Generation Zero 2019

  • Tja Avalanch Studio Bringt jetzt ein Spiel raus was man auch als F76 konkruenz sehen kann.


    Das ganze ist Generation Zero


    Wer sie net kennt das studio steckt zb hinter Just Cause und ist auch bei rage 2 etwas mit beteiligt soweit ich weiss.


    Das ganze ist ein Open World spiel indem man mit alleine oder bis zu 4 im koop spielen kann.

    Das ganze spielt im Schweden der 1980er Jahre und feinde sind Maschienen.


    Es ist eine Art survival aber halt auch mit story.



    ich finde es sieht sehr interessant aus und hab auch schon beta bewerbung rausgeschickt.


    vielleicht interessiert es ja jemanden

  • Also um ganz ehrlich zu sein, das Setting finde ich extrem interessant. Schweden als Handlungsort, 1984 und dann noch Robote als Gegner hört sich saucool an. Dennoch bezweifle ich das ich das Spiel länger als ein paar Stunden spielen könnte.

    Lest bitte die Community-Richtlinien.


    #SavePlayerOne

  • ich denke es ist ja net nur survival sondern auch aufbauen und rausfinden was los ist warum die roboter und wo die bevölkerung ist.

    und so wie ich verstand passen die sich auch mit der zeit an,


    das kann dann schon auf längeres hinlaufen ähnlich auslaufen wie die story bei stalker.



    aber es gibt ja ne beta um es sich anzuschauen