Zeige deine Vault/Vaults

  • Hallo,
    ich möchte mit diesem Thread allen die möglichkeit bieten ihren Vault vorzustellen.


    Zeigt uns ein Bild, schreibt etwas dazu was ihr erlebt habt und was ihr noch machen wollt und vielleicht noch ein paar Statistiken für die Shelter-Verrückten unter uns (wie mich) ;)


    viel Spaß beim spielen!


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Valut 687


    Modus: Hardcore


    Bewohner: 51 und steigend...


    bbhr-ci-b05c.png


    Ich hatte ziemliches Glück am Anfang, denn in einer der ersten Lunchboxen war ein Verbesserter Fatman! 8o Ich habe diese Waffe immer im Inventar um sie schnell einem Bewohner geben zu können, denn die anderen Waffen kommen nicht ansatzweise an diese Stärke herran.
    Da im HC Modus Unfälle schwieriger und allgemein alles viel tödlicher ist, habe ich viele abstände zwischen den Räumen gebaut, damit sich die Unfälle nicht ausbreiten können.
    Den Trick mit den kleinen Räumen am Eingang konnte ich anfangs wegen geldmangel leider nicht umsetzen. Todeskrallen gelangen trotzdem bisher nur bis in den 3er-Wasserraum. Die 3 Stimpackräume sind immer vollbesetzt und extrem wichtig! ein einziger angriff kostet gerne mal 25 Stimpacks! :S
    Im Ödland habe ich nur 1 oder 2 Leute. Leider vergisst man sie dort oft und sie sterben einem sofort weg :'(
    Gespielt habe ich es auf meinem Android Handy. Leider fängt es jetzt bei Unfällen an stark zu laggen, deshalb werde ich es wohl jetzt nicht mehr oft Spielen, da die Gefahr zu groß ist einmal nicht rechtzeitig ein Stimpack zu vergeben :/ sehr schade. Bis dahin hat es aber sehr viel spaß gemacht und es war eine tolle Herrausforderung! :thumbsup:



    kleine auswahl an Statistiken: (mit bereits 56 Bewohnern)
    Durchschnittlicher level: 21,75
    Durchschnittliche Special Werte von 1,89(A) bis 2,41(S)
    Energie 107,02/34,44
    Nahrung 51,87/19,8
    Wasser 62,7/19,8
    Spielzeit: ziemlich genau 24h 8o
    Bewohner gesammt: 66
    davon Tote Bewohner: 10
    3 Haustierboxen geöffnet
    14 Lunchboxen geöffnet
    1614 Stimpacks und 86 Rad-Away's benutzt
    130 Feuer, 112 Raider, 12 Todeskrallen, 3 Ghule, 121 Rad-Kakerlaken, 5 Rad-Skorpione und 73 Maulwurfsratten besiegt
    251h im Ödland Erkundet

  • Nach 5 Tagen Umbau und Kosten von etwa 1kk Kronkorken kann auch ich mein Vault vorstellen:


    ... und die Statistik dazu:


    Ich hab so 1500 Lagerplätze, was völlig ausreichend ist wenn man keine Massen an Waffen oder Outfits mehr produzieren muss. Die Unfalldauer ist durch diese Bauweise auf ein Minimum reduziert.

  • Hier mal meine kleine bescheidene Vault.
    Bewohner: 143
    Spielzeit: circa 36h (seit dem es für 14.07.2016 fast täglich gespielt, also jeden Tag 1h)
    Durchschnittliche Bewohnerstufe: 15,9
    Durchschnittliche Bewohner-Stärke: 4,02
    Durchschnittliche Bewohner-Wahrnehmung: 3,74
    Durchschnittliche Bewohner-Ausdauer: 3,43
    Durchschnittliche Bewohner-Charisma: 3,31
    Durchschnittliche Bewohner-Int: 3,58
    Durchschnittliche Bewohner-Beweglichkeit: 3,38
    Durchschnittliche Bewohner-Glück: 5,01
    Waffenrezepte 118/152
    Outfitrezepte 100/119
    geöffnete Lunchboxen: 27
    geöffnete Haustierboxen: 7 (und 6 davon waren Katzen \o/ )
    Aufgehaltene Raiderangriffe: 34
    Aufgehaltene Todeskrallenangriffe: 43
    Gestoppte Ghulangriffe: 3
    Erkundungszeit im Ödland insgesamt: 2152h
    Getötete Ödlandkreaturen: 71732
    Gesammelte Kronkorken: 645 551
    Trainierte Special-Werte: 1961
    Aufgestiegene Stufen: 2017
    .


    Lest bitte die Community-Richtlinien.


    #SavePlayerOne

  • Hey,


    ich möchte euch hier mal meinen Vault zeigen und erklären wieso ich ihn so gut finden. Weiteres bin ich natürlich offen für Verbesserungs Vorschläge etc.


    Meinen Vault gründete ich vor 8 Tagen mit dem Namen 111(In welchem Spiel kommt der nur vor;). Der Start verlief holprig, ich hatte große Energie Probleme, sowie einen Bewohner Mangel. Dem wurde ich nach 2 Tagen dann auch her. Ich baute also meinen Vault immer weiter aus, achtete dabei größten teils auf die Symmetrie und das Aussehen. Auch die Effizienz war nach 5 Tagen recht in Ordnung. Wenn alles gute lief schickte ich immer wieder Bewohner zum Trainieren und nach draußen. Ich hatte schnell Bottle und Cappie befreit und die Quests liefen auch gut. Alles in allem ein toller Vault. So sieht er aus:


    Nun zu meinen Tipps für Leute die neu ihren Job als Aufseher beginnen:
    1.Achtet von Anfang an darauf die Leute in den richtigen Raum zu stecken. Dies erscheint zwar logisch, man kommt aber oft in die Versuchung ihn doch kurz in die Wasserbehandlung zu stecken obwohl er in den Generator gehört, nur weil im Generator schon ein paar arbeiten. Ihr kommt im späteren verlauf dann nicht mehr hinterher alle zu Sortieren.
    2. Entsenden schon früh einen Bewohner ins Ödland. Anfangs zögert man jemanden hinaus zu schicken. Mir hat es aber sehr viel gebracht schon nach einer halben stunde einen Bewohner mit einer Waffe ins Ödland zu schicken. Lasst ihn gut 3 Stunden draußen herum irren. So lange bis er alle Stimpacks verbraucht hat. Die Stimpacks solltet ihr schon durch die ein oder ander Lunchbox haben. Der Bewohner beschenkt euch dann mit wichtigen Kronkorken, die gerade am Anfang wichtig sind. Auch bringt er zumeist Waffen mit die hilfreich gegen die Raider etc. sind.
    3. Lasst Gewänder nicht rumliegen. Man vergisst leicht sie anzuziehen, doch sie bringen große Vorteile. Achtet darauf sie nicht nur im lager vergammeln zu lassen.
    4. Ihr seit so weit und könnt eure Bewohner trainieren. Dann tut dies auch. Wenn ihr nicht gerade in einer Krise steckt ist es praktisch aus jedem Raum(Generator, Diner, Wasser) einen Bewohner trainieren zu lassen. So sind sie nicht unnötig weil ihr sowieso genug Ressourcen habt, und wenn sie euch ausgehen dann habt ihr bessere Bewohner zu stelle.
    Besser ihr lasst sie in guten Zeiten trainieren als das ihr in schlechten zeiten dann zu schlechte bewohner habt.
    5. Wenn es euch nicht wichtig isst lasst so Spielerein wie den Friesuer. Hebt ihn euch fürs Endgame auf wo nichts mehr passiert und ihr genug Geld habt. Vorher ist er einfach nur eine reine Geldverschwändung. Verbessert für die 10k die er Kostet lieber ein paar Räume oder baut die Fahrstühle tiefer.
    6. Lasst eure Bewohner sich lieb haben. Fast mein gesamter Vault kommt aus eigener Produktion. Ich bekomme viel mehr Bewohner durch S*x als durch die Radiostation. Es dauert nicht lange 6-10 Frauen zu schwängern, und dann können sie auch schon wieder Arbeiten. Die Kinder werden schnell erwachsen und dann können sie auch schon arbeiten. Meiner Meinung nach effektiver als das Radio, welches noch dazu Raider anlockt.
    7. Der Mysteriöse Fremde ist eurer bester Freund. Sucht ihn immer, er hat oft über 1000 KK dabei, welche gerade am Anfang sehr praktisch zu haben sind.
    6. Spielt nicht nur immer ganz kurz für 5 Min. Es ist wichtig das ihr eurem Vault Aufmerksamkeit gebt. Täglich einmal für 15 Minuten wirklich konzentriert den Vault zu bearbeiten wirkt wunder. Schaut das alle Bewohner in den richtigen Räumen sind. Keiner Kaffepausen macht. Genug leute Trainieren. ihr keinen Mangel an Ressourcen habt und alle toll läuft.


