Quest wichtige Akteure stehen nur?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ToreadorVampire schrieb:

      Also die doofe Pille hab ich auch mit Nastja´s Code nich wech gebracht, k.a. was das ist,
      Darum meinte ich ja, man solle erst nachschauen was es ist ;)

      ToreadorVampire schrieb:

      Hey aber weil ihr sagt die Fusionskerne, da gibts nen netten Trick wie man jeden Gegenstand ver-100fachen kann, auf youtube sah ich da nen Trick
      Unterhalb des Youtube-Videos steht dann aber auch: [UPDATE: Der Glitch wurde inzwischen gepatcht und funktioniert nicht mehr!]
      Krieg, Krieg ist immer gleich: Städte werden in Schutt und Asche gelegt, Menschen sterben reihenweise und man findet keine anständigen Haarstylisten mehr, von Pedikürensalons ganz zu schweigen.
    • ToreadorVampire schrieb:

      da gibts nen netten Trick wie man jeden Gegenstand ver-100fachen kann
      Jup...Heisst Player.additem :D

      Ich kann Fusionskerne entweder aus der Fabrik ausspucken lassen oder an der Chem-Werkbank bauen...
      Aber das Wirtschaftlichste ist imho immer noch, einfach Wasser farmen, verhökern und die Dinger kaufen.....

      Gerade das Nukleare Material is immer knapp

      gut.. Der Autobutcher spukt Nukleares Material bei Guhlen aus :whistling: , aber das reicht nicht wenn man auch noch Mininukes bauen will.. Dann lieber die Kerne kaufen und andere Sachen bauen..

      Nukacola Quantum bspw etc.. :saint:
    • Also was mir auffiel, wenn ich da denke an Fallout NV, da hatten wir doch beim Leveln und Perk aussuchen das "Umgang mit Laserwaffen" verbessern oder so, aber hier in FO 4 nüschts, nada oder hab ich Tomten auf den Augen? :search:
      Was mir immer noch nicht ganz klar is, was bringen eigentlich Versorgungsrouten, man kann doch eh in jeder Siedlung Wasser herstellen und Getreide und co?
      Thx
      Greets
      Dem muss man mal Manieren beibringen. Apropo Manieren, wo sind eigentlich meine? Zitat aus Underworld
    • ToreadorVampire schrieb:

      Was mir immer noch nicht ganz klar is, was bringen eigentlich Versorgungsrouten, man kann doch eh in jeder Siedlung Wasser herstellen und Getreide und co?
      Du kannst bspw im Unterschlupf des Mechanist und am Flughafen nichts anbauen und kein Wasser farmen.....
      Du baust auch nicht in allen Siedlungen alles an.
      Kein Wassertümpel oder Fluss = keine Teerbeeren oder Blutblatt bspw..

      Die Versorgungsrouten sind dazu da, auch Materialien in den Siedlungen zur Verfügung zu haben das du sonst mitschleppen müsstest...
      Bspw.

      Eine Siedlung am Arm der Welt. Du willst dort nichts bauen.. also schrottest du alles was da ist und baust Wasserwerke auf.
      Die bindest du dann von ner anderen Siedlugn aus an und du kannst die Materialien in anderen verbundenen Siedlungen verbrauchen

      Ich bspw ziehe mit dem Component-Extractor Materialien aus der Werkbank und lagere sie im Förderbandbereich ein..
      Somit zieht man bspw Wasser (zum verkaufen in Siedlungen mit vielen Händlern)
      Oder Melonen und Mutabeeren etc für Nukacola..

      Auch hat man bspw alles Klingenkorn zur Verfügung um Nudelsuppen zu kochen..
      Und wenn man Siedlungen mit Plünderstationen ausrüstet, dann hat man den Schrott auch zur Verfügung
      Somit spezialisiert man bspw einzelne Siedlungen.
      Plündersiedlungen, Klingenkornfarm, Mutafarm etc etc.. Dann hat man mehr Übersicht


      Versorgungsrouten machen also Sinn...

      Ich nehme kleine Siedlungen in denen ich sonst nix mache als Knotenpunkte. Dort produziere ich schwe bewaffnete Roboter die die Versorgungsaufgaben übernehmen . Siedler tröpfeln immer nur so ein. Speziell in abgelegenen Knotenpunkten. Roboter baut man soviele man braucht oder kann...

      :thumbup:
    • Ooköö :) ,ne hatte mich bis jetzt noch nicht richtig mit den Versorgungslinien beschäftigt, Apropo Flughafen, nachdem bei mir Prydwen Touch Down ist :D ,kann man da ja nicht wirklich etwas bauen, weil die kleine Fläche hinter dem Flughafen wo die Bänke stehen? :hmm: da is ja ned viel Platz?
      Aber nachdem die Prydwen touch down hatte, :D , könnte man ja eigentlich mit ner Mod, dort Saubermacher machen, um ne Siedlung zu errichten, ne?
      Thx
      Greets
      Dem muss man mal Manieren beibringen. Apropo Manieren, wo sind eigentlich meine? Zitat aus Underworld
    • ToreadorVampire schrieb:

      kann man da ja nicht wirklich etwas bauen, weil die kleine Fläche hinter dem Flughafen wo die Bänke stehen?
      Die Fläche ist sehr schön eben. Man kann die Fabrik da direkt auf den Boden stellen. Ich baue dort ganz gerne. Da passt eine Riesen Halle hin :D

      Und wenn erst mal Liberty Prime rumstapft, dann klaut aus dieser Siedlung niemand was..
      Also der Ideale Ort für wertvolle Ausstellungsstücke .

      Siedler hab ich dort allerdings nie...
      :saint: