Beste Schwere Waffe?

  • Moin zusammen,


    ich bin gerade dabei, meinen Charakter bisschen umzuskillen. Das VATS fand ich lange sehr hilfreich, mir scheint aber, dass jetzt so langsam (level 61) die Punkte woanders besser aufgehoben wären. Perception hab ich auf 15 und die Gewehrperks alle ausgereizt, die bleiben auch so. Stärke derzeit 9, wobei da noch der ein oder andere Skillpunkt hin verschoben wird. Zweihandwaffen kann ich schon mal nicht sooo schlecht führen :saint:. Als Alternative will ich noch auf schwere Waffen skillen im Laufe der Zeit, bietet sich an, da im Prinzip ja nur die Karten ausgetauscht werden müssen. Mit was für schweren Wummen lauft ihr so rum?

    Ich hab jetzt mal ein .50 Maschinengewehr, das 50% Rüstung ignoriert, ergattert. Das bunker ich jetzt mal. Wie ist das .308er im Vergleich? Minigun fällt weg, ich hasse die Dinger. Und was gibts sonst noch? Gatling-Laser (siehe Minigun), Gatling Plasma....das Gatling Geschütz zum Kurbeln find ich ja geil, auch vom Sound her.

    Also erzählt doch mal von euren dicken Dingern :thumbsup:


    P.S: Ich starte glaub ich ne Petition. Es bräuchte die Möglichkeit, mehrere Kartendecks zu erstellen und mit einer Taste die durchzuwechseln. Ein Gewehrdeck, eines für den Nahkampf, eines für die Reparatur usw., das nervt übelst, ständig wegen jedem Mist mit dem Management der Karten beschäftigt zu sein.

  • Ich benurz eine Doppelschuss Laser Gatling und eine Doppelschuss Minigun. Denk dran das einige interessante Perks für schwere Waffen die Nutzung der PA unerlässlich machen. Z.B. Stabilisiert im Intelligenz Baum (+Präzi +ignoriert 45% Rüstung')


    Und ganz wichtig immer Waffenschmied 5 ausgewählt haben und Waffen auf 200% zu reparieren sonst sind die ganz ganz schnell kaputt. (Und mit schnell mein ich schnell , ohne Waffenschmied 5 ist der Gatling laser z.b. bei der Queen kaputt bevor die sich hoch heilt. Das cal.50 ist etwas resistenter aber auch das nutz sehr schnell ab)


    Also meiner Meinung solltest du dich auf eins spezialisieren wenn du den max damage rausholen möchtest. Weil stärke + perception auf 12+ nimmt dir doch sehr de Handlungsspielraum bei Intelligenz und Luck .

    (Schadensperks Luck z.b. Blutiger Tod, Ein-Waffen-Armee

    Ausdfauer : Adrenalin

    Charisma Fleischklopfer sind nur einige Beispiele ohne Stabilisiert.

    Und wenn du dann noch ne PA Tragen solltest brauchst du ein gewissen Mass in Intelligenz um evtl Poweruser (Fusionskerne halten länger) noch mit rein zu nehmen.)

  • P.S: Ich starte glaub ich ne Petition. Es bräuchte die Möglichkeit, mehrere Kartendecks zu erstellen und mit einer Taste die durchzuwechseln. Ein Gewehrdeck, eines für den Nahkampf, eines für die Reparatur usw., das nervt übelst, ständig wegen jedem Mist mit dem Management der Karten beschäftigt zu sein.

    Meine Unterschrift hast Du :D

    Hoffe aber, dass sie da schon von allein drauf gekommen sind, und dass das bei einem der nächsten Updates dazu kommt.

    So oft wie ich vergesse meine Perks wieder zurück zu ändern :S

  • Es gibt ja eine Menge passiver Perks, die nur ab und an gebraucht werden und in einem Bastel-, Reparatur-, Koch- und Schlösserknackdeck gut aufgehoben wären. Gerade letzteres...bei mir immer aktiv, da es mir zu doof ist, vor und nach jedem Schloss die 3 Karten wieder auszutauschen z.B. gegen Panzerknacker. Hoffen wir mal, aber die Erfahrung mit Bethesda lehrt, dass die Dinge eher verschlimmbessert werden...

  • Also ich finde die schweren Waffen einfach zu schwach im vergleich zu normalen Schusswaffen.

    Die "beste" die ich im moment besitze ist ein Gatling mit explosiven Schüssen. Selbst die finde ich einfach zu schwach.

