Frage zu Mods und Contraptions Workshop

  • In 6 Monaten hat sich sehre viel an der Modder-Front getan und die meisten Mods, wurden auch weiter endwickelt. Heisst, du musst deine Mods aktull bringen. Die Sachen von Constraptions findest du eigenlich in der Stromabteilung, wie Stromleitungen, Produktion usw ;)

  • Ich such und such.. ;(
    Gibt's denn wirklich nirgends ne Rohstoffliste


    Was man z.b. bei der Kochstation fertigen und kann UND was man für die einzelnen Gerichte an Rohstoffen braucht?


    Das braucht doch im Prinzip jeder der eine Automatisation anstrebt..Eben was er wo wann hinsortiert...


    Gibt's da nix? ?(


    Klar.. Merken oder abschreiben..
    Aber es gibt Tipps zu jeder Kleinigkeit in dem Spiel.. Dass es dazu nix gibt kann ich kaum glauben... ????


    :saint:

  • @raven


    Für die normalen Rezepte an der Kochstation oder Werkbank gibt es natürlich Listen, hier z.B. http://fallout.wikia.com/wiki/Fallout_4_consumables


    Auch für die Vanilla Maschinen gibt es Rezepte http://fallout.wikia.com/wiki/Weapon_forge


    Für die Rezepte der Mods wie manufacturing oder für meine Soylent oder X-01 Maschinen gibt es keine Listen.
    Es sei denn ein Fan setzt sich hin und schreibt die mal sauber runter


    So sieht das übrigens im Creation Kit aus, und es gibt keine Möglichkeit, das als Text zu exportieren.
    Dann kann man es ebenso vom Terminal im Spiel abschreiben, scheint mir sogar übersichtlicher zu sein.


  • Weist du was mir bei FO4 fehlt ?


    Wenn ich das in der Experimentierphase als FO4-NOOB sagen darf... :whistling::saint:
    (und als einer der Austrag- und Fördermaschinen zusammengedengelt und die Schaltschränke dafür gebaut hat)


    Die Möglichkeit Schilder anzubringen....
    Damit man seine Schalter, Fallen, Fabrikmaschinen, Behälter etc anschreiben kann...


    Es gibt zwar Leuchtbuchstaben etc, aber man bräuchte was kleineres


    bzw wenn man bspw über den Schalter fährt erscheint ja [E] betätigen..
    Wenn man da aber bei der Erstellung einen Text hinterlegen könnte.. Das wäre toll


    Bsow - Schalter mit "Todeskrallenkäfig" zu beschriften kann ganz praktisch sein..
    oder "Waffenfabrik " ein etc etc..


    Nur so als naja.. Idee....
    Man kann ja auch die Roboter bei Erstellung benennen... Vielleicht geht das auchirgendwie bei Schaltern, Leuchten, Generatoren etc...



    :beer:

  • @raven


    Es gibt doch diese kleinen Buchstabentäfelchen, kamen mit einem der letzten DLCs. Müssten unter Deko zu finden sein.


    Meine Maschinen beschrifte ich gleich in der Textur, so dass man ablesen kann, was darin produziert wird.


    Eine Zeit lang habe ich mir diese Schilder selbst beschriftet auf Basis dieses Mods http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/10271/?
    Das geht recht einfach mit gimp, einfach Text eintippen und ein bestehendes Schild überschreiben.



    Aber die Idee Schalter so wie Waffen benennen zu können ist natürlich auch nett, allerdings muss man erst in die Nähe gehen. Direkt sichtbare Schilder sind da schon besser denke ich.

  • Kleines Problem....


    Hab allen Schrott in den Recycler gepackt.
    Der lief dann ne ganze Weile..
    Nun krig ich den Kack nicht aus der Lagereinheit raus..


    So sachen wie 500 Holz dauern 15sec..
    Aber wenn ich zu den 1398 Kleber komme (Da hat sich ein bisschen was angesammelt)...


