Beiträge von Valdis

    Da fehlt noch ein Punkt mit der Beschriftung "NEIN!"! Deswegen hab ich auf "Das wird nix, ich lass die Finger davon." geklickt. Aber da zählt für mich nur was hinter dem Komma steht. Natürlich wünsche ich allen anderen viel Spaß bei dem Spiel!


    Und wenn das Spiel am Ende doch nur Mist ist, dann freue ich mich auf die negativen Beiträge zu Fallout 76. :D

    Ich lasse mir auch viel Zeit in Games. Sehr viel Zeit sogar! Aber wenn es um die eigene Moral geht, dann spiele ich lieber Games wo ich selbst entscheiden darf, ob man nun die Gegner tötet oder sie nur Bewusstlos macht. Also Games wie zum Beispiel Dishonored oder Teil zwei.


    Fallout 4 spiele ich nur wenn ich etwas ballern möchte. Den Siedlungsbau hab ich nur kurz getestet, aber bei diesem verkorksten System macht das mir keinen Spaß!

    NÖ! :D


    Also ich warte ja darauf, dass man sich auch lebende Frauen drucken kann. Dann back ich mir .... öhm ... dann druck ich mir einfach eine. :)


    zum Thema:

    Wenn würde ich mir höchstens das Modell aus Fallout 4 in ein Regal stellen. Aber nur wenn mir einer so einen Pipboy schenkt. Also Mädels und Jungs. ich warte! 8)

    Tolles Thema!


    Keine langweiligen Fortsetzungen, die immer langweiliger werden!

    Ich bin nicht gerade ein Fan von Fortsetzungen. Wenn ein Film einen oder maximal zwei Fortsetzungen bekommt, dann ist es gut. Aber auch nur wenn die Geschichte einen Abschluss hat. Ich hasse es, wenn ein Film x-mal fortgesetzt wird und dann eh nur Mist bei raus kommt.


    Keine Filme von Games oder Romanen, in denen die Geschichte verunstaltet wird!

    Wenn man schon einen Film von einem Videospiel oder einem Roman macht, dann sollte man es sofort richtig machen und nicht irgendwas wahnwitziges dazu erfinden. Beispielsweise der letzte Tomb Raider. Da wurde der erste (der Reboot) und zweite Teil zusammen geworfen und alles total verdreht, so dass alles keinen mehr Sinn ergibt. Wenn einem die Original Geschichte nicht gefällt, dann sollte man es ganz sein lassen.


    Keinen Film mit dem Arsenal des amerikanischen Millitärs!

    Ich kann sie nicht mehr sehen! Die Filme wo das das amerikanische Militär als Retter der ganzen Welt präsentiert wird und ihre Waffen als das allerbeste dargestellt wird. Dazu sind sie immer in wenigen Sekunden am Einsatzort. Das könnte man schon amerikanische Propaganda sehen.


    Aber welchen Film würde ich gerne drehen?

    Ich hab in meine Jugend viele Bücher gelesen bzw viele Bücher der drei ???. Seid meiner Jugend dann keins mehr, bis auf eins. Und diesen Roman würde ich gerne verfilmen. Mit den heutigen Schauspielern kenne ich mich nicht mehr aus, deswegen müsste ich den oder die richtige empfehlen lassen. Es geht um den Roman von Clive Cussler mit dem Titel Inka-Gold.


    https://www.lovelybooks.de/aut…er/Inka-Gold-143994190-w/


    Als ich vor neun Jahren dreieinhalb Monate in einer Spezialklinik war hat mir meine Mutter dieses Buch mitgebracht und ich war begeistert von diesem tollen Roman. Wenn ich diesen Film drehen würde, dann genau so wie es in dem Roman steht.

    Die einzige Grenze in F4 ist bei mir, dass ich nur für mich ein Haus baue. Alle anderen können bleiben wo das mutierte Grünzeug wächst. Warum? Das dürften die meisten User hier mittlerweile wissen.

    Tommy Hab das mal gegoogelt und gesehen, dass es eher ein Action-Adventure ist. Unter Adventures verstehe ich eher sowas wie zum Beispiel "The longest Journey" (was du mal spielen "soltest")


    Ich zocke gerade etwas Borderlands da, etwas Dishonored 2 hier und zwischendurch etwas Factorio.

    Jey_Bee Ok. Na dann, aber keins der Fallout Spiele stehen auf meiner Liste der besten Spiele der letzten Jahre (so wie der eigentlich heißen müsste)


    Übrigens gab es Turrican 2 auch auf dem PC! Obwohl ich die ersten zwei auf dem C64 gespielt hab. :D


    offtopic: Warum heißt es eigentlich immer die .... aller Zeiten? Dieser Ausdruck ist falsch, denn niemand kann voraussehen ob die Menschheit überhaupt alle Zeiten übersteht. ;)

    Hallo!


    Die Steam Sommer-Aktion läuft noch bis zum 5. Juli. Aber ich bin schon fertig, also mit meinen Einkäufen. Ich kauf mir selten mehr als drei Spiele. Meine Waren diesmal:


    Satelite Regin

    Ein Echtzeit Strategie Spiel wie damals Syndicate und/oder Syndicate Wars


    Borderlands

    Müssten eigentlich die meisten hier kennen. Hab zwar noch nicht den zweiten Teil durch, aber das kann warten. :D


    Dishonored 2

    Hab den ersten Teil geliebt. Da musste ich mir den zweiten teil auch kaufen. Dabei hab ich sogar noch was gelernt: Man kann sich auf die Seite Can You RUN It nicht immer verlassen. Mir wurde angezeigt das es bei mir nicht mal auf Minimum läuft, aber es läuft sogar bestens auf hohen Details.


    Aber genug von meinen neuen Games. Aber was habt ihr so abgestaubt?

    Auch wenn ich ESO nicht mochte verstehe ich denn Hass dagegen nicht.

    Wer redet denn hier von Hass? Ich bin einfach nur dagegen was die aus Fallout machen. Das ist doch kein Hass!

    und bringt genug Geld ein um neue Erweiterungen zu rechtfertigen.

    Bethesda macht doch nur was sie wollen. Die Meinung der Spieler ist denen völlig egal! Klar werden einige Spieler dumm genug sein da mit zu machen. Aber wenn man sich einfach alles gefallen lässt, wird sich an der Firmenpolitik nie was ändern. Dann werden wieder unsinnige DLC´s raus gehauen, die vom Preisleistungsverhältnis eine Katastrophe sind. Von den Bugs ganz zu schweigen!