ein Leben / YOLO / perma-death - Durchlauf

  • hat sich von euch jemand sowas schon mal angetan? die selbstauferlegte regel: ein einziges leben...und wenn man stirbt, dann wars das?


    ich erinnere mich dunkel, dass das mal irgendwer hier im forum erwähnt hatte.

    vor kurzem fand ich zufällig auf youtube ein paar wenige videos, in denen leute das probiert hatten


    falls ja, wie seid ihr es angegangen und welche zusatzregeln habt ihr euch dabei zurechtgelegt?



    die wutausbrüche werden vermutlich legendär sein, vor allem wenn man irgendwie auf totale beknackte weise den löffel abgibt (zb vertibird, der einem unerwartet auf den schädl kracht oder eine maulwurfratte die sich unter einem auto ausgräbt und selbiges erschlägt einen dann...)

  • Das wäre wohl nix für mich. Ich bringe es auch mit Level 133 noch fertig, Darwin-Award mäßig draufzugehen. Was schon lange keine Horden von Gegnern mehr schaffen, erledige ich dann eben selbst.


    Gestern noch ein wenig an der Siedlung Landhaus an der Küste gearbeitet, als die Gunner von der Autobahn nördlich der Siedlung meinen, sich mit einer mythischen Todeskralle anlegen zu müssen. Kurz danach waren alle (inkl. Todeskralle) einen Kopf kürzer und ich wollte wieder zurück in die Siedlung, als ich durch ein Loch in der verfickten Autobahn falle...


    Vorher natürlich ewig nicht mehr gespeichert - warum auch, ich hab ja keine Gegner mehr. Außer mich selbst...

    Deacon: "Bevor ich Dich kannte, gabs manchmal tagelang kein Massaker. Ehrlich!"

  • Gerade im hohen Leveln mit ausreichend Ressourcen kommt es schon mal vor, dass man Qverkillmäßig alles mit dem selbstzielenden Raketenwerfer beharkt oder mit Explo-Munition...

    Wo bliebe sonst der Spaß an der MACHT :evil:  :saint:


    Dann trifft man schon man beim schwenk nen Baum vor sich oder sonst etwas..

    Und dann wacht man wieder im Bett auf




    Wenn man YOLO aber startet, würde ICH einen Zeitraum festlegen..


    Wer will schon jedesmal vor dem Spiegel wieder anfangen....


    oder jedesmal Preston aus Concord holten etc... ||


    Aber es gibt solche Enthusiasten.

    Gab ja auch mal die Tamagotchies die tatsächlich kaputt waren wenn man sie nicht gepflegt hat etc...

  • ich denk mal, die eigentliche herausforderung müsste darin liegen, es bis etwa level 30 oder 40 zu schaffen. ab dann hält man meistens schon gut was aus und kann selber auch einiges austeilen. aber klar, ein kandidat für den darwin award ist man bei dem spiel zu jeder zeit 8)


    ich habs zum spass gestern jetzt halt doch mal so angefangen. ein leben, survival, ohne VATS und ohne HUD.

    ohne VATS schränkt mich natürlich bei den nahkampfwaffen sehr ein. das hab ich quasi eingestellt bzw verwende ich wirklich nur noch, wenns grad passt.

    ...und ohne HUD zu ballern ist so richtig eklig


    musste die special points ganz anders verteilen als zuletzt.

    auf so sachen wie apotheker, aquaboy, schleichen ohne minen auszulösen usw werde ich aber nicht verzichten. wenn ichs überhaupt soweit packe


    bin gespannt wie´s laufen wird. gestern kamen auch prompt, während ich gammel-carla kennenlernte, mitten unterm gespräch ein paar wilde hunde ins bild geflogen und ein paar maulwurfratten buddelten sich grad auch noch aus. und ich hab ein charisma-kleid ohne rüstungswert an....


    anschliessend konnte ich wolfgang bei trudy nicht überreden und der esel fängt sofort an auf mich zu ballern..da war ich schon gaanz knapp vorm ablöffeln...


    bin kein sonderlich "guter" spieler, aber der anfang des spiels macht mir generell sehr viel spass, wenn alles noch so richtig zäh läuft.


    raven ich hab mir jetzt mal als ziel vorgenommen, die hauptstory zu packen. aber ich kenn mich..."hey, was war das dort drüben?"

  • ok dann sag ich mal konkreter: institut weg, vater ausstopfen lassen, dazu auf der prydwen ein paar fotos der hindenburg zeigen...


    habt ihr ein paar gute tipps, wo ich jetzt am anfang (lvl 5) recht schnell ein starkes distanzgewehr finde?


    * am besten schon mit guter zieloptik dran

    * eines, für welches man auch halbwegs muni findet

    * für dessen beschaffung ich nicht grad erst gegen drei todeskrallen antreten muss..


    aktuell knatter ich mit der lasermuskete herum, die vor dem museum der freiheit lag (reingegangen bin ich übrigens nicht...). ich denk aber mal, irgendwo gibts was richtig gutes. hab leider schon so ewig nicht mehr mit gewehren gespielt...

  • stiiiimmt. komplett vergessen, danke!


    da brauchts ja soweit ich weiss ein paar fusionskerne und bischen kleingeld. in arbeit...


    und auf den bären sollt man wohl aufpassen, der gammelt ja meist oberhalb vom eingang herum...

  • So, mein Arthur ist gestartet.

    Stärke: 6

    Wahrnehmung: 4

    Ausdauer: 3

    Charisma: 6

    Intelligenz: 1

    Beweglichkeit: 3

    Glück: 5


    Und, lieber Kollege patrese , du bist ja nun ne janz fiese Möpp!

    Ohne V.A.T.S und ohne HUD (aktive Effekte anzeigen= deaktiviert?!)!:/


    Aber gut, von nix kommt nix.:D

    Da wollen wir den Ödländern mal zeigen, wo der Bartel den Most holt!:D

    Well maybe when your mothers finished mourning your father, I’ll keep her in black, on your behalf.

  • Ohne V.A.T.S und ohne HUD (aktive Effekte anzeigen= deaktiviert?!)!:/


    Aber gut, von nix kommt nix.:D

    Da wollen wir den Ödländern mal zeigen, wo der Bartel den Most holt!:D

    aktive effekte? was war das nochmal? (kann leider nicht nachsehen da noch am goldfische füttern bei der arbeit)


    und ja, kein VATS (auch nicht zum nachsehen, ob irgendwo gegner sind) und kein HUD (was mir echt bischen kopfzerbrechen bereitet...)


    hab den VATS button extra irgendwo auf die tastatur gelegt, wo ich auch versehentlich nie hintippe. bin das nämlich sowas von gewohnt...


    Xan27   Pinkie : ihr spielt aber schon mit stimpaks, rad away usw, oder? auf youtube hab ich nämliche einen gesehen, der hat sich nur durch level-up heilen lassen. also keine stims, kein essen (!) usw..

    das wäre mir dann doch eine ecke ZU extrem...


    und ja, genau: Quo Bartolus vendit mustum :D (oder so ähnlich)

  • So ein Mist! Jetzt muss ich's tun.:wacko:

    Beinahe hätten mir die Maulwurfsratten unter der Red Rocket die Lichter ausgeblasen. Tapferer Dogmeat!

    Wir gehn jetzt Goldbarren verkaufen!8)

    Well maybe when your mothers finished mourning your father, I’ll keep her in black, on your behalf.