Bauplatz gesucht

  • Hi Folks,


    Ich suche in Fallout 76 einen guten Bauplatz, momentan habe ich mich am Summersville Lake angesiedelt, der ausgedrocknete See mit seinem Flusslauf. Um genau zu sein am Nördlichen Ende des Sees wo die etwas größere Flussgabelung ist und darüber gleich das Supermutantennest in dem Dorf. Eigentlich doch ne gute Stelle. Die Supermutanten geben immer wieder ne gute Finanzspritze ( ca 100 Kronkorken ) wenn man das Nest ganz ausnimmt und die Munition 308 für meine Lieblinswaffe geht mir auch nie aus. Ach ja und man darf nicht vergessen, das ich noch nie das Problem hatte das ich mein Camp verlegen musste weil da jemand gebaut hat.


    So gut die Stelle auch für mich persönlich ist, sie hat einen riesen Nachteil. Die Supermutanten können auf mein Lager schießen ohne das meine Abwehr sie erfasst. Von Süden her in den drei kleinen Häusern spawnen ebenfalls immer wieder Gegner die das Lager angreifen und Wenn ich im Fluss weiter runter gehe, dann sieht es was das angeht auch nicht besser aus.


    Deswegen meine Frage: Gibt es einen Platz der vieleicht etwas ruhiger ist aber ebenfalls Wasservorhanden wo man eine nette Stelle zum Campen aufmachen kann und vorallem wo man nicht jedesmal beim einloggen sein Camp neu machen muss, weil da jemand anders schon ist. Über Anregungen und Ideen wäre ich doch dankbar.



    mit freundlichen Grüßen




    euer Ödleander: Xandoras

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten

  • Also ich hatte bis vor kurzem mein Camp unterhalb des Grafton Dammes, direkt am Fluss. Im Damm die Supermutis kommen nicht pro-aktiv runter, Wasser gibt es auch, nen Workshop kurz drüber...einzig die Hanglage ist...nicht jedermanns Geschmack.

    Burnout?
    Ich hab keine Zeit für ´n Burnout!

  • Ich hatte recht weit im Süden eine schöne Stelle gefunden. Die ich aber aufgrund der kleinen Felsen usw. nichtnutzen konnte. Ich schau mir die noch einmal an wenn das Bulldozzer Feature installiert ist.
    Ansonsten würde ich vorschlagen in der nähe vom Whitspring Gebäude das Camp auszustellen. Da dieses zum einen viele Händelr hat und zum anderen auch das Uranrausch Event in direkter Nähe.

  • Ich habe mich im westlichen Waldgebiet in der Nähe der Nuka Cola Fabrik niedergelassen. Hier hatte ich bisher nur einmal das Problem, dass ich dort mein Camp komplett neu aufbauen musste, da schon jemand auf dem Server dort stationiert war.


    Wenn ich das richtig verstanden habe, soll mit dem übernächsten Patch (also nicht dem morgen, sondern danach) dieses Problem aber auch angegangen werden; kommt man auf einen Server wo da bereits jemand wohnt, kann man auch wählen ob man auf einen anderen Server wechseln will.

  • Ansonsten würde ich vorschlagen in der nähe vom Whitspring Gebäude das Camp auszustellen. Da dieses zum einen viele Händelr hat und zum anderen auch das Uranrausch Event in direkter Nähe.

    Der Bauplatz hat eine Menge Vorteile. Allerdings häufen sich da im Moment auch einige Nachteile an...

    Seit einigen Tagen nimmt auf den PS4 Servern die Anzahl der Grinder deutlich zu... Und die schmeißen ständig Atombomben auf den Golfplatz. Ultra nervig...

    Und für Trolle die es gern auf die Lager anderer Spieler abgesehen haben scheint es das reinste Paradies zu sein, weil sie nicht lang suchen müssen.

    Das gilt natürlich nicht für alle Server. Mir ist es nur am Wochenende aufgefallen und ich mache mittlerweile lieber einen Bogen um den Golfplatz. Schade eigentlich...

  • ja irgendwie gehen viele bomben in whitespring nieder. hat das ein bestimmten grund? die viecher die kommen sind irgendwie ja überall gleich. und sollten da nicht eigentlich bosse kommen? die letzten 2 male dort waren da nur das übliche fußvolk was schnell weggekillt wurde. bin nach 10min gegangen, war mir zu langweilig und ich brauch aktuell nix von den zutaten dort

  • sharzul

    Den Grindern gehts wohl nur um die legendären Ghule die in dem Haus vom Golfclub spawnen... In der Hoffnung, dass sie irgendwelche Waffen bekommen mit denen sie andere Spieler oneshoten können. Da campen sie dann so lange bis die Strahlung weg ist und starten die nächste Bombe, oder wechseln gleich auf einen anderen Server und starten dort eine.

    So hat es mir einer dieser Spieler zumindest erklärt, als ich nachgefragt habe.

    Kann ich echt gar nicht nachvollziehen sowas... Wo bleibt denn da bitte die Herausforderung und der Spaß?

    Klingt für mich mehr nach Arbeit...

  • Naja grinden ist ja auch Arbeit. :D Das mit den EP dort wird ja Gott sei dank bald enden, auch wenn mal wieder viel zu spät. Mittlerweile laufen schon Lv 290iger Spieler rum. 8| Hab das mal für 2 Lv mitgemacht, aber das war soooo langweilig. Da geh ich lieber Holz sammeln. :whistling:


    Soweit ich weiß werden die aber auch dort gezündet weil der Mobrespawn und bestimmte Kräuter fürs Endgame nur in bestimmten Gegenden wachsen.


    Btw hab mein Haus auch in der Nähe von Whitespring, allerdings abgelegen genug. Kann meist direkt nach dem Login farmen gehen. :thumbsup:

  • legendäre habe ich am tag bestimmt 10 per zufall in der welt verteilt. aber bisher nur murks dabei. ein gewehr mit doppelschuss oder/und doppelten schaden bei vollen hp wäre ein traum


    habe gestern ein spieler mit lvl 330 gesehen :thumbsup: hat man da nicht schon alle perks? :)


    aber denke wenn man nahkämpfer spielt und den ganzen tag zeit hat, dann levelt man schon sehr schnell. als schleichsniper bin ich da mit lvl 62 noch langsam :)

  • Ich habe eine klasse Waffe von einem Legendären bekommen :thumbsup:

    Eine Kampfflinte mit Flächenschaden, 40% höherer Schaden bei voller Gesundheit und noch irgendwas :thumbup:

    Das Ding haut so gut wie alles weg, auch lästige Spieler die versuchen einen zu trollen. Ich liebe das Teil :love:


    Level 330 ?(

    Das ist doch ohne grinden in so kurzer Zeit kaum schaffbar, oder? Ich meine seit das Spiel draußen ist.

    Ich zocke jeden Tag und im Schnitt bestimmt 5 Stunden (nach der Arbeit) und am Wochenende nochmal eine Ecke mehr, und bin auch erst knapp über Level 60 (glaub 64)

  • Ansonsten würde ich vorschlagen in der nähe vom Whitspring Gebäude das Camp auszustellen. Da dieses zum einen viele Händelr hat und zum anderen auch das Uranrausch Event in direkter Nähe.

    Whitespring? Das ist doch der Golfplatz... Da gibt es Händler????? Bei mir sind da nur Guhle und ein Graftonmonster..... Händler habe ich noch keine gesehen...


    Alles viel zu schnell. Bin Grad mal 52. :thumbsup:

    Zuschnell??? bin erst level 26 und spiele auch seit PC - Beta... aber wohl doch sehr gemächlich. Immer wenn ich ne Blume sehe muss ich stehenbleiben und sie begutachten wie schön sie doch ist......



    habe gestern ein spieler mit lvl 330 gesehen

    330..... wie gesagt. level 26... und ich bin immer noch stolz drauf.

    Hi Folks,


    so ich habe noch eine schöne Stelle gefunden, hier mal ein Screen davon. Wo genau das ist werde ich mal nocht nicht preisgeben.


    46861ac5e7_album.png

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten

  • im The Whitespring Resort haste 15 händler die sich aber das konto mit den von The Whitespring station teilen. im The Whitespring Bunker haste 3 enclaven händler


    ich glaube den see habe ich ganz am anfang mal gesehen. oder ein ähnlichen. da war nix los, eigentlich ideal, aber vergessen wo er war :)

  • Level 330?!? Wtf...


    Also ich habe schon recht viel gespielt, wenn auch hauptsächlich die Gegend erkunden und ab und an eine Mission annehmen, spiele seit der Beta und bin jetzt Lvl. 65..aber wie verdammt kriegt man Lvl. 330?! Da muss derjenige ja wirklich Tag und Nacht gespielt haben.


    Auf den Servern auf denen ich bisher gelandet bin, stehe ich meist im oberen Drittel..einige leichte Ausreißer bis kurz über Lvl 100, ansonsten eher "Frischfleich" oder auch viele um das Lvl. 50 herum.


    Die Gegend um Whitespring hatte ich auch schon ins Auge gefasst, warte hier aber den Patch in einer Woche ab. Da wäre mir momentan noch die Gefahr zu groß das ich wieder auf einem Server lande wo schon jemand gebaut habe und dann neu aufbauen darf..

  • Level 330?!? Wtf...


    Also ich habe schon recht viel gespielt, wenn auch hauptsächlich die Gegend erkunden und ab und an eine Mission annehmen, spiele seit der Beta und bin jetzt Lvl. 65..aber wie verdammt kriegt man Lvl. 330?! Da muss derjenige ja wirklich Tag und Nacht gespielt haben.


    ABER WIE VERDAMMT KRIEGT MAN lvl 330?????


    naja... will jetzt niemanden zu nahe treten oder auf die Füße oder so, aber da lasst der Verdacht grüßen:


    Harz vier und das Ödland gehört dir..... ?(


    Werde eh erst ernsthaftig weiterbauen, wenn der Bulldozer da ist. In der Hoffnung er machte das ungewollte Zeug auf meinem Boden platt. :thumbsup:Befürchte allerdings das er keine Steine entfernen wird. :rolleyes:

    Wenn der Bulldozer nur halb sogut arbeitet wie der Mod: "Scrap all think / Scrap Everythink" von Fallout 4 dann wäre ich schon froh.


    ich glaube den see habe ich ganz am anfang mal gesehen. oder ein ähnlichen. da war nix los, eigentlich ideal, aber vergessen wo er war :)

    Am Anfang.... würde ich sagen ist ganz falsch. Vielleicht für jemanden der aus den Vault rausgeht und gleich durchrennt. Für mich war es jetzt nach etwa 60 Spielstunden das erste mal das ich Ihn gesehen habe... Aber wie gesagt lvl 28 unterdessen bei 60 Stunden... ich habe es nicht eilig :P

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten

    Einmal editiert, zuletzt von Xandoras ()

  • Es gibt bezüglich EXP-Farmen auch diverse bekannte Glitches, welche im "AFK"-Modus ausgenutzt werden. Aus diesem Grund soll mit den nächsten Patches das automatische ausloggen nach 10 minütiger Untätigkeit eingeführt werden.

  • Ich warte auch noch auf den Bulldozer. Einen schönen Platz habe ich zwar schon gefunden, bin aber noch nicht 100% zufrieden mit dem Gelände. Bin auch gespannt wie das mit dem Bulldozer laufen wird und wieviel man damit wirklich machen kann.

    Dann brauche ich nur noch die Steinmauern und werde mir eine dicke Festung bauen :thumbsup:


    Ich behaupte mal einfach, dass man so ein hohes Level nur erreicht, wenn man diverse Glitches ausnutzt...

    Gestern abend hat sich mit uns z.B. ein Typ (Level 81) angelegt der über 1000 Pfund Schrott in der Tasche hatte und sich noch ziemlich leichtfüssig bewegt hat. Der Schrott: Jeweils ca. 15000 Einheiten Stahl, Blei und Atomarer Abfall...

    Daran sieht man, dass er das Level nicht normal erreicht hat und das Zeug auch nicht normal gesammelt hat :thumbdown:

    Naja, solche Leute gibt's leider...

  • Es gibt bezüglich EXP-Farmen auch diverse bekannte Glitches, welche im "AFK"-Modus ausgenutzt werden. Aus diesem Grund soll mit den nächsten Patches das automatische ausloggen nach 10 minütiger Untätigkeit eingeführt werden.

    Aber wenn die Leute z.B. verbugte Fallen entschärfen sind sie ja leider nicht AFK... So kommen ja auch diese unmengen an Schrott zusammen.

    Ich hoffe das fixen sie auch.