Was zockt ihr gerade?

    • @Auryn Ich bin grade ziemlich sauer auf Stellaris bzw die KI im Spiel.
      Ich hatte ungefähr 35 Planeten und eine Flotte von 17K und eine Föderation mit zwei schwächeren Partnern. Einer der Partner musste unbedingt eine sogenannte erwachende Herrschaft erzürnen, die der Föderation sofort den Krieg erklärte und mit einer 66K gro§en Flotte durch mein Reich marodierte und 14 meiner Planeten besetze. Gemeinerweise darf nur die angegriffene Seite in so einem Krieg über die Kapitulation verhandeln und Föderationspräsident oder andere Betroffene. Hätte man sofort Kapituliert wären zwei systeme flöten gegangen, aber durch die sturheit meiner verbündeten KI waren es letztendlich 18 Systeme die annektiert wurden.
      Und das alles grade als ich meine erste Megastruktur bauen konnte X/
      Das wars wohl mit diesem Spielstand...
    • zitres schrieb:

      @Auryn Ich bin grade ziemlich sauer auf Stellaris bzw die KI im Spiel.
      Ich hatte ungefähr 35 Planeten und eine Flotte von 17K und eine Föderation mit zwei schwächeren Partnern. Einer der Partner musste unbedingt eine sogenannte erwachende Herrschaft erzürnen, die der Föderation sofort den Krieg erklärte und mit einer 66K gro§en Flotte durch mein Reich marodierte und 14 meiner Planeten besetze. Gemeinerweise darf nur die angegriffene Seite in so einem Krieg über die Kapitulation verhandeln und Föderationspräsident oder andere Betroffene. Hätte man sofort Kapituliert wären zwei systeme flöten gegangen, aber durch die sturheit meiner verbündeten KI waren es letztendlich 18 Systeme die annektiert wurden.
      Und das alles grade als ich meine erste Megastruktur bauen konnte X/
      Das wars wohl mit diesem Spielstand...
      Ich habe Probleme ein funktionierendes Kollektiv aufzubauen -.-Borg hin oder her, Finger weg ohne Erfahrung
    • irgendwie komme ich nicht dazu GTA V zu spielen ... stattdessen, bin ich gerade mal wieder bei dieser Perle hängen geblieben:


      Schade, dass die Zukunft der Reihe mehr als ungewiss ist. Übrigens: der Character Editor war damals schon besser als der von Mass Effect Andromeda.

      edit:
      einfach herrlich ... warum gibts sowas in solchen Spielen nicht öfter:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tommy ()

    • "Was zockt ihr gerade?"

      Fallout 4! Was denn sonst? :D

      Meine letzte Errungenschaft war Civilization VI und der Müll ist nach knapp 60h wieder von der SSD geflogen. ^^ Ansonsten warten neben TW3: Blood and Wine, noch 10 weitere ungespielte Titel in der STEAM-Bibliothek. Aber was soll ich sagen? FALLOUT!!!!! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Claire ()

    • Hetzerfeind schrieb:

      Hast du 4 und Gat out of Hell auch gespielt ?
      Ja, Saints Row 4 hab ich gespielt - auch wenn es ein wahres Feuerwerk der Popkultur ist, kommt das bei mir nicht so ganz an Teil 3 ran. Liegt wohl daran, dass mir die Superhelden-Nummer etwas zu abgehoben war - so waren Fahrzeuge kurz nach Spielbeginn total obsolet und der Story-Verlauf hat mit der Zerstörung des Planeten eine halbwegs sinnvolle Fortsetzung der Reihe etwas schwierig gemacht. Gat out of Hell hab ich dann auch noch mitgenommen, aber das sah leider irgendwie alles nach Reste-Verwertung aus.

      Da Stardew Valley seit dieser Woche offiziell auch auf deutsch spielbar ist, werde ich wohl demnächst mal im "Sternentautal" vorbei schauen. Hab das Spiel schon eine Weile hier liegen und nun mit dem neuen Patch endlich einen ausreichenden Grund reinzuschauen. Der nächste "Story of Seasons"-Teil lässt ja leider auf sich warten - während das Ding in den USA längst raus ist, gibt es für Europa nicht mal einen Release-Termin.
    • Schleiche mich dank einiger Post hier wieder durch Fallout4, 6 oder 7 Durchgang (es sind immer nur kurze von 60-100h bevor ich einen Neuen Spielstand anfange)
      Und warte auf einen Patch für Mass Effect, der letzte war echt die Pest ... davor liefs besser als jetzt ...
      Ich leide nicht an realitätsverlust, ich genieße ihn!
    • Ich hab endlich bei Skyrim auf der PS4 wieder mal weiter gemacht. Bin immer erst noch auf Level 11 mit meinem Khajiit und hab auch ein paar Spielstunden verloren weil ich ein Vampir wurde und nen alten Save raufladen musst (bin halt noch ein Skyrim Noob ;)). Aber das Spiel macht schon sehr Laune!
    • Nach langer Zeit auch mal wieder hier, man kann halt nicht ohne euch

      Aktuell suchte ich Empyrion (Ende Mai soll endlich Patch 6. irgendwas kommen, der experimentelle Patch ist schon ganz nett, aber endlich wieder Multiplayer)

      Wildlands hab ich den Boss zwar weg aber ein paar Missis sind noch offen (falls wer mal nen Begleiter möchte, damit es nicht so einfach ist :) )

      Conan Exiles ist strunzlangweilig übrigens
      Der frühe Sniper killt den Ghul, aber die zweite Maus bekommt den Käse ... oder so
    • Neu

      Von den neuen Titeln macht mich zur zeit irgendwie garnichts so recht an. :/

      Verbringe die meiste Zeit wieder mit Fallout 4 und Baue meine "Sim Settlement" Mod Siedlungen aus.
      Spectacle Island ist dabei das Schwierigste, da ich ersteinmal eine Versorgungsroute dahin Organisieren musste. Ich musste also erst einmal die Siedlungen auf dem weg dorthin einnehmen und mit Versorgern versehen.
      Die Insel kommt auch nur mäßig in Gang, musste den ersten mist den ich da Gebaut hab auch wieder Abreißen. :/

      Mühseliges voran kommen, hätte echt gerne n Plattform übergreifenden Koop für bis Maximal zwei spieler, das würde so einiges an Zeit Sparen.
      tage ohne Kekse, sind tage ohne Glück.
      Raidergirl Met und Kekse sind mein Rezept zum Perfekten Glück.