Das wusste ich gar nicht - neue Einblicke aus dem Spiel

  • was ich weder wusste noch für möglich hielt....



    ich hab grad in einem live-stream gesehen, wie jemand Swan mit dem ödland-flüsterer besänftigt hat, und ihn dann herumkommandieren konnte


    die beiden sind dann zusammen in ein raider-lager marschiert. das war in etwa so, wie wenn man mit einem panzer in einen ameisehaufen fährt...

  • Es fehlen vielleicht doch ein paar...


    Backstreet Appearel

    Breakheart Ufer

    Dark Hollow Teich

    Finch Farm

    Fort Hagen Satellitenanlage

    Harbormaster Hotel

    Meeresbiologiezentrum in Nahant

    Slog

    Somerville Place

    Ticonderoga (gut, Quest bedingt :tired:)

    Walden Pond



    Railroad HQ

    Das Institut


    DLC bedingt:

    Nakano Haus

    RobCo Servicezentrum

    Nuka-World Transitzentrum

    University Point Apotheke


    ... und möglicherweise fehlen noch mehr.



    Vier Sachen:

    1. Ich denke nicht, dass es eine komplette Karte mit jedem einzelnen Ort gibt - zumindest online.

    Oder ich hab sie einfach noch nicht gefunden, ist sogar wahrscheinlicher :D


    2. Einige der aufgelisteten sind eigentlich Locations, an denen man zwangsläufig vorbeikommen muss. Finch Farm oder Backstreet bspw. Mir ist das ein Rätsel, wie man die auslassen kann, wo hingegen das ganze Leuchtende Meer drin ist ?(.


    3. Ich kenne mich viel zu gut aus im Commonwealth, da ich all diese Orte aus dem Gedächtnis nennen konnte.

    Und das beunruhigt mich... :/


    4. Nichts persönliches gegen dich, MrValentine

    "Willkommen, Mitglied, in unserer kleinen Enklave."

  • Respekt??

  • Das HQ ist unter der Erde, aber die Kirche und der Hinterausgang sind auf der Karte.

    Beim Haus weiß ich grad nicht wie das triggert, aber oben recht´s gibt es wie unten link´s ein Abschnitt der nicht auf der Karte ist.

    Das Hauptquartier markiert es auf der Karte, auch das Nakano Haus (wenn man Far Harbour hat :whistling:) wenn man sie entdeckt. Bei der RR sowie Institut sind nur Quests dafür notwendig

    "Willkommen, Mitglied, in unserer kleinen Enklave."

  • habe Danse alleine mal ein paar wenige Minuten bei Arcjet im Raketenraum kämpfen lassen, während ich passiv im Kontrollraum stand und zusah...




    dieses Spielchen kann man scheinbar unendlich lange so weiterlaufen lassen (oder bis der RAM vollläuft :D)


    Belohung für die 3-4 Minuten Warterei:




    wenn man das richtig lange so laufen lässt, tut man sich vermutlich schwer, die ganze Muni rausschleppen zu können

  • Ist jetzt nicht so interessant,aber ich habe das erste Mal in Fallout4 einen,jetzt natürlich toten Raider mit dem Namen Johnny T. Walters,getroffen.

    Sollte für die Railroad Captain Sally umnieten und finde die beiden unten in der Satellitenstation Olivia.

    Dieser Walters war kein Legendärer und hatte auch keine besondere Waffe dabei.||

  • nachdem ich Gene den Hundeverkäufer und Kelly die Brahminverkäuferin zuletzt zufällig nebeneinander laufen sah, dachte ich, das könnt vielleicht generell eine Art Easter Egg sein. Who know´s....






    Wen ich auch noch nie alleine angetroffen habe, war Art (keine Ahnung, ob es Art war....oder Art).


    Er war jedenfalls gemütlich in Bunker Hill eine am rauchen...


  • Schlafen Synths nicht?


    Es gibt ja – gerade z. B. in Diamond City – viele Hinweise der Bewohner darauf, wie man angeblich einen Synth erkennt: Er reist mit einem Roboter, er starrt dich zulange an oder er schraubt die Zahnpastatube nicht zu. Myrna hatte eine ganze Studie dazu in ihrem Terminal verfasst, ich kann mich leider nicht mehr an die Einzelheiten erinnern.


    Bei mir in Sanctuary Hills gibt es inzwischen vier Synths, und mir ist aufgefallen, dass keiner von ihnen schläft.


    Shaun sitzt die ganze Nacht auf der Terrasse. Anders als bei Skyrim kann ich ihn auch nicht zu Bett schicken.


    Curie sitzt in der ehemaligen Küche und wartet, bis ich aufwache.


    Danse läuft/steht irgendwo in seiner Powerrüstung rum.


    Nick ist nachts irgendwo unterwegs. In einem Bett habe ich ihn noch nie gefunden.


    Alle anderen Bewohner schlafen.


    Eigentlich ergibt es keinen Sinn. Synths – zumindest die Gen-3-Synths – sind ja biologisch mit uns identisch bis auf die Synth-Komponente. Wenn der einzige Unterschied im Verhalten die Schlaflosigkeit wäre, dann hätte es doch schon mal jemandem auffallen müssen – gerade auch in den Familien, wo man ohnehin schon vermutet hat, dass es einen Austausch gegeben hat. Auch die Bruderschaft hat nie herausgefunden, dass sie einen Synth in den höchsten Rängen hat.


    Andererseits ist es wirklich auffällig, dass die vier nachts immer herumgeistern.


    Was meint Ihr?

  • Also Shaun ist da eh ein Sonderfall.

    In dem Vergleich währe dieser der einzige Gen-4-Synth.


    Curie jedoch ist eigentlich kein Synth.

    Nach ihrer Umwandlung passt da eher ein Android (Wie Data aus Star Trek TnG) für sie.


    Nick währe da eher der typische Gen-2 Synth.

    Der muss wirklich nicht pennen.


    Dann bleibt nur noch Danse, der Bürgermeister, der Doppelgänger und das weitere Kind.

    Ob die pennen müssen/dürfen/könnten ist dem Institut mit Sicherheit völlig egal gewesen.

    -frei nach Michael Ende-
    "hinter jeder Tür lauert eine neue Realität"

  • Curie jedoch ist eigentlich kein Synth.

    Nach ihrer Umwandlung passt da eher ein Android (Wie Data aus Star Trek TnG) für sie.

    Das finde ich mal eine interessante Frage, ob ein auf ein Gen3-Synth portierter Mr. Handy ein Synth ist oder ein Roboter.

    Wird aus der Persönlichkeitssimulation eines Roboters eine echte Persönlichkeit, wenn sie auf Synthhardware läuft?

  • echt nicht gewusst? =O


    wurde hier im forum ja schon einige male angesprochen. aber klar, alles kann man auch nicht auf dem radar haben...

    Das Spiel kommt halt langsam in die Jahre ;)

    Da erinnert man sich halt an wichtigere Ereignisse.

    -frei nach Michael Ende-
    "hinter jeder Tür lauert eine neue Realität"