Creation Kit Kann nichts mehr bauen oder verschieben?

  • Ich hab n extremes Problem, ich wollte meine neue Mod machen und habe im Commonwealth nahe Summerville Place beu den Gleisen hinter der Gunner Zentrale alles frei gemacht und auch ziemlich Original Sachen bissle gelöscht.
    Als ich den Boden für eine Stadt bauen wollte und die Bodenplatten dupliziert hatte um sie zu verschieben, verschwanden diese spurlos, jetzt passiert das egal was ich verschiebe, alles löst sich in Luft auf, sobald ich auch nur das kleinste Teil schiebe ist es weg, als wäre es nie da gewesen, F5 also Refresh Render Window bringt überhaupt nichts.
    Kann ich das Creation Kit nun nie wieder verwenden oder hab ich einen Pc Virus der auf das CK einwirkt?
    Danke wenn jemand weiter weiss, ich hab alles versucht, alles De-Installieren wieder neu Installieren, brachte auch keinen Erfolg
    Bitte helft wenn Jemand weiss, was das verursacht :(
    Danke
    Lg

    Dem muss man mal Manieren beibringen. Apropo Manieren, wo sind eigentlich meine? Zitat aus Underworld

  • Das hört sich ja grauenhaft an!
    Ich habe so etwas Ähnliches noch nicht erlebt. Meine erste Idee, de-install und re-install, hast Du gemacht. Nur für das CK oder auch für FO4?
    Hast Du bei der De-Installation auch die


    CreationKit.ini


    [im Hauptverzeichnis Fallout 4] gelöscht? (Ich weiß nicht, ob das automatisch geschieht.)


    Ansonsten kann ich mir nur eine einzige Möglichkeit vorstellen: Hast Du irgendeine neue MOD aus dem Netz installiert? Wenn ja, könnte die in Dein CK eingreifen.


    Ich drücke Dir die Daumen, dass Du das hinbekommst.
    Toi toi toi,
    Mitch

    Hoffentlich bin ich nicht einer dieser Synths, die Euch ausspionieren wollen!

  • Ne ich hab nur bei Summerville Place, also da wo dieser Einsame Bahnhofsturm steht und weiter hinten, bevor man die Meldung bekommt "Du kannst hier nicht weiter" alles Platt gemacht, weil ich ne ganz grosse Fläche brauche für meine Stadt, wollte da bauen, ne und als ich dann anfange Bodenplatten zu verlegen, duplizierte ich dann eine fertige Reihe und wollte se heraus schieben um sie an die erste Reihe an zu passen, da bemerkte ich das dann zum ersten mal, die Bodenplatten lösten sich in Luft auf, waren weder unterm Boden noch im Himmel, einfach weg und das beste, egal was ich verschieben will, auch Original Bauteile, sobald ich sie nur 1 cm schiebe spurlos verschwunden.
    Ich hab das Creation Kit samt dem Bethesda Net Ordner alles gelöscht, deinstalliert, samt den Unterordnern und sogar die versteckten Dateien davon in AppData.
    Danach frisch installiert, Hopp, gleiches Problem wieder, das brachte also nichts, irgendwo las ich etwas über einen LINK den man Jetzt angeblich vom Creation Kit mit dem STeam Game Fallout 4 verbinden muss, wegen Mod Klau oder so, vielleicht verhindert das, das ich bauen kann, weil ich eben diesen Link nich hab und auch erst gar nich weiss wo man den wie einsetzt.
    Danke
    Lg

    Dem muss man mal Manieren beibringen. Apropo Manieren, wo sind eigentlich meine? Zitat aus Underworld

  • Hast du nach dem neu installieren die gleiche .esp wieder geladen und damit ausprobiert ?
    Klingt für mich als hättest du sachen gelöscht die du nicht hättest löschen sollen...
    Auch ingame mal geschaut obs nicht vielleicht nur ein Anzeigeproblem im CK ist ?

