• Hallo zusammen,

    ich finde gerade keinen Beitrag dazu. Bitte diesen hier verschieben, falls es bereits einen gibt. Danke :wacko:


    Nun zum Thema:

    Ich überlege tatsächlich mir zeitnah ein FA76 1st Abo. zuzulegen.:!:


    Hintergrund ist u.a. die nach wie vor fehlende "gerechte Lootverteilung" in FA76! Bei MMORPG's geht sowas eigentlich garnicht... Selbst in einer bestehenden 4er-Gruppe wird zB nicht um leg. Loot gewürfelt. Nein, wer es sich nimmt, behält es eben...


    Wenn ein Typ dann meint, er braucht den leg. 3*Superhammer uuuuunbedingt für seinen Twink, den er gerade hochziehen will, trotz dessen er selbst mit dem aktuellen Char beim Drop garkein Melee-Char ist, bekomm ich eine Krise! :cursing:


    Nun die eigentliche Frage, die ich selbst aus Youtube-Videos nicht im Detail "filtern" konnte (oder ich habe nicht lange genug gesucht):


    "Wie verschiebe ich Items (Waffen, Muni, Pläne, usw.) auf meine Twinks oder "Lagerchars", wenn ich ein 1st-Abo habe?"

    ...und ist dies 100% zuverlässig?

    Kann mir dies bitte jemand im Detail erklären?


    Danke!

    Ich weiss wozu 5,25"-Disketten gut waren! ;)


    spiele FO76 meist auf der XBox (alter Acc.) u. selten auf PC/Steam (neuer Acc.)

  • Ich überlege tatsächlich mir zeitnah ein FA76 1st Abo. zuzulegen. :!:


    Hintergrund ist u.a. die nach wie vor fehlende "gerechte Lootverteilung" in FA76! Bei MMORPG's geht sowas eigentlich garnicht... Selbst in einer bestehenden 4er-Gruppe wird zB nicht um leg. Loot gewürfelt. Nein, wer es sich nimmt, behält es eben...


    Wenn ein Typ dann meint, er braucht den leg. 3*Superhammer uuuuunbedingt für seinen Twink, den er gerade hochziehen will, trotz dessen er selbst mit dem aktuellen Char beim Drop garkein Melee-Char ist, bekomm ich eine Krise! :cursing:

    So funktioniert Fallout 76 nicht. Egal ob Fallout 1st oder nicht jeder Spieler bekommt seinen eigenen Loot. Dir kann also niemand was wegnehmen. Es kann halt nur passieren, dass ein Spieler mal was Besseres findet als du ... ist halt alles Zufall. Den Spieler dann anzufeinden, weil er dir seinen Loot nicht schenken will, finde ich etwas daneben.


    Fallout 1st lohnt sich im Prinzip hauptsächlich nur wenn man Rohstoffe horten will, da man die dann in die unbegrenzte Scrapbox packen kann oder auf einem privaten Server alle Workshops gleichzeitig laufen lassen kann.

    "Wie verschiebe ich Items (Waffen, Muni, Pläne, usw.) auf meine Twinks oder "Lagerchars", wenn ich ein 1st-Abo habe?"

    ...und ist dies 100% zuverlässig?

    Kann mir dies bitte jemand im Detail erklären?

    Du brauchst einen anderen Spieler dem du die Sachen gibst und dann wieder abholst. Oder du nutzt einen Freund von deiner Freundesliste als "Ankerpunkt", d.h. auf eine Welt joinen wo dein Freund ist. Alles in irgendeinen Container verfrachten. Dann mit dem Zweitcharaktere die Welt joinen in der dein Freund ist und den Kram wieder aus dem Container holen. Es empfiehlt sich aber das mit dem Freund abzusprechen, damit der nicht einfach offline geht oder den Server wechselt, da du ohne "Ankerpunkt" schlechte Chancen hast auf genau dem gleichen Server mit dem ZweitcharaKter zu landen. Für diese Zweit- bzw. Lagercharaktere braucht man übrigens kein Fallout 1st.

