Horizon Zero Dawn

    • Horizon Zero Dawn

      Alter eben gerade bei gamestar den Test gesehen....



      .... und jetzt wird Geld beiseite gelegt und nächsten oder spätestens übernächsten Monat muss 'ne PS4 Pro her! =O 8o Das ist das mit Abstand hübscheste und detailverliebteste Open World Rollenspiel, das ich je gesehenhabe. Dagegen kackt selbst der aktuelle Open World Platzhirsch Ark auf High End PCs ab! Bitte mal hier the Ark auf'm Monster PC mit maximaler Grafikqualität ansehen (auf 1080p stellen) :



      Ne, also auch wenn die PS Pro auf dem Papier gegen die Leistung der Monster PCs gnadenlos verliert, im real Gaming haben die Entwickler da mit Horizon Zero Dawn ein Open World Game geschaffen, bei dem die PS4 die viel stärkeren High End PCs wirklich alt aussehen lässt. Unfassbar was Sony da auf die Beine gestellt hat! Diese hohe Auflösung, wie sich alles im Wind bewegt (manches wie die Bäume auch entfernt) und dann auch noch als Open World Rollenspiel... ich bin verliebt!!!!
    • Ich will ja kein Miesmacher sein, aber wodrin genau ist hier der Unterschied zu No Man's Sky? Ein Entwickler für Sony präsentiert hier wieder mal etwas, was alle Leute sabbern lässt und bis jetzt ist es natürlich wieder mal nicht draußen.
      Ganz ehrlich, wenn du dadrauf reinfällst, dann hast du es nicht besser verdient.
      Ich will nicht sagen, dass das Spiel ein Flop wird, ich will nur sagen: Zurücklehnen und Tee trinken. Warte erst mal ab, bis das Spiel draußen ist.
    • Nicht besser verdient? :D Zitres ich werde mich an diese Worte erinnern, wenn sie eines Tages das erste mal the elder scrolls 6 von Bethesda oder ein neues Fallout-Zwischenspiel von Obsidian ankündigen werden und Du dann völlig aus dem Häuschen bist. ;) :)
      Und ja, ich werd' mich ja gezwungenermaßen bis April zurücklehnen müssen. Schon allein deshalb weil ich die Kohle für eine PS4 Pro nicht mal eben schnell, bis zum Release zum 1. März, aus dem Ärmel schütteln kann. :D
    • Gordon Shumway schrieb:

      Nicht besser verdient? :D Zitres ich werde mich an diese Worte erinnern, wenn sie eines Tages das erste mal the elder scrolls 6 von Bethesda oder ein neues Fallout-Zwischenspiel von Obsidian ankündigen werden und Du dann völlig aus dem Häuschen bist. ;) :)
      Und ja, ich werd' mich ja gezwungenermaßen bis April zurücklehnen müssen. Schon allein deshalb weil ich die Kohle für eine PS4 Pro nicht mal eben schnell, bis zum Release zum 1. März, aus dem Ärmel schütteln kann. :D
      Der einzige Trailer der mich in letzter Zeit überhaupt zu einer Emotion gebracht hat, war der zu Star Wars - The Force Awakens.

      Ich finde es sowieso sehr interssant wie leicht du Sonys Köder schluckst. Die versuchen ein Gerät zu verkaufen, um dich besser an das Unternehmen zu binden und benutzen dafür einen Exklusiv-Titel. Hat ja schon immer funktioniert. Aber es scheint dir ja zu gefallen und wenn dich der Kauf von Hardware und Spiel glücklich macht, dann will ich dem nicht im Wege stehen. ^^
    • Also binden lasse ich mich da nicht von Sony. Ich bin ja seit der allerersten XBox, von 2002, eingefleischter und treuer XBoxler aber hab auch keine Probleme damit, mir 'ne Playstation als Zweitkonsole zu holen. Das eingefleischte PCler da so eng oder als gut geköderte "Geldverschwendung" ansehen, kann ich nicht so nachvollziehen. Die 400 Euro die man einmalig für 'ne PS4 Pro ausgibt, gibt der eingefleischte PCler doch alle 1-2 Jahre für 'ne Grafikkarte, vom Schlage einer "Geforce GTX 1080" oder einer "Radeon R9 Fury", aus.
    • Also ich hab mir das Game schon vor ner Weile vorbestellt und kann deine Begeisterung schon verstehen. ;) Ob das Spiel auf der PS4 nen Gaming-PC als aussehen lässt oder nicht, ist mir eigentlich relativ egal. Die PS4 hab ich eh schon und auf nem PC gamen kommt für mich nicht in Frage. Mir gehts nur um den Spielspass an sich, und da tönt Horizon Zero Dawn gemäss den vorhandenen Previews schon sehr nach meinem Geschmack. Ein Restrisiko bleibt natürlich immer, gerade wenn man was vorbestellt. Aber wenn man nicht total naiv ist, kann man nach einigen Jahren Gaming-Erfahrung schon in etwas abschätzen was einem gefällt (und das sowohl Sony wie auch andere beteiligte Firmen ihre Marketingmaschinerie anwerfen weil sie ihr Zeugs puschen wollen, ist ja auch nicht neu). Ich freu mich jedenfalls auf das Spiel! :)
    • Weiss ja nicht das game würd mich ja schon reizen. Aber die Grafik haut mich jetzt nicht vom Hocker, ist ganz OK für Konsolen aber gerade in den Details lässt es schon zu wünschen übrig finde ich.

      Als erstes ist die Vegetation sehr sparsam Verteilt und das ganze Grossteils auch recht Statisch.
      Wasser sieht auch eher Määäh aus selbiges kann man bei den Partikeleffekten sagen.
      Naja und leider Konsolen exklusiv ... mal schauen evtl. kommts irgendwann auf PC in hübsch.
    • Typischer Konsolen-Hype und meist bleibt es dann doch hinter den Erwartungen zurück. Was ich jetzt gesehen habe, haut mich nicht vom Hocker würde mich auch nicht dazu bringen noch eine Konsole zu kaufen. Da warte ich lieber auf "Enderal - Forgotten Stories" und bringen endlich Deus Ex: Mankind Divided zu Ende. Außerdem steht Nuka-World noch aus. Kaum zu glauben, aber wahr. :)
    • @Gordon Shumway, danke für den Tipp, das ist bis jetzt völlig an mir vorbeigegangen. Mir gefällt die Grafik. Allerdings bin ich unsicher, ob das Setting so wirklich mein Ding ist: alle Tiere bzw. die dominante Spezies sind Maschinen, und die Menschheit ist auf Steinzeitniveau zurückgefallen und bekämpft die mit Pfeil und Bogen? Mmmmh...aber zumindest mal eine neue Idee. Aber wie oben ein Mitforist schon sagte, erstmal ist Mass Effect Andromeda dran.
    • Hm, Exklusivtitel, was? In diesem Fall hat das Spiel dann nie für mich existiert. Ich hab damals schon halb geheult, als ich Bloodborne gesehen habe und das nur für PS4 rauskam. Hinzu kam, dass das Game auf der Konsole nicht einmal die dort schon schlappen 30fps halten konnte und ich weiß nicht, ob das Game genau so nachgeben wird.
      Das Gameplay sah für mich auch mehr optisch, als spielerisch schön aus. Im Video hat man ja die halbe Zeit über nur gesehen, wie jemand Cyber-Wild, das nur doof aus der Wäsche geschaut hat jagen geht. Dann noch einmal ein sehr knappes Skillmenü und das wars auch. Also denk ich mal, das wird wie viele Titel nur wieder ein Augenschmaus mit praktisch null Gameplay.
      Ich warts mal ab, wenns auf Twitch oder Youtube genug Gameplay zu sehen gibt, aber ich werde da so oder so nen Bogen drum machen, eben weil PS4 nicht meine Plattform ist.
      "The assassin has overcome my final defenses, and now he seeks to murder me. Was a man sent to kill me or a slave? A man choses, a slave obeys... come in. Stop - would you kindly? Would you kindly... powerful phrase... familiar phrase? Sit - would you kindly? Stand - would you kindly? Run! Stop! Turn! A man choses, a slave obeys! Kill! OBEY!" - Andrew Ryan /Rapture 1958
    • Für mich sieht dieses Spiel aus wie ne Hübschere mit Robotern versehende version von Farcry Primal.
      Das Gameplay fesselt mich nicht wirklich, Grafik hin oder her, die Entwickler sollten mal Anfangen mehr Ressourcen ins Gameplay statt in die Grafik zu stopfen. Nicht das was es sein könnte und niemals das was es sein sollte. Für mich einfach nur viel glitzer und wenig inhalt.
      tage ohne Kekse, sind tage ohne Glück.
      Raidergirl Met und Kekse sind mein Rezept zum Perfekten Glück.







    • Hab jetzt ein paar Testvideos gesehen und wurde ein bisschen auf den Boden der Tatsachen zurückgezogen, denn erhofft hatte ich mir ein Open World Rollenspiel wie Fallout 4, Skyrim oder the Witcher 3aber wie schon öfters angemerkt wurde, erinnert die Menüs eher an Far Cry. Und as Gameplay erinnert mich stark "Rise of the Tomb Raider". Stark interessiert bleibe ich zwar weiterhin, da ich die letzten Tomb Raider Games sehr gerne gezockt habe aber wie gesagt, erhofft hatte ich mir ein bethesda-ähnliches Rollenspiel mit wunderschöner Grafik aber stattdessen wird's ein Cyber Tomb Raider mit wunderschöner Grafik und eher kleinen Rollenspielelementen.

      Hier mal ein schöner Test zu "Tomb Raider" Zero Dawn :D :

    • Ich hab das Spiel vor ein paar Wochen ja vorbestellt und hatte es gestern im Kasten. Für mehr als zwei Stunden antesten hats noch nicht gereicht, ich bin bis jetzt aber sehr begeistert. Die Kombi von Naturvolk und Roboterwesen und Ruinen die an Produktionsanlagen erinnern finde ich sehr spannend, auf postapokalyptische Szenarien fahr ich sowie ab und optisch gibt das Spiel sehr viel her. Die Story finde ich (bezogen auf das was ich bis jetzt weiss) interessant und auch motivierend zum weiter spielen, die Charaktere selbst sind auch liebevoll gemacht. Steuerung geht intuitiv von der Hand, die Charakterentwicklung ist simpel aufgebaut. Ein RPG ist es definitiv nicht, wurde glaube ich auch nicht so angekündigt. Wobei mir das Gemplay von wegen erkunden, jagen und sammeln schon gefällt. Da das Spiel ja anscheinend Ähnlichkeiten zu Far Cry Primal bietet, werde ich mir das wohl auch mal besorgen wenn ich mit Horizon durch bin.
    • Hab das spiel grade beendet und ich war selten so begeistert und gefesselt von einem spiel. Postapokalypse ist sowieso immer spannend, aber sie in Horizon mal etwas anders presentiert zu bekommen als immer mit atombomben, war der wahnsinn. Ein absolut super durchdachtes Game. Klasse Story, spannendes Gameplay, epische Landschaften, coole Gegner, vielfältige Waffen.bin ein riesen Fan von diesen Maschinen. Finds einfach ne geile Idee ^^

      Top. 5 von 5 Sterne von mir. :)
      Happ Shitens
    • Nachdem HORIZON: Zero Dawn irgendwann mal im PSN-Store im Angebot war und ich es seit dem noch nicht gespielt hatte, habe ich heute mal "reingeschnuppert". Für mehr als drei Hauptquests, vier Nebenquests und ein bischen Robogeschnetzeltes, hat es bisher noch nicht gereicht.

      In meinen knapp 5h Spielzeit hab` ich Aloy aber schon ins Herz geschlossen. Die Quests waren bisher eher ziemlich lahm, aber ich will nicht meckern und habe im Moment auch noch gar kein Recht, mich negativ dazu zu äußern... Die Spielmechaniken sind mir im Moment noch etwas zu einfach. Ich hoffe das wird im zunehmenden Spielverlauf noch komplexer und fordernder.

      Ich hab` gelesen, das die Geschichte sehr gut sein soll, wenn sie auch erst etwas spät in Fahrt kommt. Bisher bin ich vom Storyplot noch nicht angefixt, dafür aber von der stimmigen Umwelt.

      Optisch macht das Spiel schon etwas her, auch wenn ich lieber eine noch hübschere Version auf dem PC spielen würde.

      @Shya
      Wie lange hast du gebraucht, um die Geschichte zu Ende zu spielen? Spielst du auch den DLC?
      "Stürze dich nie auf einen Vorteil, sobald er offenbar wird. Warte ab, bis du den maximalen Effekt erzielen kannst."

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Claire ()