Beiträge von MALKAV_1337

    Theoretisch reicht es mir auch aber manchmal ist es echt tricky etwas umzusetzen, was mit ein paar Mods auf dem PC viel einfacher ist. Dann wünscht man sich schon das Eine oder Andere, was einfach das Bauen erleichtert, so dass man länger im Wasteland als im Baumodus ist :D


    Aber ich mache es hier so wie mit Skyrim. Auf der Xbox duchzocken (was ich ja schon gemacht habe) und sobald das Game fürn 10er und für PC im Anjebot ist, kaufen und das Ding todmodden :whistling::crazy:

    @MALKAV_1337 Wegen der Videos: Ich kopiere einfach den Link und hau ihn hier unformatiert rein, funktioniert eigentlich immer. Vielleicht liegt es an dem "feature=youtu.be" am Ende deines Links?

    Ha, das war ja einfach. Manchmal denkt man echt zu kompliziert :| DANKE!!!


    @ Primus: klar ist es tricky....und verdammt fummelig. Alles nur, damit wir Consoleros irgendwie halbwegs so tun als ob wir mit euch PClern und eurem rumgemodde mithalten können :D:pooh::modo::lol::party:

    Bethesda.net wird laut Aussage von Bethesda Softworks eine Schnittstelle zwischen den verschiedenen Systemen, den Bethesda Spielen wie Doom, Skyrim oder eben Fallout und darüber hinaus der Community bilden. Es soll eine zentrale Anlaufstelle für den Austausch von 'User Created Content' sein. Modder sollen ihre eigene Plattform bekommen, für User sollen Foren bereitgestellt werden und es soll noch weitere Community-Tools geben.

    Verstehe. Also noch ein weiterer Account, welchen ich nun anlegen muss ;(


    Danke für die Klärung!

    Außerdem kann man mehr tragen, durch Wasser laufen und hat eine höhere Strahlenresistenz. ;)

    Aber nicht vergessen...man kann in einer PR nicht auftauchen! Ich lese immer wieder dass Spieler ihre PR irgendwo zurück lassen müssen, weil diese z.B. im speziellen Brunnen die lustige Klinge mit den zwei Minunukes holen wollen und auf ein mal merken, dass man gar nicht mehr hoch kann ;(



    Im Generellen ein HAMMERGUIDE Primus!!!

    Wenn bethesda.net möglicherweise die hauseigene Plattform zum Moddownload wird, speziell für Konsoleros, die nicht auf Nexus zurückgreifen können, dann ist es vielleicht angenehm, wenn man sich nicht mit Wrutschgeluck077713257Styl000r anmelden muss, weil der Rest schon vergriffen ist :D

    Du meinst dass man sich dort anmelden muss, damit man auf Consolen Mods überhaupt beziehen kann? Ich kann ja generell keine erstellen, mir fehlt die Fantasie für sowas und somit war ich seit jeher immer nur ein Moduser und kein Modersteller. Muss ich mich dann also dennoch anmelden, damit ich in Zukunft die Mods auf der One nutzen kann?

    bbhr-9h-738a.png
    dunkelwasser-baustelle hab ich jetzt auch ausgebaut :)

    Du hast da echt ne Siedlung daraus gemacht? Als ich diesen Posten für Preston einnehmen musste, habe ich mir nur gedacht "was für ein Drecksloch, da werden doch alle Siedler an Tuberkulose & Co verrecken. So einen Sumpf würde ich nicht mal den Mutanten antun wollen" Also hatte ich den gesamten Ort mit MGs umzäunt, den Siedlungsstrahl sofort nach Beendigung der Mission abgebaut, den einzigsten bis dahin eingezogenen Siedler in eine andere Siedlung geschickt und den Ort erfolgreich unter "nie wieder besuchen" vermerkt :D


    Wie mein Vorredner schon schrieb... ohne Mods nicht möglich. Jedoch kannst du Außerhalb des Gebäudes oder innerhalb einen umlaufenden Balkon bauen, der sich vor allem außen exzellent dazu nutzen lässt Verteidigungsanlagen drauf zu bauen. Innen hast du dann schön hohe Räume. Wenn du gar drei Wände übereinander haben willst, lohnt es sich erst einen äußeren Balkon zu bauen und dann ab der zweiten Wand einen inneren, so kannst du deinen Raum auch von innen von oben bestaunen. So hab ich es in einigen Bases gemacht. Das Bild was du verlinkt hast, ist gemoddet oder dergleichen.