  • So funktioniert Fallout 76 nicht. Egal ob Fallout 1st oder nicht jeder Spieler bekommt seinen eigenen Loot. Dir kann also niemand was wegnehmen. Es kann halt nur passieren, dass ein Spieler mal was Besseres findet als du ... ist halt alles Zufall. Den Spieler dann anzufeinden, weil er dir seinen Loot nicht schenken will, finde ich etwas daneben.

    Habs gefunden in einem anderen Forum:

    Wenn zB bei einem Event alle auf den gleichen Gegner einschlagen oder schiessen, kann es passieren, dass man garkeinen Loot abbekommt.

    Zeitweise kommt es vor, dass bei einem Event X Leute auf einen fetten 3*-Gegner kloppen und am Ende bekomme ich garkeinen Loot von diesem Gegner. Also wirklich 0, Nix, Nada...nichtmal Caps.


    Das liegt dann womöglich daran, dass ich den Gegner nicht oft genug oder nicht hart genug getroffen habe. Als Melee-Klasse kommt man manchmal nicht schnell genug an den Gegner ran um genug DMG zu machen, zumal inzwischen gefühlt jeder zweite High-LvL-Char mit einem "Explo"-Ausputzer rumläuft...


    Das nervt extrem...!



    Zu der eigentlichen Frage:

    Diverse Youtube-Videos beschreiben die Möglichkeit per Fallout 1st Items ohne die Hilfe von Dritten zwischen den eigenen Chars verschieben zu können und genau dies ist meine Frage. Wie geht das im Detail per Fallout 1st?


    ...denn leider wird es nie so richtig Schritt für Schritt beschrieben und auch nicht welche Risiken es dabei gibt.

    Ich weiss wozu 5,25"-Disketten gut waren! ;)


    spiele FO76 meist auf der XBox (alter Acc.) u. selten auf PC/Steam (neuer Acc.)

    Einmal editiert, zuletzt von Shadow69Puppet ()

  • Wenn zB bei einem Event alle auf den gleichen Gegner einschlagen oder schiessen, kann es passieren, dass man garkeinen Loot abbekommt.


    Zeitweise kommt es vor, dass bei einem Event X Leute auf einen fetten 3*-Gegner kloppen und am Ende bekomme ich garkeinen Loot von diesem Gegner. Also wirklich 0, Nix, Nada...nichtmal Caps.

    Bei normalen Gegnern kriegst du immer Loot wenn du Schaden gemacht hast. Falls du mal nichts kriegst, dann war der Gegner schon tot als du zugehauen hast oder du hast daneben gehauen. Das kann als Nahkämpfer im Getümmel wohl passieren.


    Nur bei den Raid-Bossen wie der Brandbestienkönigin muss man einen gewissen Schaden machen, um berechtigt zu sein Loot zu kriegen. Ich glaube bei der Brandbestienkönigin sind das mindestens 1000 Schaden. Als Nahkämpfer hat man da mitunter schlechte Karten, weil man nur Schaden machen kann wenn sie am Boden ist.

    Diverse Youtube-Videos beschreiben die Möglichkeit per Fallout 1st Items ohne die Hilfe von Dritten zwischen den eigenen Chars verschieben zu können und genau dies ist meine Frage. Wie geht das im Detail per Fallout 1st?

    Das einzige was ich mir vorstellen kann ist, dass man in seine private Welt geht, dort dann Sachen deponiert und dann schnell offline geht und mit dem anderen Charakter auf die private Welt joint um den Kram abzuholen. Das ist aber sehr riskant, da die Instanz einer privaten Welt nur ein paar Minuten erhalten bleibt nachdem alle Spieler diese verlassen haben. Das heißt wenn man da zu langsam ist, dann ist alles was man für die Abholung deponiert hat weg. Der Weg über einen Freund ist da bei weitem sicherer. Kann ich aber nicht weiter viel zu sagen, da ich kein Fallout 1st hab und ich auch nicht mit Lagercharakteren arbeite.

