Beiträge von Auryn

    Matrix Revolution - Allerdings habe ich diesen Film nicht zu Ende geschaut, Matrix ist zwar ne coole Serie gewesen, aber am Ende wirds affig...


    Mission: Impossible 1 & 2

    Alte Schinken, aber dennoch cool gemacht..nicht das beste, aber einmal sollte man sich anschauen


    Mad Max (1)

    Yeah Baby :thumbup:

    Warframe,

    ein Freund von mir hat mich wieder dazu angestiftet rein zuschauen und kann seit dieser Zeit die Finger nicht mehr davon lassen. Der Beginn ist überfordernt, da das Game inzwischen gewachsen ist, als ich das letzte mal 2014 drinne war. Kurz: am Ende des Satzes wird es immer auf eines hinauslaufen: Grinden, du bist am Ende damit beschäftigt, immer nach Artikel X zu jagen nur um Artikel Y aufzuwerden. Für Loot-freudige Sammler, genau das richtige...


    Elder Scrolls Online,

    Irgendeine Armour von dir hat die Life-Detektion drinne, mit der HuD-Mod hat das garnichts zu tun. Da ich Sim Settlement selbst seit Relaise (der Mod) spiele, hatte ich das Problem nicht drinne. Ich tippe mal irgendeine deiner Kopfbedeckungen oder deine Waffe bringt das Ding mit. Hast du dir evtl auch Mod-Waffen runtergeladen?

    Und wer kassiert jetzt das Kopfgeld? Wenn sollen wir nominieren :D ?


    Zum Thema; Das erste mal als ich das Wort 'Booster-Pack' hörte, war bei Magic - the Gathering, ich denke einige kennen sicher die Mutter aller Kartenspiele (naja, vilt. nicht die Mutter, aber vielleicht der ältere Bruder ^^) Ich erinnere mich noch genau, wie ich mit meinen 5 Mark Taschengeld, um die Ecke gerannt bin nur um mir eines dieser kleinen Päckchen für 4 Mark 50 Pfennige gekauft habe. Die Ironie, dass ich diese Karten noch immer habe, verwundert mich ein bischen und mein erstes Spiel habe ich auch erst viel später gemacht. Dann kamen Pokemon-Karten, gefolgt von Digimon und...Erinnerungslücke. Mein Glück dass ich bei Magic blieb und nicht dem Mainframe gefolgt bin. Booster...ich dachte immer an 'Verstärken' oder bessere Karten, aber bei diesen Päckchen waren auch immer meist nur - heute würde man Schrott-Loot sagen - drinne.


    Wenn ich heute mir so Games durch den Kopf gehen lasse, wie Star Trek Online oder Warframe, wo man Lootboxen gedropt bekommt oder sofort mit Echtgeld an das beste Material Zugang bekommt, frage ich mich immer wieder, warum man überhaupt noch das Spiel spielen sollte? Sollte es auf für F76 kommen, wird das Spiel für mich unbedeutend, wenn man es nicht auch so schaffen kann


    Aber speziell mal Kartengames: Yu-Gi-Oh meine ich das man hier mit echt unverschämten Preisen Karten kaufen kann oder?

    Sorry, aber ich würde nicht weinen, wenn es keinen 'vierten' Teil geben würde. Star trek wurde schon genug geschändigt, also wird es mit Sir Patrick Steward an der Zeit das man wirklich wieder zu den alten Wurzeln geht. Am besten man klammert diese...um es mit General Changs Worten zu sagen: Das Fest ist nun zu Ende ;D

    Eine Frage...benutzt du eine 'Weather-Mod?' Sowas wie True-Storms, Vivid Weather oder Nuclear Weather? Denn diese 'Aussetzer' nenne ich sie mal, kommen ja nur wenn die Blitze aktiv sind?

    Steampunk ist wirklich ein schwieriges Genre. Zum einen enorm beliebt und zum anderen restlos unterräprensiert. Der einzige Mainstreamfilm dazu der mir einfällt wäre Wild Wild West mit Will Smith, der zwar etwas plump war, aber richtig Potential für mehr gehabt hätte. Vielleicht noch Liga der Außergewöhnlichen Gentlemen, was auch einen zweiten Teil mit Sean Connery vertragen könnte.


    Gor würde mir auch gefallen, aber ich glaube dafür findet sich keine Finanzierung beziehungsweise niemand will damit seinen Lebenslauf "besudeln". Das Prüde Hollywood fässt das sicher nicht an und hier in Europa ist es nicht sehr bekannt.


    Was Cyberpunk angeht wurden wir ja mit der Netflix Serie Altered Carbon wirklich gut bedient.

    Also ich kenne noch 'Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen' der auch nicht schlecht war. Wo wir aber beim Namen sind...ne Frau ist auch dabei ;)

    So und jetzt mal meine ernshafte Meinung:

    Die Dis-Klingonen sind für mich...betone...mich eine einzige Beleitigung. Mal das ganze äußere Erscheingsbild weggelassen, ist die Übersetzung von Klingonisch ins Deutsche eine wahre Fehlerquote. q'Htha heisst Feier? Das Wort exestiert nicht mal...Meq'letH ist auch verkehrt, da merkt man das CBS nicht sauber dabei war und das ganze bei Paramount hätte bleiben sollen


    Weg zur Sprache hin zur Handhabe...Irre ich mich oder hatten die Klingonen die Tarnvorrichtung viel Später erst in der kurzen klingonischen-romulanischen Allianz bekommen und im Gegenzug die Romulaner ein paar D7 Kreuzer?


    Dann dieser ganze kultische Unfug, Klingonen sind zwar vernartisch wenn es um Ehre und Kampf geht, aber doch nicht so?


    Ich mag die Klingonen, in STO habe ich nur KDF gemimt, die Jahre zuvor habe ich lange RP auf Kriegerimperium gemacht, mit 13 Jahren, also mein letzter Fasching - mit letzter Verkleidung - habe ich mir amateurhaft ein Klingonenkostum gebastelt und heute mache ich noch immer RP / Treffen mit der Khemorex Klinghai. Ihr seht...bissl vernarrtisch bin auch ich :D

    Ich spiele zurzeit Sniper Elite 4 im Koop mit meiner besseren Hälfte. Das ist mein erster Sniper Elite-Teil, aber ich lerne schnell und nicht mehr lange, dann wird der Schüler den Lerner mit Kills überholen. Ein besseres Auge habe ich schon mal.

    Macht ihr ein VIdeo? :D