  • Das klingt mir sehr danach, dass Du irgendetwas gefiltert oder unsichtbar gemacht hast.


    Hast Du vielleicht bei der Form * Cell View *, also dem Teil, das die derzeit geladene Zelle anzeigt, eins der Kästchen *Filtered Only*, *Visible Only* oder *Selected Only* angeklickt? Dann sind die Sachen, die Du verschiebst, noch da, aber Du siehst sie unter Umständen nicht mehr.
    Platziere doch einfach mal z.B. einen Baum, und sieh nach, ob er im Cell View aufgelistet wird. Dann mach einen Doppelklick auf die entsprechende Zeile im Cell View. Normalerweise springt dann der Blick im Bildfenster auf das entsprechende Objekt.


    Wenigstens weißt Du dann, ob die Objekte überhaupt noch vorhanden sind.


    Außerdem kannst Du noch etwas probieren: Klicke ins Bildfenster, so dass es den Fokus hat. Dann drücke ALT + 1
    Das macht alle Gegenstände, die eventuell unsichtbar sind, wieder sichtbar.

    Hoffentlich bin ich nicht einer dieser Synths, die Euch ausspionieren wollen!

  • Also naja, ich habe da eine Riesen Fläche frei gemacht, wo dieser einsame Eisenbahnturm steht in dem so n Mutant im Spiel drinnen hockt und da wo die einzelnen Waggons stehen, kurz bevor die Meldung kommt "Du kannst hier nicht weiter gehen, kehre um".
    Da hab ich all die Waggons und den Turm weg genommen und auch im Sumpf dieses Hölzerne Lager gelöscht, weil ich den Platz für meine Mod brauchte.
    Darf man denn eigentlich keine Original Inhalte mal kurz im Creation Kit weg nehmen, angenommen wie eine Hütte, Felsen, Bäume und Feinde, wenn man dort ne riesige Stadt aufbauen möchte?
    Weil eine New World wollte ich nicht machen, sah das bei meiner New World die ich machte für meine Mars Landschaft, da waren die halben Marsberge im Spiel dann nicht mal zu sehen, als wäre die halbe Landschaft abgeschnitten und da ging es nur wie auf ner SPielplatte bergab ins Nichts.
    Aber die Stadt wo ich bauen will ist naja das East End of London, nur in einer New World mit Berge drum herum sieht das blöd aus, weil da ja damals keine Berge waren, sondern da drängten sich Hunderte enge Gassen und Kanäle usw.
    Ne ich hab im Creation Kit nichts an den Einstellungen verändert oder wo Haken raus genommen, ich hab nur ab und an die Schiebe Geschwindigkeit herab gesetzt um Bodenplatten genau zusammen fügen zu können, damit alles 100% genau steht.
    Hab nun meinen Pc neu aufgesetzt und alles davor gelöscht, alle 2 Festplatten,hoffe das beseitigt das Problem.
    Frage nur noch:
    Wenn man im Original Commonwealth was dazu bauen möchte, worauf sollte man unbedingt achten und wenn man etwas weg nimmt aus dem Commonwealth, kann das auch das CK kaputt machen?
    Danke
    Lg euch

    Dem muss man mal Manieren beibringen. Apropo Manieren, wo sind eigentlich meine? Zitat aus Underworld

  • Also, ich bin da sehr vorsichtig mit dem Löschen von Dingen, die von Bethesda gebaut wurden. Die allermeisten Objekte sind über sogenannte Referenzen mit anderen Objekten verbunden.
    Du kannst das aber sehr gut prüfen: Wenn Du etwas löschen willst, das mit etwas anderem verbunden ist, poppt ein Fenster auf:



    Dann sollte man lieber nichts löschen, es sei denn, man weiß genau, was man tut.


    Mit anderen Worten: Es gibt im gesamten Commonwealth keine größere Fläche, auf der man guten Gewissens drauf los bauen kann. Ich habe mich schon oft darüber geärgert. Ich habe jetzt drei kleine Siedlungen erschaffen, aber naja... kleine eben.


