Beiträge von raven

    Die 17,99€, die Steam dafür momentan aufruft, wären gut investiert?

    Du kannst 18€ für blödere Sacehn ausgeben....


    Es ist auch ein Game das ne ganze Weile dauert..

    Nicht so wie andere Shooter die man an einem ambitionierten Samstag durchspielen kann..


    Das Game hat was...

    Craften, sammeln und Reparieren ist nicht übertrieben

    Die Storry ist beim ersten Mal sicher spannend


    Ja.. Man sollte das haben wenn man im Prinzip Spiele wie Fallout oder Ghost Recon Wildlands etc mag..




    Metro spielt wie gesagt in einer Postnuklearen Welt

    Ich glaube dass das Spiel dem Ausmaß an Gewalt die herrschen würde noch gar nicht gerecht wird..


    Diejenigen die ihre Schwerter zu Pflugscharen umschmieden werden nicht für andere Pflügen, sondern untergepflügt werden...



    Schau dirs an?

    EIn "Gröberer Schnupfen" grassiert und schon herrscht Panik und Chaos..

    Ein Bürger wird getötet schon brennt das halbe Land drüben übern Teich...

    :/

    Master Infiltrator könnte dieses lästige Knacken etwas erleichtern....


    Das wären vorläufig mal meine

    Master Infiltrator, Autoreboot, Amo Factory e.v., What Rads, Flare Lining (Ob das auch mit einer kompletten PA funktioniert ??) , Power Sprinter,



    Ich bin mal gespannt..


    Gestern waren die Quests bei mir Buggy und waren erst nach 2-3 Versuchen zu triggern...

    Lästig wenn du alle n paar mal ansprechen musst bzw du joinst aber die Quest nicht aktiv wird...

    ||

    Ich werf immer gerne Rezepte hin.

    Die kann jeder brauchen

    Wir 3 haben grad alle unsere überflüssigen in ne Tüte geworfen, und es hat doch tatsächlich jeder noch was gefunden was er noch nicht hatte


    Mach ich auch sonst ganz gerne bei Kleineren Chars (Man weiss ja nie wer das ist... Kann ja auch ein LV600 Spieler sein der nochmal hochzieht oder so..)

    verliere ich dann nicht eine Perk-Karte (bzw. einen "Perk-Stern") bei Intelligenz?

    Korrekt.

    Das ist die Funktion.

    Du hast anders als bei FO4 nur eine begrenzte Anzahl von Gesamtpunkten zu vergeben

    Willst du die Punkte an einer Eigenschaft erhöhen, musst du sie woanders abziehen..


    Du kannst nicht alle SPC auf Max (und darüber hinaus) aufleveln wie in FO4.



    Und es ist Fun..

    Da irgendwann der Content ausgeht muss man sich den Spaß dort holen wo man ihn findet...


    Völlig ohne Gegner wäre diese Location ja völlig langweilig.. Also langweiliger als sie jetzt schon ist... ;(


    Aber mit LV 50 sollte die Location eigentlich machbar sein.

    Wenn nicht hast du Perktechnisch, Rüstungstechnisch, Waffentechnisch oder Strategiemäßig was nicht so am Start wie es gedacht ist..:/



    Aber du kannst dir ja jemanden mitnehmen


    Dann bist du der Bruderschafts-Jüngling oder der Obergelehrte den es zu schützen gilt ..

    Macht manchmal auch Spaß wenn man noch ne Stunde zocken möchte aber schon alles abgearbeitet hat...


    :saint:

    Mich stört die Linearität des Spiels.

    Es is eben kein wirkliches open World...


    Und die Gescripteten unbeeinflussbaren Missionswechsel wenn man so will....


    Aber ansonsten hab ichs gerne gespielt und hab beide Enden erspielt....


    Kann man durchaus spielen und ich werde auch das DLC angehen...


    :saint:

    Es ist jetzt eher so, wie es von Anfang an hätte sein sollen.

    Wie man es sich als FO4 Fan so erwartet hat.


    Ich dachte auch immer andere Mitspieler nerven, aber es hat doch eine ganz nette Komponente sich zu verhäkeln und auch per Discord zusammenzuhängen..


    Natürlich gibts auch Armleuchter.... aber der überwiegende Teil ist völlig oK...


    Ich hatte das Anfangs wegen meinem Bruder gemacht weil wir uns eher selten sehen und so doch "Zeit miteinander verbringen" können wie früher. - Stichwort PS2 und Medal of Honor - Rising Sun (Eins der wenigen Spitscreen-Coops das wir gefunden hatten)


    Aber mittlerweile hat man doch einen kleinen feinen Bekanntenkreis quer durch Deutschland mit denen man grinden oder Questen kann...