  • !!! ACHTUNG - veraltet !!! (siehe Antwort-Post #17)




    Ich habe mir nun Fallout 1st geholt 8)


    Es funktioniert jederzeit wie folgt und auch komplett ohne die Hilfe von weiteren Personen:


    1. Mit dem Drop-Char -der Items abwerfen soll- geht man in eine private 1st-Welt (privater Server, zZt mittleres Auswahlfeld).


    2. Man begibt sich an einen Ort, den wissentlich beide Chars per Schnellreise erreichen können (zB -Vault 76-).


    3. Man wirft die entsprechenden Items einfach auf den Boden auf einer ebenen Fläche. Sicherheitshalber nicht an einem Hang, o.ä.!

    (beim ersten Mal zB mit einer Tato oder Wasser o.ä. testen)


    4. Daraufhin verlässt man mit dem Drop-Char den Server wieder zurück ins Hauptmenü.


    5. Man wählt nun sofort den Pick-Up-Char -der Char der Items aufnehmen soll- und verbindet sich erneut in die private 1st-Welt.


    6. Man begibt sich an den Ort an dem der Drop-Char zuvor seine Items abgeworfen hatte (in diesem Beispiel -Vault 76-).


    7. Man nimmt die Items aus der Tüte, die genau an der Stell liegen sollte, wo sie der Drop-Char zuvor abgeworfen hatte.


    WICHTIG:

    Dies funktioniert i.d.R. reibungslos ABER NUR wenn Ihr mit den entsprechenden Chars immer wieder innerhalb von 5 Minuten in die private 1st-Welt wechselt.


    Dropt man zB Items von Char A und schafft es nicht innerhalb von 5 Minuten mit Char B erneut die private 1st-Welt zu joinen, dann ist die komplette Tüte inkl. Inhalt verschwunden!

    (zB PC stürzt ab, eure Internet-Verbindung bricht ab, Batterien vom Controller sind alle, was auch immer...)


    Merken:

    => dauert der Char-Wechsel und das erneute Joinen der private 1st-Welt länger als 5 Minuten => alles futsch

    Ich weiss wozu 5,25"-Disketten gut waren! ;)


    spiele FO76 meist auf der XBox (alter Acc.) u. selten auf PC/Steam (neuer Acc.)

    2 Mal editiert, zuletzt von Shadow69Puppet () aus folgendem Grund: !!! ACHTUNG - veraltet !!! (siehe Antwort-Post #17)

  • Das liegt dann womöglich daran, dass ich den Gegner nicht oft genug oder nicht hart genug getroffen habe. Als Melee-Klasse kommt man manchmal nicht schnell genug an den Gegner ran um genug DMG zu machen, zumal inzwischen gefühlt jeder zweite High-LvL-Char mit einem "Explo"-Ausputzer rumläuft...

    Das zeigt nur, dass du nicht schwer genug bewaffnet bist oder nicht nichtig geperkt oder gebufft.

    Es gibt auch Meele.Chars die ne Queen umnieten können..


    Ein Meele ist für Sterne-Farmen auch denkbar ungeeignet...

    Bis du dort hingelaufen bist ist die Sache schon vorbei bei normalen Gegnern..


    Natrürlich behält man Waffen mit guten Legendären Werten und wirft die nicht irgendwem hin.

    Manchmal sind Items die so droppen im Wert von mehreren 1000 Fluxxen oder zigtausend Caps. (Was man, wenn man sich nciht informiert oder die Waffen selber nicht spielt, schnell mal übersehen kann)


    Seit man seine Waffen selber Rerolen kann , also die Werte - leider- per Zufall wechseln kann ist es etwas einfacher geworden

    Einfach ein paar herstellen und solange rolen bis man etwas besseres hat.



    Diverse Youtube-Videos beschreiben die Möglichkeit per Fallout 1st Items ohne die Hilfe von Dritten zwischen den eigenen Chars verschieben zu können und genau dies ist meine Frage. Wie geht das im Detail per Fallout 1st?


