Handelsposten [Suche/Biete]

  • jetzt teste erstmal die pump gun. Bist du heute abend online?

    das blöde ist, das beste gibt es eigentlich ja schon längst. Nen hammer in die hand und dann ist alles recht schnell Geschichte...

    Hab jetzt ne anstachelnd + 40% schneller machete gefunden, die ich zur opferklinge gemoddet hab. Meine neue Lieblingsschnetzelwaffe für whitespring. Nur bei grösseren einzelgegnern ist sie nicht so ganz optimal, hab gestern 2 Minuten wie ein gestörter auf ne mirelurk queen eingeschlagen damit. :D

    Anstachelnd und schneller zuschlagen oder antirüstung und schneller zuschlagen, das wäre meine traumcombi für den Super oder vorschlaghammer

  • ein nudelholz anti rüstung,40% schneller, +1 beweglichkeit lvl 30


    Aggressotron Klinge anti rütung, 40% schneller lv35


    Dönermesser 40% schneller, des vampirs lvl 35


    Kultistendolch anstachelnd, +50% körperteilschaden


    Dass sind so die mit mehreren effekten. Sonst hab ich noch ein paar mit einem stern. :)

  • Das stärkste was ich momentan hab ist ein gemoddeter Vorschlaghammer lvl. 40 anstachelnd. Der schafft, wenn adrenalin bisschen aufgeladen ist, einen leuchtenden Ghul auch mit einem Schlag. Und den "bitte erheben" lvl. 50 Superhammer hab ich auch immer dabei, weil der kaum was wiegt. Aber auch nichts besonderes kann :D

  • haha jaa dann hätte ich noch eine grognaks axt anstachelnd. Lvl 50.


    Grog Axt, des berserkers lvl50


    Kampfflinte, Blutbefleckt lvl40


    Wenn du low health spieler bist.


    Hast du das im moment auch das häufig gegner mit sternen, schlussendlich gar kein loot dropen, auch nach merhmaligem nachschauen?

  • haha jaa dann hätte ich noch eine grognaks axt anstachelnd. Lvl 50.


    Hast du das im moment auch das häufig gegner mit sternen, schlussendlich gar kein loot dropen, auch nach merhmaligem nachschauen?


    Die Axt hatte ich auch schon mal mit demselben level. Komischerweise war der Schaden laut Stats deutlich unter dem Superhammer und sogar unter dem Vorschlaghammer, was ja eigentlich gar nicht sein sollte. Und modden kann man die Axt ja auch nicht, oder?


    Das andere: Ja, hab ich auch so im Moment, nervt fürchterlich. In Whitespring läuft mir bei fast jedem Run ein 2 oder 3 Sterne Ghul vor die Füsse (war sonst fast nie der Fall), der dann aber nichts droppt. Den im Prinzip besten Loot hatte ich letzthin bei einer lvl. 50 3 Sterne Mirelurk Queen, die mich doch tatsächlich auch mit ihrem Gift gekillt hat, mit gleich 3 legendären Items aufg einmal, darunter auch ein drei Sterne Westernrevolver. Aber leider nicht meine Waffenart und die Effekte waren auch nicht prickelnd.


    Das mit dem Lowhealth will ich jetzt auch mal testen, zumindest in der "light" Variante ohne Nerdwut. muss mir noch die Adrenalreaktionsmutation organisieren und vielleicht noch ne blutbefleckte Waffe und dann mal probieren. Wie das manche machen, alles organsieren und effekte gegenrechnen und sammeln, nur um bei der Queen dann mal 1500 Nahkampfschaden austeilen zu können, ist mir aber viel zu anstrengend.

  • ja leider kann die axt nicht gemoddet werden. Deshalb laufe ich im moment mit nem vorschlaghammer mit anstachelnd rum. Mit adrenalin zusammen gibt der beim ersten treffer gut 600dmg...


    Aber ja mit dem ganzen low healt zeugs ist mit zu anstrengend.


    Dann behalt ich mal die blutbefleckten dinger. ;)

  • Wie sind denn deinen Erfahrungen mit Schrot?

    Die anstachelnde Pumpgun hab ich nämlich doppelt und auch eine max level rasende Kampfflinte.

    Ich war nur bisher skeptisch weil es bei den Schrotwaffen keine rüstungsdurchdringenden Perks gibt, die aber oft mehr bringen als reine Schadenserhöhungsperks.

  • Ist das Levelabhängig was man da bekommt? Die Quest hab ich relativ früh durchgespielt und kann den Verschluss für alle möglichen Waffen.

    Aber ich werde gleich mal schauen ob ich das Terminal noch wiederfinde :)


    Edit: War nochmal am Terminal, und habe ihn dort tatsächlich noch gelernt, unter "Hilfsmittel"...

    Warum das beim ersten Mal nicht geklappt hat weiß ich auch nicht.

    Aber Danke für den Schubs in die richtige Richtung :thumbup: