Welche Kreaturen hättet ihr gerne in Fallout?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • raven schrieb:

      Wie kann sowas jemals FO4 in Punkto Gameplay schlagen ????
      Es hat einen ähnlichen abgefahrenen Humor und unterstützt Coop Gameplay, umfangreiche Charakter-Anpassung RPG- mäßiger Charakter-Aufstieg mit Level und verschiedenen Fähigkeiten.

      Multiplayer , Single-Player, Cross-Over , verschiedenste Skills werden angesprochen, Aiming, Geschicklichkeit, Schnelligkeit.
      Mini-Games. Echt geile Vertonung lustige Musik

      Alter Sorry wer Rock-Klassiker wie



      Als Titelsong hat.... stell dir einfach 100 Zombies vor die vollkommen "retarded " um sich ballernd in einen Garten einfallen während im Hintergrund "RIDING TO THE DANGER ZONE" gesungen wird. Da kommt mir so schon das Pipi in den Augen. Noch ganz ohne die herrlichen Animationen....


      HalloHOOOOO?!?!?! Ich kann ne Sonnenblume spielen!!!



      Edit:

      Im Gegensatz zu Fallout hat es eine korrekte und präzise funktionierende Shooter-Mechanik.

      Die Steuerung ist präziser als in Fallout 4.

      Klar bietet es keinen ähnlichen Tiefgang Story mäßig oder dergleichen, braucht es aber auch gar nicht um trotzdem langzeit Motivation zu schaffen.
    • Primus schrieb:

      Es hat einen ähnlichen abgefahrenen Humor und unterstützt Coop Gameplay, umfangreiche Charakter-Anpassung RPG- mäßiger Charakter-Aufstieg mit Level und verschiedenen Fähigkeiten.
      Multiplayer , Single-Player, Cross-Over , verschiedenste Skills werden angesprochen, Aiming, Geschicklichkeit, Schnelligkeit.
      Mini-Games. Echt geile Vertonung lustige Musik

      Alter Sorry wer Rock-Klassiker wie



      Als Titelsong hat.... stell dir einfach 100 Zombies vor die vollkommen "retarded " um sich ballernd in einen Garten einfallen während im Hintergrund "RIDING TO THE DANGER ZONE" gesungen wird. Da kommt mir so schon das Pipi in den Augen. Noch ganz ohne die herrlichen Animationen....


      HalloHOOOOO?!?!?! Ich kann ne Sonnenblume spielen!!!
      Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.. Vor allem Sonnenblume FTW!! Also @raven was gibt's da zu überlegen.. Kaufen kaufen kaufen und an die Leser äh Zombies denken :P

      Aber ich denke mal das wird langsam :offtopic: .. Gibt sonst Ärger :crazy: Können gern im PvZ Thread weiter "fachsimpeln" :keeporder:
    • Leute, ich bin ja nur ungerne Spielverderber, aber bleibt mal bitte beim Thema und spart euch die Smiley-Beiträge.
      __

      Ich für meinen Teil bin ganz zufrieden mit der Fauna im Fallout-Universum. Todeskrallen, Feuerameisen, Yao-Guis und Blähfliegen bereiten einem schon genügend Alpträume. ^^
      Die Einführung der RAD-Hirsche in Fallout 4 hat mir allerdings schon ganz gut gefallen, von sowas könnte gerne mehr kommen. In Skyrim ist meine Lieblingsbeschäftigung auch eher das Jagen und da bieten sich die Hirsche ja gut an.
    • Naja, ich wär für: Richtig genau, Pferde. Hab ich schon mal iwo erwähnt. Ich bin derselben Meinung wie @GrausamerWatz dass es einfach logisch wäre in einem ehemaligen "Pferdeland" wie den USA, dass es Pferde gibt. Ob mutiert oder nicht, ist mir eigentlich egal.
      Ich hab immer diese Versionen von einem Reitstall voller mutierter Gäule :S Bauen kann man die ja schon :D
      Nein, Scherz beiseite, man muss ja nicht auf ihnen reiten können, aber vllt. als Packtiere oder so.

      Ach ja, wo ihr schon Würmer erwähnt, Schlangen wären cool.
      Genitiv ins Wasser!
      Dativ
      !
      (Codsworth)
    • Die Blutwürmer sind n Witz. ||

      @Pixel ne Mutierte Hauskatze in Battlecat style und dazu das Grognag Kostüm mit der Streitaxt. :D

      Oder ein Riesenwurm zum Reiten, dann das Leuchtende Meer unsicher machen. ^^

      Statt Brahmine wären auch Mutierte Packesel oder Riesenkäfer mit verstau möglichkeiten ne Coole sache. 8o
      tage ohne Kekse, sind tage ohne Glück.
      Raidergirl Met und Kekse sind mein Rezept zum Perfekten Glück.







    • Es wäre ja auch toll wenn man eines dieser Panzerfahrzeuge fahren könnte.. Das würde den Transport auch erleichtern..

      Man kann ja alles herstellen, Fusionskerne, Mr Handy Treibstoffe etc..
      Wohnen könnte man auch darin. Geschütz hat es auch..

      Is zwar kein Tier, passt aber ins Schema..

      Das mit den Tieren is ja so ein Problem... Außer es wird ordentlich ausprogrammiert..

      Was AldemarHD mit seiner Mumu in Liften und Gebäuden für Probleme hat... Naja..
      (Pack Animal Mod)

      Ich dachte Anfangs auch das hätte mehr Tiefgang und hab verzweifelt Hundefutter und Hundenapf zusammengesucht bis ich erkannte - Dogmeat muss nicht gefüttert werden... :D


      Primus schrieb:

      Im Gegensatz zu Fallout hat es eine korrekte und präzise funktionierende Shooter-Mechanik.

      Die Steuerung ist präziser als in Fallout 4.
      Naja.. Das hat BO 3 auch... :D
    • raven schrieb:

      Naja.. Das hat BO 3 auch...
      Nur ist das seit dem ersten Teil immer das gleiche und reizt mich nicht, die klassischen online Shooter sind mir einfach zu langweilig.


      raven schrieb:

      Es wäre ja auch toll wenn man eines dieser Panzerfahrzeuge fahren könnte.. Das würde den Transport auch erleichtern..
      Ja wäre mega lustig, oder lernen nen Vertibird selbst zu fliegen?
    • Primus schrieb:


      Ja wäre mega lustig, oder lernen nen Vertibird selbst zu fliegen?
      Wäre auf jeden Fall klasse. Frage mich eh, warum es keine nutzbaren Fahrzeuge gibt.. Todeskralle mit nem LKW überfahren wäre doch was feines :D Oder so ein klassisches Army-Wägelchen mit ner Gattlinggun auf der Ladefläche :whistling:

      Zum lernen wäre ein freischaltbarer und erweiterbarer Perk sinnvoll oder ein "Lernsystem" wie bei EVE Online... :)
    • Pixel schrieb:

      Primus schrieb:

      Ja wäre mega lustig, oder lernen nen Vertibird selbst zu fliegen?
      Wäre auf jeden Fall klasse. Frage mich eh, warum es keine nutzbaren Fahrzeuge gibt.. Todeskralle mit nem LKW überfahren wäre doch was feines :D Oder so ein klassisches Army-Wägelchen mit ner Gattlinggun auf der Ladefläche :whistling:
      Zum lernen wäre ein freischaltbarer und erweiterbarer Perk sinnvoll oder ein "Lernsystem" wie bei EVE Online... :)
      Ich habe das Gefühl das du mich stalkst, schau mal lieber auf dein Handy.

      Aber ja du hast recht, Fahrzeuge und Tier-Welt könnten mehr Abwechslung vertragen. Lernsysteme via Perk währen auch nützlich. Allerdings ist das hier mittlerweile MEGA OT
    • Ach ein paar mehr mutierte Pflanzen und Tierchen wären schon nicht verkehrt gewesen.
      Ich hätte aber auch gerne mehr variation in den einzelnen Modellen gehabt. (Irgendwie auch wenns mods gibt, sehn dennoch irgentwie immer alle gleich aus)
      Und wieder Sprechende Todeskrallen a la Goris. Mhm.
      Ich leide nicht an realitätsverlust, ich genieße ihn!
    • Es gibt in Far Harbor ja die Köder-Angler die dir im See auflauern bei den Leuchtenden Pflanzen

      Wie wärs mit Fleischfressenden Pflanzen 8o

      Rankreben die dich greifen und irgendwo hinziehen wollen für die du Machete oder Messer brauchst... :D

      Es gibt auch keine bspw Giftigen Pflanzen die dich vergiften oder verletzen wenn du durchläufst..
      Mutierte Brennnesseln oder Rosen etc..


      Bienen mit Honig der etwas spezielles bewirken könnte oder Bienenstöcke die in Siedlungen aufgestellt werden können und deren Honig Handelsgut dann ist... Siedler wird dann Imker...

      Die Engine wäre vielleicht schon da - Stichwort fliegender Ameisenschwarm aus Nuka...
    • Wie bereits an anderer Stelle geschrieben, hatte ich eigentlich damit gerechnet, das man in Fallout 4 wieder die guten alten Zentauren zu sehen bekommt. Tja, ´das war wohl nix. || Aber auch sonst vermisse ich sehr viele Lebensformen.
      Ich wünsche mir für kommende Teile auf jeden Fall mehr Leben im Wasser und in der Luft. Schrecklich mutierte Haie, Delfine, Kraken, Geier und vielleicht ganze Schwärme entstellter Fledermäuse, könnte ich mir sehr gut vorstellen.

      Abseits der Gegner möchte ich außerdem endlich mal sowas wie Pferde zu sehen bekommen und dann natürlich auch reiten dürfen. Oder doch wenigstens ein eigenes Brahmin mit Sattel. Ist das denn zu viel verlangt, Beth?