Beiträge von Tommy

    Auf dem PTS testet Bethesda gerade die neuen legendären Perks: https://www.reddit.com/r/fo76/…ndary_perks_from_the_pts/


    Nach der Kritik an den ersten legendären Perks gab sieht das teilweise richtig gut aus:

    Den Perk "Follow Through" fand ich schon bei den alten Perks sehr gut. Aber "Legendary Ability" sieht ja echt mega aus - bis zu +5 auf ein Attribut und zusätzlich 5 Perks mehr ausrüsten können, hört sich echt gut an. Da ich dauernd unter Slot-Mangel leide könnte ich das echt gebrauchen. Zudem kann man den Perk wohl für jedes Specialattribut wählen. "Master Infiltrator" hört sich wie eine prima Erleichterung an, wobei es da eher um das Auto Unlock geht, da der andere Teil mit den ebenfalls kommenden Perk Loadouts kompensiert werden kann. Den Perk "Antivenom" werden wohl alle Bloodied Powerrüstungsnutzer wollen, insofern der Perk in PA funtioniert ... wonach es aktuell nicht aussieht. Rüstungsnutzer können Giftresistenz ja als legendären Effekt auf Rüstungsteilen bekommen. Bei "What Rads?" bleibt noch abzuwarten ob man damit in der Nukezone prima überleben kann - wär zwar cool allerdings passt das nicht ganz zum Bloodied-Konzept. "Ammo Factory" können vielleicht leidgeplagte Heavy Gunner mit hohem Munitionsverbrauch gebrauchen. Übrigens sind die vormals vorgestellten Perks die den Ranged Schaden bei zusammenpassendem Rüstungsset reduzieren nun wieder verschwunden.


    Mal schauen was am Ende tatsächlich davon übrig bleibt, allerdings ist das schonmal ein Schritt in die richtige Richtung.

    Hab gestern ein skurille Situation gehabt: hab gerade die Vox-Daily-Quest gemacht und musste ein paar Hunde mit dem Injektorgewehr spicken. Der Questmarker führt dich dann ja meist nach Whitesprings wo die Mauer kaputt ist. Leider waren da als ich ankam schon alle Hunde von Assaultrons gegrillt worden. Also hab ich mich erinnert, dass auf dem Weg vom Lager der Aufseherin in Richtung Flatwoods ebenfalls immer 3 Hunde spawnen. Ich also hin und verpasse einem Hund einen Injektor und hocke mich dann schleichend davor um die Wirkzeit abzuwarten. In dem Moment kommt von hinten ein Level 5 Spieler und wirft sich mutig in den Kampf und erledigt die Hunde ... leider bevor die Zeit abgelaufen war. Er grüßt mich und schmeißt mir (als Level 355 Spieler der Bloodied spielt) dann 2 Radaway auf den Boden. Fand das irgendwie ganz süß und hab ihm dann zum Dank je 50 Stimpacks und Aufbereitetes Wasser sowie 5000 Schuss .38er hingelegt und bin abgedampft um woanders Hunde zu finden.

    Deine Waffen reparieren (e.v. auch für Rüstungen ??? kann sein. Hab ich nie versucht da meine PA so gut wie nie gerept werden muss)

    Meine Waffe tue ich mit den Kits schon reparieren, allerdings bei im Durchschnitt einem Schuss pro Gegner hält die Waffe recht lang, so dass sich da was ansammelt. Da ich einen Schleich-Build spiele kriegt auch meine Rüstung nur ganz selten Schaden ab und ich hab die seit Ewigkeiten nicht mehr reparieren müssen. So stapeln sich die Reperaturkits in meiner Truhe und nehmen immer mehr Platz weg.

    So hab in der ersten Woche des "Legendären Rennens" das erste Kapitel abgeschlossen aka Rang 34 erreicht:


    Der Vorsprung gibt mir etwas Luft für meinen anstehenden Urlaub. Da die Anzahl der nötigen SCORE-Punkte aber steigt, stehe ich trotz Rang 34 aber nur bei ca. 20% Fortschritt. Bin mal gespannt ob bei den neuen Weekly Challenges morgen wieder die wiederholbare 10k XP Challenge dabei ist oder ob es was Äquivalentes gibt.


    Die Lunchboxen hab ich mir noch alle aufgespart damit ich die am Doppel XP Wochenende verballlern kann.