    Bäume, Sträucher, Felsen, alte Autos oder Zäune kann man problemlos löschen. Alles, bei dem nicht die Meldung oben aufpoppt. :D


    Vielleicht hilft Dir die folgende Idee: Wenn das mit dem New Worldspace nicht klappt, such Dir doch eine Stelle im Meer, östlich von Boston. Der Bereich zwischen Boston Airport - Fort Strong - Spectacle Island und der Burg ist riesig und komplett frei und bebaubar, und die Sachen, die unter Wasser liegen, sind auch nicht mit anderen Objekten verbunden, die kannst Du löschen.
    Das Mühsame daran ist, dass Du den gesamten Meeresboden anheben musst, bis er über Wasser ist. Danach kannst Du nach Herzenslust bauen. Sogar GANZ London. ;)



    Pardon. Das sollte *Spectacle Is.* heißen. Blödes Grafik-Programm. :D:D:D


    Weiterhin viel Glück,
    Mitch

    Hoffentlich bin ich nicht einer dieser Synths, die Euch ausspionieren wollen!

  • OK,dangöö, eeendlich hats geklappt, ich hab das seltsame Turmlager im Sumpf da wo der Eisenbahnturm steht verschoben und nichts Originales entfernt, weil verschieben an nen anderen Platz sollte den Original Content nicht zerstören oder beschädigen.
    Endlich hab ich die ganz grosse Baufläche, erstreckt sich über 8 Zellen lang und 3 Zellen breit, und voila Whitechappel steht bereits mit all den Gassen und Häusern, Nebel, den Slums, nur wo krieg ich einen hohen Uhrturm her, will den Big Ben nachahmen.
    Weiters is mir noch nich ganz klar, wie stelle ich die Prost....... Damen dar, die es 1888 gab, FO4 hat ja nur moderne Kleider und keine Viktorianischen, schade eigentlich.
    Sach ma Schlagmann, weisst du ob man aus einem NPC einen Serienkiller machen kann, der dem Spieler überall hin folgt, also keinen Begleiter, sondern eher naja wie einen Psycho, einen Stalker, der den Spieler ermorden will, damit ein bißchen die Gruselspannung da ist?
    Es muss irgendeine Möglichkeit geben, einen NPC den man herrichtet Jack the Ripper, das der einem folgt, egal wohin man geht, oder das der NPC an Stellen auftaucht, an denen man es nicht erwartet, das wäre Top.
    Vielleicht fällt dir was ein.
    Danke und Lg

    Dem muss man mal Manieren beibringen. Apropo Manieren, wo sind eigentlich meine? Zitat aus Underworld

  • Ja, das geht, und nein, ich habe nicht den Funken einer Ahnung, wie es gehen könnte. Mit Scripting kenne ich mich überhaupt nicht aus. Weil aber meine Spielfigur in Diamond City ständig von irgendwelchen angeheuerten Killern belästigt wird, MUSS das irgendwie zu programmieren sein. Außerdem rennen einem die Raider und Gunner ja auch hinterher, bis man ihnen die Rübe weghaut. 8o


    Vielleicht findest Du hier im Forum jemanden, der sich mit Scripting auskennt. Vom Prinzip her müsste man einen Begleiter erschaffen, der aber die Charakter-Einstellung *aggressiv* und *feindlich* hat. Aber, wie gesagt, ich habe keinen blassen Schimmer, wie man das hinbekommt.


    Begleiterin Cait hat doch ursprünglich so ein schwarzes Korsett an. Das wäre immerhin ein Anfang. <3


    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, es gibt im CK Einzelteile der Kirche, die man bauen kann. Vielleicht ergibt das eine Art Big Ben ?!
    (Ich denke, Du weißt, dass man die Größe von Bauteilen verändern kann.) Wenn Du den Kirchturm 1,5 mal so groß machst, könnte das schon ganz gut aussehen.


