Beiträge von Nastja

    Gerade an Oberflächen sieht man jetzt oft Struktur wo vorher nichts war.

    Danke für deine Bilder, es zeigt, was ich mit der Distanz meine: Sobald man näher herangeht, sieht es besser aus, sobald etwas mit Abstand betrachtet wird, ist der Unterschied nicht mehr gross genug, um aufzufallen. Selbstverständlich ist das immer Geschmackssache und ich beziehe das auch rein auf mich, meine persönlichen Vorlieben und meine Augen. Es hängt halt immer davon ab, worauf man die Augen bzw. die Kamera richtet und was einem wichtig ist. Das kann, darf und muss zum Glück jeder selber entscheiden, und ich verstehe auch jeden, der das anders sieht.


    Edit um Doppelpost zu vermeiden:

    Noch zwei Fragen :rolleyes: in die Runde, 1) werde ich bei 1920 x1080 mit diesem Grafik-Patch überhaupt eine sichtbare Verbesserung wahrnemen?
    Da ich bislang keine Erfahrungen mit Mods gemacht hatte, 2) welche wirklich guten Grafik-Mods würdet ihr mir empfehlen?

    Frage 1 kann ich nicht sicher beantworten. Zu Frage 2: Ich finde die z.b. folgende "Vivid"-Mods ganz gut (ka was Vivid bedeutet ^^ ) :
    Vivid Waters
    Vivid Fallout - Roads and Bridges
    Vivid Fallout - Rocks

    Mir fehlen bei so Tests halt häufig die Angaben, z.b. ob es ein 4k Monitor ist wo getestet wurde oder nicht etc.
    Deshalb hab ich mich auch mal dran versucht:
    PC der denn Anforderungen entspricht mit einer GTX1080 auf einem 4k-Monitor (16:9) und einer SSD:


    Installation lief gut und Problemlos und war in 15-20 Minuten erledigt, die Deinstallation in paar Sekunden
    Ladezeiten blieben in etwa gleich, Framerate hatte keinen Einbruch.
    Man merkt schon einen Unterschied, wenn man vor einem Fels oder einer Mauer steht, oder eine Waffe am Boden liegt etc, also alles was man von nahem anguckt. Doch eine wirklich alltägliche Situation finde ich persönlich das nicht. Ich habe deshalb versucht einen für mich alltäglicheren Ausschnitt als Screenshot auszuwählen. Mit NPCs, mit Boden und Gebäudeteilen die mehr als eine armlänge Abstand haben etc.
    Dazu habe ich sämtliche Grafik-Mods ausgeschaltet, die Lichteffekte auf Minimum, Texturen auf Maximum am Schluss verglichen mit ein paar Grafik-Mods von Nexus.


    Fazit: Man sieht einen Unterschied, sobald man etwas näher an eine Textur herankommt, im "Alltag" finde ich die Unterschiede aber kaum vorhanden. Es ist eine Verbesserung, die nur in gewissen Situationen zur Geltung kommt und für mich nicht wertvoll genug um einen Viertel meiner HD zu belegen. Da finde ich die Grafik-Mods von Nexus um einiges besser und schlanker. Ich habe das HD-Pack wieder entfernt.


    Ich habe Screenshots gemacht, weiss aber nicht ob die verlustfrei sind (wusste nicht wie ich die anders als JPG abspeichern könnte)





    Ich lese nun aber des öfteren das man garkein so großen Unterschied sieht.

    Skeptisch wie ich nun mal bin, frage ich mich allerdings, wie viele Leute ihre vorherigen Grafik-mods wirklich deaktiviert haben, um das zu vergleichen zu können. Wenn ich vorher bei Nexus eine HD-Mod geladen haben und nun der DLC von Bethesda kommt der dasselbe macht, kann ich ja nicht grosse Unterschiede erwarten. Und ob diese Mods (wenn noch aktiv) ev. sogar die Änderungen der neuen HD-Texturen wieder überschreiben.
    Ich werde mal abwarten und paar Tage ins Land ziehen lassen und dann erst die Reviews studieren. Und sobald ich Zeit finden sollte, sogar selber mal versuchen zu testen

    @Wastl

    • Gegner mit Q auswählen (Ziel muss sichtbar sein)
    • Mit der Maustaste die Körperregion auswählen und pro gewünschten Schuss einmal anklicken solange die AP reichen
    • Mit der E-Taste (auf dem PC) das Ballern starten


    @Nihilius13
    Sorry wenn ich Sachen wiederhole die du in deinem Beitrag schon geschrieben hast. Ist nicht böse oder abwertend gemeint. Aber ein achtminütige Youtube-Video um das Grundprinzip von VATS zu erklären? :pupillen: Da wollte ich doch versuchen ob ich das nicht in 3 Sätzen zusammenfassen und dabei die benötigten Tasten erwähnen kann ;)


    @Ghostman
    Kurz und knapp: Nein

    also fürs gewicht würde ich dir definitiv die Konsole empfehlen, keine mod, wie DerZombie oben erklärt hat.


    wegen der exe: wenn die diese "mod" manuel bei Nexus runterlädst und nicht ber NMM, dann kannst du wählen wo die exe Datei abgespeichert wird. vllt mal so versuchen?

    @Pixel Dazu bräuchte es etwas mehr Infos. Wie hast du die Mods installiert? Via Nexus-Mod-Manager oder anders?


    Carry Weight Modifications
    Hast du die Instruktionen welche in der Mod-Beschreibung unter anderem unter "IMPORTANT INSTRUCTIONS" aufgelistet sind befolgt?


    Unlimited Settlement Objects
    Ist keine normale 0815-Mod, du brauchst da anscheinend diese Cheatengine die du erst runterladen musst und anschliessend die EXE-Datei ausführen.. hast du das alles gemacht?


    Bin da auch nicht wirklich bewandert und kenne die Mods nicht, aber je mehr man weiss, desto eher kann wer helfen.


    ---
    Edit: Konsolenversion für carryweight hat @DerZombie ja schon erklärt

    Die Wegsuche ist definitiv komisch. Ev. hilft es altarnative zusätzliche Wege zu schaffen.


    Ich z.B. habe die Schlafräume im Vault auf 3 Etagen verteilt. Für das EG und den ersten Stock habe ich jeweils einen Eingang vom Atruim aus plus eine Treppe welche die Etagen untereinander verbindet. Meine Siedler aus dem Atrium-EG nehmen nun nicht den direkten Weg, sondern nehmen nun die Treppe zu den Schlafräumen im 1. Stock und von dort die Treppe zu den EG-Schlafräumen. Keine Ahnung warum, aber es funktioniert.