    Was ist denn mit dem Whitesprings Golfclub los? Ich hatte jetzt schon ein paar mal, dass statt Ghulen da Protektrons spawnen und nun auch noch Augenbots. Kann dem Server irgendwann der Ghul-Vorrat ausgehen?


    Kann man irgendwas mit ein Verbesserten Reperaturkits machen? Die müllen mir die Truhe voll, am Automaten verkaufen geht nicht und zum Wegschmeißen sind sie dann aber doch wieder zu schade:

    SCORE Rang 21 erreicht:

    Außer ein paar Skins nichts Besonderes bisher. Zwischenzeitlich ging das Leveln sogar noch schneller und ich hab mich gewundert warum ich soviel XP pro Kill bekomme:

    Stellt sich raus, dass ein anderer Spieler seine Season-Lunchboxen geöffnet hat während ich im Team war. Und die jeweils +25% XP stacken und geben hier ganze +100% XP:

    Gut dass ich meine Lunchboxen noch hab. Die werden wohl erst am Doppel-XP-Wochenende aufgemacht.

    Gibt eine Roadmap für das kommende Quartal:


    Hier die Termine für Juli:

    • 9.-13. Juli - 25% Rabatt beim Legendärhändler
    • 16.-20. Juli - Doppel XP Wochenende
    • 23.-27. Juli - Doppel SCORE Wochenende

    Die legendäre Perks kommen erst mit dem übernächsten Patch im September.

    Also mit der geänderten Fleischfresser/Pflanzenfresser-Mutation und dem Perk "Im Dutzend seltsamer" kann man Einiges anstellen. Hab auf Pflanzenfresser umgesattelt um einfach herzustellende Cranberry-Soße (gibt 25% XP statt 10%) und Hirnpilzsuppe (gibt +5 INT statt +2 INT) zum Leveln zu nutzen. Der Tee von Sweetwater läst sich mit "Partygirl" nochmal boosten, so dass man durch die Kombination ganze +15 Wahrnehmung erreichen kann statt der normalen +2 Wahrnehmung:

    Hab heute erst sehr spät angefangen und SCORE Rang 16 erreicht. Noch dem schnellen Start gestern (bis SCORE Rang 12), merke ich nun die fehlenden Weekly-Challenges und es geht deutlich langsamer vorran. Bin mal gespannt, ob die wiederholbare Challenge mit den 10k XP sammeln nächste Woche durch was anderes ersetzt wird.

    Aber ich hab um die ???? 7000 Schuss .38er

    Viel Spass damit. Die .38er Munition kannst du nur in 18er Batches verarbeiten, d.h. für deine 7000 Schuss musst du ca. 1300 mal klicken (mit einer Verzögerung dazwischen weil sich der Terminalscreen nach jedem Klick wieder neu aufbaut) um die Munition in Punkte und dann zurück in den gewünschten Munitionstyp umzuwandeln. Plan also mal etwas Zeit ein.

    Neuer Patch neue Bugs bzw. Features:


    1) Scheinbar funktioniert der Perk "Adrenalin" seit Patch 20 nicht mehr.

    2) In Nuclear Winter kann man aktuell alle ehemaligen zeitlimitierten Belohnungen bekommen. Kann das für "Christmas 2019" bestätigen (hatte gestern kurz gestestet, ob ich in NW reinkomme ohne Sprachenänderung und hab die erste Belohnung freigeschaltet). Allerdings gibt es Berichte, dass man wohl auch "Vault-Tec University", "Halloween 2019" und "Survivors" Belohnungen bekommen kann. Das heißt solange der "Bug" anhält lohnt es sich fast Nuclear Winter zu grinden, wenn man das bisher verpasst hat, da man so Rewards aus bis zu vier ehemaligen Aktionen parallel bekommt.

    3) Die oben erwähnte Änderung der "Fleischfresser"-Mutation gilt auch für die "Pflanzenfresser"-Mutation. Mit "Im Dutzend seltsamer" gibt "Cranberry-Soße" ganze +25% EXP und Hirnpilzsuppe +5 INT. Da bin ich fast versucht auf "Pflanzenfresser" zu wechseln.

    So erste Season abgeschlossen.

    Ergebnis: 1350 Punkte

    Was meinst du mit "abgeschlossen" und was ist das für ein Ergebnis? Die Season läuft noch 10 Wochen wie kannst du da jetzt schon durch sein?


    Ich selber hab heute Abend alle Daily-/Weekly-Aufgaben erfüllt (bis auf die Nuclear Winter Sachen) und hab noch etwas mit den Public Team Feature gespielt und gelevelt. Hab es dabei bis Rang 12 geschafft:


    Das Waschbecken ist ganz nett - man bekommt schmutziges Wasser frei Haus ohne sich selbst zu verstrahlen. Brauch man ja doch ab und zu zum Abkochen für Rezepte.


    Der Munitionskonverter ist aber absoluter Müll. Man kann immer nur sehr geringe Mengen in Punkte umwandeln und dann in Munition zurückumwandeln. Dabei muss man sich durch mehrere Menüs durchklicken und wird nach jedem Schritt wieder ins Hauptmenü zurückgeworfen. Es scheint nicht begrenzt zu sein, aber es dauert ewig sich da durchzuklicken. Die "ehrliche Art" aka Blei, Säure und Stahl farmen, geht wahrscheinlich viel schneller als diese Teufelsmaschine zu bedienen.


    Hab mir übrigens auch die Secret Service Unterrüstung geholt. Es gibt aber nur die bereits bekannte Variante. Kostenpunkt: 250 Gold für die Unterrüstung plus 200 Gold für den Abgeschirmt-Mod:


    Dann zum Thema Public Teams: Finde ich ein nette Sache um Teamboni abzustauben ohne wirklich im Team spielen zu müssen. Auf "Einsamer Umherziehender" kann man prima verzichten, da man die Schadensreduktion auch mit der Mutation "Empath" in Verbindung mit "Klassenfreak" erreichen kann (der Bonus wirkt auch auf dich selbst). Da ich Klassenfreak sowie drin hatte, konnte ich die frei gewordenen Slots mit "Inspirierend" (+15% XP) und "Im Dutzend seltsamer" (+25% Mutationsbonus) füllen. Die Mutation "Herden-Mentalität" hab ich jetzt auch mit drin. Gruppenboni zählen übrigens auch wenn man komplett alleine in einem öffentlichen Team ist ... allerdings nicht der Perk "Im Dutzend seltsamer".


    Die ganzen Boni gaben einen ordentlichen Boost. Kurzzeitig waren auch meine SPECIAL-Werte wieder mal verbuggt und der Unnachgiebig-Bonus wurde doppelt angerechnet. Das gab echt gut XP: Supermutanten 450 XP, Whitespring Wächterbot sogar bis 1700 XP. Allerdings hat sich das irgendwann von allein gefixt:


    Dann ist mir aufgefallen, dass die Mutation "Fleischfresser" geändert wurde. Vorher wurde nur der Sättigungsanteil verdoppelt, jetzt werden wohl alle Boni verdoppelt. Mit "Im Dutzend seltsamer" kommen nochmal 25% oben drauf, d.h. ein Gegrilltes Brandbestien-Hirn bringt dann statt +3 INT ganze +7,5 INT und ein Radhirschsteak gibt statt +20 Tragekapazität ganze +50 Tragekapazität. Auf der anderen Seite geben pflanzliche Produkte teilweise keine Boni mehr. Vor dem Patch gab Hirnpilzsuppe trotz "Fleischfresser" trotzdem +2 INT, jetzt gibt die Suppe gar keinen Bonus mehr. Allerdings bekam ich die +10% XP von der Cranberry-Soße trotzdem noch:

    Ich finde die TarnRüssiSkins Klasse. Hoffentlich kann man die auch in NW anwenden.

    Die Tarnkleidung hatte ich schon vorher freigeschaltet in Nuclear Winter. Bin mir nicht sicher ob man die Skins übernehmen kann. Aber zumindest muss man nicht mehr die Sprache umstellen (und dabei mehrere GB downloaden):

    Zitat

    Lokalisierung: Der Versuch, Nuclear Winter zu betreten, während eine nicht-englische Version des Spiels läuft, führt nicht mehr zum Abbruch der Verbindung aufgrund modifizierter Spieldaten.

    Das werde ich mir nochmal anschauen. Als Glatzkopf sah das doof aus, mit Haaren mal schauen:

    Zitat

    Grafik: Die Schatzsucher- und Rebellen-Hüte entfernen beim Ausrüsten keine Haare oder Bärte mehr.

    Hoffentlich haben sie hier auch den garantierten Fehltreffer gefixt:

    Zitat

    V.A.T.S.: Aufladbare Waffen wie Gauss-Waffen oder der Bogen verursachen nun korrekterweise Schaden auf Basis ihres Ladezustands, wenn sie im V.A.T.S. abgefeuert werden.