    Bisschen Content wäre mometan schön..

    Dieses Legendäre Rennen ist ja nur ein Grinding-Event mit Item-Belohnungen die keiner braucht...

    aber naja..


    :saint:

    Man kann doch eine völlig neue Storryline kreieren die sich in diesem Fallout-Rahmen bewegt....


    Zeitgleich mit der Serie dann das neue FO5 rausbringen


    Vielleicht bewegt man sich dann nicht nur in den USA sondern auch in China bspw...

    Naja.. Selbst nach 4-5000 Schuss aus Minigun, .50 oder aus den Plasmagattelings sind die oft immer noch nicht ausgefallen...


    Nur wenn man im Nahkampf eine gedengelt krigt geht gleich mal etwas mehr Lebensdauer verloren...


    Trotz vieler Treffer auf die PA durch Brandbiester oder Mutanten mit Vorschlaghammer muss ich die nur so alle 2 Wochen mal ein Teil vielleicht wieder auf 200% repen..


    Die neuen Waffen die auf Gold Basieren verschleissen subjektiv schneller als die Standard-Waffen...:/


    Wenn immer ich nicht zu Faul bin perke ich aber um zur Reparatur. Weil ich dann 200% habe und das verbesserte Repkit nur ?? 140% macht.


    Ich hoffe echt dass die endlich mal einen Perk-manager (Loadoutmanager) integrieren...;(




    Frage


    ich bin auf einen anderen PC umgezogen.


    Ich finde nun diesen "Salut-Gruß" im Atomshop nicht mehr den man statt dem "Winkewinke" einfügen konnte.


    Auf dem einen PC ist er ausgerüstet, auf dem neuen nun im Shop nicht auffindbar.

    hat einer ne Idee ?


    Es musste alles neu angewählt werden incl Dropptasche, Robotdance etc etc..

    nur der Gruß ist nicht zu finden...

    ?(

    Kann man irgendwas mit ein Verbesserten Reperaturkits machen? Die müllen mir die Truhe voll, am Automaten verkaufen geht nicht und zum Wegschmeißen sind sie dann aber doch wieder zu schade:

    Deine Waffen reparieren (e.v. auch für Rüstungen ??? kann sein. Hab ich nie versucht da meine PA so gut wie nie gerept werden muss)


    Waffe im Pipboy ..mit X ?? anwählen, dann gibts ne Reparaturoption die keine Ressourcen verbraucht. Rep auf .. ich glaub 150% oder so..


    Manchmal wenn ich zu faul bin den Waffenhandwerker (Waffenrep auf 200%) zu perken nehm ich die auch an der Station her.

    Die droppen immer wieder irgendwo...

    Hab auch so um die 50 im Stash...

    Da man das Gelbe Flux dafür nicht rafinieren muss ises eigentlich erschwinglich..


    Wenn während langer Wartezeiten (bspw Tee-Terror) die umherlungernden mit verschiedenen Granaten werfen und Mininukes weil ihnen langweilig ist, dann kann man mit dem Orbitalschlag noch einen oben drauf setzen und auf dicke Hose machen :whistling::whistling::whistling:


    :saint:


    Auch werf ich sie gerne auf die Queen sobald sie unten ist. Da ich den Pazifistmodus spiele passiert anderen Spielern nix :D

    Wenn du einfach unvermutet und ohne auf der Suche zu sein über einen Vendogo Colossus stolperst.

    Der sich im Wald nicht bewegen kann


    Das isn schönes Erlebnis sowas zu finden wonach andere tagelang suchen udn nuken...


    :thumbup:

    irgendwelche trashigen schaumgummi-rüstungen und styropor-kulissen kann ich mir nicht vorstellen. das können sie sich doch gar nicht mehr erlauben heutzutage.

    In letzter Zeit mal durch Netflix gezappt und Serien angespielt die man nicht so beworben hat?


    DOCH.. die KÖNNEN sich das erlauben..||


    Wenns zu nem Heli im Budget nicht reicht , dann spielt man eine Antimation von gefühlt vor 20 Jahren rein etc...

    Und auch so manche Scifi-Serie kommt noch mit Schweißhelmen auf dem Mars aus....


    Dann schaust du auf das Produktionsdatum weil du denkst.. gut.. Muss wohl 20 oder 25 Jhre alt sein..

    Nö.. 4-5 Jahre alt....



