Beiträge von Liriel

    naja ich hab 2 von den 4 mythischen viecher und die sphinx war die am geilsten muss ich sagen


    schade das man kultisten erst nach dem aufdecken töten kann.


    ich geh jetzt mit so 65h 26min auf 89,59 % des Hauptquest zu.


    zum glück gibt es auch gegner die nicht mitleveln


    edit: da die statistiken wieder gehen:

    710.511 m zurückgelegt

    1. Ja.. Das Alter von Kellog ist ein kleiner Fauxpas. Synth halte ich für weniger wahrscheinlich, da er ja erst die Grundlage zur nächsten Synth-Generation aus dem Vault klaut

    Nun ja - man kann ihn aber ebenfalls als "Experiment" des Institutes einstufen - halt mechanische Mittel zur Verlängerung der Lebensspanne

    :rolleyes:

    Gamesredakteure rushen durch das Spiel durch ohne nach links und rechts zu schauen.

    Was sie ja genau so machen - heute bekommen die leider nicht mehr so viel Zeit wie noch vor einigen Jahren sich mit einem Spiel zu beschäftigen.

    Eigentlich kann man sich aus meiner (Eva) Sicht diese Magazine inzwischen komplett sparen - denn regelmässig hat man den Eindruck das man eigentlich ein komplett anderes Spiel vor sich hat als die in den Redaktionen

    :lol:


    Mein Schatz (Jasmin) spielt ebenfalls gerade diesen Teil

    und

    sie ist immer froh wenn sie 1-2 Level über den anstürmenden Gegnerhorden ist - insbesondere wenn sich darin auch noch die (die auf dich angesetzten) Söldner einmischen


    Heute nacht hat sie endlich das gute Ende für die Hauptstory (Familienteil) geschafft.

    :friends:

    Was ich immer wieder Interessant finde, das sich Leute über Dinge "Aufregen", obwohl sie generell schon kein Interesse an einem/dem Spiel publizieren.
    Warum sollte ich Energie für etwas aufbringen, das mich eh nicht Interessiert?

    Weil das Ganze eben nicht so einfach ist wie Du es darstellst...


    ..menno - seit Jahren gieren viele Spieler aus dem Fallout-Universum nach einer Möglichkeit für Multiplayer - dazu gehören auch wir (Jasmin und Eva)

    was haben wir da alles seit Fallout3 versucht - es gab ja immer wieder Versuche von Modern - die aber alle gescheitert sind


    Nun kommt Fallout 76 - es wird genauso gross-spurig angekündigt wie damals TES-Online

    und

    aus anfänglicher (berechtigter) Skepsis wird blankes Entsetzen.


    Ich (Eva) denke halt weiter - was wird generell aus der Fallout- oder TES-Spielreihe wenn man ein derart schlechtes Game auf den Markt wirft??

    Sollte dieses miese schlechte Produkt auch noch ein so halbwegs finanzieller Erfolg werden...

    ..bitte was bekomme ich dann in der Zukunft für ein Single-Player-Game vorgesetzt??

    :patsch:


    Fallout Spieler sind halt keine Fortnite Kids, die auf dem Schulhof die Moves nachmachen und sich im Spiel mit Skins wichtig machen müssen.

    Stimmt schon - nur zielt dieses "Fallout" auch mehr auf die MMO-Spieler als auf die "klassischen" Fallout-Spieler.

    Darum ist auch von einem Lore der auch nur einen Hauch an Kompatibilität zu den Single-Player-Teilen keine Spur zu finden...

    ..man nehme mal als Beispiel die Heerscharen von Super-Mutanten.

    :patsch:


    Der Versuch für ein MMO-RPG viele Spieler aus der namensgebenden Single-Player-Reihe zu gewinnen (TES-Online meine ich) ist in meinen Augen gescheitert - schon zu Beginn kamen auf EINEN Spieler der "Skyrim" oder "Oblivion" gespielt hatte -> NEUN Spieler die nicht mal den Namen dieser Spiele kannten und auch sagten das sie von WoW oder HdRO "herüber" kamen.


