[Sammelthread] Fallout 4 Mods

  • PixelMurder Ich bin echt darauf gespannt wie viele der Endnutzer, die sich am lautesten in Foren über die Bugs und Bethesda beschwert haben, sich trotzdem wieder ein Spiel von Bethesda kaufen werden. Genau wie als damals Half Life 2 nur über Steam gespielt werden konnte, Mann, waren da alle am hetzen! Keiner wollte damals Steam nutzen! Und heute? Kommen die meisten von denen nicht mehr ohne Steam durchs Leben. ;)

    Hüte dich vor der Gattung NPC!
    Er wird seinen Nachbarn morden, nur
    um in deinem Questlog stehen zu dürfen!


    Meine Homepage

  • Ist das typische Geschwafel... früher war alles besser. ;(:rolleyes:

    Ich find es nicht gut bez. Steam und Co.... ich kann meine Games nachdem ich sie gespielt habe nicht mehr weiterverkaufen. Finde ich bescheuert... auch wenn ich nur ein paar Euro dafür bekommen habe, so hatte doch jemand anderes eine Freude daran und ich hatte wieder mehr Platz. Jetzt geht das nicht mehr, ausser man verkauft seinen Steam - Account gleich mit.... was natürlich quatsch ist, wenn man einige Games schon drinne hat. Auch wenn man die bei mir an einer Hand abzählen kann, da meine Zeit es nicht zu lässt viele Games zu zocken. :whistling:

  • Ist das typische Geschwafel... früher war alles besser.

    ich kann meine Games nachdem ich sie gespielt habe nicht mehr weiterverkaufen.

    Früher war wirklich (fast) alles besser. Du schreibst ja selber, dass du die Zeit vom weiter verkaufen von Games ganz offenbar vermissen tust. Aber eigentlich sind an dieser Misere auch ;) die Gamer schuld. Gemeint sind jene, die Games raubkopiert und jene, die solche Raubkopien heruntergeladen und gespielt haben. Steam war nur der Versuch der Entwickler sich dagegen zu schützen, auch wenn heute immer noch raubkopiert wird. EA und Ubisoft haben lediglich nachgezogen. Und irgendwie kann ich sie auch alle verstehen, gewissermaßen.


    Aber zurück zum Topic. Nicht das die Admins und Moderatoren mir wieder mit der Rute kommen! *winke :D

    Weiß jemand wo die "richtige" Ladenreihenfolge von Mods gepostet wurde?

    Ist die richtige Reihenfolge nicht hinfällig, wenn man neue Mods hinzufügt. Ich meine, wird dann nicht vielleicht was durcheinander geworfen?

    Hüte dich vor der Gattung NPC!
    Er wird seinen Nachbarn morden, nur
    um in deinem Questlog stehen zu dürfen!


    Meine Homepage

  • Nein dan fügt man den neuen Mod an der richtigen Stelle ein.
    Ich weiß bloß das jemand im Forum schon mal geschrieben hat in welche Reihenfolge welche Mods müssen.

    Kann sein das es dieses Thema war? Ich kann dir aber aus Erfahrung sagen, das es keine 100% richtige Load Order (pauschal gesehen) gibt. Die Position der jeweiligen .esp`s hängt fast immer davon ab, welche weiteren ".esp-Mods" du benutzt...

  • Ich mach das lieber anhand der Vorlage von neu

    Und als was siehst Du die Sortierung von Loot? Da hast Du eine Vorlage, die genau Deiner Konfiguration entspricht, und wenn Du damit nicht zufrieden bist, kannst Du es ja immer noch verschlimmbessern ;)


    Solange Du nicht weist, was die einzelnen Mods genau machen und wie sie voneinander abhängen, kannst Du auch keine Loadorder festlegen.
    Es gibt allein auf Nexus mehr als 23000 Mods nur für FO4. Da wohl kaum jemand ALLE installiert hat, gibt es auch keine allgemeingültige Liste, zumal es Mods gibt, die zueinander inkompatibel sind.
    Wie Deine Loadorder auszusehen hat, hängt ganz alleine von Deinen installierten Mods ab, nicht von irgendeiner Liste, die irgendjemand mal gepostet hat - diese gilt eben nur für diesenjenen.

  • hab da mal ne frage und zwar fände ich es richtig lustig ? wenn man in größeren siedlungen wie Spektakel island zb ein Schienen netz legen könnte und da dann zug fahren könnte .kennt da jemand eventuell ne mod für . Weil alles was ich gefunden hab war dieser komische Bahnhof beim starlight drive in und das war schon etwas ernüchternd.

  • Iron-Man hat Jarvis, der Master Chief hat Cortana, Amazon Kunden haben Alexa und der General der Minutemen erhält jetzt auch ein paar Sprachassistenten (zumindest für seine Power Armor) :



    PC: https://www.nexusmods.com/fallout4/mods/31530


    XBox (Version Vanessa) : https://bethesda.net/en/mods/fallout4/mod-detail/4065813


    XBox (Version Scorch Prime) : https://bethesda.net/en/mods/fallout4/mod-detail/4065964


    Die anderen Versionen werden wohl für die XBox nach und nach nachgereicht. Frage mich allerdings, warum der Modder nicht einfach ein Gesamtpaket für die Box hochgeladen hat, wie er es zuvor ja für den PC gemacht hatte?

    Aber egal, es ist eine wirklich sehr schöne Mod, mit der man sich im Ödland ein bisschen so fühlen kann wie Iron Man oder der Master Chief aus Halo, die ja auch Sprachassistenten in ihren Rüstungen hatten!:thumbsup:

  • Zumindest für die XBox kam heute eine lustige Mod raus. Man kann mit ihr schon in Fallout 4 die einzigartige Fallout 76 Erfahrung machen. Also es gibt dann keinerlei NPCs mehr in Fallout 4 aber dafür stalkt einen andauernd so'n Typ Namens "L33t", der einen umbringen will und ein anderer Typ Namens "Suxorz" versucht uns ab und zu mit einem Atombombenangriff auf die Nerven zu gehen.:ugly:


    https://bethesda.net/en/mods/fallout4/mod-detail/4070065

  • Hetzerfeind

    Rename Anything ( https://www.nexusmods.com/fallout4/mods/22105 ) sollte das können.

    Erfordert aber auch den F4SE (Fallout 4 Script Extender)


    Das Teil kann praktisch "ALLES" Umbenennen, und ist noch verdammt einfach.

    Grundsätzlich ALLES im Inventar direkt im Pip-Boy, aber auch Objekte und Personen etc. via Konsole:


    Konsole öffnen, Objekt zum Umbenennen anklicken und dann setname "XYZ" und Enter. Console schließen und violá!

    Nutze es um meine Siedler sowie diverse Objekte aus Homemaker (Hauptsächlich Behälter) umzubenennen.

    Lieben Gruß Jey Bee

    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 10 Pro
    2. Rechner: Intel Core 2 Duo E6550 @2.33 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GT 710 - 2 GB DDR3, Windows 7 Ultimate x64 SP1