Beiträge von Madmeko

    Naja.. Wenn du eine Werkstatt claimst kann man dich auch als Pazifisten umnieten

    Kann ich bestätigen.

    Vor kurzem habe ich eine Werkstatt eingenommen und nach Eventschluss hat mich ein Spieler getötet ;(, obwohl ich ihm die Werkstatt nicht wegegenommen habe :saint:


    Bug wurde nicht mitgefixt heute..
    Dafür kann ich ab sofort einen Bunker eines anderen Spielers nicht mehr verlassen..

    Seit dem letzten Update habe ich keine neuen Bugs und das Problem mit der Werkbank oder Schnellreise ab Bunker habe ich zum Glück nicht :thumbsup:. Einzig was mir aufgefallen sind

    1 Ladezeiten länger als vorher
    Wenn die Schnellreise durch ist und die neue Umgebung eingeblendet wird, vergeht es einiges an Zeit bis die Steuerung wieder funktioniert.

    2 Server überlastet
    Vielfach scheinen die Server „durchgebrannt zu sein, denn immer wieder erscheint die Meldung „keine Verbindung zum Server“. Hatte zwar diesbezüglich noch keine Abstürze, wahrscheinlich nur deshalb nicht, weil ich die Welt vorsichtshalber gewechselt habe.

    Hat jemand zufällig die 1500 Atome ausgeben für die Höhle? Sieht zumindest spannend aus


    Als FO4 Siedlungsbauer musste ich mir die Mine holen… mal was anderes als die restlichen Räumlichkeiten.

    Sie erinnert mich an Bunker 88 beim Steinbruch von Quincy in FO4. Es gibt auch einen unterirdischen See, Wasseraufbereitungsanlagen können jedoch nicht gebaut werden, nur trinken oder sammeln.

    (Grössenvorstellung: je nach Fundamenthöhe bis 5 Geschosse möglich).




    Habe heute vor dem Eingang von Foundation Minerva getroffen. Sie hatte im Angebot jedoch nichts Brauchbares, alles schon bekannt. Hoffentlich werden die Angebote interessanter…




    Da die 40‘000 KK Grenze schon fast erreicht ist, wollte ich mir weitere Goldbarren holen. Geht aber leider nicht. Smiley meinte ich habe das Maximum erreicht. Hat Bethesda die Limite wohl nicht überall geändert!?
    Nachdem ich meine Vorräte von 6‘400 auf 4‘600 runtersgeschraubt habe, war Smiley wieder verkaufswillig. Immerhin informiert er dich, dass die Limite (welche auch immer) erreicht ist und es werden keine Kronkorken abgezogen…
    Ich hoffe nur, dass Minerva irgendwann mal auch Hellcat Pläne im Angebot haben wird, denn alle anderen Pläne habe ich bereits und Lunchboxen habe ich auch mehr als genug…


    Wahrscheinlich werde ich die Pläne nicht mal brauchen, aber ich bin halt Falloutmessie und sammelsüchtig (genau das Gegenteil von der realen Welt)

    Frage zu den OPs:

    Gab es mit der Season 4 eine grundlegende Veränderung und ich habe sie verpasst oder sind die OPs verbuggt.
    Bisher konnte ich alle OPs ohne PA und mit einer Gesundheit von weniger als 30% (Ausnahme: Daily mit Nahkampftod) erledigen. Doch seit neustem habe ich keine Chance mehr, nicht mal bei voller Gesundheit und PA. Selbst ein Supermutant Lvl 60 bringt mich mit 2 max. 3 Schüsse um. Was mache ich da falsch?

    Oder lautet das Motto neu: lass dich nicht erwischen sonst bist du tot.

    Nach der mittleren Katastrophe im Vault 96 (dazu auch noch eine neue Umgebung und Null Orientierung) habe ich gestern das brennende Bergwerk alleine gespielt. Die Umgebung wurde zwar angepasst aber die Gegend ist mir bestens bekannt.
    Resultat: 24 Stimpak verbraucht und 11x gestorben… in 27 Minuten!!

    Gehört zwar eher im Bereich Technik, dennoch folgende Frage:
    Warum ist die Steuerung innerhalb und nur innerhalb von Instanzen so extrem empfindlich? Bei den Spieleinstellungen habe ich nichts gefunden und bei Onkel Google konnte auch nichts schlaues finden.
    Kennt jemand das Problem? (Nicht zu verwechseln mit dem Problem «ruckeln»)



    ... Ziel ist es mindestens das SCORE-Board voll zu machen und soviele Levelups wie möglich zu sammeln. Lunchboxen hab ich schon einige in Reserve und kann ggf. mit Gold weitere kaufen ...

    Gratuliere dir jetzt schon zum Erreichen von Lvl. 1000 (mit deinen Optimierungen wirst du das Ziel bestimmt erreichen).


    Mein jetziger Level ist zwar auch schon 823, aber 1000 werde ich in diesen wenigen Tagen trotz Doppel EP nicht erreichen (will ich auch nicht). Ausserdem habe ich die Saison 3 bereits letzten Sonntag abgeschlossen, so dass die Challenges erst recht nicht mehr „Pflicht“ sind.
    War eigentlich anders geplant. Da aber bei der neuen Grafikkarte (für CP77) Lieferengpässe gab und sie mit zwei Wochen Verspätung erhalten habe, habe während den Weihnachtsferien mehrheitlich FO76 gespielt. Zur Zeit switche ich zwischen Appalachia (vor allem den Goldscheinen) und Night City... :thumbsup:


    Im Allgemeinen gibt es in Appalachia eh nicht mehr viel zu tun.


    Unterkünfte
    - Unterkunft fertig
    - Foyer fertig
    - Atrium beinahe fertig (es gäbe zwar noch einiges, habe aber das Bau-Limit beinahe erreicht)



             


    Baupläne
    Schätze mal, dass ich mind. 97-98% aller Pläne besitze. Es fehlen sicher noch:
    - T60-Torso
    - Bruderschafts-Aufklärungsrüstung - linker Arm
    - Bruderschafts-Aufklärungsrüstung - Brustteil

    Gold-Baupläne
    Da täglich immer nur 20 Scheine umgetauscht werden können (zzgl. 300 am Montag und die Belohnungen bei den Spielbrettern), dauert halt länger. Hier fehlen noch:
    - Solar-Rüstung komplett
    - Würgeherz-Rüstung komplett
    - Pfadfinderrüstung-Maske
    - Mod für Bruderschafts Aufklärungsrüstung (fast alle)
    - Mods für Hellstorm-Raketenwerfer (alle)
    - Mods für Kreuzritterpistole (alle)

    Bezüglich Gewichtsreduktion gibt es auch noch einige nützliche Perkkarten wie zum Beispiel:


    - Batterie enthalten / bis 90% / Munition für Energiewaffen (habe ich Stufe 3 und spare 236 Gewichtseinheiten)
    - Bärenstark / bis 90 % / Schwere Waffen
    - Kräftig gebaut / bis 50% / Rüstung
    - Leichtes Gepäck / bis 90% / Pistolen
    - Messie / bis 75% / Schrottgegenstände (habe ich Stufe 1 und spare 1 Gewicht > trage momenten keine Schrottgegenstände)
    - Reiseapotheke / bis 90% / Chems inkl. Stimkpak (habe ich Stufe 3 und spare 694 Gewicht)
    - Sprengstoffträger / bis 90% / Sprengwaffen
    - Thru hiker / bis 90% / Nahrungsmittel und Getränke (Habe ich Stufe 3 und spare 107 Gewicht)
    - Tragbare Power / bis 75% / PA-Teile und -Chassis
    - Waffengurt / bis 90% / Munition für ballistische Waffen