    2. Man begibt sich an einen Ort, den wissentlich beide Chars per Schnellreise erreichen können (zB -Vault 76-).

    Theoretisch..

    Man legt sich idealerweise auch einen Lagerchar für Waffen, Rezepte udn Rüstungen an. Dieser ist dann ständig überladen und dient nur als Lager.

    Er kann nicht schnellreisen..


    Nur um Items zu verscheiben braucht man aber kein First

    Auch für Lagerchars braucht man kein First. Man kann dort auch Großmengen auslagern bspw.


    Man braucht nur einen Anker in der Welt und ne Stelle wo man es hinwerfen kann oder einen Mitspieler der schnell ein paar Betonwände um deinen Loot stellt bspw oder der eben First hat. :D


    First "brauchst" du wenn du Schrott im 5 bis 7Stelligem Bereich auslagern musst weil du bspw eine Extrem gute Waffe tauschen willst für die du dann ein paartausend Fluxxe rausrücken KÖNNEN musst..

    Für Caps verkauft sowas keiner mehr weil das Handeln mit 1.000.000 Caps einfach nicht praktikabel ist.. Mit bspw 200.000 Stahl mühsam aber möglich bspw..


    Auch ist das Zelt dann zum Farmen ideal

    Aber rein zum Transferieren genügt ein Anker..


    :saint:

    Messinghülsenregen am Morgen vertreibt Kummer und Mops.... :assaultrifle:

  • Es gibt noch eine weitere kostengünstige Möglichkeit Loot auf einen 2. Charakter zu übertragen, die auch etwas sicherer ist: Einen zweiten Account. Dafür braucht man zwar einen 2. Key, aber das Spiel kostet ja teilweise Grabbeltischpreise und man hat es dauerhaft. Das geht auch mit nur einem Rechner, wenn er bei doppelt geöffneten Games nicht in die Knie geht (bei Konsolen wird das nicht funktionieren schätze ich)


    Mit meinem Hauptaccount logge ich mich dann über Steam ein, dann über den Bethesda-Launcher. Dann wird man erst mal mit dem Erstaccount rausgeschmissen, loggt man sich aber neu ein, kann man im Bethesda-Launcher sich neu mit dem Zweitaccount einloggen (mit Benutzernamen und Passwort).


    Eignet sich auch hervorragend für die Tadpole Quest und die Abzeichen, wo man Mitspieler (im Wasser) wiederbeleben muss. Dazu hat man einen Mule und hat sogar zwei mal am Tag die Möglichkeit Händlern 1400 KK abzuluchsen. Dazu eben die für mich entscheidende Möglichkeit sicher Gegenstände zu übertragen.


    Ich wünsche mir dennoch eine geteilte Stashbox zwischen den Charakteren eines Accounts, alleine um nicht drop- und handelbare Items (alles, was Gold kostet) zumindest für eigene Twinks nutzen zu können...

  • Es gibt noch eine weitere kostengünstige Möglichkeit Loot auf einen 2. Charakter zu übertragen, die auch etwas sicherer ist: Einen zweiten Account. Dafür braucht man zwar einen 2. Key, aber das Spiel kostet ja teilweise Grabbeltischpreise und man hat es dauerhaft. Das geht auch mit nur einem Rechner, wenn er bei doppelt geöffneten Games nicht in die Knie geht (bei Konsolen wird das nicht funktionier.......

    Da ich beruflich viel unterwegs bin, hab ich mir ein Notebook gekauft, um wenigstens die Tagesquest machen zu können. Ich hab mir einen billigen zweitaccount direkt bei Bethesda geholt und kann somit zwischen meinen Charaktere Gegenstände hin und her tauschen. Läuft echt gut :D

  • Da der Beitrag Fallout 1st heißt, hier eine Frage von mir -_-#.