    Habe auch eine doppelschuss Minigun und doppelschuss .50 Mg

    Das LMG (MG42) doppelschuss fand ich mit Abstand die schlechteste.

    Allerdings muss ich anmerken das ich überhauptnicht auf schwere Waffen geskillt habe. Aber ich denke soviel bringt das nicht, dass ich deswegen meine anderen Waffen links liegen lassen würde.

  • Also ich finde die schweren Waffen einfach zu schwach im vergleich zu normalen Schusswaffen.

    Die "beste" die ich im moment besitze ist ein Gatling mit explosiven Schüssen. Selbst die finde ich einfach zu schwach.

    Habe auch eine doppelschuss Minigun und doppelschuss .50 Mg

    Das LMG (MG42) doppelschuss fand ich mit Abstand die schlechteste.

    Allerdings muss ich anmerken das ich überhauptnicht auf schwere Waffen geskillt habe. Aber ich denke soviel bringt das nicht, dass ich deswegen meine anderen Waffen links liegen lassen würde.

    Du 60 prozent bringen einiges vorallem mit den sub-perk cards aus den anderen specials

  • Du 60 prozent bringen einiges vorallem mit den sub-perk cards aus den anderen specials

    Gut da hast du vollkommen recht.

    Aber die Gatling macht bei mir nur mit dem Abreissexperte knapp 200dmg. Das wären 320dmg mit den perks.

    Das Unterhebelgewehr lvl25 mit exp. Schuss macht 280dmg, mit perks 450. Das lohnt sich so für mich einfach nicht, die schwere knarre rum zu schleppen.

    Natürlich kann ich auch was übersehen haben. :)

    Ist natürlich meine persönliche Meinung zu dieser Waffengattung.

  • Hi!

    Dazu wollte ich auch schon einen thread aufmachen, um evtl auch ein paar bilder der besagten waffen zu präsentieren.

    Es gibt 2 schwere Waffen die absolut zu empfehlen sind und von jedem mit dem ich aktuell zocke genutzt werden.


    1. die Gatling (mit Kurbel zum drehen) als Doppelschuss und explosiv. 504 dmg pro Schuss.


    2. das schwere 50er Cal, ebenfalls Doppelschuss und explosiv. 399 dmg pro schuss.


    Wichtig noch: man kann alle perk karten die den Schaden erhöhen weglassen, sobald die waffe explosiven Schaden verursacht, da die Karte Abrissexperte den Schaden so enorm erhöht das man nicht ansatzweise eine andere karte benötigt. So spart man ein paar Punkte.


    Ich hab noch ein Doppelschuss explosiv gauss-gewehr, dass macht 1025 schaden mit dem normalen schuss (nicht aufgeladen). Das ist einfach nur heftig und macht übertrieben Laune!

    Die drei Bilder dazu werde ich noch nacheditieren.


    Ich hoffe ihr habt das Glück und erhaltet wenigstens eine dieser 3 Waffen!

    Erinnert sich noch wer an die Traumsequenz aus Fallout 3?

  • ich wäre froh über irgendeine doppelschuss bzw. Explosivwaffe...

    Meine handmade macht 90 schaden, mit allen perks und dem gehärteten Verschluss.

    Abgesehen davon hab ich jetzt 3 punkte auf adrenalin, auch geil...:thumbsup:

    Im netz hab ichn video gefunden: dragon doppelschuss und explosiv....Alter...

    Na gut, muss ich halt weiter ghule verkloppen...:thumbsup:


    P.s.: doppelter schaden bei 100 health wäre für gewehre auch genial

  • Gut da hast du vollkommen recht.

    Aber die Gatling macht bei mir nur mit dem Abreissexperte knapp 200dmg. Das wären 320dmg mit den perks.

    Das Unterhebelgewehr lvl25 mit exp. Schuss macht 280dmg, mit perks 450. Das lohnt sich so für mich einfach nicht, die schwere knarre rum zu schleppen.

    Natürlich kann ich auch was übersehen haben. :)

    Ist natürlich meine persönliche Meinung zu dieser Waffengattung.

    Ja die feuerrate hast übersehen in 1 sekunde nur 280 schaden oder in der selbe sekunde 10 mal 200 dmg machen ist der unterschied 😉

  • Einfach bei anderen ertraden. Es gibt viele die Doppelschuss + explosiv verkaufen wollen. Ich hab auch schon fleissig gesammelt aber bei 600 weight ist halt immer Schluss:(

    Nach dem Update geben legendäre ghule keine wertvollen 3 Sterne Waffen mehr ab:(


    Heute Dragon doppelschuss explosiv 1560 dmg gesehen 8|, aber nicht meine Waffe, nachladen ist beim Schwarzpulver immer nervig||

  • Also erzählt doch mal von euren dicken Dingern :thumbsup:

    Bzgl. Schwere Waffen ist die Gatling meiner Meinung nach am effizientesten. Die macht massig Schaden und verbraucht nur wenig Munition. Das .50 Maschinengewehr soll wohl auch ganz gut sein. Minigun & Co ist mir zu ressourcenfressend.


    Hier kam vorhin ein Vergleichsvideo zu Gatling vs. .50 Maschinengewehr raus:


    Wichtig sind neben den Schadensperks natürlich vor allem "Kampfkünstler" (erhöht Angriffsgeschwindigkeit beim Gatlinggewehr) und "Stabilisiert" (stark erhöhte Präzision und gibt 45% Rüstungsdurchdringung).

    P.S: Ich starte glaub ich ne Petition. Es bräuchte die Möglichkeit, mehrere Kartendecks zu erstellen und mit einer Taste die durchzuwechseln. Ein Gewehrdeck, eines für den Nahkampf, eines für die Reparatur usw., das nervt übelst, ständig wegen jedem Mist mit dem Management der Karten beschäftigt zu sein.

    Dafür gibts schon ne Mod (hab ich aber selber noch nicht getestet): https://www.nexusmods.com/fallout76/mods/124

  • Das sind Schadenszahlen, da kann ich nur träumen davon. Aber so ein bisschen absurd ist es dennoch, wenn diese eine Kombination doppelschuss - explosiv alles andere so in den schatten stellt.

    Ich frag mich halt wie das geht, dass anscheinend fast jeder so eine Waffe besitzt. Ich bin jetzt level 64 und schau schon auch recht oft am golfplatz vorbei. bisherige Ausbeute: haufenweise legendäres holz und ein doppelschuss improrepertierer. Gerade bei den 2 und 3 sternwaffen ist es ja noch viel unwahrscheinlicher, dass gerade DIE Kombi autaucht. Und so einfach ist das nicht mehr, in whitespring zu farmen. Da braucht nur ein Spieler mit einer solch krassen waffe zugange zu sein und die leuchtenden ghule liegen flach, bevor ich nur einen schuss abgeben kann.

  • Ich besitze ein paar explosiv waffen und ein paar doppelschuss. Eine die beide effekte hat besitz ich auch nicht. Und das mit lvl 170.


    Gerade beim golfclub ist das mittlerweile echt schwierig, das stimmt. Ich schaue allerdings meistens was für lvl um mich herum sind. Sind spieler mit niedrigen lvl (ca. Lvl 80-90) nehm ich waffen die nicht one hit sind und zieh die guhle bisschen zu den "low lvl" spielern. Soll ja ein miteinander sein in meinen augen.

    Mich nerven eher die lv 10 spieler mit ihrer base hinter dem golfclub die alles klein schiesst sobald man gespawnt ist. Denen lass ich auch nichts übrig. ;)

    Ja die feuerrate hast übersehen in 1 sekunde nur 280 schaden oder in der selbe sekunde 10 mal 200 dmg machen ist der unterschied 😉

    Mit der Schusskadenz stimmt natürlich Bastion. Allerdings finde ich das Gatling nicht umbedingt schneller als das Unterhebelgewehr. Klar 5 Schuss im Magazin oder 250 macht auch was aus. Aber da nehm ich die geringere Feuerrate/ öfter nachladen gerne in Kauf. :)

  • Beim Golfplatz gibt's leider jede Menge Ego's die einfach mit ihren One Hit Waffen alles umballern, da nehm ich gern das Tesla-Gewehr und halt gern mal paar mal in die Meute rein. Das springt so schnell über das ich 90% noch erwische. Bin ich der erste dort, zieh ich auch alle Mobs zusammen und treib sie raus, hite mit dem Tesla-Gewehr alle an und lass die anderen Spieler die killen. Später kann man dann in Ruhe looten und jeder hatte was davon.


