F76 mini ruckler(Ich bin kein Expert was Computer angeht)

  • Hallo liebe Fallout Community und zwar habe ich das Problem das F76 sehr oft lagt bzw immer ruckelt(kleine Abstände) wenn ich mich bewege (10 fps oder weniger) wenn ich stehe habe ich aber irgendwie immer 50 bis 60 fps und F4 konnte ich immer auf stabile 60 fps mit mods usw zocken. Habe auch schon im Task manager versucht die Priorität hoch zu setzen dies hat leider nicht so funktioniert . Da ich kein Pro in solchen Themen bin versuche ich es hier(Ja ich habe mir die anderen Threads angeguckt und wurde dabei nicht sehr schlau)


    System:

    F76 Low einstellung

    Auflösung 1824x1036 (musste ich manuell einstellen über Text datei

    GTX 960 4gb

    16 GB DDR 3

    HDD festplatte

    AMD FX 8320 3.50 Ghz

    Win 10 Enterprise


    Hoffe die Infos reichen(falls mehr benötigt bitte schreiben) und ich hoffe ihr könnt mir helfen Danke im vor raus:thumbup:

  • "Auf dem Papier" sollte die Leistung deines Rechners ausreichen:dwarf:

    Ich hab einige Punkte auf hoch und fahre Full HD

    Allerdings ne SSD


    FX6300 und ne GTX1050TI 4gb


    Deine CPU hat 2 Kerne mehr = 17% mehr Leistung und deine Graka um 2-4% lt Benchmarktests.

    (Hab noch nicht nachgeschaut ob FO76 alle Kerne nutzt, FO4 nutzte ja nur Maximal 4 - Da fallen 2 Kerne mehr also nicht ins Gewicht)


    Die Ruckler könnten auch von einer etwas langsamen Internetverbindung herrühren.


    Ruckeln tut es bei mir auch gelegentlich und der Hintergrund "entpixelt" sich nur langsam wenn ich längere Strecken laufe


    Dass man ne SSD fast braucht wurde schon bei FO4 klar.

    Auch schon da gabs diese Ruckler


    Das Game ist Open World und hat bei mir 70GB auf der Platte belegt.

    Somit müssen die Daten ja auch geschaufelt werden. :saint:


    Deine seltsame Auflösung deutet auf einen Laptop hin.

    e.v. sind die anderen Komponenten irgendwie die Bremse ?

    Keine Ahnung ob das Game deine Auflösung vielleicht "nicht mag"

    e.v. an den Externen Monitor-Anschluss mal einen Full HD Monitor versuchen



    btw - auf bspw beim Speicher auf Dual-Channel zu achten ist auch wichtig

    Und mal die Temperaturen mitloggen

    Sollte die CPU oder GPU zu warm werden, takten diese auch runter...

    Und versuch mal den Virenscanner zu deaktivieren

    Bei mir muss ich meinen Peer-Guardian Offline nehemen bspw


    :beer:


    (Ich hab erst in dem Allgemeinen Diskussionen bei Fo76 geschrieben wie man Platten Cloned.

    Im Fall eines Laptops - deine HDD ausbauen, in einen PC stecken zusammen mit einer SSD

    von der Acronis-CD booten, die HDD auf die SSD clonen.

    Die SSD in den Laptop schrauben.

    ist in ner Stunde erledigt. kein Installationsscheiß.

    und die SSD sind wirklich schon günstig geworden. 1 TB gibt's schon für ~~~um die 100€

    Sie kann auch größer sein als deine SSD. Acronis ist das egal.)

  • Sollte die CPU oder GPU zu warm werden, takten diese auch runter...

    Das (also unzureichende Kühlung), und die nicht vorhandene SSD Platte sind bei Laptops idR die Flaschenhälse...


    Das ist der Grund warum ich den Laptop spieletechnisch nur für Fallout 3 und NV verwende, obwohl er "auf dem Papier" auch mit Fallout 4 zurechtkommen würde...


    Daher FO4 und 76 auf der PS4pro...

  • Ich hab vor der Entscheidung worauf ich generell spielen will ein altes Sniper irgendwas auf meinem PC installiert

    und dann mit der PS2 verglichen.


    (Zockzeit war schon ne gaaanze Weile her.. Da hab ich zu 90% Mechwarrior 3 und 4 gezockt.bzw vorher mit Joystick auf dem C64 ...Jaa.. so alt bin ich)


    Somit war ich zu 100% sicher, ich will keinen Controller. Ich will Maus und Tastatur :saint:


    :beer:

  • Hallo Zusammen,


    das Thema kommt mir sehr gelegen und ich möchte mich anschließen.

    Seit ein paar Tagen zocke ich wieder Fallout 76. Und auch ich habe diese miesen lags bzw. Microruckler. Sie kommen in regelmäßigen Abständen. Das Bild bleibt für 1-2 Sekunden stehen. Ich habe schon alles mögliche versucht. Die Hardware kann es absolut nicht sein. Das Spiel liegt auf einer SSD, 16 GB RAM, Intel i7 6700, GTX 970.


    Es macht einfach keinen Spaß, wenn diese Ruckler ständig aufkommen. Gibt es inzwischen eine Lösung?

  • DAS Ding hab ich auch..

    Kommt bei mir immer wieder vor.

    Mal mehr mal weniger


    Irgendwie scheint es zu "Exotischen" Zeiten weniger zu sein..

    Ich tippe auf ein Serverproblem oder die Internetverbindung

    Kanns noch nicht ganz einordnen


    Bei FO4 gabs auch immer Ruckler.

    Speziell in dichten Gebieten

    Da halfen auch High End Grakas nix...


    ;(

  • Also wie es ausschaut, nähere ich mich der Ursache an. Habe eine Vielzahl an Einstellungen, Maßnahmen, etc. ergriffen und im Moment läuft es. Fahre zurzeit eins nach dem anderen wieder auf "Normal" um zu schauen, was dafür verantwortlich ist. Möchte nur zwischendurch immer ausgiebig zocken, damit ich keinen falschen Alarm gebe ;-)


    Ganz mit vorn dabei ist VSYNC über die Nvidia Systemsteuerung komplett abzuschalten und die Bullguard Internet Security (trotz Gaming-Modus). Außerdem ist zu beobachten, dass Fallout 76 den virtuellen Arbeitsspeicher vollstopft. Ich habe hier 20 GB als feste Größe reserviert. Wenn diese voll sind, könnte es die Ruckler erklären. Aber ich bin noch am herumprobieren und melde mich wieder!