fallout-Flair auf.


    Also wenn man wirklich ein RPG mit Tiefgang will, kommt man an gestandenen Spielen wie The Witcher III nicht vorbei. Auch wenn es ein ganz anderes Setting ist, man bekommt hier Open World, tiefegehende Lore, saugutes Gameplay und verhängnisvolle Entscheidungen. Allerdings kein starkes Crafting und keie Siedlungen.


    Das bietet dir allerdings der geistige Vorgänger von Fallout 4, nämlich The Elder Scrolls V - Skyrim. Dort hast du quasi alles: Open World, riesiege Story, unmengen an Nebenquests und mit dem DLC Heartfire auch eine eigene Hütte. Auf PC dann noch tonnenweise Mods, die dir den Spielspaß exponentiell steigern. Fallout 3 und New Vegas sollten natürlich auch mal gespielt werden.


    So blöd es sich vielleicht anhört, hast du mal Minecraft probiert? Da hast du zwar keine Story und keine Quests, aber komplexes Crafting, Siedlungsbau und Survival. Wenn dir die Klötzchen bzw. Voxel nicht zusagen, dann wäre 7 Days to Die noch einen Blick wert. Da hast du dann stärkeren Survival und Zombies. Voxel, Space und Survival würdest du bei Space Engineers bekommen. The Forest ist dann Horror, Survival und Crafting, allerdings auch ohne Story.


    Viele Leute hier im Forum sind von Red Dead Redemption 2 begeistert. Da hast du eine exzellente Story, allerdings kaum Crafting und Siedlungen schon gar nicht. Allerdings eine wunderbare Open World.


    Stardew Valley kann ich auch nur wärmstens empfehlen. Es sieht mit Pixelgrafik und Topdown zwar total lahm aus, aber das Spiel macht einfach jede Menge Spaß und ist komplexer als es aussieht. Da kann man auch gut und gerne mal seine 100h drin versenken. Immerhin gibt es eine rudimentäre Hauptquest, Crafting und Base Bau.


    Tja, ansonsten wie gesagt, Factorio ist ein saugeiles Spiel, Subnautica und Rimworld konnten mich nicht begeistern, haben aber einen guten Ruf.

    Lest bitte die Community-Richtlinien.


    #SavePlayerOne

  • psst - bitte nicht weitersagen -> Fallout-1 kam NACH Wasteland


    damit ist Fallout eigentlich ein Klon von Wasteland

    :phatgrin:

    Ok, das ist jetzt extrem peinlich für mich :D

    Aber ich glaube irgendwo gelesen zu haben, dass einige der alten Black Isle Entwickler an Wasteland 2 gearbeitet haben.

    Lest bitte die Community-Richtlinien.


    #SavePlayerOne

  • Ok, das ist jetzt extrem peinlich für mich :D

    Aber ich glaube irgendwo gelesen zu haben, dass einige der alten Black Isle Entwickler an Wasteland 2 gearbeitet haben.

    das mag stimmen aber wasteland 2 ist auch ganz schön buggy.

    könnte von Bethesda stammen ;D


    aber um konkret zu sein Wasteland 1 war sogar die Vorlage zu Fallout 1 und hatte 1 echte und 1 falsche story.


    jasmin