    So nicht ganz richtig Primus. Da ich auf der One spiele, musste ich auch lange suchen. Aber dann fand ich folgendes Video. Mit ein wenig Tricksen (man ist das elends aufwendig X( ) geht auch eine zweite Wand :thumbup:



    PS: bin anscheinend zu doof, um Videos direkt in den Post einzubetten. Jemand eine Idee für mich, was ich falsch mache?

    Sehe ich auch so. ICH habe zwar dazu beigetragen, dass es hier ausufert, aber das eher unbewusst. Denn ich habe nur geschrieben das ich mit mehreren "fiktiven Begleitern" in diesem Spiel eine Beziehung habe und das "INGAME" auch als legitim ansehe weil's nun mal ein Spiel ist und schon wurde ich und meine Einstellung als "KRANK" dargestellt und mir wurde indirekt unterstellt ich würde das in Realität genauso sehen. Da musste ich halt nochmal klar stellen das es für mich nur um DAS SPIEL geht. Das es so ausufert hätte ich nicht gedacht.
    Ich entschuldige mich auch dafür, wobei ich nach wie vor die Schuld nicht bei mir sehe, lediglich eine Teilschuld, hätte ich nicht mehr geantwortet wäre es vielleicht sofort gestorben. So haben sich die üblichen Verdächtigen wieder angegiftet und das tut mir Leid. Ich halte mich da in Zukunft raus.

    Wir alle tragen die Teilschuld an der Ausuferung der Diskussionen, weil wir alle immer weiter geschrieben haben. Ich doch genau so wie du. Sollte jeder von uns ein wenig aufpassen und "einfach nur" in einem oder zwei Posts seine Meinung zu XYZ kund tun und dann sich zurück ziehen, ohne immer weiter zu machen, sollte glaube ich alles gut sein. Immerhin ist hier die Atmosphäre deutlich freundlicher als in in manch anderem Forum, in denen ich verkehre.


    Und egal wie sehr bisher hier diskutiert wurde, waren die Diskussionen vielleicht teils langatmig aber nie persönlich. Das ist doch schon mal ein großer Plus an euch und eine Bereicherung in einer Welt, welche im Rahren der Anonymität manchmal große Teile ihrer Menschlichkeit ablegt. Ich finde dass hier im Forum alles sehr gesittet von sich geht. Danke dafür :hi1:

    Wir sind hier immer noch bei Fallout und nicht bei Maischberger!



    Und bevor ihr euch wieder irgendwelche Dinge unterstellt und ein Politikum draus macht, bleibt einfach beim Thema.


    Mir ist es relativ egal, mit wem mein Charakter rummacht, solange ich den Bonus für mehr XP bekomme. Es ist ja nun mal ein Videospiel und nicht die Realität.
    Ich find das Feature ist ganz nett umgesetzt und auch relativ einfach zu verstehen. Es ist nun mal ein Gameplay-Element und kein gesellschaftliches Statement von Bethesda. Wer Moral will, soll von mir aus Kant oder Brecht lesen und nicht Fallout spielen. Wer nicht will das sein Videospiel-Charakter in einer virtuellen Realität mit anderen Pixelfiguren rummacht, sollte es einfach lassen.

    Sehe ich genau so und verstehe diese Ausuferung gar nicht. Lasst Red doch einfach reden und geht nicht auf die Punkte ein, die euch nicht gefallen. Nichts gegen dich Red aber ich habe die Erfahrung gemacht dass sobald jeder anfängt seinen Standpunkt zu vertreten, es nur zu Problemen kommt. Du hast deine Sichtweise mit "krank" erklärt und gut is. Und ihr anderen...ihr habt ebenfalls euren Standpunkt schon mehrfach erwähnt. Also auch gut is.


    Also bleibe ich dabei "jedem das Seine". Du hast deine Sichtweise, die anderen ihre, schön für alle. Warum müssen wir Menschen immer anderen unsere Sichtweise andrehen wollen? Und ganz ehrlich, bei einem Singleplayergame...who cares? Der Eine killt seine Begleiter, der Zweite hat mit denen Romanzen, der Dritte gibt denen Powerrüstungen und der Vierte lässt diese nackt laufen. So what? Lassen wir jedem seinen Spaß und vergessen nicht dass es nur ein Spiel ist. Nutzt doch jeder die im Spiel gegebenen Funktionen wie es euch glücklich macht und seid dabei glücklich. Denn nur der eigene Spaß zählt.


