Beiträge von raven

    Und wieder autorumraserei bei der Mission wo man "Sterben" soll<X

    Hab mir nach 6 erfolglosen Versuchen ein Video auf Youtube angeschaut ob ich da was übersehe..


    Nö. Kein Geheimnis.. einfach nur Rasen und soviel abkürzen und quer durchs Gelände PURZELN wie es geht..

    abbiegen bevor man umgeleitet wird, die 15 Sec holt man nie wieder auf..

    dann schon mal so stellen, dass man den Hügel runterrasen kann, links von einem ist der Drogentruck.

    Unten über die Sprungschanze und einfach Bergab rasen und den Bäumen und Felsen ausweichen.. Und nicht abgeknallt werden. Die hängen wie Zecken an einem dran...

    Und immer Zivilfahrzeuge schneiden damit die den Weg vor den Verfolgern blockieren....


    Ich hatte noch 7 Sec übrig um aus dem Fahrzeug zu kommen.....

    Nach dem 7 oder 8. Anlauf.... :cursing:

    Ich hasse diese rumstresserei ohne Strategie und Verstand....


    Dann muss man in den Bunker, den kennt man eh schon aus anderen Missionen.

    Also hab ich einfach den Heli im Tiefflug um der Luftabwehr zu entgehen in die Einfahrt gecrasht um nicht schon wieder die ganze riesige Unidad-Basis säubern zu müssen...

    Minen auslegen

    PDA klauen und dann den Deppen abschießen....


    Dann El Invisible

    Aus dem Gefängnis wieder ausbrechen ohne Ausrüstung oder Map..

    Wache ko schlagen, Waffe nehmen und die Mitgefangenen als Kanonenfutter befreien..

    Dann ab auf einen Sniperturm sobald es geht und alles wegsnipern und abballern bis einigermaßen ruhe ist

    Den Generator abballern damit die Tore aufgehen und dann Kallewitt Fersengeld......



    Und die letzte Mission ist auch so n Ding..

    Du Spawnst mit einer Desert Eagle

    gehst hin und erschießt den während er im Sessel sitzt und pfeift.. WTF...

    Was soll das denn...?(

    Das hamse vermutlich nur drangehäkelt weil "Man Verräter nicht leben lässt" -- oder wie? :wacko:



    Tja..

    Am Wochenende werde ich wieder im Vault aufwachen.. Ich freu mich schon :thumbup:

    Wie werd ich denn die Nervensäge wieder los?


    Leg ihn um....

    Aber unauffällig!


    Ernsthaft, die Mission ist auch "erfolgreich" und kann abgegeben werden, wenn der Knirps stirbt.


    Das ist ein Tipp der kursiert , ihn gleich von der Pridwen aus wegzusnipern wenn er vorne am Tor steht.

    Dann braucht man nicht mal runter und wieder rauf.


    Es darf dich nur keiner sehen. Schallgedämpft von Vorteil.


    Das fällt unter Schnelllevel-Tipps..


    Und...Es funktioniert...:whistling:


    Wenn dich die Parolen schon störe wart auf Liberty Prime :thumbsup:

    Hab ich auch und nicht nur olle Rüstung, sondern auch saubere Kleidung und Gegenstände für die PR.


    Verkauf lohnt sich meist nicht

    Kleinvieh macht auch Mist... :beer:

    Ich räum meistens das ganze Inventar das ich nicht brauche beim Händler leer..

    Wenn man das einlagert erhöht sich nur die Ladezeit immer mehr..


    Essen, Klamotten, Waffen, Items - Alles muss raus was nicht gebraucht wird oder nicht ausstellenswert ist


    Bettgeflüster + Traubenmentats .. Dann geht's zu den Händlern.... :thumbup:

    Ghost recon Wildlands - Narco Road DLC

    El invisibile nervt..

    Man muss so viele Kartellsachen erledigen die einfach nur nervig sind

    Cocapflanzen mit Pestizid besprühen aus der Luft, immer auf der Hut vor der Flugabwehr...

