Fallout 76 - Allgemeine Diskussionen

  • Das man nen Bann bekommt, wenn man sich oder andere bereichert ist mir bekannt.


    Aber das man nen Bann bekommt, weil man versucht nen Exploit zu schliessen und auch der Support davon weiss, ist mal was neues:

    Mein-MMO: Spieler entdeckt Exploit in Fallout 76, reicht ihn ein und wird gebannt.

    https://mein-mmo.de/fallout-76-exploit-dataminer-bann/

    -frei nach Michael Ende-
    "hinter jeder Tür lauert eine neue Realität"

  • Das man nen Bann bekommt, wenn man sich oder andere bereichert ist mir bekannt.


    Aber das man nen Bann bekommt, weil man versucht nen Exploit zu schliessen und auch der Support davon weiss, ist mal was neues:

    Mein-MMO: Spieler entdeckt Exploit in Fallout 76, reicht ihn ein und wird gebannt.

    https://mein-mmo.de/fallout-76-exploit-dataminer-bann/

    Irgendwie fehlen mir die Worte. Zumindest die jugendfreien... Da ist echt nichts mehr zu retten, oder?

    Zum Glück hab ich Factorio und FO4 Yolo um mir meine spärliche Freizeit zu vertreiben.

  • Nun, ich möchte Bethesda ungern verteidigen, aber die Sache hat einen Haken: Der Spieler hat zum Austesten des Exploits ein Cheat-Programm benutzt. Das geht aus verschiedenen Quellen hervor, der Support hat sich im Bethesda-Forum selbst dazu geäußert und das bestätigt.


    Das ist nun einmal, verständlicherweise, verboten und führt zu einem Bann. Man kann sich natürlich darüber streiten, ob man hier hätte ein Auge zudrücken können, weil der Spieler ja helfen wollte, das Spiel zu verbessern. Ehrlich gesagt, fällt es mir schwer, mir da eine Meinung zu bilden, weil ich die genauen Umstände nicht kenne ... aber generell sollte jeder, der cheatet, damit rechnen, gebannt zu werden. Auch wenn er gute Absichten hatte. Man hätte die ganze Sache anders angehen können. Dumm gelaufen.

    I really want to know how the Big One started. What idiot fired first? Why? What the hell did they think they'd gain?
    -Deacon-

  • da stimme ich Similicious zu. Auch wenn cheaten nicht toleriere hätte man es durchaus anders machen können.

    Katzen an die Macht! :cursing:


    Cheaten in Onlinespielen - dass muss ich betonen - ist kein Kavaliersdelikt. Cheaten schadet unserer gesellschaftlichen Selbstverständnis, sowie der nationalen und internationalen Wirtschaft. Ein Zeichen zu setzen ist also zu gleichen Teilen eine Selbstachtung unserer Ökologie, sowie der internationalen Verständigung. Wir dürfen uns Cheaten nicht mehr länger gefallen lassen, deshalb plädiere ich in dessen Form um Aufnahme in den bundesweiten Straftatenkatalog. Wir müssen gegen diese Saboteure vorgehen, Cheaten ist Terrorismus - Jawohl.

    - Cheater Report von Daniel P. Schenk -

  • Irgendwie hab ich den Faden verloren

    Bin jetzt über Level 70 und hetze irgendwie nur noch mächtigeren Waffen hinterher und versuche Flux zu farmen für neue spannende Anbauten oder bspw den Dekontaminationsbogen


    Alles stürzt sich nur noch auf Events bei denen Legendäre spawnen..

    Beim Uranfieber waren wir 10-11 Leute..

    Ich weiß ja nun wie der Hase läuft und schwarzes Titan brauch ich im Prinzip nicht mehr.. Also kann ich auf die Legendären lauern und versuchen, aus Rücksicht, nur 50% zu schaden (Damit andere auch was abkrigen, aber ich eben auch was Legendäres)


    Ein hoher Schaden an der Queen am Riss ist wichtig, damit man Verarbeitetes Flux von Dropp abkrigt

    Wobei das Relativ ist.. Meine 4-5 Kerne machten grad mal????? <5% des Nötigen Schadens aus:gamer3:



    Aber das kann ja nicht Sinn des Spiels sein..