    Um das Spiel zu unterstützen, dass es am Ball bleibt hab ich mir letztes Jahr auch F1st zugelegt, außerdem mag ich die Vorzüge ich ich dadurch habe und es hat sich sehr viel zum positiven geändert :).


    1. Was gab es diesen Monat an Fallout 1st Special? Bisher hab ich noch nix bekommen, aber die Atome sind bereits da :(


    2. Wie lange läuft mein Fallout 1st noch und wann kann ich nachlegen? Wenn ich mir zwei mal hintereinander F1st kaufe als Jahresabo, hab ich dann volle 2 Jahre? Addieren die sich?


    Grüße!

  • Die FO 1st-Specials sind u.a. hier gelistet.

    Sie erscheinen immer wieder aktuell auf der Bethesda-Seite mit den übrigen Items aus dem Atomic-Shop (der Link ändert sich dann natürlich):


    https://fallout.bethesda.net/d…31-august-bis-8-september


    Der FO 1st-Acc. sollte irgendwo unter deinen Abo's gelistet sein.

    Ich selbst spiele auf der XBox und er wird dann vermutlich irgendwo in meinem persönlichen Microsoftstore auftauchen. Nachgeschaut habe ich noch nicht und ich habe zudem ein monatliches Abo, kein jährliches. ;)


    ...hab noch etwas vergessen:


    https://fallout.bethesda.net/d…announcing-fallout-worlds


    in Fallout Worlds diese "Custom Worlds" stehen offenbar nur 1st-Inhabern zur Verfügung.


    Man kann dann aber sicher auch Freunde in die "selbst generierte" Welt einladen. Diese müssen dann selbst offenbar auch kein 1st besitzen.

    Ich weiss wozu 5,25"-Disketten gut waren! ;)


    spiele FO76 meist auf der XBox (alter Acc.) u. selten auf PC/Steam (neuer Acc.)

    2 Mal editiert, zuletzt von Shadow69Puppet ()

  • Man kann dann aber sicher auch Freunde in die "selbst generierte" Welt einladen. Diese müssen dann selbst offenbar auch kein 1st besitzen.

    Richtig.

    Und wenn sich nix geändert hat, bleibt die Welt auch solange aktiv wie ein Mitspieler auf der FL in der Welt ist.

    -frei nach Michael Ende-
    "hinter jeder Tür lauert eine neue Realität"

  • So ein Mist..

    Man kann zwar Weltparameter eingeben, aber man kann NICHTS mitnehmen. Weder Material, Levelaufsteige oder EP noch sonstwas

    Es ist zwar spannend über ein Gebäude springen zu können und Gegner mit einem Schuss wegzupusten und den Loot zu erhöhen..

    Aber wenn ich davon nix mitnehmen kann ises einfach nur sinnfrei....


    Und meine Lieblingswaffe wurde jetzt beim Update genervt..

    Einfach nur nervig...


    Und der Flamer wurde hingegen immer noch nicht genervt.. Da muss man den Lauf immer noch bei jedem Joinen umbauen wenn man Reichweite will...

    Messinghülsenregen am Morgen vertreibt Kummer und Mops.... :assaultrifle:

  • So ein Mist..

    Man kann zwar Weltparameter eingeben, aber man kann NICHTS mitnehmen. Weder Material, Levelaufsteige oder EP noch sonstwas

    Es ist zwar spannend über ein Gebäude springen zu können und Gegner mit einem Schuss wegzupusten und den Loot zu erhöhen..

    Aber wenn ich davon nix mitnehmen kann ises einfach nur sinnfrei....

    Außer Spielerei seh ich da auch keinen Sinn. Das Einzige was mir einfällt ist, dass ich mal in einer Fallout World wo Crafting gratis ist mal fix ein paar hundert Treasurehunter-Truhen und Geschenke crafte und auspacke, um zu schauen, welche Pläne daraus ich noch nicht gelernt hab. Bin da nicht 100% sicher, ob ich wirklich alle habe.


    Und meine Lieblingswaffe wurde jetzt beim Update genervt..

