Eure Meinung zu Fallout 3

  • Wie sieht es mit eurem Fazit, eurer Meinung aus? Wie findet ihr das Spiel in seiner Komplexität? Gibt es Dinge die euch argh stören und ihr deswegen das Spiel eher schlechter bewertet, oder gefällt euch das Spiel, sodass ihr die vollen 100% vergebt?
    Eure Meinung ist gefragt.


    Fallout 3 ist meiner Meinung nach ein Muss für jeden Spieler. Die Art und Weise wie liebevoll das Spiel gestaltet ist, erinnert ein bisschen an die alten Zeiten von Oblivion. Manchmal allerdings zu sehr. Die Hintergrundmusik ist meist eine abgewandelte Audiospur des Meisterwerkes von Bethesda Oblivion. Die Grafik Engine und das System basieren ebenfalls sehr stark auf dem Vorgängerwerk. Dies verursacht in mir ein Gefühl, Oblivion nicht zu vergessen. Dieses "nicht vergessen" wiederum löst in mir etwas aus, sodass ich Fallout 3 nicht in vollen Zügen genießen kann, weil ich ständig an irgendetwas anderes erinnert werde.


    Nun gut, das ist auch nur eine Kleinigkeit.


    Zum Anderen hat mir in Fallout 3 die Umgebung gefallen. Ich habe selten so eine detaillierte, apokalyptisch verwüstete Gegend gesehen als in Fallout 3. Die Missionen sind abwechslungsreich und die NPCs einzigartig. Jeder NPC hat seine Aufgabe im Spiel und erzählt einem eine kleine Geschichte über sein Leben. Einfach wundervoll. Die Liebe steckt im Detail, weswegen es sich lohnt im Spiel jeden Winkel abzusuchen.
    Der Sound im Spiel ist einfach der Hammer. Der Waffensound, der Radiosound, die Sprecher und die Holobänder sind einfach wunderbar vertont. Nachdem ich Fallout das erste mal durchgespielt hatte, hab ich mir die Galaxy News Radio CD mit allen Tracks für mein Auto geleistet, so herrlich fand ich den Blues.


    Alles in einem kann ich dem Spiel eine volle 85% geben, da das Spiel doch viele und teils nervige Bugs aufzeigt, die eigentlich behoben gehörten. Man muss vieles durch umscripten und modden beheben. Eigentlich sind das so kleine Kinderkrankheiten, die Bethesda bemerken hätte müssen, sodass sie im Endspiel die Bugs entsorgt haben sollten.

  • Ich mochte, wie bereits in einem anderen Thread erwähnt, dass das Fallout Flair mit dem Kauf der Marke wirklich gut umgesetzt wurde. Allerdings störte mich ganz einfach, dass sich das Spiel technisch seit Oblivion nicht weiterentwickelt hat und dass sich bestimmte Gegenden einfach zu sehr ähneln. Z.b. sieht in den Ubahnschächten oder in den Fabriken alles gleich aus und wirkt, als hätte man einfach alle Orte mit den selben Objekten und Elementen zusammengebaut.


    Der Kontrast ist irre, so dass ich manchmal Details am Boden nicht gescheit erkenne und vor allem in der Morgen- und Abenddämmerung kann man kaum etwas gut erkennen.


    Mich stört auch, dass sich Fallout zwar wie ein Shooter steuert, aber eben keiner ist, dank V.A.T.S


    Ich würde dem Spiel schon 90% geben, weil das Franchise trotz übernahme von Bethesda gut umgesetzt wurde, da es sich aber technisch auf Oblivion Niveau befindet und da die Umgebung ziemlich schnell ziemlich Öde wird, bis auf die besonderen Orte, die aber auch oft nur Ergüsse aus bereits bekanntem sind.

  • Ein Uralter Thread ausgegraben... Sorry..


    Mein Bruder hat seinen PC geschottet gerade als er anfangen wollte FO4 zu zocken
    Er möchte nun FO3 auf PS3 spielen...


    Ises FO3 wert gezockt zu werden wenn man wie ich gerade FO4 mit über >>200h beendet hat?


    Ich würde Parallel auf meinem PC FO3 anstatt FO4 nochmal von Vorne mit e.v. anderer politischer Linie anzufangen, dann hat man immer was zu quatschen...