    Danke für eure Aufmerksamkeit. Würde mich über Tipps von euer Seite aus sehr freuen.


    LG

  • Hey ich hätte eine Frage. Wie ist das angriffsmuster bei deinem Vault? Also wenn du angegriffen wirst, laufen die Gegner noch in den letzten Raum und nehmen dann den Fahrstuhl oder wie ist das?

  • @PIXLBaum
    das angriffsmuster folgt einem einfachen vorgegebenen weg. die gegner laufen so lange gerade aus bis sie auf eine sackgasse treffen oder (nach dem sie in jedem raum der etage waren) einen fahrstuhl. im fall der sackgasse drehen die gegner um und laufen zurück bis sie auf der etage einen fahrstuhl finden der sie in die nächste bringt. gegner laufen zuerst in die räume links, dann in die räume rechts. falls die gegner in allen räumen mindestens 1x waren (räume werden aber nie mehr als 2x "besucht" und wenn, dann nur durchgerannt) laufen sie automatisch nach dem letzten raum zurück ins ödland ...und ward nie mehr gesehen^^


    ungefähr so:
    bbhr-ey-08f3.png
    bei der letzten etage bin ich mir selbst nicht ganz sicher ob sie nicht doch noch den rechten raum mithnehmen, bevor sie sich auf den langen weg zum linken machen oder doch so wie ich es aufgezeichnet habe.... :hmm:


    wenn du so bauen willst, dass die gegner den kleinst möglichen schaden anrichten solltest du so bauen, dass immer ganz außen rechts und links die fahrstühle sind und dazwischen die räume alle verbunden sind. dann laufen sie alle räume nur 1x ab. weniger wirds nix, denn austrixen kann man sie leider nicht ;)


    PS. nächste mal fragen dort stellen wo sie hingehören... und bitte nicht FULL-quotes ;)


    :offtopic: - ENDE

  • Hallo ihr lieben,

    ich habe mir mal so gedacht ich erstelle einen Thread wo wir unsere Vaults vorstellen so mit Screenshots und euren Nummern die ihr genommen habt und vlt auch warum genau diese Nummer.


    Ich würde mich auch freuen wenn ihr einen Screenshot mit hinzufügen würdet.


    Hier ist einmal meine Vault 76


    Diese Vault habe ich gestern mal angefangen.

    Irgendwie läuft sie nicht so gut :(

  • Schönes Thema, ich hab immer noch diese und ne kleinere (100) und ne ganz kleine. Einen speziellen Namen hab ich nicht. Und ganz viele Tips von hier geholt!:)

    Well maybe when your mothers finished mourning your father, I’ll keep her in black, on your behalf.

  • Ich möchte nochmal auf den Geburtstagsvault zum 2. Geburtstag hinweisen. Das ist für jeden ein guter Start:

    Happy Birthday Fallout Shelter.


    Mein Hauptvault 101 schlummert die meiste Zeit vor sich hin und wurde nach dem letzten Beitrag von vor knapp 3 Jahren auch noch etwas überholt und ausgemistet. Die Bewohner wurden reduziert und der ganze Vault auf genau 118 Bewohner angepasst. Die entbehrlichsten Bewohner wurden zu anderen Vault geschickt um dort beim Aufbau zu helfen.

    Jetzt ist in meinem Vault jedes Outfit und jede Waffe, in der besten Version, mindestens einmal vorhanden. Außerdem sind die legendären Bewohner der Arbeit zugeteilt, die sie am besten ausführen können. Three Dog ist natürlich beim Radiosender zu finden und die Mitglieder der BoS leisten hervorrangende Arbeit in den Reaktoren.