    Drogentrucks ans Ziel rasen, Fahrzeuge suchen..


    Der Typ lässt sich bitten. Die anderen 2 Endgegner haben bald mal mit Missionen getriggert..
    Aber bei dem hab ich immer noch keine Mission...

    Man muss den erst beeindrucken...


    Wahrscheinlich sollte man das eher Strategisch angehen bspw bei den Sprüngen mit den Autos..

    Wenn du schon mal einen Riesensprung hingelegt hast, dann zählen weitere kaum noch. nur wenn du dich Steigerst krigst du Follower die die Leiste füllen damit El Invisibile auftaucht ?? ..


    Nervig..

    Und ich eh so gern Flugzeuge fliegen und Auto rumrasen...:cursing:


    Aber ich will wenigstens 1x alle DLCs durch haben

    Schaun wa mal...

    Es hat sich etwas gezogen ohne dass wirklich viel passiert wäre..

    Als hätte man nach 1/3 der jetztigen Staffel entschieden, es würde eine weitere Staffel geben und die Storry etwas gedehnt (Um es vorsichtig auszudrücken:cursing:)


    Es fehlt noch die Charakterentwicklung von bspw Pinkman...

    Eventuell die Sache mit Dark Matter - Die Firma die Walter mitbegründet hatte..


    Es zeichnet sich schemenhaft ab, was Frings vor hat und wie er es macht..

    Das ist aber so verwässert versteckt, dass man genau aufpassen muss was er da eigentlich mit den Salamankas treibt...

    Wies ausgeht wissen wir ja..

    Aber das sollte kein Problem sein, immerhin sieht man ja auch "Heisenbergs" Sterbeszene gleich in den ersten 3 Minuten..


    Ich bin gespannt..


    Ich hab jetzt angefangen Incorporated zu schauen.

    Ich hatte mal die Werbung gesehen und die Staffelaufnahme auf Sky aktiviert..

    Dann etwas lustlos die erste Folge 2x angefangen zu schauen..

    Aber..

    Es steigert sich langsam und wird.... naja.... interessant...

    Mal gugge..

    Wärs nicht schon auf der Platte würd ichs wohl nicht verfolgen...

    :/

    Interessant sind bspw Acrobat oder Sprinter

    Oder Schlossknacker..


    Sie reduzieren oder vermeiden Sturzschäden oder lassen dich schneller laufen oder sonst irgendwas..


    Nach sowas sollte man ausschau halten :thumbup:


    Bei Powerrüstung ist Unbreakable interessant. Diese haben die 4fache Schadensresistenz der normalen Teile..


    :saint:

    Lässt sich auch per Amod anbringen :whistling:

    Better call Saul is wieder vorbei.... ;(;(;(;(


    eine weitere Staffel ist angeblich bestellt, aber das wird wohl noch dauern..


    Man hat noch den Punkt gesehen, an dem Mike ..nun sagen wir "Joined the dark Side"

    Und die Geburt von "Saul Goodman"


    Hab gestern gesehen, es inst "Mars" demnächst heraussen und eine 5. Staffel von "Stike Back" ist auch demnächst in Ausstrahlung..


    Game of Thrones wird besser echt Phantastisch!!... Solange wie man da drauf warten muss....:cursing:

    Ich hab zum ersten Mal eine Augenbotkapsel gebaut. Ich leide grade ein wenig an Ölmangel, dann schicke ich den kleinen Kerl los und dann gibts ne nette kleine Ölbeschaffungsmission. Gefällt mir.

    Ich war anfangs auch begeistert von dem Teil (Das Ding kann ja auch im Commonwealth gefunden werden)


    Aber dass man sich die Sachen dann selber holen gehen muss ist imho arg daneben! ..:thumbdown:



    Wegen einem Kern oder ner Tüte Öl quer durchs Feindesland zu latschen..
    Das ist imho nicht mal in Mangelzeiten interessant..


    Schade....

    Da ich "alter Mann" pünktlich wie ein Uhrwerk um 5:30 wach bin, stellt sich diese Frage kaum..