    Oder ist das eher lass es bleiben FO3 ist im Vergleich zu FO4 Mist ??


    ?(

  • Ich muss ehrlich sagen mich beeindrucken die alten Teile mehr wie FO4 grade FO3 und NV sind geniale Spiele die sich auch noch in 5 Jahren spielen lassen.
    Ich bin momentan auch an NV dran und hab mittlerweile 3x mehr Spielstunden wie in FO4 und in FO3 sogar noch mehr weil man es immer und immer wieder spielen kann.
    Greif zu, macht auf der PS3 ebenso viel spaß wie auf dem PC.

    Und er sprach zu mir: Es ist geschehen. Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich will den Durstigen geben von dem Brunnen des lebendigen Wassers umsonst.
    Drück 'Ö' gib 'coc qasmoke' ein.

  • Richtig, kein Baumodus, keine wiederholenden quest usw. es gibt Dinge die einem vielleicht "fehlen" wenn man von FO4 zu FO3 wechselt aber das ist der Grund wieso ich die alten mehr spiele...^^


    Dazu muss gesagt werden, dass es in FO3 und NV komplett andere Fertigkeiten gibt und das System halt dem von früher entspricht, vielleicht schaut ihr euch dazu mal ein Video an grade Thema Skillsystem und Fertigkeiten.


    Edit: Ach und was du bei der PC version beachten solltest ist die Kompatibilität mit deinem PC da es bei win 8/10 zu Komplikationen kommen kann also da auch vorbereitet drauf sein.

    Und er sprach zu mir: Es ist geschehen. Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich will den Durstigen geben von dem Brunnen des lebendigen Wassers umsonst.
    Drück 'Ö' gib 'coc qasmoke' ein.

  • Bin ja letztens auch wieder auf FO3 und New Vegas zurück gekommen... Gibt noch mehr zu tun als gedacht ;)


    Ein super Hinweis von meinem Vorredner - win 10 und die neuesten nvidia Treiber machen es einen schon sehr schwer - zum Glück gibt es für FO3 ein Hilfsprogramm und für NV eine dll Datei, die machen es möglich - allerdings auch nicht zu 100 %, Abstürze gibt es trotzdem, vor allem NV ist bei mir oft mit ctd behaftet - was ne Wohltat wenn ich zu FO4 wechsle, da ist mir das in über 600 h vielleicht 5 mal passiert...


    Kurz meine Meinug zu FO3 - wenn man mit der Grafik klar kommt, einfach nur genial... Gibt so viele lustige und kuriose Gegebenheiten und Orte, viel kreativer als im Nachfolger meiner Meinung nach... Ohne groß zu spoilern, aber da trifft man schon mal auf eine eigene Ödland-Republik, einer Ameisterin und es gab hier auch schon einen Mechanisten 8o also ich habe da echt Augen gemacht!


    Was auch wichtig ist zu erwähnen, dass sich die Waffen und die Kleidungen/Rüstungen abnutzen, dies kann durch gleichwertige bzw. identische Objekte repariert werden... Irgendwie fehlt mir das ja in FO4 ein wenig, wobei ich mir wünschen würde, dass man sich wie in NV ein Reparaturkit dafür selbst herstellen könnte...

  • Ok... Mit Treiberproblemen und Abstürzen hab ichs nicht so.... (jaaa.. Ich kann mit Putern umgehen, darum geht's nicht. ISt nur nicht Zielführend den Rechner mit EINEM Game Kompatibel zu frickeln wenn dann von den anderen 10-12 3 oder 4 Zicken machen..)


    Und Grafisch gesehen war Fallout 4 zu bspw Blackops 3 oder BF4 etc schon ein Rückschritt :whistling:


    Werde ich wohl bleiben lassen. Danke für die Tipps... Speziell den Hinweis auf Windoof 10 .



    FO3 lass ich fallen...