    Hab versucht der Aufseherin zu folgen. Tagebuch 7 am Mt Blair (Bei mir)


    Zum Glück hat diese Quest im Keller getriggert wo man diesen Typen umlegt.

    Das war ja anfangs ziemlich verbuggt.



    Weiß echt noch nicht was ich treibe außer weiterhin Schrauben hinterherzujagen...;(



    Dank eines sehr netten Forenmembers :thumbsup: hab ich nun Kalibrierte Beine und ein Jetpack an meiner X1 Rüstung

    (machte keinen Sinn neben dem Flux auch noch dafür 11.000KK zu farmen für 2 Baupläne die man nur 1x braucht)


    Da er sich tapfer in seine Granate gestürzt hat hab ich nun auch meinen Rucksack mit Kapazität 60 - DANKE :thumbsup:




    Der 100 Tragebonus beim neu Einloggen funktioniert bei der X1 NICHT ;(


    Baggerrüstung kann ja 300

    mit Kalibrierten Dämpfern kann sie 400

    Wenn man sich in Rüstung neu einloggt kann man 500 tragen bis zum ersten Mal aussteigen oder Tod.


    Die X1 kann incl Kalibrierten Dämpfern nur 300

    Schützt zwar prima am Riss, aber tragen ist halt schwierig..(Steht man aber nur knapp außerhalb des Explosionsradius pustet es einen trotzden aus dem Anzug :whistling:X/)


    (bzw kommt das noch drauf was man geskillt hat. Das sind bei mir 20 Zusätzliche - Also beim Einloggen in Bagger also 520)


    Ohne PA kann ich 345 tragen



    Legendärfarmerei

    Da brauchst du 4 oder 5 Fusionskerne um zumindest mitmachen zu können bei einer Queen am Riss..

    Und was krigst du?

    einen Legendären Raketenwerfer mit 10% Nachladegeschwindigkeit, Mehr Schaden gegen Guhle und mehr Schaden wen du wenig Gesundheit hast :cursing:

    Ich mein - WER BRAUCHT SOWAS?

    oder eine Legendäre HOLZRÜSTUNG:blerg:


    Generell droppen da Sachen, 99% davon kannst du nicht brauchen (und ich meine wirklich 99%)

    Und dann tauscht du die ein und krigst noch was mistigeres... :cursing:


    Ich dachte immer, Explosionsschaden wäre was tolles..

    Aber irgendwie verletze ich mich damit mehr als jeden anderen..

    Und auch andere Spieler...:cursing:

    hab sogar subjektiv den Eindruck, das Sturmgewehr ohne Legendären Exploschaden hat vorher mehr Schaden verursacht :/

    Also auch - UNBRAUCHBAR ;(

    Kommt wieder weg sobald ich ein anderes gutes finde.

    Irgendwie droppt nirgens ein Plan oder ein Automatik Receiver. Weder für das Sturmgewehr noch für das AK47...


    Also - Autolaser Legendär mit 4facher Muni-Kapazität vorerst..(Für den ich nicht geskillt bin)



    sigh...


    :beer:


    Tja.. Wenn nicht n Meter Schnee fällt werde ich am Wochenende wohl das erste Mal Nuken (Damit das auch aus der Liste verschwindet. Ziel eines Spiels das in einem Nuklearen Holocaust stattfindet dessen Ziel es ist Atombomben zu werfen damit man Sachen bauen kann :S:S:S)



    Denke die Gegend um Billings- oder Silvias Homestead wäre toll als erste Übung.

    Zumindest gibt's dann mal Fluxe, die es unten am Riss nicht gibt und es gibt ne Menge kleine Gegner für die Craft-Materialien die nicht so hohe Munitions-Investitionen :assaultrifle: benötigen..


    Hoffe dort siedelt grad keiner und nimmt mir das Übel :/