    Ich sehe hier lediglich den (gescheiterten) Versuch mit optischen Versatzstücken aus dem Fallout-Universum ein Ego-Shooter-MMO zu schaffen.


    Dagegen ist ja zunächst nix mal einzuwenden - wenn es aber derart lieblos daher kommt - wird man wohl nur eine begrenzte Anzahl von Single-Playern aus der Fallout-Spielreihe bekommen.


    Also wir hatten soeben aus der "Konserve" -> Shin Godzilla


    Das ist ein in unseren Augen sehr gelungenes "reboot" der JAPANISCHEN Godzilla-Filme von 2016.


    Alleine was Kamera Fahrt oder in Szene setzen von Godzilla angeht sind die Japaner dabei ungeschlagen.

    Ebenso die Dramatik oder Der Humor in dem doch so ernst gehaltenen Film sind bestens.


    Und sie haben auch immer wieder überrascht.


    Da können beide Ami Godzilla Filme nicht mithalten!

    Zusätzlich scheinen die Items in der Welt regelmäßig zu respawnen - zumindest konnte ich nun Gegenstände zum zweiten Mal aufsammeln oder liegt das nur am Serverneustart?

    respawan von Items ist Standard in einem Multi-Player-Spiel


    ansonsten farmen die allerersten Spieler alles ab und was nach denen kommt "schaut in Röhre"

    Davon abgesehen - meistens liegt kommt nach dem download des Spieles ja noch der berühmt/berüchtigte "Day-One-Patch"

    das sind dann meistens die Änderungen der letzten "Sekunde" ähm 4-8 Wochen drin...

    ..im wesentlichen sind es aber gefixte Bugs und keine kompletten Änderungen des Spiel-Systems

    Bethesda merkt das es nicht genug Spieler sind um ein echten B.E.T.A. durchzuführen.

    So kurz vor Spiel-Verkauf bringt eine "Beta" rein gar nix mehr - ausser vielleicht Plus-Punkte beim Marketing


    Auch Serverbelastungen kann man heute komplett anders austesten - ein User (Dante) hatte diese Möglichkeit aufgezeigt

    Hast du schon andere Betas gezockt? Du darfst nicht zuviel erwarten, wenn du sowas machst. Wie gesagt, es ist üblicherweise so, dass Bethesda intern schon eine wesentlich fortgeschrittenere Version hat, die dann zum Release oder kurz drauf aufgespielt werden wird.

    Da spricht die eigene Erfahrung dagegen...

    ..z.B. die Beta von TES-Online war 1:1 das spätere Spiel

    (im übrigen -> Teilnahme an mehr als 30 BETA faktisch aller grossen Anbieter in den letzten Jahren)


    diese Beta hier ist faktisch eine Spiel-Demo - was würde es nützen jetzt eine ältere Version bereit zu stellen ZWANZIG Tage vor Verkaufsstart??

    Das bringt doch rein gar nix!

    Hat die Menge an Sternen "hinter" dem Lvl eines Gegners eine besondere Bedeutung ?

    in einem "Standart"-MMO stehen die Sterne für die diversen ELITE-Stufen des Gegners

    je mehr davon desto höher ist der und um so schwerer wird es sein gehen ihn zu bestehen


    wäre das jetzt ein Szenario z.B. aus "Herr-der-Ringe-Online" bräuchte man mindestens 6 GUTE Spieler gleichen Levels um diesen Gegner zu besiegen

    Ich weis nicht ob die TESO gespielt hast, aber die hatten eine SOLO-Levlephase und das kam beim MMO-Spielern überhaubt nicht gut an.

    Ähm - also wir beide (Jasmin und Eva) haben TES-Online gespielt...

