Balkenanzeige in gelb: Größe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GladiusVictorius schrieb:

      rd.nexusmods.com/fallout4/mods/12430 versuche mal diesen mod ist echt gut.Erstens Arbeiten deine Siedler dann immer sie stoppen nicht wenn du länger nicht mehr in der Siedlung warst.

      Jeschiwa schrieb:

      Ob es was für die XBOX1 gibt...keine Ahnung. Das wäre natürlich sehr hilfreich.
      Ich kenne die Mod nicht, aber es gibt sie anscheinend für xbox:
      Uncapped Settlement Surplus [XB1]
      Krieg, Krieg ist immer gleich: Städte werden in Schutt und Asche gelegt, Menschen sterben reihenweise und man findet keine anständigen Haarstylisten mehr, von Pedikürensalons ganz zu schweigen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nastja ()

    • Xan27 schrieb:

      Wenn Du gesammelten Schrott, aber vor allem Waffen und Rüstungsteile in einer Siedlung verwertest, sinkt der Balken fürs Baulimit in dieser Siedlung wieder und Du kannst mehr bauen. (Auf den Boden werfen und im Baumodus verwerten, bei Waffen und Rüstungsteilen geht das nur mit dem Skill Wiederverwerter)
      Hm, der Balken ist zwar nicht mehr gelb, aber er sinkt auch nicht weiter, immer noch zu 4/5 gefüllt :(
      Oder muss ich es unendlich oft machen?
    • ok, im Klartext: weiter verschrotten :(
      Finde nichts für die xbox oder ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht.

      Auch bereue ich schon, mir eine xbox zugelegt zu haben; denn darauf kann ich mir keine mods von nexus runterladen.

      Hätte ich doch schon vor einem Kauf dieses Forum gefunden.
    • Raven ich denke mal nen PC mit dem man Fallout 4 Spielen kann in einem angemessenen Modus kostet weit mehr als ne Konsole.
      Jeschiwa spiel einfach ein paar Dungeons/Gebäude und sammle alle Waffen ein und dann geh zurück werfe sie for der Werkbank auf den Boden und verwerte sie dann im Baumodus damit geht der Balken im nu runter.Mit Sammeln und andere Sachen verwerten dauert das ewig und ist jeh nach Siedlung auch gar nicht so leicht machbar da viele Dinge versteckt sind sogar unter Wasser
    • raven schrieb:

      Sind denn PCs für vernünftiges Geld verfügbar wo du wohnst ?
      Alles, was mit Computer und Co. zusammenhängt, ist hier nicht viel preiswerter als in D.

      GladiusVictorius schrieb:

      spiel einfach ein paar Dungeons/Gebäude und sammle alle Waffen ein und dann geh zurück werfe sie for der Werkbank auf den Boden und verwerte sie dann im Baumodus damit geht der Balken im nu runter.
      werds nachher nochmals versuchen.
      Hab nun schon soviel Ratschläge erhalten...man-o-man, das muss doch nun einfach mal klappen.
    • noch mal der Hinweis -> Waffen NICHT verwerten durch den Baumodus sondern -> EINSAMMLEN

      was man an Rohstoffen heraus bekommt ist lächerlich - da bringt Waffen verkaufen und Rohstoffe oder Schrott kaufen wesentlich mehr

      und man kann eingelagerte Waffen wieder aus dem Lager nehmen, auf den Boden werfen und anschliessend im Baumodus wieder einlagern

      je mehr Polygone so eine Waffe hat - desto stärker wird das Baulimit zurück gesetzt
      sprich eine Holzplanke bewirkt weniger als eine Fat-Man oder eine Minigun

      Das Baulimit im Vault 88 ist für einen ordentlichen Vault viel zu eng bemessen - ich habe da mindestens 15 mal das Baulimit wie oben
      beschrieben herabgesetzt um in JEDER tauglichen Höhle Strukturen bauen zu können.
      Es stehen ja 4 oder 5 Werkbänke herum die man alle aktivieren kann - aber das Baulimit erhöht sich nicht

      Mit Abstand die schwächste Leistung des Programm-Herstellers in allen seinen Fallout-Teilen!!
      X( :cursing: :thumbdown:
    • Es soll da einen ???? "Glitch" geben, aber bei mir hat das auch nie wirklich zufriedenstellend funktioniert....

      Beim PC kann man ja die Anzahl der Polygone auslesen und das Limit per Konsole erhöhen..
      Das hab ich dann immer benutzt wenn ich viel bauen wollte...

