Kleines Mini Tutorial zur low health Spielweise

  • weil ich das jetzt bei der Queen schon ne ganze Weile praktiziere und es einfach super Spaß macht, zusammen mit 5 oder 6 anderen low health Spielern die gute in 3 Minuten in die ewigen Fledermaus Jagdgründe zu befördern. Und munitionssparend ist es obendrein!


    Grundlage einer jeden low health Taktik ist die Mutation Adrenalreaktion (für die Eigenwerbung: ich kann das Serum craften). Umso weniger Gesundheit, desto höheren Schaden verursacht man. Der maximalschaden wird bei einer Gesundheit unter 10% verursacht und das streben wir auch an. Spielbar ist das mit jeder Waffe, aber natürlich am besten mit einer blutbefleckten, die genau den gleichen Effekt hat.


    Um den Schaden zu maximieren brauchen wir ein paar must have Karten und die auf der höchsten Stufe: alle waffenspezifischen Karten, die den Schaden erhöhen, dazu blutiger Tod und auch nerdwut, das ab 20 % health triggert. Adrenalin kann auch Sinn machen da der schaden temporär nochmal 60% hochgehen kann.


    Nun aber zu den wichtigen defensiv perks: ich verwende blocker auf Stufe drei (verringert nahkampfschaden massiv), nerdwut, das neben der schadenserhöhung auch noch den Eigenschaden reduziert, glücklicher Zufall (45% Chance unter 30% Health schaden zu vermeiden) und den einsamen Wanderer.


    Der PA torso sollte mit den Notfallprotokollen gemoddet sein, die ebenfalls Schaden im low health Bereich verringern. Fürs I-Tüpfelchen essen wir vor dem Kampf ein brandbestiensteak, das auch noch 15% beisteuert.

    Ja, und dann lassen wir uns verstrahlen auf knapp unter 10%. So gerüstet kann man bei der Queen kaum sterben.

    Und nicht geizig sein, im Kampf nur für wenige Prozentpunkte ein stimpack zu nutzen. Durch die Verstrahlung halten wir uns immer schön unter der 10% Marke. Aufpassen sollte man wenn eine mirelurk königin auftaucht, das gift umgeht unsere Schutzmaßnahmen schnell und gründlich. Wenn sich jetzt der ein oder andere fragt, wozu der ganze aufriss..., meine bloodied handmade hat im automatikmodus einen schadensoutput von 600 pro Schuss, das bloodied / explo kampfgewehr noch ein paar Punkte mehr :thumbsup:, OHNE Adrenalin...


    P.S.: So extrem bin ich nur bei der Queen unterwegs, weil da keine Gutsies und ähnliches gefährliches, Headshot austeilendes Getier, zu erwarten ist. Für den Hausgebrauch beim normalen Questen und erkunden empfiehlt sich ein höheres Health level, so zwischen 40 und 50%. Auch da wirken schon die Effekte Blutbefleckt und Adrenalreaktion, wenn auch nicht in einem solchen Ausmaß. Aber es spielt sich dann leichter.

  • Funtioniert der "glückliche Zufall" auch in PA?

    Hatte gelesen dass er in PA nicht triggert und ihn deshalb im Geiste aussortiert, wenn er aber auch in PA funktioniert dann müsste ich ihn doch mal probieren...


    Für unterwegs kann man auch den giftigen Schleim bei West Tek in Flaschen abfüllen. So kann man sich jederzeit geziehlt verstrahlen (um die Health runter zu bringen) und ist nicht abhängig von natürlichen Strahlenquellen. Nutze ich auch bei Händlern, in Kombi mit "unyielding Armor", Meisterhändler und Traubenmentats wenn ich mal auf Shoppingtour bin. In der Nukezone braucht man das natürlich nicht unbedingt ;)

  • hmm, das ist ne gute Frage. Ich hab da ehrlich gesagt gar nicht drauf geachtet sondern bin einfach mal davon ausgegangen dass das funktioniert. Die Karte ist eh bisschen seltsam. Manchmal erscheint das Bildchen und der soundeffekt dazu obwohl ich alleine unterwegs bin, die Karte NICHT ausgerüstet habe und meilenweit kein Gegner in sicht ist.

    It´s a feature, wie so manches in F76...


    Edit: Hab jetzt selbst nochmal nachgelesen. Glücklicher Zufall scheint tatsächlich in der PA nicht zu funktionieren. Danke für den Hinweis!

    Nach dem Patch ist die low-health Spielweise nicht mehr so übermächtig, da wohl Bugs gefixt wurden, die im Zusammenspiel von Adrenalreaktion und bloodied Waffen zu den oben genannten krassen Werten geführt haben. Es lohnt sich aber durchaus noch. Die 3 freiwerdenden Punkte in Glück werde ich dann wohl mit "mit Salz ein Gedicht" füllen, da nach dem Patch Nahrungsmittel (und Fluxe!) viel schneller verderben. Die Punkte von Luck wegzunehmen, wäre auch ne Option. Aber ich bilde mir ein mit Luck 11 wesentlich besseren Loot zu bekommen als mit Luck 8 (was aber auch wirklich nur Einbildung sein kann, genaues weiss da eh keiner).