  • Nunja Grafik soll mal nicht alles sein, wegen der Kompatibilität würde ich einfach n alten Treiber installieren, grade wenn du dich mit der dll Datei nicht so gut aus kennst, war bei mir der Nvidia 368.22 (PC) damit läuft es dann aber Abstürze gibt es dennoch ab und an das ist normal.
    FO4 läuft mit dem Treiber bei mir auch noch jedoch andere Spiele nicht mehr aber ich spiel momentan nur noch NV und andernfalls sind die in 5min uminstalliert.
    Viel Spaß mit NV :tumbleweed:

    Und er sprach zu mir: Es ist geschehen. Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich will den Durstigen geben von dem Brunnen des lebendigen Wassers umsonst.
    Drück 'Ö' gib 'coc qasmoke' ein.

  • Weiß ich nicht wie gut du dich auskennst^^ manche könnens manche nicht, ich war einfach zu faul für die dll weil das auch alles mit Viren übersäht ist da greif ich lieber zu nem Treiber.

    Und er sprach zu mir: Es ist geschehen. Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich will den Durstigen geben von dem Brunnen des lebendigen Wassers umsonst.
    Drück 'Ö' gib 'coc qasmoke' ein.

  • Weiß ich nicht wie gut du dich auskennst^^ manche könnens manche nicht, ich war einfach zu faul für die dll weil das auch alles mit Viren übersäht ist da greif ich lieber zu nem Treiber.

    äm.... Weiss ich voll konkret bescheid...


    Solche DLLs sind nicht das Problem. Sowas wird über mein gesichertes System geladen und dann per Stick auf den Gamerechner übertragen...
    Aber man müllt sich das System zu. Ist ohnehin schoin oft ein Wahnsinn was Games alles mitbringen und Installieren wollen...
    andere Net Framework Versionen, neue EIGENE DirectX Treiber etcetc...


    Ich werde einfach den Laptop des Bruderherz zerlegen und reparieren, dann kann der FO4 Zockenund ich brauch mein System nicht älteren Games anpassen die ich nur parallel zu ihm aus Jux gezockt hätte Und auf meine Fabriken und den Baumodus möchte ich nicht um jeden Preis verzichten
    :D

  • Naja das mit den Treibern jedem wie er mag ich hab genug Speicher und so schon genug Müll aufm PC da is mir das egal :D.


    Und auf meine Fabriken und den Baumodus möchte ich nicht um jeden Preis verzichten

    Was das angeht behaupte ich mal, hättest du mit FO3/NV begonnen würde dir der "Zusatz" nicht fehlen weil das einfach kein Fallout mehr ist meiner Meinung nach. Sowas gehört in SIMS oder wo man sich eben seine heile Welt baut aber nicht wo man ums Überleben kämpft und zwischen den Spielen liegen Welten das ist klar aber ich finde die DLC's in Fallout 4 sind echt beeindruckend bis auf der Contraptions und Vault-Tec workshop das braucht keiner der FO4 zockt, das erinnert mich an das Stunt DLC von GTA V das kein Schwein braucht.
    Aber nunja du hast mit FO4 begonnen du kennst das nur so, ist ja nicht weiter schlimm aber ich kann gerne drauf verzichten.
    Grüßle :thumbup:

    Und er sprach zu mir: Es ist geschehen. Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich will den Durstigen geben von dem Brunnen des lebendigen Wassers umsonst.
    Drück 'Ö' gib 'coc qasmoke' ein.

  • Also ich kann wirklich nur empfehlen Fallout 3 und Fallout New Vegas zu spielen. Die Spiele sind nicht besonders teuer, bieten aber dennoch grandiose Action, eine mitreißende Story und eine wunderbare Spielwelt. Mit ein paar Mods ist sogar die Grafik wieder zeitgemäß.
    Du solltest auch umbedingt bei Fallout 3 reinschauen. Das Spiel ist einfach eine runde sache. Du hast eine perfekt dramarturgisch eingeteilte Story, die sich wirklich sehen lassen kann und tolle Shooter-Einlagen. Grade in den ersten Stunden ist Fallout 3 extrem schwer, weil du kaum genügend Munition und Waffen hast um alle Gegner zu besiegen.


    Bei Steam sind grade alle Fallout-Teile im Angebot: http://store.steampowered.com/sale/fallout/
    Beide Teile sind in der Ultimate/GotY (mit allen DLCs) zurzeit für 11,99€ zu haben.

    Lest bitte die Community-Richtlinien.


