Was zockt ihr gerade?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ThreeDog schrieb:

      Age of Conan ^^ bor das Spiel hab ich auch und es ist so schlecht. ^^

      Ich finde es toll und spiele es schon seit Release. Man braucht aber nen relativ guten PC um es flüssig spielen zu können, da es sehr viel Ressoucen frisst. Hab grad mein Abo wieder um ein Jahr verlängert, aber ich bin ja bekanntermassen ein grosser Conan-Fan. ;)

      Wir suchen noch Linkpartner - Bei Interesse melden! ;)
    • Bin mit Fallout 3 beschäftigt da ich das Spiel erst ein paar Stunden ( 30Std ?( ) gespielt habe & noch nicht mal die ganze Karte erkundet hab. Die Main Quest hab ich durch & die DLC's auch aber mir fehlt noch einiges an Unique Zeugs & Nebenmisionen.
      Naja & sonst bin ich selten mal in Garry's Mod ein bisschen unsinn machen.
    • Zocke zur Zeit das RPG Spiel Mass Effect 2. Kann ich jedem empfehlen. Dachte zuerst, es sei wieder nur so ein lahmer Ego-Shooter ala 0/815. Es ist sehr interessant gemacht, und jede Handlung (ob gut oder böse) wird den Spielverlauf ändern. Auch nach der Hauptgeschichte kann man weiter durch das Universum donnern und versteckte Missionen absolvieren. Zusätzlich kann man auf der Bioware/ EA-Seite sich Addons / Mods herunterladen die das Spiel sowie das Spielewelt erweitert.

      Im Falle, das man Mass Effect 1 noch auf seinem Rechner hat, kann man den Charakter von diesen in das 2 importieren. So wird es auch für ME 3 werden. (sprich ME2 Char in ME3 importieren)



      (Ps: Dat Ding hat mir so gut gefallen, dass ich das Spiel komplett an einem Stück durch gezockt habe. Nach diesen spannenden 2 1/2 Tage waren meine Gemüter froh, endlich das Bett zu sehen.. *lach*)
    • ich zock grade Deus Ex Human Revolution und Bodycount
      zu Deus Ex. es ist n geiles spiel und hab nicht erwartet das square enix so n gutes action-rollenspiel bringt :thumbup: +
      zu Bodycount. dazu will ich nichts sagen ich finde es ist nich sooo gut ich hätte es mir besser vorgestellt ;( -

      Es zu finden ist nicht das Problem, sondern das loslassen.- Father Elijah
    • Wie? Man kann von den Göttern des rollenspiels kein gutes Rollenspiel erwarten? Square Enix hat Final Fantasy VII + FF7 Crisis Core und Batman Arkham Asylum gemacht und du meinst du hättest kein gutes Action-Rollenspiel erwartet?

      Mittlerweile ist Minecraft 1.9 Vorab drausen...
    • weiterhin Dead Island, Hellgate: Toyko und Fallout New Vegas - Lonesome Road

      und unterwegs Angry Birds *gg*
      Viele Grüsse,
      Curlz

      - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
      "Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!" (TM Addams Family)]
    • Arx fatalis ist ein Rollenspiel aus dem Jahre 2002 von den Arkane Studios
      Spielmodi. Singleplayer
      Plattform(en). PC, Xbox
      Erstveröffentlichung. 2002 (PC), 2003 (Xbox)



      Hintergrundgeschichte.
      Der Spieler erwacht ohne jegliche Erinnerung an seine Vergangenheit in einer vermoderten Gefängniszelle. Man erfährt von seinem Zellennachbarn, dass man sich in der unterirdischen, mittelalterlichen Welt Arx befindet.
      Wie mann denkt muss mann ausbrechen.
      Nach seinem Ausbruch aus der Zelle flüchtet man durch unterirdische Katakomben, bis man irgendwann auf einen geplünderten Außenposten der Menschen stößt. Hier bekommt man den Auftrag, den König von Arx aufzusuchen und ihn zu warnen, dass die sogenannten Ylsiden - gefährliche Krieger mit ungeheuren Fähigkeiten - einen Angriff gestartet haben...

      Gutes inventar.Viele waffen, rüstungen, zauber, tränke, runen steine und vieles vieles mehr.
      wer mittelalterliche games mag ist arx fatalis genau das richtige.
      sehr gutes spiel Ich kann es nur empfehlen. :thumbup: :thumbup:

      Ps.Man sieht seine füße!!! OMG :D

      Es zu finden ist nicht das Problem, sondern das loslassen.- Father Elijah

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Time Bomb () aus folgendem Grund: wegen störung :)

    • Ich geb mir gerade Max Payne 3.



      Genau so erzählt man eine Geschichte über eine Figur, deren Story eigetlich schon beendet ist. Und ich hab Max Payne schon seit Teil eins gezockt - ich weiß wovon ich reden ;)
      Das Game ist eigentlich eine Mischung aus Film und Spiel, Story relevante Ereignisse werden filmisch erzählt und den Action-Part übernimmt der Spieler. Und die Action ist der Hammer, dass jede Kugel einzeln berechnet wird, macht sich deutlichst bemerkbar. Gerade in der Bullettime.
      Doch öfters auch bei der KI, manschmal betritt man einen Raum und hat (durch Zufall) nen Headshot gefangen.

      Die Story setzt nach Teil zwei an, die Schuldigen am Mord von Max`s Familie sind tod, doch verarbeitet wird dieser nur durch Alkohol. Max landet in Südamerika als Bodyguard und soll auf eine reiche Unternehmerfamilie aufpassen. Doch selbst dort ist er wieder mal der einzige, der erst zu letzt bemerkt, was eigentlich gespielt wird.

      Die Action ist episch, die Characktere genial, die Physik der Wahnsinn, die Story Hammer und der Sound perfekt. Über Max`s Beweggründe wird der Spieler über einen längeren Zeitraum aufgeklärt, über die Spielchen, welche mit und um ihn herum gespielt werden, wie immer erst gegen Ende.
      Einmal kommt der Spieler an einen Punkt und denkt sich: "Ich renne hier nur rum und töte Leute, aber wieso eigentlich?" und nahezu in diesem Moment wird es dem Spieler (teilweise) erklärt, so ist auch wieder die Lust da weiter zu machen.
      Rockstar hat es einfach mal drauf Hammer Spiele auf den Markt zu werfen - respekt!

      Für Max Payne 3 gibt es von mir eine absolute Empfehlung. Und für Leute, die Max Payne 1&2 nicht kennen, ist es nur hilfreich sich zumindest Zusammenfassungen über die beiden Teile anzuschauen - so versteht man diesen Charakter noch besser (Wobei man Max Payne 2 selbst jetzt noch manschen Spielen grafisch etwas vor machen könnte ;) ).
      ...what doesn't kill you gives you exp...