    Bethesda hat es mal wieder verkackt. Das Spiel stürzt im Hauptmenü ab, wenn es versucht den Atom Shop zu laden. Auch wenn man versucht schnell genug ins Spiel zu kommen, bevor der Shop geladen wurde, stürzt das Spiel ab. Laut reddit sind neben dem PC auch alle anderen Plattformen betroffen, aber scheinbar arbeitet Bethesda schon an einem Fix.


    siehe: https://www.reddit.com/r/fo76/…_when_i_press_sign_in_on/

    Habe mich zwar erst jetz eingeloggt, habe aber keine Probleme und kann das Spiel problemlos starten. Atomshop funktioniert auch.

    (Spiele ab Bethesda Launcher)

    Gestern Abend war ich kurz drin (tägliche Dosis an Goldscheine, KK...), Patch war noch nicht aktiv. Staunte aber ich als Schatzsuchuer wieder begegnet habe.

    Habe jetzt vor der Arbeit kurz reingeschaut und siehe da es werden 7.54Gb runtergeladen. Zum Glück schläft noch die halbe Schweiz und der Download ist in keine 10 Minunten abgeschlossen...

    Mal schauen heute Abend, bin gespannt...

    Am besten unterhebel, aber aber ich waere auch mit impro und dem jsgdgewehr zu Frieden.


    LG

    Leitwolf

    Die erwähnten Waffen habe ich nicht (mehr).


    Was ich aber in meiner Kiste noch habe, sind:

    - Gleisgewehr Lvl 50 / anstachelnd / explosiv / 250 Schadensresistenz

    - Kampfgewehr Lvl 50 / anti-Rüstung / explosiv


    ...und wenn noch nicht alle Mods freigeschaltet hast, kann ich sie dir nach Wunsch anpassen (Mods habe ich)

    ...teste grad eine Sanitäter-Explo-Unterhebel. Bin grad eh etwas auf Vats und Snipern geskillt. Mag den Einsamen, der ploppt echt oft auf :)


    BigSnoopy wenn du mit Unterhebelgewehren spielst, hätte ich da vielleicht noch was für dich (umsonst). Habe die Waffen seit je in der Stash-Kiste, aber durch meine gestartete Aufräumungsaktion (1Abo gekündigt) werde ich sie früh oder spät verkaufen, verschenken oder schreddern.


    Die Rede ist von folgenden Unterhebelgewehren (beide Stufe 45):
    - AA/E/15R lever (anti-rüstung / explosiv / 15% höhere Nachladegeschwindigkeit)
    - Br/E/AGI lever (des Bersekers / explosiv / +1 Beweglichkeit)

    Unterhebelgewehre brauche ich nicht. Habe sie aber aufbewahrt, denn gemäss https://fed76.info/ müssten sie (für einen allfälligen Verkauf) wertvolle Waffen sein. Die Schätzung nehme ich nicht aufs Wort. Sie gibt mir aber einen ersten Eindruck, wie ich die Waffe überhaupt einstufen soll (aufbewahren / schreddern).

    Vielen Dank für eure Antworten! Also ich habe jetzt zwar auf Grund der Beiträge hier extra ein oder zweimal geschaut, ob bei "Effekten" auch noch was an zusätzlichen XP auf Grund der von mir verwendeten Lunchbox steht, habe aber irgendwie nichts gefunden, kann aber Zufall sein. Ich hatte aber auch nur ungefähr 10 Lunchboxen insgesamt. Die kriegt man doch auf diesem Spielbrett, oder kriegt man die auch noch woanders?

    Lunchboxen können in Foundation bei Samuel oder im Crater beim Roboter Mortimer gekauft werden (100 Goldbarren pro Lunchbox, max. 3 Box je Verkäufer und Tag)


    keine Box



    1 Box (1Party-Effetk und 25%EP)



    4 Boxen (4 Party-Effekte und 4x25% EP)



    Eine Lunchbox verschafft einen XP-Bonus von +25% und einen zufälligen Party-Effekt, die 1 Stunde lang anhalten. Der XP-Bonus (sehr gut ausgeruht oder so was) kann auf maximal 100% erhöht werden, das heisst max. 4 Lunchboxes auf einmal öffnen, die fünfte Box bringt keinen XP-Bonus mehr.


    Vorhubergehende Effekte sind zum Beispiel:
    - Geschenktüte: +15 Tragkapazität
    - Konfetti: Feinde können beim Töten in Konfetti explodieren
    - Plastiktiere: + 5% Schaden an Tieren
    - …

    Die Englische Erklärung siehe hier:

    https://fallout.fandom.com/wiki/Lunchbox_(Fallout_76)

    ...Da Season 2 und selbstgesteckte Ziele erstmal abgehakt sind, gehe ich wohl erstmal in den Sparflammenmodus bei Fallout 76. Bzgl. dem Fastnacht-Event das Ende der Woche kommt, schau ich erstmal ob mir was fehlt. Aber insofern es keine neuen Belohnungen gibt, dürfte ich bereits alle Pläne und Masken haben, so dass ich das getrost skippen kann...

    Meine Aktivität habe ich seit Montag reduziert und das 1st Abo ist bereits gekündigt. Da dieses jedoch noch eine Weile aktiv ist, werde ich nach wie vor kurz reinschauen und das eine oder andere mitmachen.


    Nach der heutigen Teilnahme am Fastnachtevent (Belohnung: Narr und Bauplan Fahnenstange) werde ich das Event definitiv vermeiden. Das erste Mal war Fastnacht noch witzig, beim zweiten Mal… naja und ein drittes Mal muss nicht sein und erst recht nicht, wenn die Belohnung unverändert ist. Auf das Event «Nacht des Unfugs» hätte ich mich eher gefreut.

    In der verbleibenden Zeit werde ich noch die restlichen Goldscheine eintauschen (Vorrat genügt bis Jan 2021), ausgelagerte Gegenstände dem Hauptchar wieder zuweisen und überhaupt die Stash – Kiste leeren, sprich Baupläne (immer noch weit über 900 St, 08:15 bis ganz selten), Waffen und Rüstungen verkaufen oder verschenken.

    ...und ich dachte es ist ein Bug.


    Meine erste (bisher einzige) Begegnung mit einem Schatzsucher war gestern Abend in Dyer Chemicals. Als ich das bekannte Gepiepse gehört habe, staunte ich nicht schlecht und als ich auch noch den Schatzsucher gesehen habe, dachte erst recht an einem Mega-Bug.


    Habe diverse Serverhopps (12x) gemacht und konnte für Dyer Chemicals folgendes feststellen:

    Ein Schatzsucher ist IMMER dort zu finden, wenn es auch einen Kampfroboter gibt.


    Belohnung?

    Habe staubige un normale Kübel erhalten und einige davon mit Plänen. Einen Plan hatte ich noch nicht: Marinenrüstungshelm...

    ...oder ich will das nicht machen, weil "Battle Royal" einfach nicht mein Ding ist.

    Die Challenges rund um NW habe ich kaum gespielt und wenn, dann nur:


    - CAMP verschieben
    - Foto schiessen

    Ab und zu habe ich auch «überlebe eine bestimmte Zeit» mitgemacht doch, wenn ich im NW 10 Minuten überleben muss (sofern ich nicht vorher sterbe) und dazu noch die Wartezeit (oder mehrere) im Bunker 51 berücksichtige, dann habe ich in der gleichen Zeit im Adventures-Modus weit mehr als 250 S.C.O.R.E. verdient.

    Battle Royal ist auch nicht unbedingt meins. Habe erst im Juni mit NW angefangen und zwar wegen einzelnen Belohnungen. Jetziger Level: 33 oder 34.

    ...Und bei den täglichen Operationen ist es doch so, daß das selbst Profis nur in Gruppen schaffen, nicht einzeln. Ich bin halt immer zu faul, daß ich da schaue, oder warte, bis ich da in einer Gruppe mitmischen kann...


    Die täglichen Operationen sind in einem Team sicherlich einfacher zu schaffen, doch auch im Alleingang sind sie mit entsprechender Waffe, Ausrüstung und Taktik in 8 – 9 Minuten möglich.
    Wenn ich die OP alleine spiele, dann bin ich eher mit PA unterwegs. Sobald ich sie aber im Team spiele, dann ohne PA und bloodied (Gesundheit unter 30%, damit «glücklicher Zufall» auch genutzt werden kann). Nur bei den Operationen mit Nahkampf behalte ich meine PA. Habe zwar mittlerweile gelernt wie diese OP auch ohne Nahkampfwaffe möglich ist, doch ohne PA wäre ich wahrscheinlich eher tot als mit PA.

    Die Operationen schaff ich in der Regel alleine in ca 15 Minuten. Wenn man selbst ein öffentliches Team aufmacht und mindestens ein zweiter dabei ist, dann ist das in knapp 8 Minuten durch. Zu dritt schafft man es gefühlt immer in ca 6 Minuten :)

    Ist manchmal auch eine Frage des Teams. Ich war schon mit Spielern unterwegs, da war die reine Katastrophe.
    Wenn ich die OP im Team spiele, dann achte ich immer auf die Zeit sprich sobald der Balken fas voll ist renne ich zur nächsten Station, so dass wertvolle Sekunden gespart werden können. Und wenn das Team gut ist, kann man sich bereits am Anfang aufteilen. Jemand repariert das… Dingsbums und der andere springt zur Station Alpha (oder Beta). Blöd ist nur, wenn ich Alpha aktiviere und die Anderen nach Beta springen.

    Ich hab als siebten Legendären Perk zum Taschen die Waffenfabrik genommen. Allerdings muss ich wohl länger nicht mehr tauschen ... hab aktuell 100k .45er Munition im Inventar. Übergebliebene Lunchboxen heb ich fürs nächste Doppel-XP-Wochenende auf.

    Die Munitionsfabrik finde ich Goldwert und nachdem ich mich von den Nahkampfwaffen verabschiedet habe, ist der Muni-Verbrauch definitiv gestiegen. Der Munitionsumwandler jedoch habe ich wieder zerstört. Für so was habe ich keine Geduld und keine Lust.

    Meine Legendäre Skills sind übrigens:
    - Legendäre Beweglichkeit
    - Legendäre Intelligenz
    - Legendäre Wahrnehmung
    - Meisterinfiltrator (nicht zwingend aber extrem bequem)
    - Munitionsfabrik
    - Nachwirkung

    Meine siebte Karte dürfte Legendäres Charisma sein und zwar an der Stelle von... :hmm: Meisterinfiltrator :?:

    ...Übergebliebene Lunchboxen heb ich fürs nächste Doppel-XP-Wochenende auf.

    Gute Idee… wann ist wieder Doppel-XP-Wochenende?

    Nach dem Abschluss der heutigen Tagesquest und der aktuellen Wochenaufgaben, habe ich ohne mogeln und ohne Atome auszugeben Level 99 erreicht. Level 100 werde ich aber kaufen und somit Saison 2 abschliessen.



    Hätte nicht gedacht, dass einzelne Anpassungen bei den Perk-Karten, bei der Verwendung bestimmter Nahrungsmittel, Chems und Co. sowie der gezielte Einsatz von Lunchboxen zu einem derart schnellen S.C.O.R.E. Fortschritt führen kann.

