ein Leben / YOLO / perma-death - Durchlauf

  • Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Da sind schon sehr interessante Info drinnen. Beim nächsten Neuanfang, werde ich Deine Erkenntnisse nutzen. Anbei mein aktueller Plan. Bild

    Stärke: Nahkampf gehe ich aus dem Weg und Rüstung, nehme ich, was ich bekommen kann.

    Wahrnehmung: Das Vats ist mir sehr wichtig, da ich besser treffe und mit Glück die verschiedenen Zufallstreffer landen möchte. Gerade wenn man unterlegen ist, kommen die kleinen Helferchen genau richtig oder auch nicht ^^

    Ausdauer: Ja...ist die Gesundheit und man kann reeennnnnnnnnennn wenn notwendig wird

    Charisma und Intelligenz: Das levelt sich schon, da ich die Inselbegabung erstmal auf max ausskille...

    Beweglichkeit: Aktionboy, Pistole und Schleichen ist klar

    Glück: Egal was man macht im Spiel..looten, bauen und kämpfen...Glück hilft überall und füllt die Taschen

  • So, endlich Olivia gecleant und das im ersten Anlauf heute - einfach frech hingestanden und 2 gezielte Schüsse auf den Kopf abgegeben, die Minigun war noch nichtmal recht warm - geht doch! Und das ohne Drogen :thumbsup: Tenpines Bluff hab ich auch erreicht, aber vor Corvega hab ich bisschen Bammel. Und dass ich nicht mer ein Messie sein darf und alles liegen lassen muss geht mir echt an die Substanz ;(

  • Gestern die Tode Nr. 5 und 6 gestorben, beide Male aus Dummheit: Sprung von nem Gebäude runter ohne PR und mich mit Gunnern angelegt auf dem Weg nach Corvega. Ich bin zu doof mich während eines Kampfes auch auf den Gesundheitsbalken zu konzentrieren und was einzuwerfen aber ich lerne. Immerhin noch die Abernathy Farm als Siedlung geholt und das Medaillon zurückgegeben. :thumbup:


    patrese Ich wills mal probieren, mal sehen was dabei rauskommt und hoffentlich dabei 1-2 Levelups machen. Wenns nicht klappt geh ich halt sonst kleinere Raidergruppen farmen und sammle Material für meine Siedler bzw. versuche die per Händler zu verbinden. Diamon City zu erreichen stell ich mir nicht einfacher vor mit Level 10. Und achja, Vault 81 wegen des Wächters wär ja auch noch ;-)

  • Diamon City zu erreichen stell ich mir nicht einfacher vor mit Level 10. Und achja, Vault 81 wegen des Wächters wär ja auch noch ;-)

    Hallihallo...ich gehe sofort nach verlassen des Vault nach Diamon City. Rechts an Concord vorbei und beide Ganoven am Drumblin Diner ignorieren und etwas rechts laufen. Lauft Wege und keine Schienen. Weiter über die rechte Seite Corvega Anlage entlang und links vom Schrottplatz halten...Bei der Autobahnunterführung etwas rechts vom Weg, da dort Minen liegen...meistens mache ich einen Abstecher zu Greygarden und hole Mais ect...dann hinunter ab ins Wasser mit Aquaboy oder laufe am Wasser links die Straße entlang..bis zur Hebebrücke. Dann bist du in Boston...warte die Schießerei gegen die Supermutanten im Hintergrund ab, da man von einer toten Stadtwache die besten Sachen mit lvl2 klauen kann. Ich laufe damit, lvl17 immernoch rum. Gehe niemals ins Gefecht. Denke nicht mal daran! Dann zu Piper..das gequatsche und die Stadt runter laufen...rechts abbiegen in die Kneibe und links bei Vatim ein Zimmer für 10 mieten...SAVE (abspeichern) Im Anschluß Piper als Teammitglied rekutieren.


    Siehe Bild. Dort liegt das Scharfschützengewehr. Also, es liegt in der Hand des Raiders...den mußt schon kaputt machen. Freiwillig gibt er das sicherlich nicht raus :D

  • Siehe Bild. Dort liegt das Scharfschützengewehr. Also, es liegt in der Hand des Raiders...den mußt schon kaputt machen. Freiwillig gibt er das sicherlich nicht raus

    Diamond City habe ich erreicht, die Beschreibung war gut, auf dem Weg ist echt fast nichts passiert.:thumbup: Die Diamond City Sicherheit hat sogar nen legendären Supermutanten für mich gekillt, leider nur Müll gedroppt :(


    Das Gewehr habe ich nicht gefunden bzw. waren dort auch noch der Händler in seiner Hütte, der dann mit den Gunnern ne Schiesserei angezettelt hat (die er prompt auch verloren hat...), dabei sind auch die Hunde in der Nähe aktiv geworden und noch mehr Gunner von der Autobahn obendrauf. Kein Plan ob da auch Raider waren, ich bin dann lieber geflüchtet. Nächstes Mal vielleicht - erstmal muss ich nun schauen ob ich Piper überhaupt schon als Begleitung will, immerhin steckt schon ein Punkt im Perk einsamer Wanderer.

  • Das Gewehr habe ich nicht gefunden

    Schön...also, geh du mal bei 1 hoch. Dort ist die Autobahnauffahrt mit 3-4 Gegnern mit Laserwaffen. Wenn die tot sind, laufe hoch und geradeaus siehst du einen Hochstand mit Windräder. Davon hälst du dich fern. Links schauen und du siehst Gegner..auf der anderen Autobahn. Dort drobt das Scharfschützengewehr.

    Bei Nr. 2 steht ein Wohnhaus mit Viehzeug (uninteressant) und ein weißer Bunker. Dort ist ein Bett zum speichern. Es liegt etwa 20m von der Hauptstraße im Wald. 100m weiter ist die besagte Autobahnaufffahrt Nr.1

  • Ich glaube ich schließe mich demnächst dem YOLO Durchgang an, jedoch in der VR Version.

    Da in der VR Version kein Script Extender existiert, kann ich ohnehin viele Mods nichts verwenden. Muss nur die DLCs sowie eine Patch Mod für die DLCs einbinden. Ansonsten müsste ich das Spiel ohne DLCs spielen...und das macht nun wirklich keinen Spaß mehr.

  • mal wieder kaputt


    level 30

    spielzeit 1T 2S 7M


    county crossing wird angegriffen, ich laufe grad zufällig vorbei, eigentlich nur ein paar raider, allerdings sehr zahlreich, auf jeden fall über 10 leute und 2 legendäre dabei.


    haben sich kreisförmig in den sträuchern im umkreis versteckt, sodass ich sie nicht gut sehen konnte und ich immer im kreuzfeuer war. das eigentliche problem waren aber die molotow-cocktails. ich konnte wie gesagt nicht genau sehen, woher sie kamen und sie waren sehr zahlreich. bis sie mich endgültig unten hatten, hab ich so 12-15 molotow-einschläge in meinem umkreis gezählt. war ziemlich hasenmässig am herumspringen. am schluss bin ich dann doch verglüht


    wenigstens ein guter kampf gewesen...


    obwohl es bis dahin gut lief, stört es mich gar nicht mal so sehr. hatte nämlich versehentlich automatron aktiviert, da ich einfach teils zu nahe an der roboter-prügelei vorbegelaufen war. und auch ohne, dass ich ada ansprach, traf ich von da an sehr viele mechanist-patrouillen


    beim nächsten versuch werd ich ein paar perks sparen, die ich eh kaum ausnutzte. und ich versuch mir gleich zu anfang die diamond-city rüstung zu holen, wie das hier schon super beschrieben wurde