• Hey Leute , ich hab schon wieder ein Problem gefunden :thumbsup:


    Ich hab mal mein Schatz an den AV-Receiver angeschlossen da mein Wohnzimmer soweit fast fertig ist und seit dem jagt ein Problem das nächste . Es ist zum verrückt werden ich würde mir schon am liebsten die Axt im Schuppen holen gehen und mal schauen wie dieser scheiß Technik es gefällt damit mal etwas eingestellt zu werden :cursing::cursing::cursing::cursing::cursing:


    Aber zu meinem Problem , als erstes fängt es mal damit an das die scheiß Titan x Pascal zu behindert ist für auf dem HDMIport Bild zu bringen . 3tage und 30 Resets und hoch und runter fahren ,Bild einstellen nix hat geholfen und jetzt wo ich DIESEN Beitrag verfasse und euch auch noch ein Bild davon machen wollte ......was is da ? Ich Steck vom DisplayPort Adapter auf HDMI und auf einmal Bild , ich glaub ich werd langsam verrückt oder das Ding will sich mit mir anlegen :cursing::cursing::cursing::cursing:


    Naja , dann öffne ich die NVIDIA Systemsteuerung um auf 4K zu stellen . Wenigstens kann ich das jetzt , da ich vorher 4K garnicht auswählen konnte als das HDMI über Adapter am DisplayPort angeschlossen war . Kaum wähle ich 4kx2k ist das Bild wieder weg . Hätte ich bloß nix gemacht . Es würde mich ja nicht weiter stören wenn ich wenigstens beim zocken ein ordentlichen 4K hinbekommen würde . Aber mehr wie dieses scheiß 1080p macht er nicht ....

    Hab jetzt immerhin 1080p über HDMI aber sobald ich 4K auswähle gibts Gulasch und wenn ich nur für fallout die Auflösung änder ist es das selbe nur in na anderen Farbe .

    Wäre für jede Idee dankbar

  • Alle Geräte können auch wirklich 4K ?

    alle Verbindungskabel können 4 K ?


    Verstehe ich dein gefluche richtig


    Du willst 4 K aus einem PC raus (Der kann das)

    in einen Receiver rein?? - der kann in und Output auch 4K (Warum eigentlich in einen Receiver ????)

    und dann in den Fernseher?? Monitor - der kann auch 4K ?


    Und die Verbindungskabel funktionieren auch für 4K (Es gibt da verschiedene HDMI Kabel)

    alle in und Output an den Geräten können 4K (Nicht dass es bspw nur 1 IN kann oder so..)


    Bildwiederholungsfrequenzen aller 3 Geräte sind auch darstellbar?

  • Ja ich will mit 4K aus dem pc raus und es macht keinen Unterschied ob ich nur fallout auf 4K stelle oder es mit in der Nvidia Systemsteuerung ändere.


    Fernseher Sony zd9 kann 4K hdr

    AVR Pioneer sc–lx58 kann 4K bzw. kann er auch 1080p auf 4K skalieren und das Bild zeigt der Fernseher an.

    HDMI Kabel oehlbach Black magic


    Hab es mit 50 und 60 hz ausprobiert .

  • War nur laut nachgedacht .....reines Ausschlussverfahren..


    Wenn TV mit PC arbeitet muss der Fehler Zwangsläufig der AVR sein.


    Und wenn der AVR 4K von anderen Geräten an den TV schicken kann, ises die Kommunikation zwischen Pc und AVR...



    diese Duplex Kommunikation mit der Rückleitung von Signalen kann auch die Ursache sein..


    (Aber darüber weiss ich echt zuwenig...)


    Das Problem is ja dass der TV eine gewisse Signalaufbereitungszeit hat und man deswegen die Signale zum Surround zurückleitet wenn man nicht den TV Lautsprecher oder ein Line-Out benutzt und nicht vorher abgreift. Dann is das sonst nicht synchron..



    (Is zumindest bei meinem so..)

  • Hatte ähnliche Probleme mit meinem Onkyo. Schau mal in deine Bedienungsanleitung bzw hier : https://www.pioneer-audiovisua…C-LX58-K_manual_DEpdf.pdf


    Auf Seite 35 ist beschrieben wie Anschluß Kombinationen welche Signale verarbeiten.Wie Raven schreibt wird wohl der AVR zum TV ein falsches Signal weiter leiten wie damals bei mir .Warum das manche Hersteller so kompliziert machen weiß ich nicht ....Erspar Dir den Weg zum Schuppen ;)

  • Ich liebe euch , echt dickes Danke euch beiden ..... tatsächlich war das der Knackpunkt . Ich habe jetzt von 4:4:4 auf 4:2:0 umgestellt und es läuft . Ich Hab zwar nicht dran geglaubt, weil ich mir was auf meine HDMI Kabel eingebildet hab , aber es läuft . Allerdings würd ich doch zu gern wissen warum ? In der Anleitung steht das es eine Lösung ist , für Kabel die kein 18gps unterstützen . Aber das soll mein HDMIkabel ja angeblich können also warum ?

    Werde da heute mal bei oehlbach anrufen und fragen was da los ist .