Fallout 4 - Creation Club

  • Kleiner Nachtrag.


    Ich habe es tatsächlich getan, und wirklich 13 Euro in 1500 CCC investiert. :pardon:

    Natürlich aus rein aufopferungsvollen redaktionellen Gründen. :whistling:

    Tatsächlich hat mich das Zetan-Arsenal sowie das Waffen und Rüstungs-Skin-Paket zu sehr gereizt.


    Zu den Skins gibt es zugegeben jetzt nicht so viel zu sagen... ich mag es meine Siedlungen/Begleiter etwas zu Thematisieren. ;)

    Bei den Waffen-Skins stört wie üblich ein kleines bisschen, das DLC-Waffen nicht unterstützt werden.


    Hat sich denn nun das Alien-Waffen-Paket gelohnt?
    Um Ehrlich zu sein... die "Mini-Story" ist diesmal wirklich etwas kurz geraten, ist dafür aber klassisch, absolut Lore-Friendly, und hat gereicht, um mich für rund 20-30 min (brutto) zu unterhalten und auch zum schmunzeln zu bringen.

    Das Highlight und Finale ist zugegeben ab dem 1. Questziel absehbar aber dafür auch entsprechend gut umgesetzt.


    Highlight:

    Fast schon enttäuschend finde ich, das man anschießend alle 3 Waffen mit einem mal als "Belohnung" bekommt, und damit auch absolut einzigartig sind. Munition habe ich 278 bekommen/gefunden.

    (Zuzüglich der Muni an der Vanilla-Absturzstelle und Nuka-World kommt man somit auf ca. 400-450 Schuss.)

    Wie schon beim Alienblaster, kann man die beiden Feuerwaffen (Atomizer & Desintegrator) auf Fusionszellen umrüsten, da die Alien-Munition natürlich nicht ewig reichen wird.


    Und so sehen die Waffen dann aus: (Gezeigt wie bekommen)





    Die Werte sind aufgrund meiner Skillung natürlich keine Basis-Werte.


    Deswegen zum vergleich hier eine gewöhnliche sowie voll gemoddete legendäre 10mm Pistole: (Incl. 2 der neuen Skins.)



    Ist das Paket nun 600 CCC (rund 5,50-6 Euro) wert?

    Darüber kann man wie immer streiten.

    Was mich persönlich angeht, benutze ich in FO4 eigentlich keine Energiewaffen, und somit auch keine Alien-Knifften.
    Das wusste ich aber natürlich schon vor dem Kauf. ;)
    Praktisch hat es sich also kaum gelohnt... aber da ich neugierig war und gerne "sammel" ... drauf geschi**en... wir man so schön sagt. :D

    Lieben Gruß Jey Bee
    d7Llw7GC_o.png    2i6kti0.jpg

    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 7 Ultimate x64 SP1
    2. Rechner: Intel Core 2 Duo E6550 @2.33 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GT 710 - 2 GB DDR3, Windows 7 Ultimate x64 SP1

  • Ich habe es tatsächlich getan, und wirklich 13 Euro in 1500 CCC investiert. :pardon:

    Natürlich aus rein aufopferungsvollen redaktionellen Gründen. :whistling:

    Tatsächlich hat mich das Zetan-Arsenal sowie das Waffen und Rüstungs-Skin-Paket zu sehr gereizt.

    Ja herzlichen Glückwunsch zu diesem absoluten Schnäppchen:rolleyes:. Vor allem wenn ich bedenke, dass ich für 20€ (übrigens war das der Vollpreis zum Release) zum Beispiel ein grandioses dlc wie „The Witcher 3 Blood and Wine“ gekriegt habe, mit locker 35-40 Stunden aller feinster Unterhaltung. Wo ist da das Verhältnis zu den paar Skins und der laut dir 20-30 Minuten Brutto mini Quest?(?


    Ist das Paket nun 600 CCC (rund 5,50-6 Euro) wert?

    Darüber kann man wie immer streiten.

    Was mich persönlich angeht, benutze ich in FO4 eigentlich keine Energiewaffen, und somit auch keine Alien-Knifften.
    Das wusste ich aber natürlich schon vor dem Kauf. ;)
    Praktisch hat es sich also kaum gelohnt... aber da ich neugierig war und gerne "sammel" ... drauf geschi**en... wir man so schön sagt. :D

    Klasse!!! Genauso ein Konsumverhalten beschert uns die ganzen halb fertigen, mikrotransaktionsverseuchten Spiele wie Fallout 76, Star Wars Battlefront 2 etc..

    Warum sollten Publisher in Zukunft auch noch gute dlc wie Blood and Wine, Far Harbor oder Nuka World nachliefern, wenn sich ohne Aufwand viel mehr Geld mit billigen Skins und mini Quest erzielen lässt? Frei nach dem Motto die 6 € drauf geschissen.

  • Klasse!!! Genauso ein Konsumverhalten beschert uns die ganzen halb fertigen, mikrotransaktionsverseuchten Spiele wie Fallout 76, Star Wars Battlefront 2 etc..

    Ich hab mal gehört, es soll auch reine Konsumenten geben, die nicht gerne selber basteln (für alle anderen gibt es ja den Nexus). Wo sollen die denn Schnickschnack und kleine Spielereien herbekommen?

    Ich bin mir sicher, Du nimmst hier und da auch gerne mal eine Dienstleistung in Anspruch sei es bloß aus Faulheit oder schlicht, weil Du es selbst nicht kannst.

  • Die Zetawaffen werd' ich mir wohl auch noch holen, wenn ich mich mal wieder an Fallout 4 ranwage (momentan habe ich noch viel Spaß mit Assasins Creed Odyssey, mein erstes Assasins Creed :) ).

    Ansonsten warte ich ja immer noch auf die coole Fallout 76 Bauarbeiter-Powerrüstung für den Fallout 4 Creation Club. :D

  • Donnerstag-Abend = Gratis... ähmm... Mädchen Creation Club-Abend. :whistling:


    Ab Heute: (13.12.2018 - 20.12.2018*)

    Hot-Rod-Pink Rüstungs- und Waffenlackierungen für 0 CCC (Also Kostenlos) im Fallout 4 Creation Club.




    Wert: Je 100 CCC. Diese Woche natürlich Gratis!


    Ps: Es kann sein, das die Rüstungslackierung in der Übersicht nicht als 100% AUS gekennzeichnet ist.
    Klickt man jedoch "rein", wird es korrekt als Gratis angezeigt. (Weshalb ich diese erst jetzt hier nachgetragen habe.)


    * Voraussichtliches Ende des Gratis-Angebotes.

    Lieben Gruß Jey Bee
    d7Llw7GC_o.png    2i6kti0.jpg

    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 7 Ultimate x64 SP1
    2. Rechner: Intel Core 2 Duo E6550 @2.33 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GT 710 - 2 GB DDR3, Windows 7 Ultimate x64 SP1