Frau oder Mann?

  • Moin, könnt ihr mir helfen? Ich bin seit gestern am Verzweifeln.

    Ich kann mich einfach nicht entscheiden, ob ich ein Mann oder eine Frau spielen soll. In Skyrim spiele ich immer eine Frau da es super Mods gibt und weil der Charakter in Skyrim nicht redet in einer Konversation. In Fallout 4 redet aber der Charakter dies erschwert mich bei der Entscheidung.


    In Fallout 4 passt der Mann viel besser in der Welt von Fallout 4. Die Frau.....ich weiß nicht. Ich würde gerne beide auf einmal spielen xD


    Bei der Frau gibt es auch gute Mods ein guter Grund, als Frau zu spielen.


    Könnt ihr mir irgendwie dabei helfen? Was spielt ihr mehr und wieso?

  • Die besagten Mods gibt es fast alle auch für Fallout 4 8)


    Ansonsten ist es eben relativ schnuppe. Ich fand die deutsche Synchrobstimme der Frau immer angenehmer als die von Nate.


    Du kannst auch relativ einfach im Spiel das Geschlecht wechseln dank Mods und Konsole.

    Lest bitte die Community-Richtlinien.


    #SavePlayerOne

  • Jup

    einfach über den eingabebefehl LooksMenu das Geschlecht ändern und dann je nachdem wie das mit den Stimmen ist diese Mod nehmen:

    https://www.nexusmods.com/fallout4/mods/15669/

    Lest bitte die Community-Richtlinien.


    #SavePlayerOne

  • Also ich finde, wenn man die Silver Shroud Quests machen will, sollte man einen Mann spielen. Wenn die Frau als Silvershroud spricht, klingt das irgendwie doof und übertrieben. (Meiner Meinung nach.)

    Bei mir kommt es immer drauf an, welchen Charakter ich mir grade bastel. Chandra ist logischerweise ein Mann.

    Ich würde mich nie selbst basteln. Mag schon meinen Charakter in dem Real Life Spiel nicht besonders. :D

    „Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.“ (Albert Einstein)

    Einmal editiert, zuletzt von kerngesund ()

  • Die besagten Mods gibt es fast alle auch für Fallout 4 8)


    Ansonsten ist es eben relativ schnuppe. Ich fand die deutsche Synchrobstimme der Frau immer angenehmer als die von Shaun.


    Du kannst auch relativ einfach im Spiel das Geschlecht wechseln dank Mods und Konsole.

    Mh, ist das denn zum Empfehlen? Wenn ich jetzt einfach random mein Geschlecht ändere, sind dann die Dialoge dann auch anders?

  • Also auch wenn Nate als silver shroud etwas Männlicher rüber kommt, so ist Nora aber die Intelligentere von beiden, denn ihre Dialoge (damit sind alle gemeint) klingen aus ihrem Mund einfach klüger und nicht so dahin gestöhnt und Dumm rausgebrabbelt wie die von Nate.

  • Wenn mir ein Spiel die Möglichkeit dazu gibt, spiele ich immer als Frau. Ich wüsste nicht, warum ich etwas anderes wählen sollte? Ich bin nun mal eine Frau. :D

    I really want to know how the Big One started. What idiot fired first? Why? What the hell did they think they'd gain?
    -Deacon-

  • "Männer die Frauen spielen sind schwul!" heisst es doch immer. ;)


    Ich persönlich bin dann wohl schwul, denn in 2/3 Fällen laufe ich als Frau rum. Sind einfach viel die hübscheren Wesen und bieten mehr was für's Auge, das ja bekanntlich mitspielt. Das klingt jetzt vielleicht oberflächlich aber hey - ist ja nur ein Spiel. :D


    Die Mod mit der man das Geschlecht wechseln kann habe ich auch schon genutzt. Hat bestens geklappt und die Stimme hat auch direkt gepasst. Benutzt hab ich diese Mod hier: https://www.nexusmods.com/fallout4/mods/10064

  • Ich FO4 hab ich gelegentlich einen Weiblichen Char.

    Die Stimme ist einfach angenehmer und bei Dialogen auch hübscher anzuschauen.

    Es ist ein Avatar, das bin nicht ICH


    Und wenn man in FO4 in 3rd-Person was baut dann ises einfach hübscher anzusehen (Ich bastle den Char so hin, dass er irgendwie wie meine Lady ausschaut :saint:)



    In FO76 wo ich eben irgendwie MICH verkörpere da es ja auch andere Realpersonen gibt, und der Char ja nix sagt.. Hab ich einen Männlichen Avatar...


    Oft merkt man es in FO76 ja gar nicht welchen Char ein anderer spielt. Nur beim "Maam" beim Vendor erkennt man es dann...


    Man bräuchte wohl ein Hello Kitty Skin für die PAs..



    :whistling::saint:

  • Anfangs habe ich in allen Spielen mit Charaktererstellung eine Frau gespielt, weil, ich bin ja eine.

    Irgendwann habe ich dann einen männlichen Charakter in Fallout 4 erstellt und fand das ganz toll.

    Mich mit männlicher Stimme und immer mehr mit der "zynischen" Antwortvariante hörend, das hab ich schwer gefeiert, war es doch irgendwie wie ein Real Life Ausbrechen aus meiner Sozialberufspersönlichkeit und das ging einher auch mit einem therapeutischen Prozess meiner Person, begleitend, nicht auslösend.

    Mittlerweile spiele ich immer Mann, besonders in Shootern und ich feier das immer noch!😁

    Well maybe when your mothers finished mourning your father, I’ll keep her in black, on your behalf.

  • Die Diskussion finde ich witzig, vor allem weil ich darüber noch nie nachgedacht habe. Wenn ich mir einen Avatar aussuchen kann, nehme ich immer einen Mann, weil ich es als Mann so irgendwie "authentischer" finde.

    Deacon: "Bevor ich Dich kannte, gabs manchmal tagelang kein Massaker. Ehrlich!"