    Weiterhin viel Glück und prima, dass Du Erfolg hattest.

    Hoffentlich bin ich nicht einer dieser Synths, die Euch ausspionieren wollen!

  • Endlich hab ich die ganz grosse Baufläche, erstreckt sich über 8 Zellen lang und 3 Zellen breit, und voila Whitechappel steht bereits mit all den Gassen und Häusern, Nebel, den Slums, nur wo krieg ich einen hohen Uhrturm her, will den Big Ben nachahmen.

    Also zum einen kann man auch mit den normalen bisher üblichen Mods einiges bauen in der Richtung habe ich sogar selbst schon gemacht guckst Du hier : Church of all Faiths


    Das wurde nur mit normalen Mauer- und Holzteilen gebaut ohne das es auch nur annähernd eine Mod gab (zu diesem Zeitpunkt) die da eine Hilfe gewesen wäre, selbst das Kreuz (nur mit verschieben und ineinander stacken von Holzteilen erstellt) und die Fenster (mit nomalen Zaunteilen versehen dadurch wirken sie verziert).


    Und zum anderen gibt es in der Zwischenzeit eine Mod die entsprechende Teile einfügt, guckst Du hier: Atom's Greatness
    Damit solltest Du zumindest die eine oder andere Anregung bekommen haben^^


    tüdelüüüü


    Update: gugge mal hier, grade gefunden, ist zwar mit Console gebaut aber das geht auch auf PC, ist unter Verwendung der o.g. Mod und sollte dem entsprechen was Dir vorschwebt (und ich dachte ich kann schon ganz gut Bauen....ich Anfänger^^), na viel Spaß^^


    Fallout 4 Notre Dame Cathedral tour

    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen können Leben retten!

    2 Mal editiert, zuletzt von GrausamerWatz ()

  • weisst du ob man aus einem NPC einen Serienkiller machen kann, der dem Spieler überall hin folgt, also keinen Begleiter, sondern eher naja wie einen Psycho, einen Stalker, der den Spieler ermorden will, damit ein bißchen die Gruselspannung da ist?

    Quests und AI Packages, scripte eher weniger.
    Ist auf jedenfall ne heiden Arbeit, aber vielleicht gibts was ähnlich im Spiel das man mißbrauchen könnte.

  • Sabbergeil die Bauten GrausamerWatz, einfach Hammer.
    Ja mittlerweile hab ich das East End und Whitechappel fertig und es sieht Realistisch aus.
    Guggt mal, da denkt man doch wirklich, man sei im London des Jahres 1888 oder.
    Also das Bevölkern wird sicher Endlosarbeit, hoffe nur eben das mir dann die NPC, die die Passanten sind nicht durch die Lattenzäune durch Poppen und durch das ganze Wasteland marschieren, hab die Lattenzäune die hohen rund um das East End gemacht und als Eingang dient die City Hall, das man nachher in der Stadt ist.
    Die Mod wird so sein, das man wirklich jedes Gebäude das da steht betreten kann und in jedem Gebäude erwartet den Spieler das Grauen immer und immer wieder aufs Neue, hehehe, so ne Art Evil within oder Silent Hill Situation.
    Die Irrenanstalt hab ich auch schon begonnen und die is extrem Grausig und schaurig.
    Zeig ich euch gleich nachher....




