Bug "Widersehen macht Freude" oder alte nicht angezeigte Spielstände laden?

  • Hallo Community,


    aktuell stehe ich vor einem seltsamen Problem bei der Quest: "Wiedersehen macht Freude" (PC).


    Zuerst bin ich in das Kontrollzentrum Fort Hagen gegangen und schon gegen einen Synth gekämpft. Dabei war die Sicherheitstür offen.


    Danach bin ich erstmals nach Sanctuary Hill und habe mein Inventar ausgeladen.


    Nachdem ich wieder im Kontrollzentrum Fort Hagen war, stehe ich vor einer verschlossenen Tür und ein zurück auf einen älteren Spielstand ist nicht möglich.


    Hat vielleicht jemand eine Idee wie man entweder einen älteren Spielstand (nicht im Spiel angezeigt) wiederherstellt oder die Tür geöffnet werden kann (jedoch ohne Eingabekonsole!).


    Sollte dies ein schwerwiegender nicht lösbarer Bug sein, werf ich das Spiel in die Ecke, da dann 14 Stunden weg wären.


    Ich hoffe jemand kann mir helfen.


    Vielen Dank im vorraus


    Reikikind


    P.S. Mods sind vorhanden, aber da erst nach der Schnellreise der Fehler aufgetreten ist, schließe ich das aus.

  • hast du, seit das problem besteht, das spiel mal komplett neu gestartet?


    ich kann nämlich bestimmte spielstände nicht laden, wenn ich mich im spiel befinde. starte ich jedoch komplett neu, stehen mir quasi alle spielstände zu verfügung

  • servus Reikikind


    vorab noch eine frage: hast du, während du fort hagen durchforstet hast, jemals die stimme von kellogg gehört? (über die lautsprecher, sobald du dich seiner location näherst)


    jedenfalls.... wenn das mit der türe jener fehler ist, der bei dir eingetreten ist, dann hilft vielleicht folgende, einfache lösung:


    [....] ..... a bug where Kellogg's dialogue does not trigger in Fort Hagen, leading to a situation where the final door will not open, despite all the synths at Fort Hagen indicating that they are defending Kellogg. This can be fixed relatively easily with tcl and/or disabling the final door with the console. Kellogg is unable to be talked to, but can still be killed as normal to complete the quest.


    (copy & paste aus dem engl. fallout wiki)


    also so wie ich das verstehe:

    * bis zu der verschlossenen türe latschen

    * konsole öffnen

    * den befehl "tcl" eintippen

    * konsole schliessen

    * durch die türe gehen

    * konsole öffnen

    * den befehl "tcl" eintippen

    * konsole schliessen

    * zu kellogg gehen (der nicht reagieren wird), ihn umhauen und die quest beenden


    hoffe du kommst weiter. ansonsten hier reinschreiben =)

  • Hallo patrese,


    vielen Dank für die Hilfe.


    Ich bin noch nicht an der letzten Tür. Bisher hat Kellog jedoch auch schon was gesagt.


    Nachdem ich weiter gelaufen bin erzählt Kellog weiter.


    Jedoch will ich jetzt nichts weiter machen, wenn die Türen nach dem Questende verschlossen bleiben (nicht dass dann wieder eine Stunde weg ist).


    Die Konsole wollte ich eigentlich nicht nutzen (nur als letzte Möglichkeit).


    Ist ja mies, dass nur die letzten 5 Speicherstände gespeichert werden.


    Somit habe ich wahrscheinlich meinen Spielstand durch das Heimbringen des Schrottes und Co. zerschossen. Na super. Sieht nach einem Problem von Bethesda aus. Solche Probleme in Hauptquests (!!!) hatte ich mit anderen Open World Spielen jedenfalls noch nicht.


    Sagt das vielleicht was über die Qualität von Bethesdas Programmierung aus? Naja.


    Es gibt wahrscheinlich keine "perfekte" Lösung. Ein Zurücksetzen der Quest wäre mir lieber oder eben die alten Speicherstände (die Überschriebenen) laden bzw. wiederherzustellen. Recuva hat nichts gefunden. Wäre ja zu einfach.


    Dennoch vielen Dank bisher.


    Reikikind

  • ein zurücksetzen der quest ist sicherlich möglich, jedoch wirst du hierzu dann garantiert die konsole verwenden müssen.


    ich hatte mal bei einem anderen quest ein ähnliches problem, habe dann allerdings nicht zurückgesetzt sondern -im gegenteil- die quest per console abgeschlossen. liess sich damals leider nicht anders lösen. in späteren durchläufen ist der fehler dann nie mehr aufgetreten...


    was möchtest du also machen ? :D


    ach, grad noch eine frage: ich sehe auf deinem screenshot "mods geladen" bzw hattest du das in deinem eingangspost erwähnt. nur der sicherheit halber... welche mods sind das denn genau?

  • Aber normalerweise kannst du ja auswählen, welcher Speicherstand überschrieben wird...

    Nicht bei Quicksave, Autosave und Exitsave. Beim normalen, richtigen Speichern dagegen kannst Du so viele Spielstände anlegen wie Du willst und auch alte überschreiben.

    ein zurücksetzen der quest ist sicherlich möglich,

    aber nicht sinnvoll. Es gibt zwar den Befehl ResetQuest <QuestID>, aber der ist sehr mit Vorsicht zu genießen. Er setzt nur die Quest selbst zurück, aber nicht die Folgen, die sich aus dem spielen der Quest bereits ergeben haben. Und das kann das ganze Spiel durcheinander bringen.