    ..sogar beide BETA-Phasen und das erste Jahr indem man noch das Abo bezahlte


    über unsere Erfahrungen (mit BUGs) ist reichlich geschrieben worden - ich (Eva) wiederhole das jetzt nicht ansonsten geht ein bestimmter User (berechtigt) durch die Decke

    aber vielleicht eine Anmerkung zum Spielprinzip...

    ...Jasmin ist eine sehr erfahrene MMO-Spielerin - die hat die Solo-Phase gar nicht gestört - ehr das Gegenteil

    das fand sie viel spannender als der PvP-Teil

    denn die Solo-Phase konnte man eben auch schon zu 95% in einer Gruppe machen - die Instanzen musste man sogar in Gruppen machen

    die "Solo-Phase" hätte man eigentlich als PvE-Phase bezeichnen müssen

    Was viele "reinen" PvP-Spieler (laut deren Äusserungen in den Foren) immer wieder aufregte...

    ..sie mussten um so halbwegs im PvP-Gebiet auch nur ansatzweise eine Chance zu haben - fast die komplette PvE-Kampange durchspielen um ein entsprechendes Level zu haben.


    Der Diszenz war also nicht "Solo" gegen "MMO" - sondern ehr "PvE" gegen "PvP"


    schon damals ging auf Seiten des Entwicklers das Konzept es allen - also von reinen Solo-Spielern über PvE-MMOlern bis hin zu reinen PvP-Spielern - nicht wirklich auf - auch wenn es sehr vollmundig beworben wurde


    Bei Fallout 76 hat man nun die Gebiets-Trennung die noch in TES-Online war faktisch komplett weggelassen...

    ..da jetzt auch noch die (menschlichen) NPCs fehlen ist der Unterhaltungswert für einen Solo-Spieler nahezu NULL

    Warum man es von Seiten der Entwickler auch für Solo-Spieler bewirbt ist dann nicht mehr verständlich

    :pillepalle:


    schade schade - man hätte das auch anders/besser umsetzen können

    :/


    geschrieben von Eva

    Du Spielst dieses komische Spiel wo immer noch ? :D


    ne net mehr! ist nun gelöscht!

    die landschaft ist langweilig und alles besondere sieht man schon auf der karte.

    da ist kein anreiz alles zu entdecken wenn mans schon sieht


    und die ganzen bugs nerven dazu wie hecke.


    es ist defintiv das schlechteste aller fallout spiele.

    selbst tactics war besser.



    bin nicht die einzige die gefrustet ist.

    jasmin

    juhu angriff einer rad kakerlake und was hab ich dadurch? 2 Stunden einen parasiten der verlust von nahrungsmittel bewirkt.

    das nächste tolle daran? keine schnellreisen mehr wenn man so nen wurm hat.


    edit

    das spiel weiss net was es will.

    einmal gehts nicht mit dem wurm und einmal gehts.


    edit 2

    jetzt sind die würmer einfach verschwunden ohne das die zeit abgelaufen ist oder was eingeworfen wurde.



    den einzigen anderen vault den ich gefunden habe ist stink langweilig weil der zu ist und davor nichts passiert

    bethesda hat immer gesagt nur für vorbesteller! nun heisst es plötzlich für deren freuende auch!

    das ist ein bruch des bisher gesagten.

    wer weiss ob dann nicht nächste woche die beta komplett offen ist!


    wenn du jeybee das als entschädigung für unanehmlichkeiten betrachtest bist du ja ganz billig zu kaufen.

    dich würde man da ja mit nen lolli bekommen!:ironie2:

    Wir können nichts dafür, dass es bei dir nicht funktioniert also brauchst du nicht X Schimpftiraden über den ganzen Bereich verteilen.

    Offensichtlich ist bei einigen hier NUR positive Kritik gewünscht - alles andere wird als "Schimpftriade" oder ähnliches abgetan.

    Ein u.a. im Internet inzwischen leider üblicher Stil zu sagen -> "Wenn es Dir hier nicht passt dann gehe doch nach drüben"

    und

    dann wundert man sich dass man in einer "Wahrnehmungsblase" hängt

    :ironie2: