Spielabsturz bei "Der Segen des Vergessens"

  • Hallo Community,


    ich bin heute bei der Mission "Der Segen des Vergessens" angekommen und als ich mich an das Terminal gesetzt habe ging noch alles, aber nachdem ich den ersten Code starten wollte, wurde der Ladebildschirm für 5 Sekunden angezeigt und dann ist das Spiel kommentarlos abgestürzt.


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, wie ich diese Mission starten kann. (Wollte es ungern mit der Konsole überspringen)


    Installierte Mods sind in der Reinfolge:


    Build High Expand Settlements 3.4
    DEF_UI
    German Item Sorting 2.3 (GIS)
    Place Everywhere
    Scrap Everything
    Workshop Rearranged


    Ich besitze alle DLCs und das Spiel ist auf dem aktuellsten Stand.


    Ich bedanke mich schon mal.


    Reikikind

  • Vielleicht wurde eine oder mehrere Dateien von einer Mod überschrieben. Versuche mal beim Spiel die Dateien zu überprüfen. Ansonsten kannst du das Spiel noch mal neu installieren. Saves sichern und dann alle Ordner und so löschen, bis nichts mehr da ist.


    Sowas hatte ich mal bei Skyrim. Erst nachdem ich alles deinstalliert und nachträglich gelöscht hatte, ging es wieder.

    Hüte dich vor der Gattung NPC!
    Er wird seinen Nachbarn morden, nur
    um in deinem Questlog stehen zu dürfen!


    Meine Homepage

  • Danke für die Hilfe.


    Da ich sowieso einen neuen Computer habe werde ich es mal mit der Überprüfung ausprobieren bzw. da es schon installiert ist, einfach nochmal die Mission starten.


    Ich werde, wenn ich die Lösung eingrenzen kann/finde, sie euch mitteilen.


    Reikikind

  • Ist das die Quest mit diesen Erinnerungsdateien, wo man die Blöcke verschieben muss?
    Die konnte ich nicht abschließen, weil beim letzten Puzzle die kleinen Käfer nicht mehr abgeliefert haben.
    Seitdem komm ich nicht mehr ins Terminal rein, da das Spiel abstürzt bzw. hab ich einen Black Screen und muss das Spiel abwürgen.