    Also tut was ihr nicht lassen könnt aber tut es und genießt es! :whistling:

    In Fallout 4 ist es aber betrügen, weil man sich einfach jede/jeden holt den man will, ohne dass man das mit dem vorherigen Partner vereinbart hat. Nicht dass das irgendwem in Fallout 4 was ausmachen würde, aber ich find es schon sehr befremdlich. Besonders wenn diese Partner dann alle zusammen in einer Siedlung wohnen aber selber nichts voneinander wissen. Man sammelt in Fallout 4 Partner halt wie Wackelpuppen, weils einfach ein Spiel ist. Trotzdem find ich es nicht gut gelöst und ich hätte es besser gefunden wenn Begleiter in Fallout 4 nicht einfach nur Sammelobjekte gewesen wären. Z.B. so dass man Begleiter nur in bestimmten Regionen, für bestimmte Storyabschnitte oder nach bestimmten Entscheidigung bekommen könnte. Oder wenn die Begleiter auch ein kleines bisschen eigenen Willen hätten, aber der einzige der in dieser Hinsicht wirklich "Probleme" macht ist Strong, weil ers nicht mag wenn man Schlösser knackt, bzw. McCready weil er ein Idiot ist. Aber das wäre wohl zu kompliziert gewesen.
    Und ich dachte übrigens immer "Romanze" kommt von "Romantik" :I

    Naja, jedem das Seine. Ich werde auf jeden Fall mit allen nur möglichen Partner/Innen eine Romanze haben und da ich alle in einer Siedlung habe, wird jedes schlafen gehen (zumindest theoretisch) eine Orgie. Womit die Aussage "gut ausgeruht" zwar das Mentale aber nicht das Körperliche meinen wird :D:thumbup:

    Gibt es eigentlich einen Grund im Spiel warum man nicht flirten sollte? Ich meine man kann meines wissens so viele Bitches in seinem Harem haben wie man will, oder? Hat soweit ich es verstanden hab nur vorteile, auch wenn es natürlich irgendwie krank ist.


    @Primus: Naja ich dachte mal eine Romanze ist mehr als nur ficken... hab ich gehört... oder ich mach das irgendwie falsch XD

    Wüsste echt nicht, was daran krank sein sollte. In Fable 2 war mein Character weiblich und ich hatte in jeder Stadt eine Ehefrau. Und bei Fable war das tolle, dass man sogar bei gleichgeschlechtlichem Sex schwanger werden konnte ?(8) Also hatte ich auch in jeder Stadt Frau und Kinder.


    Fand ich immer spitze und ist einer der Gründe, weshalb ich Fable 1 + 2 abgöttisch durchzockte :saint:

    ich seh da nix ausser 2 weiber in nachtwäsche... laaaangweilig... ganz oder gar nicht

    Ich weiß nicht so ganz wie die Forenrichtlinien darüber denken. Aber falls du mehr wissen möchtest, gebe einfach die entsprechenden Worte "Witcher sex scene" in Youtube ein und lehne dich zurück :thumbsup:


    PS: und nix mit Weiber! Die Damen haben Namen und echt tolle persönliche Geschichten.
    Ein wenig mehr Respekt also wenn ich bitten darf :P:thumbup:

    Egal ich verstehe nach wie vor nicht was das Problem ist, ne PA hat man von Anfang an und ne MINIGUN auch, wenn man die nicht ständig genutzt hat man bis zu dem Zeitpunkt der Story mal locker genug Munition dafür. Selbst wenn man schwere Waffen nicht geskillt hat, in ner Powerrüstung mit ner Minigun reicht allein die KADENZ der Waffe aus um den Runner in Sekunden zu zersieben. Ansprechen, ne Pizza bestellen und den Typen zu nem Nudelsieb machen. Wo liegt das Problem? :phatgrin:


    Ist mit dem Fatman in den Raum rein schießen, noch vor dem Gespräch. Klar die Gunner krepieren auch, aber wen interessieren die schon? Der, Die, Das weibliche Synth ist in dem Schutzraum sicher.

    Ich verstehe das Ganze ehrlich gesagt auch nicht. Ich hatte den Gunner seinerzeit mit den damals vorhandenen Waffen (eigentlich nur mit dem Doppelschuss-Schaftschützengewehr), ohne Fatman, Minigun und PA auf Überleben relaitiv problemlos gekillt. Ist ja wahrlich nicht die Kunst. Direkt bei betreten des Raumes in die Hocke, zu ihm schleichen, seinen Stealtsboy klauen und ihn dann todballern, da er nicht mehr unsichtbar werden kann. Quite simpel.