    Meine auch ... bei mir ist es mein Level 20 Kampfgewehr mit Nuclear Winter Scope. Vorher: 200 Schaden, ca. 700+ Reichweite ... jetzt: 60 Schaden, ca. 170 Reichweite. Muss ich wohl wieder den Fixer auspacken.


    Und der Flamer wurde hingegen immer noch nicht genervt.. Da muss man den Lauf immer noch bei jedem Joinen umbauen wenn man Reichweite will...

    sei vorsichtig mit deinen Wünschen ... ich seh schon die Patchlog vor mir: "Flamer: Fehler wurde behoben, durch den man durch Umbau des Laufs mehr Reichweite bekam als vorgesehen" ;)

  • ich seh schon die Patchlog vor mir: "Flamer: Fehler wurde behoben, durch den man durch Umbau des Laufs mehr Reichweite bekam als vorgesehen"

    Da er ja eine , ich glaub, 170ger Reichweite in den Stats HÄTTE.. Effektiv aber nur etwas mehr als Meele-Range schafft wäre ich dann verwirrt..


    Das Einzige was mir einfällt ist, dass ich mal in einer Fallout World wo Crafting gratis ist mal fix ein paar hundert Treasurehunter-Truhen und Geschenke crafte und auspacke, um zu schauen, welche Pläne daraus ich noch nicht gelernt hab. Bin da nicht 100% sicher, ob ich wirklich alle habe.

    Aber leider kannst du sie ja nicht mitnehmen....

    Da es draussen auch Random ist bzw du ja in Spieler-Automaten siehst ob du ihn kennst....

    Wozu..

    :/


    Hatte mich ja erst gefreut in meiner Custom World..

    DIe Guhle droppten Fluxx Komponenten und die Pflanzen waren Leuchtend....

    Aber leider kannst die Fluxxe nicht mitnehmen ;(

    Messinghülsenregen am Morgen vertreibt Kummer und Mops.... :assaultrifle:

  • Suppi! Habs es gefunden. Daddel über Steam und hier der Weg:


    Spiel Fallout 76 in der Bibliothek aufrufen - Dann auf Support - Dann auf "DLCs in Besitz - dann kann man schauen, wann man Fallout 1st gekauft hat :). 6Dez. 2020 :D


    NACHTRAG: Oder einfach das Spiel aus der Bibliothek aufrufen und nach unten scrolen, auf der rechten Seite unter Errungenschaften und Sammelkarten taucht Zusatzinhalte DLC auf -_-#


    Daaaanke!

    Einmal editiert, zuletzt von lorgg () aus folgendem Grund: Ergänzung zum Betrag

  • Ich lass das hier mal als Warnung:


    Diese Methode ist nicht mehr zu empfehlen. Seit dem Fallout Worlds Update werden private Welten nur noch für 2 Minuten statt vorher 5 Minuten persistiert. Mit Ladezeiten etc. ist es deshalb zu riskant so sein Zeug zu mulen. Die Variante über einen Anker-Charakter aus der Freundesliste seinen Kram zu übertragen ist deshalb zu bevorzugen.


    Quelle: https://www.reddit.com/r/fo76/…nsferring_stuff_from_one/

  • Ich lass das hier mal als Warnung:


    Diese Methode ist nicht mehr zu empfehlen. Seit dem Fallout Worlds Update werden private Welten nur noch für 2 Minuten statt vorher 5 Minuten persistiert. Mit Ladezeiten etc. ist es deshalb zu riskant so sein Zeug zu mulen. Die Variante über einen Anker-Charakter aus der Freundesliste seinen Kram zu übertragen ist deshalb zu bevorzugen.


    Quelle: https://www.reddit.com/r/fo76/…nsferring_stuff_from_one/



    ...das ist wirklich schade und für mich ein weiterer Grund FO1st nicht weiter zu nutzen.

    Ich weiss wozu 5,25"-Disketten gut waren! ;)


    spiele FO76 meist auf der XBox (alter Acc.) u. selten auf PC/Steam (neuer Acc.)