Beiträge von Nastja

    wenn ich da jetzt also ja sage (bei danse), gehör ich dann unumstösslich zur bruderschaft

    Nein, du "gehörst" zwar pro forma zur Bruderschaft und kannst Missionen machen für die, aber du kannst immer noch später abspringen und der BOS - falls erwünscht - als Doppelagent heimtückisch den Garaus machen. Du verpeilst damit noch keine anderen Fraktionen.


    Edit: Sorry, war zu spät... :sleeping:

    Ich hatte da anfangs auch Probleme bei der Installation von SE. Soweit ich mich erinnere (ist schon ne Weile her...):

    Bei der Installation von SE mittels NMM, kann man glaube ich auswählen, dass man alle DLC inklusive haben will (Ultimate oder so). Das hat bei mir auch nicht funktioniert und deshalb diese Option NICHT auswählen. Ich musste statt dessen sagen, dass ich dies nicht will und anschliessend jedes einzelne DLC einzeln als Option aktivieren. Dann hatte ich auch die Fehler nicht mehr und bereits gelöscht Sachen blieben gelöscht.

    Mit

    ResetQuest DLC01MQ01

    sollte man theoretisch die Quest zurücksetzen können. Falls die Quest dann nicht automatisch startet, diese anschliessend wie gehabt noch einmal per Konsole aktivieren.

    (Vielleicht schauen dass man nichtgleich neben ADA steht wenn man das macht, und vorher speichern)

    Ich hatte dasselbe auch, bei mir lags an der Mod "scrap everything" welche entwerder nicht am Ende stand oder weil ich die falsche Version verwendete.

    Darum als Schnapsidee: Benutzt du ev. Mods direkt von Bethesda, also aus dem Ingame-Menu? Welche dann automatisch wieder geladen werden nach einer Neuinstallation?

    Nein, es gibt gewisse Bedingungen die ich Stellen würde, auch wenn mir das Prinzip eigentlich sympathisch ist.


    Zeigst du deine Gefühle eher offen im Gesicht oder verbirgst du sie eher hinter einem Pokerface?

    Natürlich, auch wenn es mir in dem Moment vielleicht nicht bewusst war (und manchmal merkt man das selber auch gar nie)


    Schon mal die Lorbeeren für eine Arbeit eingeheimst, die jemand anders gemacht hat?

    Aktuell bin ich bei Sergei Lukianenko - Sternenspiel. Scheint ein sehr interessantes Szenario zu sein. Die Menschheit hat endlich Anschluss an andere höhere Intelligenzformen des universums gefunden und wird von diesen anderen Lebensformen allerdings in ein Nischendasein als intergalaktischer Fernfahrerdienst gezwungen.

    Das ist übrigens ein Zweiteiler, der Anschlussroman ist "Sternenschatten". Es hat einige spannende Denkansätze, für meinen Geschmack, wenn auch ein wenig zu sehr auf moralische Tiefgründigkeit bemüht, obwohl ich den Schreibstil von Lukianenko ansonsten sehr mag. Wie bei den meisten russischen Schriftstellern kann ich mich aber einfach mit dem Ausgang der Geschichte nicht anfreunden, trotzdem sehr lesenswert.

    Machen wir ein kleines Spiel.Ich wette,dass es spätesten 3 Wochen nach dem Release private Server geben wird.

    Etwas angepasst würde ich die Wette halten:

    Wette: Innerhalb 4 Wochen nach Launch des Spieles sind private Server offiziell implementiert und funktionsfähig.

    Du: Ja das klappt

    Ich: Nein, klappt nicht

    Wetteinsatz: Wer verliert zahlt 25 Euro für die Forumsspendenkasse (wer gewinnt darf sich aus Pappe ein Krone zusammenschneiden und zusammenkleben und einen Tag damit rumlaufen...)


    Deal? :D


    Edit 8.9.18: Aufgrund mangelnder Reaktion gehe ich davon aus, dass Arkanaro nicht auf die Wette eingehen will.