    Und die Gunner hatte ich nach dem Kampf alle erschossen. Wäre ja noch schöner, diese Bandiden am Leben zu lassen :crazy:

    Mein Arbeitskollege ist bei Level paar und 40 und hat bisher weder die Burg für die Minuteman befreit, noch das Institut bzw die Railroad entdeckt. Wie die Vorredner schrieben gibt es kein richtig und falsch bei Fallout sondern nur ein "wie möchte ich es erleben?"


    Also spiele es so, wie du es magst und queste so, wie du es gerne hast. Hast du Spaß dabei? Dann machst du alles richtig denn nur deine Zufriedenheit und dein Spaß zählen :thumbsup:



    --> Morgen ist es endlich soweit: Dying Light - The Following :D

    Achso...leider nein leider gar nicht. Laut Indernedd bekommen wir Deutsche (also Österreichische Version) unser Dying Light erst am 12 :cursing:X(

    Ich denke, dass man da differenzieren sollte:


    1) Siedlung wird angegriffen = das sind keine Aufgaben von Preston sondern Scripte, um das Leben "spannend" zu machen und diese sollten relativ zeitnah verteidigt werden, da man einen stark begrenzten Zeitraum dafür hat. Da diese nicht von Preston kommen, gelten diese auch direkt nach erfolgreicher Verteidigung als abgeschlossen.


    2) Siedlung ABC befrieden / von Monstern befreien und Siedlungsstrahl bauen = diese kommen durch das Radio Freedom oder Preston und da hatte ich bisher umbegrenzt Zeit. Wenn man das letztendlich erledigt hat, musste ich immer mit Preston reden, damit ich das als abgeschlossen hatte.


    3) Person ABC aus Siedlung XYZ wurde entführt. Da hat man einen begrenzten Zeitraum. Falls man in diesem kein Lösegeld zahlt (ist mein Favorit da ich so den Mist in 30sec erledigt habe) oder die Person nicht befreit, gilt die Mission als gescheitert. Für diese Missionen muss man mit den Siedlern reden.


    Hmmm...habe ich noch was vergessen? Das sind so die drei typischen Fälle, welche mir gerade einfallen.

    @ Liriel: super beschrieben! Sehe es bezüglich beider Fraktionen genau so und es war mir relaitiv schnell klar, dass ich keiner der beiden angehören kann.


    @ Stachel: Vertibirdgranaten kann man auch von der Railroad erhalten, wenn man sich für diese entschieden hat. Dann kommt nämlich irgendwann (nach dem Ende für die Railroad und der entsprechenden Aktionen gegen das Institut/BoS) TüftelTom auf dich zu und erzählt, dass er einen Vertibird repariert hat. Und schon kann man auch mit der Railroad aus der Luft anreifen. Sollte also das Vögelchen DER Grund für die Bruderschaft sein.....gibt es somit gar keinen Grund mehr dafür :D

    @DarkMasterCh1ef Die Framerate wird in dem Bereich dann auf lange Sicht immer schlechter. Einige hier im Forum haben schon berichtet, dass es durchaus zu Framerates unter 20 FPS kommen kann. Deswegen nicht übertreiben, aber das muss man ja selber wissen.

    Zusätzlich dazu kann dann das Schlafen bzw Warten länger dauern. Sanctuary ist bei mir im Moment ~ 15x über dem ursprünglichen Limit. Wenn ich dort eine Stunde schlafe, dauert dies teils 1 minute und länger. In anderen, weniger bebauten Siedlungen geht dies innerhalb von wenigen Sekunden.


    Aber generell finde ich das Baulimit überall zu niedrig und umgehe es, sobald ich die Notwndigkeit dazu habe. Alleine schon eine MG-Linie um jede Siedlung herum (im Abstand von 2 - 2 1/2 metern zu einander), frisst meistens das ganze Limit auf. Und da habe ich nicht mal etwas effektives wie n Dach & n Bett für die Siedler gebaut. Nee, nee.....das Baulimit sollte default deutlichst nach oben :pooh:

    maßaregel mich nicht, ich sage meine Meinung wann ich das möchte. Wenn für mich Glitchen und Cheaten ein no go ist, sage ich das.
    den cheaten heißt umgangsprachlich ja nun nichts anderes als "verarschen" und darauf stehe ich halt nicht


    Deine Meinung streite ich dir auch keineswegs ab. Aber deinen indirekten Aufruf aus dem Fenster zu springen, weil man in einem Singleplayerspiel cheatet bzw bugs ausnutzt, das ist etwas gänzlich anderes. Und da solltest du sehr wohl auf deine Ausdrucksweise achten.



