Star Trek kehrt zurück.

  • Mein "erster Kontakt" mit Star Trek war die Serie um Kirk und die fand ich auf Grund der damals schon veralteten Technik nicht wirklich glaubhaft.


    Als im folgenden TNG kam war ich durchaus angetan, gerade die Charaktere waren, meiner Meinung nach, gut ausgearbeitet und haben z.T. auch eine Entwicklung innerhalb der Serie durchlebt. Diese Entwicklung ist mir in der alten Serie so nicht aufgefallen.

    Ab hier waren auch die ausserirdischen Spezies besser designet. Allerdings waren es alles beliebig austauschbare Folgen.


    Dann habe ich DS9 gesehen. Ich fand es super das hier eine lineare Geschichte erzählt wurde, das hat mir gut gefallen und mich lange gefesselt. Genervt hat mich allerdings der spirituelle Anteil der Serie.


    Mein Favorit war tatsächlich Voyager. Ich liebe das Schiffsdesign, finde es allerdings schade das der Aerowing nie genutzt wurde.

    Die Charakterentwicklung von Seven, dem Doc und Kes fand ich gelungen, wobei ich mir von Chakotay mehr "Wiederstand" gegen Janeway gewünscht hätte. Das war eine Menge verschenktes Geschichten- und Konfliktpotential.


    Die Enterprise um Archer fand ich war eine solide Military-Action Serie mit einer guten, linearen Geschichte, ansehnlicher Technologie, die der Zeitlinie entsprechend dimensioniert und dargestellt war.


    Insgesamt mag ich den Star Trek Ansatz Technologien zu erklären und darzustellen, wobei das schlichte funktionieren wie in Battlestar Galactica auch seine Berechtigung hat.


    Als "Treki" würde ich mich auch nicht bezeichnen, bin allerdings auf die neue Serie gespannt.

    Ich hoffe auf eine weitere lineare Story, ansehnliche Technologie und gut ausgearbeitete Charaktere.

    Burnout?
    Ich hab keine Zeit für ´n Burnout!

  • Das hat zwar nichts mit der neuen Serie zu tun es passt dennoch gut hier rein.

    Offenbar will Chris Pine (der schlechteste Star Trek Captain den es je gab) aussteigen weil die Studios nicht bereit sind ihm seine hohe gage zu zahlen.

    Diese neuen Filme kommen wohl nicht so gut an wie gedacht, und Pine soll nun weniger bekommen. Für mich der beweis wie eingebildet diese Hollywood schnösel alle sind, pfui.


    https://mobil.stern.de/amp/kul…vor-dem-aus--8207724.html

  • Sorry, aber ich würde nicht weinen, wenn es keinen 'vierten' Teil geben würde. Star trek wurde schon genug geschändigt, also wird es mit Sir Patrick Steward an der Zeit das man wirklich wieder zu den alten Wurzeln geht. Am besten man klammert diese...um es mit General Changs Worten zu sagen: Das Fest ist nun zu Ende ;D

  • Also ich muss zugeben, ich mag die zweite Staffel wirklich sehr. Was aber eher an Pike und Spok liegt, als an Michael oder so.

    Beide Schauspieler machen in meinen Augen einen sehr guten Job, auch wenn Pike nie an einen Lorca rankommen wird, was aber mein rein persönlicher Geschmack ist.


    Was ich aber interessant finde ist dass sie es so gut machen dass es schon ne Petition für ne Pre-tOS Serie mit Pike und Spok gibt.

    https://www.playcentral.de/spi…captain-pike-id77863.html


    Sehr spannend. Und auf die beiden letzten Episoden dieser Staffel Discovery freu ich mich auch schon. 😁

    Nihi, (62) Graphitsüchtiger Altrocker vom Fallout Aquarium.


    Ich leide nicht an Realitätsverlust, ich genieße Ihn!

  • Ich bin immer noch nicht so richtig warm geworden mit Discovery. Die Serie greift halt keine klassischen Star Trek Themen auf, sondern bedient sich lieber an den Themen die Einzug in Star Trek gehalten haben als ihnen die Ideen ausgingen - Spiegeluniversum, Sektion 31 & Co.



    Bin auch mal gespannt in welche Richtung die neue Picard Star Trek Serie gehen wird.


    Bzgl. Discovery ist Staffel 2 aber zumindest besser als Staffel 1. Zudem...

  • Ich werde damit auch nicht warm. Michael ist immer so übertrieben emotional. Ist sie vielleicht eine Deutsche Schauspielerin? ^^ Man bekommt kein bezug für die Crew. Wer läuft da eigentlich rum auf der Brücke? Man könnte die "guten " Charaktere ruhig mal ausbauen. Stattdessen bekomme ich Zuviel von dem "Ekel Pack" erzählt :thumbdown:

  • Ich kanns auch kaum abwarten... 8o8o Diesen Discovery-Schrott braucht keiner :whistling:
    Über Kickstarter hab ich sogar mal 3 Star Trek Projekte unterstützt <3
    🖖

    Oh, well, I'm the type of guy who will never settle down * Where pretty girls are, well, you know that I'm around
    I kiss 'em and I love 'em, 'cause to me they're all the same * I hug 'em and I squeeze 'em, they don't even know my name
    _____________*______________ They call me the wanderer, yeah, the wanderer ______________*_____________

  • Oh heiliger Bimbam, wie geil ist das denn!!!:love::D

    Die zwei ollen Zauselrentner auf dem Bänkchen!:love:

    Und das sieht alles gut aus!

    Und ich bin neugierig auf die Story!

    Und überhaupt- ich muss mich einmal durch TNG gucken...

    ...ich muss weg.^^

    Well maybe when your mothers finished mourning your father, I’ll keep her in black, on your behalf.

  • Ganz unscheinbar gabs letzte Woche auch einen Teaser zu Star Trek Discovery Staffel 3. Tja, "unscheinbar" weil der Trailer auf der CBS-Seite für Deutschland gesperrt wurde und auch bei Youtube findet man allenfalls Trailer-Reactions und der eigentliche Trailer ist gar nicht erst findbar. Scheinbar wollen die nicht, dass man davon was mitbekommt.


    Mit etwas Recherche konnte ich den Trailer aber hier aufspüren: https://intl.startrek.com/vide…season-three-trailer-nycc


    Die Serie spielt jetzt wohl 930 Jahre in der Zukunft. Von dem was zu sehen war, konnte ich mir noch nicht zusammenpuzzeln worum es konkret geht. Burnham ist wohl am Anfang ca. 1 Jahr getrennt von der Crew der Discovery. Gegenspieler scheinen diesmal Andorianer zu sein, kurz sieht man auch mal die Trills, einen Lurianer und einen Cardassianer. Die Förderation gibts wohl noch, allerdings sind da deutlich weniger Sterne auf dem Förderationsbanner.


    Naja, viel mit dem bekannten Star Trek hat das ja eh nicht mehr zu tun - irgendwie wird Discovery einfach immer abstruser. Ich setze da deutlich mehr Hoffnungen in die Picard Serie.