    Die Basen am Golfplatz sind allerdings Ego hoch 10, die werden im PvP abgerissen. :whistling:

  • Ich mach das prinzipiell auch so. Bisschen für die anderen mitdenken schadet nicht. Wie oft spawnen die Ghule eigentlich? Weil, bis ich die Powerrüstung an hab und schnell rüberhüpfe, liegen da meistens nur noch leuchtende Klumpen in der Gegend rum. Ich lauf dann meine Route an den Häusern ab und auch mal bisschen das Umland. Die Masse ist dann aber nicht mehr zu kriegen. Allzu lang bin ich dann aber nie geblieben. Find ich ja fast geiler, wenn Whitespring mal nicht verstrahlt ist. Sind dann zwar selten Leuchtende, aber Massen an Verbrannten Ghulen, die schon in der Baggerpower Stufe 45 null Schaden mehr verursachen. Hat was, nach 2 Minuten mit dem Vorschlaghammer in gestapelten Ghulleichen zu waten :thumbsup:

  • Und noch kleiner tipp zum golfclub, gehört zwar nicht direkt zum thema. (Wenns zu offtopic ist einfach löschen)


    Lauf die häuser rechts entlang ab. Gerade die 2 grösseren häuser haben öfter legendäre guhle. Hinter den häuserreihen auf dem golfkurs stehen auch immer 7-8 guhle. Da hab ich auch öfters was legendäres bekommen.

    Sprich, konzentrier dich nicht ausschliessich auf den golfclub selber.

    Hast du oft ruhe vor anderen spieler und doch ab und zu mal guten loot.


    Edit: ok da warst du einen augenblick schneller als ich. :)

    In der Regel spawnen die Guhle neu wenn ein neuer Spieler kommt. Ich glaube es gibt auch ein timer, aber mit sicherheit kann ich das nicht sagen.

    Ich logge mich meistens bei meiner Base in der nähe von Pleasent Valley aus. Wenn ich neu in Spiel gehe schaue ich zuerst ob schon jemand am Golfplatz ist. Wenn nicht, Powerarmor an und schnellreise zum dort hin. Falls schon Spieler dort sind mach ich zuerst was anderes und sobald sich die Spieler bisschen verzogen haben reise ich zum Golfclub. So komme ich meistens niemandem in die quere und mir kommt auch niemand dazwischen. :)

  • Beim Golfplatz gibt's leider jede Menge Ego's die einfach mit ihren One Hit Waffen alles umballern, da nehm ich gern das Tesla-Gewehr und halt gern mal paar mal in die Meute rein. Das springt so schnell über das ich 90% noch erwische. Bin ich der erste dort, zieh ich auch alle Mobs zusammen und treib sie raus, hite mit dem Tesla-Gewehr alle an und lass die anderen Spieler die killen. Später kann man dann in Ruhe looten und jeder hatte was davon.


    Die Basen am Golfplatz sind allerdings Ego hoch 10, die werden im PvP abgerissen. :whistling:

    ja das stimmt,, darum hoppse ich gern bis wenig spieler da sind oder gar keine..hatte mal nen server für mich allein

    Mit der Schusskadenz stimmt natürlich Bastion. Allerdings finde ich das Gatling nicht umbedingt schneller als das Unterhebelgewehr. Klar 5 Schuss im Magazin oder 250 macht auch was aus. Aber da nehm ich die geringere Feuerrate/ öfter nachladen gerne in Kauf. :)

    Die gatling ist langsam aber schneller als ein gewehr.. glaub nach 20 sekunden hast mit der gatling wesentlich mehr hits gelandet als mit einem gewehr wo du alle 5 bis 6 schuss nachladen muss, die dps idt somit höher

  • ja das stimmt,, darum hoppse ich gern bis wenig spieler da sind oder gar keine..hatte mal nen server für mich allein

    Die gatling ist langsam aber schneller als ein gewehr.. glaub nach 20 sekunden hast mit der gatling wesentlich mehr hits gelandet als mit einem gewehr wo du alle 5 bis 6 schuss nachladen muss, die dps idt somit höher

    Nun gut. Da müsste noch die Treffergenauigkeit miteinbezogen werden. Ich hab zwar mit der Gatling mehr schüsse rausgelassen aber ob ich da unterm Strich mehr getroffen habe mit der Gatling als mit dem Gewehr, bei dem ich doch genauer Schiesse... Aber ich wollte mit meiner aussage auch keine riesen Diskusion starten, war einfach mein persönliches empfinden da ich doch lieber mit den kleinen Waffen spiele als mit den grossen brummern. Ab und zu mal die Gatling in die hand zu nehmen ist schon spassig aber 90% spiel ich mit Kampfflinte und Unterhebelgewehr.

  • und das ist echt? eine gatling die 1126 schaden pro schuss bei 400 firerate macht??? das ist fast doppelt so viel wie ein vergleichbares snipergewehr schaft, bei 3-5 firerate