    So und das ist die Whitechappel Irrenanstalt, das, was dem Spieler da zusetzen wird, ist die Ungewisse Dunkelheit, man kann zwar den pipboy an machen, verdirbt aber den ganzen Horror Schocker Spaß :D
    Guggt mal:


    London Lunatic Asylum:


    Und wie sieht das aus, Fallout 4 mal anders, es wird 32 Gummizellen geben in denen so manche Horror Überraschung wartet lach, die Musik habe ich ausgetauscht gegen solche Musik wie in Silent Hill und Evil Within, also so ähnliche, Musik die die Dunkelheit noch unterstreicht und dem Spieler das Gefühl von Hoffnungslosigkeit und Schrecken gibt.
    Also die Mod wird cirka so umfassend wie Nuka World, nur das sich alles da in Whitechappel abspielt, in duzenden verschiedenen Gebäuden und man darf den Ripper jagen oder er eben den Spieler hehehehe, es wird also sehr spannend.
    Sieht doch gut aus ne?
    Danke
    Lg allen


    Dem muss man mal Manieren beibringen. Apropo Manieren, wo sind eigentlich meine? Zitat aus Underworld

  • sehr Cool @ToreadorVampire :thumbsup:


    Beim erneuten Betrachten des Bildes grad noch aufgefallen.....wenn Du eine etwas schaurige Atmosphäre haben willst gehört da noch etwas Dreck hin! wirkt noch etwas zu geleckt! keine Kritik, weil grade die Prachtstraßen vermutlich recht ordentlich waren und eher in den Dunklen Nebenstraßen alles dreckig und elendig war. Da passen dann Fässer, Pfützen, Wäscheschnüre, Flaschenzüge etc. bestimmt ganz Cool....nur mal als Anregung. Weiß nicht ob Du die Serien "Penny Dreadful" oder "Copper – Justice is brutal" kennst (die spielt aber um 1846 in NY Five-Points) aber wenn Du Bock hast vielleicht mal ein Blick reinwerfen da wirst Du bestimmt inspiriert^^ Aber wie gesagt sieht Cool aus bisher!



    Eine Mod die ich im Moment neu nutze ist diese : Fish Farm Stuff


    Da sind unter anderem solche Öllampen auch zum anbringen an der Wand vorhanden....ziemlich Cool! in etwas so: Öllampenhalter

    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen können Leben retten!

    Einmal editiert, zuletzt von GrausamerWatz ()

  • Ja den Schmutz siehste ja am Bild nich so, ausserdem ist das die Hauptstrasse und da wars ja immer eher sauber für die High Society.
    Aber wird ja noch, dauert eben bis de n ganzes Stadviertel fertig hast und dann erst in jedem Gebäude all die Horror und Gruselszenen gebaut hast.
    Aber thx für die Tips, kanns selber kaum erwarten bis die Mod fertig is :)
    Noch ne Frage, gibts eigentlich im Web ne Fallout 4 Seite wo alle Gegenstände mit Bildern aufgelistet sind, weil wenn de angenommen gerade nich weisst, wie n Hospital Tisch heisst oder das Besteck für OP´s?
    Danke
    Lg

    Dem muss man mal Manieren beibringen. Apropo Manieren, wo sind eigentlich meine? Zitat aus Underworld

  • Noch ne Frage, gibts eigentlich im Web ne Fallout 4 Seite wo alle Gegenstände mit Bildern aufgelistet sind, weil wenn de angenommen gerade nich weisst, wie n Hospital Tisch heisst oder das Besteck für OP´s?

    Leider nicht so wie Du Dir das Wünschen würdest.....jedenfalls wenn wir die gleiche Vorstellung davon haben.
    Was es gibt ist natürlich Fallout Wiki, das kommt glaube ich noch am nähesten ran. Die Seite die ich gelinkt habe
    ist die Deutsche Version davon und hat auf höhe der Mitte eine Übersichtstabelle die schon mal hilfreich sein könnte,
    ansonsten den gesuchten Gegenstand oben in die "Suche" eingeben, das deckt schon mal einiges ab.


    Du kannst in die Suche z.B. auch Englische Namen eingeben der sucht die trotzdem raus! gibt mal zum Spaß oben "Weapon" ein
    dann bekommst Du eine Auflistung und gehst auf "Fallout Waffen", darauf folgt eine Tabelle mit Namen usw. usw. dann hast Du
    schon mal in etwa ein Gefühl dafür.....damit kann man gut Arbeiten!

    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen können Leben retten!

    Einmal editiert, zuletzt von GrausamerWatz ()

  • Ich hätt noch ne Frage, wie heisst das Teil in Creation Kit, damit du angenommen über einer Leiche so Fliegen hast, also die drum rum fliegen, is das n FX oder sowas wie das DecalBlood?
    Und dann bräucht ich noch so Tropf Geräusche, als würde es etwas feucht in den Räumen von der Decke tropfen, was kann ich da nehmen, gibts da FX Sounds, die man platzieren kann?
    Vielen Dank
    Lg

    Dem muss man mal Manieren beibringen. Apropo Manieren, wo sind eigentlich meine? Zitat aus Underworld

  • Und dann bräucht ich noch so Tropf Geräusche, als würde es etwas feucht in den Räumen von der Decke tropfen, was kann ich da nehmen, gibts da FX Sounds, die man platzieren kann?

    eigentlich gibts da genug im Web ich hab keine 2 Minuten mit Google gebraucht einfach mal geräusch Wassertropfen eingegeben und das kam bei raus: http://www.salamisound.de/wassertropfen-sounds
    insofern sollte das mit den Geräuschen nicht das Problem sein!

    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen können Leben retten!

  • Heh, ja das weiss ich, was ich meinte, war, das es im Creation Kit so eigene Sounds schon gibt wie Tropfen, nur ich weiss nich in welcher Kategorie diese sind.
    Na und die Fliegen Ermitter findet man ja och nich, hab alles abgesucht im CK, jede Sparte der Object Liste.
    Thx

    Dem muss man mal Manieren beibringen. Apropo Manieren, wo sind eigentlich meine? Zitat aus Underworld

  • Heh, ja das weiss ich, was ich meinte, war, das es im Creation Kit so eigene Sounds schon gibt wie Tropfen, nur ich weiss nich in welcher Kategorie diese sind.


    Na, dann schau'n wir doch mal...


    Bei den Wassertropfen gibst Du am Besten Folgendes in die Suchmaske, wenn Du ganz unten *all* markiert hast:


    AMBIntChargenPlayerHouseBathroomSpotDripmarker
    AMBIntNauticalSpotDripsA2DLPmarker
    AMBIntWaterSpotDripGroundALPmarker
    AMBIntWaterSpotDripGroundB2DLPmarker
    AMBIntWaterSpotDripPuddleALPmarker
    AMBIntWaterSpotDripPuddleB2DLPmarker


    Da erscheinen jeweils Lautsprecher-Symbole, die man im Render-Fenster platzieren kann.
    Ich gehe mal davon aus, dass dann die entsprechenden Sounds abgespielt werden. Jedenfalls war das beim Editor von OBLIVON so.
    Kannst Du ja mal alle in größerem Abstand platzieren, um zu hören, welcher Dir am Besten gefällt.



    Na und die Fliegen Ermitter findet man ja och nich, hab alles abgesucht im CK, jede Sparte der Object Liste.

    Diesen Fliegen-Marker habe ich auch nach 1 Stunde nicht gefunden. Es wäre hilfreich, wenn Du mir sagen könntest, WO im Spiel diese Fliegen erscheinen. Ich erinnere mich zwar, sie gesehen zu haben, aber nicht mehr, wo das war.


    Versuchen kannst Du mal das animierte Objekt
    AnimObjectFly


    zu finden unter Miscellaneous/AnimObjects/AnimObjectFly


    Im Vorschau-Fenster kannst Du die Fliege sehen, es ist aber nur eine einzige.


    ***


    Wie gut, dass man keine Gerüche in ein PC-Spiel einbauen kann. Das wäre bei Fliegen über einer Leiche ziemlich unangenehm...

    Hoffentlich bin ich nicht einer dieser Synths, die Euch ausspionieren wollen!

    Einmal editiert, zuletzt von Schlagmann ()