    Westworld ist gut gemacht (Waren auch dir alten Filme schon) , aber es war anfangs nur eine Western-Umgebung und eher wenig wirkliche Animationen oder Masken eben mit Schauspielern..


    Was angesichts von Supermutanten, diversem Getier und Power-Armors was anderes ist..


    man KANN das hinkrigen. Schaut euch Avatar oder wie hieß nochmal der Film mit den Orks ?

    Und ich hoffe echt dass das klappt..


    Aber dazu muses auch eine Fangemeinde geben die Radioaktives Ödland sehen will...

    Wer der Nicht_fans will heute noch eine Radioaktiv-Postapkalyptische Serie über die Erde sehen....

    :/

    Wenn die Storry passt, könnte ich auch mit einem realitätsnahen Animationsfilm leben


    Jedenfalls eher als mit einem Film mit miesen Requisiten...



    Und, wenn wir schon dabei sind..

    Das Battletech also Mechwarrior-Universum in einer Serie mit 10 Stafflen zu je 20 Folgen zu 45min zu verfilmen wäre auch was... (Immerhin gibts da ja ein paar hundert Hefte dazu...)


    :whistling:

    Hoffentlich nehmen sie etwas Geld in die Hand..


    Wenn man dann mit PAs mit Schweißhelmen und angeklebten Teilen ausm Dollarstore kommt wär ich tief enttäuscht...



    Fallout 5.. Naja..

    Ne Storryline in der im Team man Tonnen an Treibstoff sammelt und Ressourcen um auf den Mond zu gelangen wäre ne tolle Storryline...:whistling:

    Bezüglich Lunchboxxen..


    Gibts das, dass die "Fingerfalle" einen Negativen Effent für Spieler hat?


    Mein Bruder hatte die und schimpfte wie ein Rohrspatz dass er ständig beim sprinten nach 4m vor wieder m zurückgeworfen wurde


    Er dachte erst an ein Netzwerklag, aber es war irgendwie so reproduzierbar..


    Wenn der vor einem herlief wars als springt er einem alle 4 Sec zurück ins Gesicht ...


    ???????

    Es nervt tierisch dass nun die ganzen Preise wie auch früher schon die Legendäten Gegenstände MITTEN im Bildschirm auftauchen und die Sicht eine EWIGKEIT blockieren während man grad mit Ballern und überleben beschäftigt ist..


    Die Peise sind sogar noch ekliger als die Legendären Gegenstände irgendwie.. Sie blockieren irgendwie subjektiv mehr...


    Was interessiert mich dieses Kack Waschbecken wenn ich grad das töt töt töt eines Selbstmörder-mutanten höre :cursing::cursing::dash:

    Gestern den Munitionskonverter ausprobiert..


    Leider lassen sich Mininukes nicht recyclan und auch keine Granaten oder MInen..


    Aber bspw 15x Enter drücken beschert einem bspw aus Plasmazellen (oder.44 bspw auch) 350 Punkte welche man in 100Stk .50er Munition umwandeln kann

    Man kann 2000 Punkte sammeln, dann kann muss man umwandeln. Aber es scheint, als könne man nach dem Verbrauchen der Punkte erneut unbegrenzt umwandeln. Es scheint kein Limit zu geben.


    .38er Munition ergibt nur 20 Punkte

    Wofür man dann 54x Enter drücken :dash:muss für 360 Punkte welche dann 100 .50ger Munition ergeben...

    bspw..

    Es ist also extrem Zeitaufwendig gegenüber 1x Enter das einem 180 .50ger Munition beschert, was allerdings dann Blei, Stahl und Pulver verbraucht


    Also was womit man sich ne Stunde um doe Ohren schlagen kann während man auf ein cooles Event wartet oder so...


    Ferner ist der Automat in der Sprache Dinglisch..

    Also ein bunter Mix aus Deutsch und Englisch.

    UND ich kann ihn nicht in PA bedienen wie den Munitionserzeuger oder den Collektron.

    Gehe ich in PA dran, sehe ich den Bildschirm nicht

    Beim ersten Mal iser schön in der Auswahl geblieben sodass ich wirklich nur enter enter enter.... drücken musste.

    Als ich die .38er dann späger versucht habe, ist er immer weider in der Auswahl gesprungen dodass das auch noch ständig mit den Cursertasten korrigiert werden musste..



    But - It´s not a bug, it´s a feature..

    Wahrscheinich dazu gedacht mal die Fürze aus der PA abziehen zu lassen oder so...


    :/:/