Surviving the Aftermath

  • Paradox hat grade den nachfolger des beliebten Aufbau/Katastrophenspiels "Surviving Mars" angekündigt:

    Surviving the Aftermath.


    Bei dem Spiel bauen wir wohl eine Gemeinschaft von Überlebenden in der Postapokalpyse auf und müssen uns um deren wohlergehen kümmern. Neben der feindlichen Umgebung, werden wir wohl mit Raidern, abstürzenden Satelitten, Wettereigenissen und dem Wiederaufbau klar kommen müssen.



    Der Early Access wird leider ausschließlich über Epic Games und Xbox Live laufen, aber 2020 zum Release wird es wohl auf allen Plattformen erscheinen.

    Lest bitte die Community-Richtlinien.


    #SavePlayerOne

  • Sieht schonmal sehr viel versprechend aus.

    Schade dass die Sache mit dem Gamepass hier zu lande nicht so wirklich läuft.


    Wär schon cool wenn man sich dann aus der Asche als Hochtechnologisierte Organisation erheben könnte. hähä

    Nihi, (62) Graphitsüchtiger Altrocker vom Fallout Aquarium.


    Ich leide nicht an Realitätsverlust, ich genieße Ihn!