$NO_F4SE Fehlermeldung bei Spielbegin

  • Ich bekomme seit 2 Tagen die Fehlermeldung $NO_F4SE. Daraufhin habe ich in Vortex den Pfad überprüft und neu angelegt, im Fallout Ordner sind alle Daten von F4SE nebst Steam loader enthalten. Vielleicht hatte jemand von euch mal den selben Fehler und kann mir einen Tipp geben. Ich würde Fallout 4 wieder gerne über Steam mitsamt F4SE starten können.


  • Sind Fallout 4 und auch F4SE aktuell?

    Startest du auch wirklich über den Loader?

    Welche Mods hast du die auf F4SE angewiesen sind?

    Lest bitte die Community-Richtlinien.


    #SavePlayerOne

  • Ja sind beide aktuell, wenn ich recht überlege kamen die Probleme mit dem letzten Steam Update kann mich aber auch irren.

    Naja so wie oben in den Fotos zu erkennen, starte ich über den F4SE loader, die steam dll ist ja nicht ausführbar. Ich nutze ca. 80 Mods, die Mod die wohl auf F4SE angewiesen ist, ist: Armor and Weapon Keywords Community Resource (AWKCR) und ggf. noch einige andere, die aber zu viele sind um hier alle aufzulisten. Soweit ich sehen kann, funktionieren diese nachdem ich das Spiel beende und es erneut starte ohne Steam neu zu starten (läuft ja im Hintergrund weiter), die Fehlermeldung kommt dann nicht mehr aber es nervt halt das Spiel 2 mal starten zu müssen.

  • Same here

    Das ist das gestrige Update. Siehe auch Fallout 4 - Allgemeine Diskussionen.

    Sobald erschienen, gibt es den neuen F4SE, wie immer, hier.


    Für diejenigen, die das noch nicht kennen: FO4 erhält etwa alle drei - vier Monate ein Update. Dann muss der F4SE gegen die neuen Bibliotheken gelinkt werden und wird auf f4se.silverlock.org veröffentlicht. In der Regel sind die Jungs recht fix (Nicht vergessen, das sind Modder wie du und ich und machen das in ihrer Freizeit), und das Update ist in wenigen Tagen online.

    Am besten packt man sich diesen sowie die Links der betroffenen Mods (zB. Looksmenu) in einen Extraordner in seine Lesenzeichen, dann ist der Updatevorgang schnell erledigt.


    Es gibt Leute, die die Ansicht vertreten, es sei besser, die automatischen Updates von FO4 abzuschalten, um sich dieses Prozedere zu ersparen, aber dann erhält man eben keine Updates – auch nicht die der Mods – da diese ja die aktuelle Version von F4SE benötigen.

    __________________________________________________________


    Nachtrag: Nicht mal ein Tag später und das Update ist da: http://f4se.silverlock.org/

  • Bei mir funzt leider gar nichts mehr. Jedesmal wenn ich das Baumenü öffnen will, lande ich auf dem Desktop. Diverse Mods funktionieren nicht mehr, etc.


    EDIT: Das mit dem Baumenü hat sich geklärt. Hab rausgefunden dass Place Everywhere nach dem Update nicht mehr funktioniert. Hoffe auf einen baldigen Fix. :thumbup:

  • Vielen Dank für die sehr guten Infos! Ich spiele FO4 schon seit release aber bis vor 3 Wochen eben ohne jegliche Mods. Naja das Thema Mods ist recht umfänglich, dennoch recht einfach zu handhaben bis auf einige Ausnahmen. Dieses Forum war und ist mir nun fast täglich eine sehr große Hilfe, danke für eure schnellen und kompetenten Antworten!


    Nachtrag: F4SE neue Version installiert und erst jetzt bekomme ich das FO4 Update!?

  • Nachtrag: F4SE neue Version installiert und erst jetzt bekomme ich das FO4 Update!?

    Das FO4-Update bekommst Du normalerweise automatisch, die entsprechenden Einstellungen bei Steam vorausgesetzt. Seit dem 20.11. gibt es wieder eine neue Version (1.10.162), so dass Du dann auch F4SE updaten musst (0.6.19).

  • Ähnliches Problem hab ich auch... Wenn ich das Spiel über F4SE starten will, spuckt es mir eine Fehlermeldung aus. Obwohl ich die drei Dateien in meinen Fallout4 Ordner eingefügt habe, greift der SE anscheinend noch auf einen alten Build zu... Fehlermeldung lautet dann: „nicht die SE Version die erwartet war“

    Weiss einer vlt. Rat?
    hab ich was vergessen?
    irgendeine Datei die noch rumschwirrt, oder so?

  • hab ich was vergessen?

    Hast du die beiden Ordner "Data" und "src" auch in das Fallout 4-Verzeichnis kopiert?


    F4SE Version 0.6.19 ist die derzeit aktuellste. https://f4se.silverlock.org/archive/

  • Oh Gott... ich bin ja so ein vollhonk!

    Hast du die beiden Ordner "Data" und "src" auch in das Fallout 4-Verzeichnis kopiert?


    Zu meiner Schande muss ich gestehen: nein


    Zu meiner Verteidigung: In der Anleitung (Reader)war von diesen beiden Ordnern keine Rede... ^^

    Hatte außerdem Angst das, wenn ich den ganzen Ordner rüberjuble, ich mir irgendwas wichtiges überschreibe...

  • Ich kriege hier noch die Krise :wacko: Neueste Version von F4SE (3 Dateien, Data und src Ordner ins Fallout4 Verzeichnis kopiert, Update von

    FO4 ist auch drauf und trotzdem weiterhin diese Meldung bei Spielstart:

  • Also, jetzt hab ich nochmal rumprobiert...


    Ich habe:

    - Die Dateien in den Ordnern hinzugefügt bzw. den Ordner SCR komplett kopiert (gab ihn ja noch nicht) - natürlich Option "Dateien im Ziel ersetzen gewählt...


    -> Fehlermeldung:


    -Die Dateien und Ordner einfach darüberkopiert

    -> Fehlermeldung


    -DIe Dateien und Ordner gelöscht und nach vorhandenen Dateien geforscht, nochmal reinkopiert.

    -> Fehlermeldung


    -F4SE über Vortex Manager nach Anleitung (https://wiki.nexusmods.com/ind…l_Setup:_Script_Extenders) installiert

    Dabei einmal Versucht die F4SE_loader.exe im "Vortex-Mod Ordner" zu öffnen und auch im "Spiel Ordner" selbst...

    -> Fehlermeldung :cursing::cursing:


    Ich weiss nicht mehr weiter...?(

    Hat vlt. noch einer einen Tipp? ;(


    Ach ja: Wenn ich das Spiel starte und in "Einstellungen" nach sehe würden die Dateiversionen zusammenpassen...

  • Neueste Version von F4SE (3 Dateien, Data und src Ordner ins Fallout4 Verzeichnis kopiert,

    Ob Du alles richtig gemacht hast, siehst Du im Startmenü unter Einstellungen:


    Update von FO4 ist auch drauf und trotzdem weiterhin diese Meldung bei Spielstart:

    Da musst Du jetzt nur noch schauen, von welcher Mod diese Meldung stammt und diese updaten.


    Edit: Bei Mi4nm4r

    -> Fehlermeldung:

    -> Mod Configuration Menu

  • Edit: Bei Mi4nm4r

    -> Mod Configuration Menu

    🤦‍♂️🤦‍♂️
    Mensch... wer lesen kann ist klar im Vorteil

    Nicht der SE funktioniert nicht richtig, sondern der MCM muss geupdated werden...

    Wenn ich daheim bin werd ich das gleich noch probieren🙈🤦‍♂️

  • So ..... ich konnte den Fehler finden, es lag an meiner Desktop-Verknüpfung!!! Ich habe F4SE über Vortex nochmal drüber installiert und auch mit Vortex das Spiel gestartet. Alles gut, keine Fehlermeldung mehr!!! :thumbsup:


    Vielen Dank für die Hilfe!

  • So ..... ich konnte den Fehler finden, es lag an meiner Desktop-Verknüpfung!!!

    Das Problem hatte ich auch. Lag aber in meinem Fall ausschliesslich an Place Everywhere.


    Nun funktioniert wieder alles bestens. Eigentlich musste ich nur noch den MCM neu konfigurieren, die anderen Mods scheinen wie gehabt zu laufen. Täglich müsste ich mir sowas aber nicht antun und hoffe, Bethesda haut jetzt nicht ständig neue Spielversionen raus.

  • Also irgendwann gab es mal so ein nettes Tool was einfach einmal die Woche ein Backup der F4.exe gemacht hat und die einem Ordner gesichert hat. Gab es dann so ein Bullshit-Update was nichts außer einem zerschossenen F4SE brachte, konnte man sich einfach die F4.exe von der letzten Woche zurückkopieren und ersetzen und F4SE und co liefen erstmal wieder. Updates kommen sowieso früher oder später, aber mit dem Backup war zumindest sichergestellt das man erstmal weiterspielen konnte, bis die nächste F4SE Version da ist.


    Ich weiß leider nicht mehr wie das Tool dazu hieß, denn das ist schon circa ein Jahr her als ich das zuletzt benutzt habe, wäre aber im Rückblick hier für viele die Rettung gewesen.

    Lest bitte die Community-Richtlinien.


    #SavePlayerOne

  • Also irgendwann gab es mal so ein nettes Tool was einfach einmal die Woche ein Backup der F4.exe gemacht hat und die einem Ordner gesichert hat.

    Ich weiß leider nicht mehr wie das Tool dazu hieß,

    Nunja, die benötigten Dateien (mittlerweile neben der Fallout4.exe auch andere) sollte man eigentlich auch ohne ein spezielles Tool kopieren können ;)

    Das doofe daran ist, dass man erst nach dem Update weiß, welche Dateien geändert wurden. Auf der sicheren Seite ist man also nur, wenn man das komplette Vanilla-Game sichert.