    Denn um Die Zeit gondle ich sicher nicht irgendwohin an eine Autobahn_Raststätte oder ne 24h Tanke...


    Wer wirklich seine Dosis Koffein braucht und frei hat kann sich ja ne Koffeintablette in den Morgen-Whisky schmeißen :lol:


    Dein Kind ruft an und fragt dich,. welcher Frostschutz in ihr Auto gehört weil da "SCHON WIEDER" was fehlt..

    Betest du nun zum 10x vor, dass sich das endlich mal jemand ansehen sollte, zur not du oder lässt du es einfach bleiben weil du derartige Sachen schon aus der Moped-Zeit von ihr kennst wo sie lieber 3 Wochen zu Fuß ging als das nachsehen zu lassen ?


    :pupillen:

    So..

    GRW fallen Ghosts ist durch


    Hab im Prinzip bei der Rebellenunterstützung nur den Fahrzeugabwurf aufgewertet weil ich nicht ständig rumfahren oder latschen wollte


    Drohne mit ihren 4 Schuss war ganz praktisch. Ich mag das Teil :thumbup:



    Weiter geht's mit Narco-Road.

    Da ist man alleine was das Säubern von Anlagen etwas schwieriger macht.. ;(


    Aber es läuft auch...


    Irgendwie freu ich mich wieder auf FO4...

    Tipp. Nicht den Vertybird benutzen... !!!!!!!!!!

    Einfach rüberschwimmen bis zu der Siedlung auf dieser Landzunge

    von Dort aus startet man den Angriff


    Da sind dann Supermutanten und ein Bepemoth (Glaub ich)


    Die Sache lässt sich einigermaßen gemütlich wegsnipern oder Nuken solange man nicht über die Brücke geht


    Eine Rüstung kann in dem kleinen Zollhäuschen auf dem Weg dahin gefunden werden

    Will man also eine Rüstung nutzen, einfach die Teile dafür ins Inventar und dann ausrüsten.


    Dann geht man in das Fort.

    Dort sind wieder Supermutanten.

    Aber das kennt man ja...



    Später im Spiel sind dann dort mal Synths gen1 stationiert wenn ich nicht irre...

    Ein Bösewicht :evil:


    Ich hab bis Dato nur "Rising Sun" auf PS2 im COOP mit meinem Bruder gespielt..

    da hab ich auch ahäm.. gelegentlich hust mal umgestellt :whistling: :saint: :D




    Ich mach mir das Leben ja nicht selber schwer...:whistling: Zumindest nicht wenns dabei keinen Spaß-Gewinn gibt..


    Ich spiel auf leicht...Ich zocke zur Entspannung :saint:


    (Außer bei FO4.. Da ist Survival das einzig Wahre :thumbsup:)


    Ich werd sehen ob ichs nochmal auf Schwererem Level durchspiele..

    Normalerweise frustriert mich das eher als dass es mich herausfordert....

    da 20 Gegner nochmal wegzusnipern und dann wieder und wieder... Das ist nicht besonders lustig...


    Erst mal durch, dann nochmal FO4 (Bruderschaft muss mit den alten Kanonen fallen :evil:)


    Und dann werden wir sehen wases wird..


    Momentan interessieren mich Flugzeuge.


    Kann durchaus sein, dases ein Flusi wird....

    Oder eins der anderen Games die so rumgammeln... :saint:

    Geh zu Peter.

    Zwischen den Quests muss man immer wieder mal mit Peter sprechen.

    Der erzählt dir dann auch zum Schluss WER er ist


    Vielleicht hängt das.

    Also geh dahin wohin du ihn geschickt hast und rede mit ihm.


    Wenn du an einem Lift stehst der keinen Saft hat und kein Schalter in der Nähe ist, ist dies wahrscheinlich ein AUSGANG.

    Der Strom wird innen angestellt.

    Da steht nur der Marker falsch..

    Kommt vor bei solchen DLC-Mods


    :saint: