Lagunen Mod fast fertig aber Navmesh spinnt

  • Ich brauche dringend euer Wissen, ich hab schon dutzende Male Navmesh verlegt, in sämtlichen Gebäuden, war alles kein Problem, so meine Mod eine Lagune, also riesiger Höhlenkomplex mit Korridoren und Räumen, da spinnt das Navmesh völlig, es lässt Löcher frei, wo eigentlich gar nichts ist, normal schneidet es nur aus wenn dort etwas steht.

    Genauso hab ich versucht beide Varianten, mit Havok Based Nav,esh Generation und die Recast-Based Navmesh Generation, bei beiden sah das Navmesh einfach nur nach Chaos aus, wieso, k.a.

    Hab ein Foto gemacht, sagt mal ist es bei unebenen Höhlenboden unmöglich Navmesh vom CK generieren zu lassen, normal erkennt es doch Bodenunebenheiten und Höhenunterschiede oder, also bei Siedlungen klappte das immer perfekt, aber bei meiner Lagune/Höhle, verstehs nicht wieso so n Kuddelmuddel rauskommt.

    Danke für eure Hilfe.

    Grüße

  • wieso so n Kuddelmuddel rauskommt.

    Ich seh' da jetzt kein "spinnt völlig" sondern ein paar Löcher und auch kein Chaos oder Kuddelmuddel sondern diese in einem regelmäßigen Muster. Da scheint also was an den Bodenplatten zu sein.


    Desweiteren muß man das Navmesh in wohl 99% der Fälle immer nacharbeiten. Ich habe jedenfalls noch nicht erlebt, dass die Automatik das auf anhieb richtig hinbekommt. Und die paar regelmäßigen Löcher sollten ja eigentlich kein Problem darstellen, ich würde die Ecken einfach miteinander verknüpfen, dann sind die Löcher weg.

  • Das man es nacharbeiten muss is mir klar gewesen, nur bei den Äufgängen wo z.Bsp die Korridore steil aufwärts führen ,da ist das wie ne Art Bobbahn, einmal ist das Navmesh links weit in der Höhe einmal rechts völlig in der Höhe, der Boden ist ganz normaler CaveRmFloor01.

    Aber nu is mir zumindest völlig klar, wieso die NPC in FO4 so oft und überall hängen/stecken bleiben oder gegen Wände laufen, wenn Beth das so verlegte ala schnell schnell.

    Greets

    Dem muss man mal Manieren beibringen. Apropo Manieren, wo sind eigentlich meine? Zitat aus Underworld