    Das ist glaube gut ... ich hab nämlich noch keinen gesehen:

    Zitat

    Wendigokoloss: Es besteht nun eine Chance von 10 %, dass der Wendigokoloss auftaucht, wenn eine Atomrakete auf eine seiner Spawn-Positionen abgeworfen wird.

    Hoffentlich funktionieren die auch, außer bei Leder hatten die bisher keinen Effekt. Und hoffentlich gibts die auch für die Secret Service Rüstung:

    Zitat

    Rüstung: Die Abgedunkelt-Mod kann nun auf alle Rüstungstypen angewendet werden.

    Bin mal gespannt, hab schon Gold gespart. Im PTS gabs schon eine Unterrüstungs-Mod mit +4 STR, +4 AUS, +2 WAH ... allerdings wird hier von einer "Reihe" gesprochen ... eventuell gibts ja noch mehr Variation:

    Zitat

    Unterrüstung: Ein Reihe von Mod-Plänen für die Secret-Service-Unterrüstung wurde dem Spiel hinzugefügt. Sie können für Goldbarren von Regs in Vault 79 erstanden werden.

    Endlich! Das hats so genervt:

    Zitat

    Respawn: Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler beim Tod Tragekapazitäts-Boni verlieren konnten, was ihren Respawn außerhalb von Vault 76 verhindern konnte.

    Patch 20 ist da: https://fallout.bethesda.net/d…es-update-20-30-juni-2020


    Server sind aber noch nicht wieder online: https://bethesda.net/de/status


    Werde da mal reinschauen sobald ich zu Hause bin. Bisher sieht das schonmal ganz gut aus. Das S.C.O.R.E. System für das Fortschreiten in der Season, muss ich mir auch erstmal im Spiel genauer anschauen. Da laut patch Notes auch Levelups zählen, werde ich wohl mal die "Öffentlichen Teams" ausprobieren und alles aus dem "Inspirierend" Perk, "Herdenmentalität" & Co rausholen.

    Wie kommt man denn an die Opossum- Questreihe? Hab jetzt Kaulquappe fertig, kann zwar die Opossumfragen im Terminal beantworten, hab aber keine Quest dazu?

    Wie raven schon angedeutet hat, gibt es keine direkte Quest dafür. Über das Erfüllen der zugehörigen Welt-Challenges kann man Opossum-Badges erhalten die man an Automaten gegen Rucksack-Mod-Pläne tauschen kann. Zusätzlich besteht die Chance auf Opossum-Badges bei der Daily-Quest im Toxic Valley wo man 5x Giftmüll sammeln muss (die Quest kann man über das Terminal aktivieren) und auch beim öffentlichen Event "Geschichten am Lagerfeuer" besteht die Chance Opossum-Badges zu bekommen.


    Ich selber hab bisher glaube 12 Opossum-Badges angesammelt - ein paar durch tatsächliche Welt-Challenges (die ich eher halbherzig verfolgt hab), aber die meisten durch obige Quests/Events. Ich bin immer noch unentschlossen, für was ich die ausgeben soll. Bzgl. Rucksack-Mod ist für mich aktuell ein 60kg Rucksack mit Wastelanders-Mod für -90% Gewicht für Chems oder Lebensmittel viel nützlicher als das was die Opossums anbieten.

    Mal schauen, ob ich mir Wastelanders holen werde, ich werde vermutlich erstmal mit F76 anfangen und das mir dann irgendwann später holen

    Wastelanders ist wie alle bisherigen Zusatzinhalte kostenlos und fester Bestandteil von Fallout 76, d.h. wenn du jetzt einsteigst kann du Fallout 76 gar nicht mehr ohne Wastelanders spielen.

    Ich spiele aktuell Desperados 3. Bisher gefällt mir das Spiel sehr gut und dadurch dass es ein Prequel ist kommen wohl auch Neueinsteiger rein die Cooper, Doc und Kate noch nicht kennen.


    Nebenher läuft weiterhin noch Fallout 76, wo ich gestern mit meinem mit Wastelanders gestarteten Charakter Level 300 erreicht hab. Bin mal auf die "Season" gespannt, die Dienstag startet. Weiterhin wartet auch noch das neueste DLC für Borderlands 3 auf mich, sowie die erste Erweiterung für Pokemon Schild.