    #SavePlayerOne

  • Sowas gehört in SIMS oder wo man sich eben seine heile Welt baut aber nicht wo man ums Überleben

    Du hast meine Arena.. Also die je 5 Raider, Gunner, Ghul und Supermutantenfallen besteht noch nicht gesehen..
    Also die mit den Förderbändern am Boden die im Autobutcher enden und von Geschützen bewacht wird......


    Da is nix mit heile Welt 8o

  • Für mich kommt Fallout 3 nicht mehr in Frage, aber nicht wegen der Sims-Komponente. Es würden mir einfach zu viele Sachen fehlen.


    -> Legendäre Gegner (&Waffen/Rüstungen)
    -> Waffen/Rüstung-Modding
    -> Maxlevel 60.000+ statt 30.
    -> Wiederholbare Quests
    -> Neues Skillsystem


    Als jemand, der in Fallout in erster Linie einen Unendlichen Skyrim-Shooter mit Story sucht (und nur sehr ungern nen neuen Charaker beginnt), kommen die älteren Spiele nicht in Frage. Natürlich könnte man das meiste einfach nach seinen Wünschen modden.


    ...Ich hab nur Fallout 3 gespielt, nicht aber NV

    Du hast meine Arena.. Also die je 5 Raider, Gunner, Ghul und Supermutantenfallen besteht noch nicht gesehen..Also die mit den Förderbändern am Boden die im Autobutcher enden und von Geschützen bewacht wird......


    Da is nix mit heile Welt 8o

    ps. Sims 3 Häuser schauen unter Umständen auch nicht soooo anders aus...

  • hallo zusammen,


    die Story von F3 hat mir um einiges besser gefallen, zudem war mir dort die BoS etwas sympathischer.
    Die Nebenquests sind auch alle super gewesen ......


    F3 war und bleibt eine Empfehlung! Optisch kann man´s ja durch Mods etwas aufmöbeln, ist aber gar nicht wirklich nötig.

  • Ich würde mir für F3 und New Vegas zur Not sogar extra nen alten Kartoffelrechner für´n Appel und n Ei ordern, nur um die beide spielen zu können. Wenn ich mir denke, wieviel Hunderte Stunden ich mit diesen 2 Spielen zugebracht habe. lohnt sich das immer...
    Oder irgendein älterer Laptop, der irgendwo vergammelt oder ein Bürorechner, fix ne Graka für nen Fuffi reingepackt...


    Fallout 4 ist geil, keine Frage und glitzert wie ein Diamant. F3 und NV sind nicht so bunt, aber (viel) tiefer. Und irgendwie auch schriller. Kann man aber schlecht beschreiben. Ganz klares Fazit: Spielen!

  • By the way: NV finde ich story- und gameplaytechnisch deutlich stärker als F3, das sehen wohl viele auch so. Was man aber Bethesda wirklich hoch anrechnen muss ist, dass sie mit F3 den kompletten Fallout Kosmos genial redesignt haben. So ist F3 das wirklich erste seiner Art, wirkt aber so, als sei Fallout schon immer so gewesen. Davor Hut ab und ebenfalls eine klare Kaufempfehlung.

  • Sehr schönes Spiel, das ich selbst sehr gerne gespielt habe.
    Also, wer die Chance es mal spielen zu dürfen, nicht entgehen lassen!


    Es gibt sogar einen sehr umfangreichen MOD, mit dem es möglich ist, Fallout 3 und Fallout: New Vegas zusammen als ein Spiel zu spielen. Das ganze läuft dann mit der Engine von F:NV.


    TTW -> Tale of Two Wastelands


    Offizielle Webseite: https://taleoftwowastelands.com/


    Youtube Video:


    Die Installation ist schon etwas kompliziert, aber wenn ich das hinbekommen hab. Dann Schaft es jeder andere auch. :D


    Es ist möglich diesen Mod auch für die Deutsche Version zu nutzen. Allerdings benötigt ihr dann beide Sprachversionen. Bei F:NV kein Problem, da über Steam die Dateien gezogen werden können. Für Fallout 3 hab ich mir die GOTY aus England importiert um diesen MOD zu zocken. Geilster Mod ever!


    Gruß
    Marek