[PC] Motion Blur deaktivieren.

  • Einige B.E.T.A.-Spieler haben bereits bemängelt, das man das Motion-Blur (Bewegungsunschärfe) im Spiel selbst nicht deaktivieren kann.
    Dies geht jedoch problemlos über die Fallout76.ini die Ihr im Ordner ...\Eingene Dateien\My Games\Fallout 76\ findet.

    Diese könnt Ihr ganz einfach mit einem beliebigen Text-Editor öffnen.

    Nun sucht Ihr die Zeilen:

    [ImageSpace]

    bDoRadialBlur=1

    Und ändert die 1 in 0

    Die Fallout76.ini speichern ... fertig, und Spiel starten. :thumbup:

    Lieben Gruß Jey Bee
    d7Llw7GC_o.png    2i6kti0.jpg

    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 7 Ultimate x64 SP1

  • gut zu wissen. besten dank. :thumbsup:


    falls am donnerstag nicht wieder 48 gb zu laden sind, werde ichs definitiv deaktivieren. hihi:S

    ein reicher mann aus Nottingham, der wollte über den fluss. er war aber nicht schlau, fiel über ein tau, da war mit der reise schluss! :thumbup:

  • Super, hoffentlich funktioniert das.


    Jetzt wäre eine Einstellung für FOV noch schön. Ich bin eigentlich nicht so empfindlich, aber in den ersten 2.5h wurde mir dann doch schwummrig. Es gibt FOV Einträge, aber da will ich erst mal nicht rumpfuschen ohne zu wissen, was passiert


    fDefaultWorldFOV=70

    fDefault1stPersonFOV=80



    Hier hat sich jemand schon damit genauer beschäftigt, es wird auch gewarnt, dass Veränderungen zu einem Bann führen können.

    https://www.vault76.de/t/fallo…-vsync-ini-fixityourself/


    Ist ja auch logisch, in einem kompetitiven Shooter hätte man bereits bei minimalen Änderungen einen Vorteil.

  • Die beiden FOW Werte sind absolut Identisch mit den Standardwerten in Fallout4
    Das eine verändert als den Sichtbereich in der EGO-Perspektive, und der andere Wert beeinflusst auch den Pip-Boy-Zoom.Welcher nun welcher ist hab ich selbst nicht so recht verstanden.

    Generell MÜSSEN Veränderungen in der INI legitim sein, da es viele Einstellungen gibt, die auch die Performance des Spiels beeinflussen.
    Und sei es sowas banales wie die Bildschirm-Auflösung.
    Ob und welche Werte "geprüft" werden, und ggf. als Übervorteilung zu betrachten sind, wage ich mir nicht anzumaßen.


    Aber Grafikeinstellungen und verbundene Performance sind eben auch mit dem eigenem "Wohlgefühl" verbunden. Um mal nicht übertrieben von Gesundheit zu sprechen.


    Insgesamt erkenne ich in der ini auch nichts bzw. kaum etwas, womit ich mir einen übermäßigen Vorteil verschaffen könnte?
    FOV wäre da vermutlich noch am naheliegensten.


    Denn es ist im Grunde eh schon auffällig, das man (noch) keine Möglichkeit hat, die Grundlegenden Einstellungen vor dem Spiel vorzunehmen, wie es zb. in FO3, NV und 4 möglich war.
    Sondern nur die paar Regler Ingame.

    Lieben Gruß Jey Bee
    d7Llw7GC_o.png    2i6kti0.jpg

    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 7 Ultimate x64 SP1

  • Stimmt schon, in Fo76 werden diese Änderungen keinen Vorteil bringen, ist ja auch kein kompetitiver Shooter.


    Insgesamt ist die Menüstruktur noch sehr rudimentär, mit ESC kommt man auf die Karte statt in die Einstellungen usw.


    Den Vogel abgeschossen haben sie mit der Steuerung des Baumenüs. War zu spät um mich über die Tastenbelegung zu wundern, im Reddit wurde das erklärt. Auf US Layouts (QWERTY) ist z mit y vertauscht, man kann also einfach z und c zur Navigation der Bautabs links/rechts nutzen. Auf QWERTZ (z.B. deutsche) ist z und c eine ziemlich schlechte Wahl.


    Das sind alles so Dinger, die in einer echten BETA vor 1-2 Monaten noch verständlich wären. (eigentlich selbst da nicht, denn QWERTZ Tastaturen sind ja kein Bug sondern sollten Spieleentwicklern zumindest bei der Lokalisation bekannt sein)


    In eine B.E.T.A. kurz vor Release sollte muss so was bereits fertig sein

  • darunter auch das deaktivieren der "BorderRegions"... :P

    Obwohl für mich das meiste hier eh etwas über meinen Horizont geht, versuche ich trotzdem da etwas schlau zu werden. Deshalb die Frage: Was ist das und was bewirkt das?

    Forentussi

    Krieg, Krieg ist immer gleich: Städte werden in Schutt und Asche gelegt, Menschen sterben reihenweise und man findet keine anständigen Haarstylisten mehr, von Pedikürensalons ganz zu schweigen.