    Dennoch ist auch bei mir langsam die Luft raus. Die ganze Zeit nur grinden, farmen, Events abschliessen und weiss ich noch was ist auf lange Sicht nicht wirklich spannend.
    Ausserdem habe ich mit Lvl657 beinahe alles freigeschaltet (Ausnahme sind seltene OPs Pläne sowie Gold-Baupläne) und selbst alle Legendäre Karten habe ich bereits aufs Maximum geschraubt. Von den Punkten her könnte ich sogar eine weitere Karte komplett aufwerten…was bringt mir aber das?

    Wie lange ich noch FO76 spielen werde, kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.
    Auf meiner to Play Liste steht als nächstes Cyberpunk und sobald das Spiel veröffentlicht ist, wird FO 76 im Hintergrund rutschen (nehme ich an).

    Mal schauen… aber die restlichen 12 Lunchboxen werde ich noch in vollen Zügen geniessen
    :gamer4:

    Keine Ahnung warum, aber ich hatte gestern genau das gleiche Problem.

    Heute im Vault 94 wieder ok, dafür funktionierte das Schnellheilen (H) einmal mehr nicht so wie ich es wollte (überhaupt nicht, extrem verzögert oder erst nach zig mal H drücken).

    UPS... da hat's sich definitiv was verändert :hmm:

    Muss meine Spielweise überdenken und gegebenfalls anpassen.


    Geht das nur mir so, oder was ist da los?

    Nein, es geht mir und den anderen höchstwahrscheinlich auch ähnlich wie bei dir.

    Da wurde einiges angepasst...


    Die mächtigeren Gegener? Nicht unbedingt schlecht, aber ich war gar nicht richtig vorbereitet.

    Das Event "Irrationale Ängste" war nicht mehr so einfach wie auch schon, beim Event Echt Bombig gab es lauter 100 Lvl Verbrannte und selbst beim Event "der Weg der Erleuchtung" habe ich keine Lvl 50 Rad-Kröte erwartet.


    Meine Handgefertigt (anstachelnd / explosiv / und sonst noch was) ist im Verhältnis wieder so gut wie der blutbefleckte Ausputzer ;(;(

    Ich glaub, da muss ich am Wochenende echt mein Arsenal durchstöbern und überhaupt alles anpassen.

    Ausserdem brauche ich einen Crash Kurs in Sachen Legendäre Skills, bevor ich alle Punkte sinnlos verteilt habe.


    Tägliche Operationen?

    Mann habe ich mich am Anfang vor lauter Roboter aufgeregt. Zum Glück habe ich noch halbwegs gute Nahkampfwaffen und auch die Skillung Schläger funktioniert bestens. Konnte die Operation zwar Solo abschliessen aber uih... war das eine Schlacht :gamer3:

    Die laufende Operation ist eigentlich echte Teamarbeit: einige erledigen die Roboter soweit möglich mit Schusswaffen und jemand läuft hinterher und tötet sie mit einer Nahkampfwaffe oder so was in der Art

    Ergänzend zum Thema Waffen möchte ich folgenden Tipp weitergeben:

    Solltest du die [Vierfach] [taktisch] doppelläufige Schrotflinte je verkaufen, verlange weit mehr als nur 2'000 Kronkorken (sofern du nicht auf die Schnelle KK brauchst).

    Diese legendäre 3* Waffe ist trotz Level 35 um einiges wertvoller
    Aktuelle Empfehlung für die Schrotflinte Q/E/25: 22'000 Kronkorken und zwar für eine Waffe mit max. Lvl resp. Lvl. 45.


    Ausführlich:
    It's probably a trade-only item, but not of the highest quality. Estimate for MAX LEVEL!
    Quick vendor sale price is probably around 22000.
    Finding right PC buyer could yield 23000-38000.
    Niche buyers could trade a legacy for this item.
    (price approximation based on global PC market)


    Spätestens nach dem Event Grubenhauer hatte ich so viele legendäre Objekte gesammelt, dass ich nicht mehr wusste, was ich mit all dem Zeug anfangen sollte. Zwei Char haben wochenlang Gegenstände geschrredert und im Gegenzug immer neue wertvollere 3* Waffen und Rüstung gekauft. Irgendwann war es soweit und ich hatte endlich den vermeintlichen Schrott vernichtet, doch meine Stash-Kiste war nicht wirklich leer. Im Gegenteil, sie war und ist immer noch voll (zumindest beim zweiten Char).

    Ich musste eine Lösung finden, die ich in der Tat auf der Seite https://fed76.info/pricing/?item=None&effects=None gefunden habe. Die Bewertung betrachte ich als reine Preisempfehlung, doch immerhin weiss ich ob es sich um Schrott, Brauchbares oder gar Rarität handelt.

    Hallo.

    Der Training-Parcours gehört zu einer Pfadfinder-Challenge und zwar zu der Kaulquappe Sport (Rubrik Welt)

    ...Schliesse den Sportparcours bei der New-River-Gorge-Brücke ab



    Karte in New-River-Gorge-Brücke Osten:



    Der graue Pin oben links liegt definitiv ausserhalb des zugänglichen Bereichs. Er ist auf der Karte jedoch falsch platziert, denn er sollte eigentlich «Rummelplatz in Tyler County» markieren (Name des Ortes erscheint wann man den Pin anwählt)


    Ebenfalls falsch sind:

    - der rote Pin oben in der Kartenmitte (Wavy Willards Wasserpark) > komplett falsch

    - der graue Pin oben rechts (Fabrikanlage von Dyer Chemicals) > zu weit nach rechts


    Die Karte verhält sich übrigens gleich/ähnlich wie die Aussichtsplattformen. Was heisst das?

    Solltest du in der Fabrikanlage noch nicht gewesen sein und du klickst den Pin auf der Karte, so wird deine Karte aktualisiert und die Fabrik erscheint neu auf deiner Gesamtkarte.


    …und warum der Pin «Camden Park» grün ist, sollte spätestens nach der Wiedergabe des Holobandes (auf dem Schreibtisch) auch klar sein :whistling::D

    und so sieht es aus:


    Es gibt weitere Wochenaufgaben, die so aufgebaut sind.


    Zerstöre Roboter (oder sowas)

    - Zerstöre Agressotron (0/1)

    - Zerstore Augenbots (0/?)

    - Zerstöre Mr. Gutsy oder Mr. Handy (0/?)

    - Zerstore Befreier (0/?)

    - Zerstöre Protektron (0/?)


    sammle Baumaterialien

    - Verwerte Schrott, um Aluminium zu erhalten (0/25)

    - Sammle Holz (0/100)

    - Verwerte Schrott, um Beton zu erhalten (0/25)

    - Verwerte Schrott, um Kupfer zu erhalten (0/25)

    - Sammle Dünger(0/25)


    Vielleicht noch weitere, weiss ich nicht mehr...

    Die Flucht geht eigentlich, da aber in der Truhe am Ende nichts Wichtiges drin ist kann man wohl auch einfach weiter Wendigos killen und looten und sich begraben lassen. Man respawnt dann draußen. Da man ja noch im Event ist verliert man dabei wohl auch keinen Schrott. Hab das aber selber noch nicht ausprobiert, da ich Unmengen an Schrott mitschleppe als Vorbereitung für Atlas Bravo und kein Risiko eingehen will.

    Seit den letzen 4-5 Events laufe ich nicht mehr bis zum Ausgang. Bleibe in der Höhle, töte die übrigen Wendigos und sammle den zurückgelassenen Schrott. Schrott verschwindet nicht.

    Da ich mir aber nicht sicher war, habe das Event soeben nochmals gemacht. Man verliert den eigenen Schrott wirklich nicht!

    Selbst als ich während dem Event einmal gestorben bin, war alles noch da. Ich musste keine Tüte einsammeln.