Beiträge von Geomez

    Selbstgespräche führen.


    Ich laufe sehr viel und oft und mache dann manchmal auch so einige Dinge, die mich gerade beschäftigen im Selbstgespräch mit mir selbst aus. Da sind mitunter schon wichtige Entscheidungen getroffen worden. Wenn andere in Hörweite sind, mach' ich das nicht, weil das schon merkwürdig wirken kann. Aber im Großen und Ganzen passiert das beim Laufen durchaus regelmäßig.

    Ich hab mal gehört, wer Selbstgespräche führt, hat immer nen kompetenten Gesprächspartner ;)


    Führst Du auch manchmal Selbstgespräche?

    Hm, ich hatte zuletzt so richtig vor 24 Stufenanstiegen mal einen Speicherstand angelegt. Sonst mach ich nur Schnellsaves. Da ich sowas eigentlich bei Skyrim noch nie erlebt hatte, hat mich das jetzt relativ unvorbereitet getroffen. Kann ich wohl die 24 Stufen nochmal machen. Hab ich jetzt aber voll keinen Bock mehr drauf.

    Dir trotzdem danke, zitres

    Ich weiß, ich bin spät dran, aber jetzt habe ich wenigstens ein paar Staffeln zum Gucken: Better Call Saul. Gestern die ersten beiden Folgen gesehen und war erwartungsgemäß glücklich damit. Coole Stimmung hat die Serie, lustig und auch sehr interessant. Es sind auch ein paar Augenzwinker-Momente für Breaking Bad Zuschauer drin, sozusagen als kleine Easter Eggs, auch sehr schön. Ich freu' mich schon auf die nächsten Folgen.

    Geostorm. Ich mag ja vollkommen überzogene Weltuntergangsfilme oder auch Invasionen, aber hier gefällt mir so einiges nicht:

    Es dauert den halben Film, bis mal was passiert. Und ich mag es irgendwie nicht, wenn diese strebsamen deutschen Schauspieler/innen da in den Hollywood-Filmen rumgeistern. Und die Frau, die nur aus Vornamen besteht, find' ich auch doof, aber das ist Geschmacksache ;) Die Katastrophenszenen sind ganz schön, aber im Großen und Ganzen würd' ich bei IMDb zum Beispiel eher ne 4/10 geben.

    Mahlzeit!


    Sagt mal, kennt sich jemand mit diesem Skyrim Bug aus: Ich zocke es grad wieder und habe jetzt eine Art Bug, die ich in all den Jahren echt noch nie hatte. Und zwar geht's die Quest Befreiung von Himmelsrand. Nachdem Weißlauf angegriffen wurde und ich Ulfric berichten soll, reagiert dieser nicht und ich kann nicht weitermachen. Das zumindest konnte nach längerer Recherche beheben, indem ich den Code SetKeywordDataForLocation 16772 CWOwner 2 in die Konsole eingegeben habe. Da kann's jetzt weitergehen, ABER es gibt noch immer Probleme:

    • Weißlauf und die Drachenfeste sind nicht als Schnellreisepunkte auf der Karte zu sehen.
    • Jorvaskrr ist verschlossen (Vordertür vom Trunkenen Jägersmann auch & er scheint keine neuen Waren zu erhalten).
    • Der alte Jarl und seine Mispoke hängen auch immer noch in der Drachenfeste rum.

    Ich dachte, da Fallout und Elder Scrolls ja praktisch Geschwister sind, gibt's hier sicherlich auch das eine oder andere erfahrene Drachenblut unter Euch.

    Kann mit jemand hier aushelfen? Find' so'n fehlerhaftes Spiel nicht so cool.

    Danke!

    Der Boss-Fight am Ende ist ja ABARTIG!!!!

    Inwiefern? Bin als Spieler der zwei Teile davor neugierig.


    Ich bin wieder mal in Skyrim hängengeblieben. Wie ich neulich gelernt habe, haben bestimmte Menschen eine sogenannte "List of Shame", also Titel, die sie gekauft, aber dann bis auf Weiteres nie wieder angerührt haben. Meine ist auch ziemlich lang, aber ich kann mich irgendwie nicht mehr so richtig für neue Spiele erwärmen. Vielleicht werd' ich alt - neue Musik und Filme packen mich auch nicht, hängt das damit zusammen? Ich weiß, Skyrim oder FO4 sind noch nicht so alt, aber bin ich sowas wie die Hippies in meiner Kindheit? Bin ich verschlossen gegenüber moderner Popkultur? Bin ich ein 90er-Hippie? Ein Grunchie? Oder isses einfach auch scheißegal? Vielleicht sollten wir hier auch mal ein Psycho-Analyse-Thread aufmachen :D