    Und cheaten heißt nicht verarschen. Lerne bitte erst mal eine Sprache, bevor du diese benutzt. Ist ja nicht auszuhalten, was man für Menschen trifft --> "Als Cheat wird die Möglichkeit bezeichnet, in einem Computerspiel selbst oder durch externe Programme das Spiel in einer nicht dem gewöhnlichen Spielverlauf entsprechenden Weise zu beeinflussen. Es handelt sich dabei beispielsweise um Tricks, mit denen schwere Abschnitte eines <a title="Level (Spielabschnitt)">Spielabschnitts („Levels“) übersprungen werden können oder der Spieler zusätzliche Lebensenergie, mehr Munition oder weitere Einheiten erhält. In der Regel sind diese Funktionen zu Testzwecken für die Entwicklungsphase des Spiels einprogrammiert."



    Also aus meiner Sicht ergibt sich folgende Lage: in einem Singleplayergame (ich kann das Wort nicht oft genug wiederholen aber für dich werde ich es mal extrem eindeutschen: EINZELSPIELERSPIEL), ist cheaten eine Angelegenheit, welche nur den EINZELSPIELER per se angeht. Das ist ungefähr so, wie wenn ich in meiner Wohnung entscheide, was wie und mit welchen Finanzmitteln passiert. Und dort, in meiner Wohnung sowie in meinem EINZELSPIELERSPIEL tangiert mich deine Meinung sowas von peripher, das kannst du dir gar nicht vorstellen. Und falls du mich besuchen solltest und mir sagst, dass ich aber Bild ABC gar nichts am ORT XYZ aufhängen darf und mir deswegen anfängst Stress zu machen...dann schmeiße ich dich aus meiner Wohnung raus und du bekommst Hausverbot. Wird ja noch schöner, dass mir jemand sowas in meiner Wohnung vorschreiben würde.


    In Multiplayerspielen hingegen ist cheaten in der Tat ein Vorteil, denn wenn ich unsterblich bin und du nicht, dann bin ich im Vorteil und du im Nachteil. Somit wäre dort das cheaten aus meiner Sicht strafbar und sollte verfolgt werden. In wie fern ich jetzt aber dir schaden würde, wenn ich in meinem Fallout Spiel cheat ABC verwende, ist mir schleierhaft.



    Oder soll ICH es nicht tun, bzw in deinen eigenen Worten, soll ich Selbstmord begehen (aus dem Fenster springen), weil DU cheaten doof findest? Ja, nee, is klar. Geht s noch? *sarkasmus on* Also ich finde dass du Sanctuary falsch aufgebaut hast. Springe bitte aus einem Flugzeug. Und Primus hat den falschen Begleiter für den Quest 123 verwendet. Primus...kannst du dich bitte vor ein Auto werfen? Das wäre sehr nett, danke. Ist ja nicht auszuhalten wie du so Fallout spielst, wie ich es nie spielen würde! Kann ja nicht angehen, dass du einen eigenen Spielstil hast und meine Spielweise bei deinem Spiel total ignorierst *sarkasmus off*



    Was ich damit sagen will Baesweiler: du hast in einem Singleplayerspiel nichts zu melden und deine Spielweise geht uns alle nur als Meinung an. Sobald daraus eine pauschale Aussage wird, welche gar Selbstmord impliziert, hat das jedoch nichts mehr mit freier Meinungsäußerung zu tun. Also formuliere bitte deine Meinung so, dass diese noch human bleibt und äußere deine Meinung ohne irgendjemanden anzugreifen.

    Ich vermisse schmerzlich das "Bugfixing" Gegenstände zu platzieren, die weder durch die Objekte glitchen noch von den Siedlern umgestoßen werden. Weshalb sonst wird die Möglichkeit zum Drehen hinzugefügt? :(

    DAS wäre auch mal meganürzlich. Mittlerweile habe ich alles doch wieder in Truhen weil ich echt keine Lust mehr habe bei jedem zweiten Besuch in meiner Bude aufräumen und suchen zu müssen. Ist ja bei Fallout noch schlimmer mit dem Putzen als in RealLife X(:D