  • Sowohl die Fallout76.ini als auch Fallout76Prefs.ini sollten in ...\Eigene Dateien\My Games\Fallout 76 (Je nach Windows-Version kann der Pfad etwas abweichen. Ich hab Win7) zu finden sein.

    Lieben Gruß Jey Bee
    d7Llw7GC_o.png    2i6kti0.jpg

    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 7 Ultimate x64 SP1

  • Was ist der Unterschied zwischen Fallout76.ini und Fallout76Prefs.ini ?


    Kann man da irgendwo auch die Tiefenschärfe ausschalten? (Für den Fotomodus kann man das ja machen)

    Forentussi

    Krieg, Krieg ist immer gleich: Städte werden in Schutt und Asche gelegt, Menschen sterben reihenweise und man findet keine anständigen Haarstylisten mehr, von Pedikürensalons ganz zu schweigen.

  • Fallut76.ini sind die Grundeinstellungen, und in der Fallout76Prefs.ini die ganzen Details.

    In letzterer findet man also viel viel mehr Einstellungsmöglichkeiten.


    Theoretisch müsste sich auch die Tiefenschärfe einstellen lassen, ich selbst habe aber noch nicht genau gefunden wo.

    Sobald ich dahingehend mehr weiß.. kannst Du Sicher sein, das ich das hier veröffentliche. ;)


    Das Größte Problem ist einfach, das solche "Spielerein" natürlich auch nur während der Server-On Zeiten gehen, die ich zugegeben auch lieber zum spielen nutze, als zum Konfigurieren, was in der Form auch schnell Zeit frist.

    Lieben Gruß Jey Bee
    d7Llw7GC_o.png    2i6kti0.jpg

    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 7 Ultimate x64 SP1

  • in der Fallout76Prefs.ini


    [ImageSpace]

    bDoDepthOfField=0

    bMBEnable=0

    bLensFlare=1

    bScreenSpaceBokeh=0


    umgeändert, aber brachte null änderungen im spiel. immer noch grauenhafte unschärfe. das haben zwar auch viele im netz geschrieben, aber kamen vermehrt meldungen das es garnix bringt

  • Ja an der Schärfentiefe verzweifel ich auch noch.

    Ich habe das Gefühl, das hier etwas Hardgecodet ist.


    Wie Nastja schon schrieb, ist es technisch (Im Fotomodus) ja de-aktivierbar.

    Und macht bei mir Tatsächlich rund 3-4 FPS aus! (Im Fotomodus vergleichen)

    Lieben Gruß Jey Bee
    d7Llw7GC_o.png    2i6kti0.jpg

    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 7 Ultimate x64 SP1

  • das kann man da ausschalten? okay dann ist das ja schon unwillen. finde unschärfe wieso grausam und hat meist mit der realität null was zu tun. ist leider eine seuche die letzten jahren. zum glück wenn man es ausschalten kann

  • Dies geht jedoch problemlos über die Fallout76.ini ...

    Änderungen in der betreffenden Fallout76.ini gehen bei mir nicht. Selbst als schreibgeschützt wird die nach jedem Start wieder gelöscht und die ursprüngliche .ini wiederhergestellt.

    Die Fallout76prefs.ini wiederum funktioniert.

    Forentussi

    Krieg, Krieg ist immer gleich: Städte werden in Schutt und Asche gelegt, Menschen sterben reihenweise und man findet keine anständigen Haarstylisten mehr, von Pedikürensalons ganz zu schweigen.

  • Das ist sonderbar... bei mir ist keine der beiden Dateien schreibgeschützt, und Änderungen wurden auch nicht überschrieben.

    Ich habe keine Ahnung in wie weit es hier Unterschiede zwischen Win7 (Das ich nutze) und Win10 gibt?

    Lieben Gruß Jey Bee
    d7Llw7GC_o.png    2i6kti0.jpg

    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 7 Ultimate x64 SP1

  • er meint eher er hat sie selbst mit schreibschutz versehen. habe mal


    bDoDepthOfField=0

    bMBEnable=0

    bLensFlare=1

    bScreenSpaceBokeh=0


    in beide dateien eingetragen. in der prefs wird nix überschrieben, sondern einfach nur ignoriert. habe w10. aber nacher mal schaun


    nachtrag: in beiden dateien stehts drinnen, trotzdem habe ich noch unschärfe murks...

  • Bin im Nachgang hierüber gestolpert: https://old.reddit.com/r/fo76/…v_no_dofmotionbluretc_no/


    Damit die INI-Änderungen genommen werden muss man eine Datei namens "fallout76custom.ini" unter My Documents > My Games > Fallout 76 erstellen.


    Die Settings aus dem dort verlinkten Video lauten:

    ... schaltet wohl Lensflare/Tiefenunschärfe/Bewegungsunschärfe/Bokeh-Effekt aus, und setzt FOV auf 100.