Beiträge von SirAvenger

    Es gibt mittlerweile einige Theorien warum einige Server instabil sind bzw werden. Und zwar gibt es nen dupe glitch.

    Dafür muss man absichtlich den Server in die Knie zwingen. Ich erkläre jetzt hier nicht wies geht.


    Und die andere Theorie ist das die Leute die vorher den stash glitch benutzt haben um nen unlimited stash zu haben nun ihre Stashes öffnen und darum die Server Probleme bekommen.

    Hab dich auch mal geaddet.


    Wir sind eigentlich immer wenn wir im Spiel sind im Discord ,Voice Chanel Radio Enklave. Also einfach dazu joinen wenn du fragen hast , Hilfe benötigst oder einfach nur schnacken willst.


    Die meisten von uns sind schon seit der Beta dabei und irgendwer hat immer ne Antwort auf die Frage^^


    Und ansonsten stehen hier noch alle aus dem Forum die bei Fallout herumgeistern.


    Ermöglichen von Freundschaftsanfragen für PC, PS4 und Xbox One


    MFG SirAvenger aka caco1981

    Nein das nicht aber es gibt verschiedene Händlerfraktionen. Jede Fraktion untereinander ist an die 200kk gebunden . Also Responder Händler, Raider und die Whitespring. Also so ist es möglich am Tag 600kk bei Händlern zu machen man muss sich nur merken wer wo ist.

    (Glaub es gab sogar ne 4. aber die ist mir gerade entfallen.)

    Das mit dem unbalancden Monsterhorden ist leider ganz einfach erklärt.


    Konnte das heute morgen 2-3 mal beobachten. Lvl54er geht in ein Gebiet rusht dadurch , er triggert bestimmte Questkontrollpunkte wo Mutanten auftauchen . Diese sind dann Lvl 50 + , der 54er verzieht sich bzw loggt sich aus oder um , um der Horde zu entgehen. Diese bleibt aber an dem Ort (vermute das das Solo Charaktere gerne machen um unliebsamen begegnungen aus dem wege zu gehen, dass sie dann den Server Wechseln nachdem die Quest soweit fortgeschritten ist das der jeweilige Kontrollpunkt abgeschlossen ist.) Und jeder der dort jetzt versucht reinzukommen steht dann erst einmal vor einer Horde Lvl 50+ bis diese ausgelöscht ist.


    Und genauso kann es auch anders passieren, nämlich das in dem Questgebiet wo man selber ist , noch ein höherstufiger Spieler ist, dann werden die normalen Mobs die spawnen auch hochgesetzt wenn der Spawnpunkt in nem gewissen radius des höherleveligen Spielers ist.

    Aber CEST hat keine Winter bzw Sommerzeit sondern ist festgelegt (Central European Standard Time).Und somit unabhängig von irgendwelchen Sommer bzw Winterzeiten.

    Aber bis jetzt ist noch nichts genaues bekannt.


    Und wenn man sich London anschaut steht da 12.01 UTC und unsere UTC verschiebung aktuell ist 1h also alles sehr verwirrend.

    Ähm die Welt ist übrigens schon on man kann sich einloggen^^ Also doch irgendwei kein regionlock

    die Gerüchte sagen das der deinstallieren Knopf heute abend auch um 0Uhr 1 erscheint :-)


    Versionsmässig ist auf jedenfalls alles gleich geblieben. Bin ja mal gespannt ob und wann wir den ominösen Day 1 Patch bekommen. (Eigentlich müsste das doch dann Day 0 Patch sein ?:crazy:)

    Ob die Vertibirds wirklich geflogen werden steht ja noch aus. Scheint eher so das es Vertibots sind die halt bei bestimmten Triggern auftauchen.

    Achtung jetzt kommt ein Spoiler von etwas was die meisten in FO76 noch nicht gesehen haben also öffnen auf eigenes Risiko.


    Klar ist man Fallout was anderes gewöhnt aber ich find das Game auch ohne NPCs jetzt nicht schlecht. Alleine das Verfolgen von den dein einzelnen Fraktionen und was mit ihnen passiert ist mach mir schon verdammt Spass und ehrlich gesagt entdeckt man da auch teilweise echt interessant Dinge :-)

    Also ich bin jetzt LVL 20 und hab unten im Südwesten/Süden noch lange nich alles gesehen.


    Es wird halt immer Spieler geben die das LVL Cap als erstes erreichen wollen. Nur Fallout war und wird für mich nie ein Spiel wo das für mich erstrebenswert wäre. Klar kann man mit lvl 50+ lvl 30Mobs leichter Killen. Aber Fallout lebt bei mir seit den ersten Tagen davon das ich die Herausforderung suche.


    Und das Spielen zu zwit tat dem ganzen am letzten Beta Abend keinen Abbruch. Es war echt entspannt zu zweit durch die Gegend zu streifen und z.b. das Grafton Monster zu sehen und zu erledigen. Oder wenn es nur darum ging das einer etwas schlurfen gehört hat irgendwo in einem Haus und dann beide sich erstmal auf die Suche nach diesem Verbrannten gemacht haben.


    Also ich für meinen Teil hab es echt genossen.

    naja dann kommt es aber darauf auch an was man für Mitspieler hat. Und (ich kann jetzt erstmal nur von mir reden) so wie ich das bis jetzt hier mitbekommen habe steht der Spass bei den meisten hier im Vordergrund.

    Und wer von uns hat nicht schonmal als lvl 10er ne Todeskralle besucht und statt wegzulaufen solange wieder den Kontakt gesucht bis die Todeskralle ganz freundlich ist :-)