      Vanilla kommt man allerspätestens beim Vault schon an die Grenzen bevor es lustig wird...

      @Jeschiwa - Du solltest nach einem XBox Mode suchen wenn du etwas umfangreicher bauen willst...
      Selbst mit dem Glitch wirst du imho sonst nicht fertig mit rumeiern...

      ;(
    • Stan_Cartman schrieb:

      Ist für mich auch neu, dass man durch Einlagern den Balken wieder reduzieren kann. Ich kannte das bisher nur mit verschrotten.
      So weit ich weiß, spielt das Gewicht dabei keine Rolle, nur die Komplexität der Objekte (Anzahl Polygone)
      Meiner Erinnerung nach hatten wir das Thema schon mal vor einem Jahr oder so
      dadurch hatte ich selbst hier aus dem Forum erfahren dass dies mit dem Einlagern funktioniert

      bis dahin hatte ich das Limit durch Zerlegen von Schrott gesenkt
    • Jeschiwa schrieb:

      doch, so wirds auch in youtube gezeigt...einlagern...warum klappt es bei mir nun wieder nicht...grrrrrrr

      Dann probiere doch einfach mal eine Mod, die das Budgetlimit aufhebt.

      Der hier scheint gute Bewertungen zu haben.
      bethesda.net/de/mods/fallout4/mod-detail/1697916

      Oder dieser hier, dafür braucht man aber wohl alle DLCs
      bethesda.net/de/mods/fallout4/mod-detail/3414627
    • Das sich das Baulimit durch`s einlagern verringert, kann ich nicht bestätigen. Egal ob ich Objekte in der Werkbank oder in einem beliebigen Behälter einlagere, der Balken bleibt unverändert.
      Je mehr Objekte ich in einem Container habe, desto mehr gehen die FPS in den Keller, sobald ich mich dem Container nähere. Durch`s verschrotten kann man den Balken natürlich senken, wäre mir aber zu aufwendig...

      Ich nutze aber eine Mod, wodurch das Siedlerlimit angehoben wird. Optional bietet die Mod auch ein Plugin, wodurch es kein Baulimit mehr gibt. Unbegrenztes bauen, bis das System explodiert! ^^

      Aber bedenke bitte, dass das Baulimit auch einen Sinn hat. Vorallem auf den Konsolen wirst du sehr schnell eine Grenze überschreiten, die deiner Konsole Probleme bereiten wird (Framedrops, Abstürze etc.).
      Da ich ausschließlich auf PC spiele, weiß ich nicht, ob es die Mod auch für XB1 gibt. Du kannst ja mal danach suchen...

      "Increased Settler Population"
      "Stürze dich nie auf einen Vorteil, sobald er offenbar wird. Warte ab, bis du den maximalen Effekt erzielen kannst."

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Claire ()

    • Das mit dem Einlagern ist alt und hat früher funktioniert wurde aber rausgepatcht.Deshalb ja das mit dem Verwerten denn das wurde vergessen zu patchen.Und das mit dem Gewicht ist richtig eine Waffe mit 31 kg senkt den Balken weit mehr als eine mit 3 kg.Sagen wir mal dein Balken ist voll du kannst gar nichts mehr bauen.Verwertest du nun eine Fatman nach dem wie oben geschrieben kannst du danach 3 neue Dinge in etwa bauen.Bei kleinen Waffen ist es 0,5-bis max 1 an Objekt was gebaut werden kann.Was das verschwenden angeht finde ich das es egal ist man kann es mit den richtigen skills verhindern oder einfach spielen ich hatte eigentlich nie ein Problem mit Kronkorken oder anderem Schrott.Mal nen Tipp nicht Kronkorken sind das eigentliche Geld.Sondern alles was man tauschen kann du lebst in einer Welt die alles braucht.Drogen handel ist sehr lukrativ.Ist mir zwar zuwider aber wer Geld braucht dem hilft das enorm sie wiegen kaum was sind sehr leicht herzustellen und jeder Händler will sie und bezahlt sie gut.
    • Stan_Cartman schrieb:

      Oder dieser hier, dafür braucht man aber wohl alle DLCs
      bethesda.net/de/mods/fallout4/mod-detail/3414627
      Der Balken ist W E G..........danke.
      Die erste mod ist nicht verfügbar gewesen.

      Claire schrieb:

      Du kannst ja mal danach suchen...
      "Increased Settler Population"
      ansonsten wäre Deine meine letzte Option...Gibts aber auch...eben gesehen