    Dann Hängt sich der Computer auf...


    Tipps ?


    Gelöst...
    Storage rausgestellt,
    Vakuum dran
    Workshop-Storage an den Sauger...


    Sorry für die Frage :D

  • Hi... Kleine Frage..
    Ich hab den Soylent Green geladen. Funktionierte aber nicht.. Keine Rezepte in der Kochstation.. :whistling:


    Dann mal gelesen... Soltlenman vorher tun.. Klar. :/


    Im Nexus Mod krigt man die Manufactoring Extended mit der Version 15429-1-4
    Der Soylent Green ist aber das Addon für den 15776-v0-4


    Könnte das das Problem sein ???


    Wo krig ich die 15776-v0-4 her? 8o
    Google spuckt nix vertrauenswürdiges aus... X(

  • @raven


    Ne, das passt schon. Lade Dir Manufacturing Extended 1.4 und Soylent Green 0.4 aus dem Nexus, die Versionsnummern sind unabhängig voneinander, da wir ja auch unabhängig voneinander entwickeln. Von Manufacturing Extended wird es vermutlich kein Update mehr geben, bei mir kommt bald 0.5 raus.


    Du musst nur darauf achten, dass Manufacturing extended in der Load Order über Soylent steht.

  • Du musst nur darauf achten, dass Manufacturing extended in der Load Order über Soylent steht.

    Das hab ich im Manager gestern korrigiert.


    Erst Extended, dann Soylent.


    Ich habe aber in der Kochstation keine Rezepte dafür.. (is jetzt nich sooo schlimm.. Wollte nur sehen wie die Bruderschaft auf diese Dosen reagiert :D )


    Aus dem Auto-Butcher kommen aber Blood-Packs .( Glaube das war vorher nicht so.. Weiss ich aber nicht mehr so genau..)


    Gibt's eigentlich Supermutanten-Händler die das Fleisch kaufen ? ?(
    gestern haben 4 Raider mein Kino angegriffen und wurden von den 2 Wachbots und den Geschützen erledigt :D .. Naja... äm... :whistling:


    Nochwas zur Lagerstation.
    Hatte am Recycler ja eine Lagerstation.
    Alles reingepackt und der lief dann gute 3h während ich gebaut habe (Läuft ja nicht alleine... :cursing: )


    Da kann ich aber nichts wieder rausnehmen was über 950 Stk liegt. Alles was 200-700 Stk war konnte ich per Transfer rausnehmen. Freeze für 10-30Sec)
    Wenn ich aber mehr als 950 Stk rausnehmen will komplettes Freeze, Musik spielt noch aber ich brauche nen Hardware-Reset


    Momentan zieht ein Vakuumförderer raus und packt das in die Werkstatt-Lagereinrichtung . Dauert ewig, Funktioniert aber soweit..
    1000 Stk aus der Werkstatt zu nehmen ist kein Problem..


    Dabei ist es egal ob "Normal" oder TGM


    ?(

  • @raven


    Wenn Bloodpacks aus dem Butcher kommen, dann ist die Soylent Mod aktiv. In der Kochstation kann man nur Ghoul Stew kochen. Für die Dosen musst Du die Maschinen bauen, ist ja klar.


    Die hohen Anzahlen an Items in der Werkbank sind ein grundsätzliches Problem. Obwohl das alles die gleichen Items sind, zählen sie als einzelne Objekte und das zieht immens Leistung.


    Also das Zeug immer regelmäßig rausholen und verkaufen oder verbauen damit erst gar nicht so große Menge anfallen. Ich nutze dafür meinen Warehouse Mod http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/15289/? und baue aus den Rohstoffen die Palletten und lagere sie für später ein. Wenn man die Paletten dann wieder verschrottet erhält man ganz normale Ladungen an Material.


    Es gibt noch eine weitere Lösung in Manufacturing Extended, die ich noch nicht getestet habe:
    "Inventory Management Brain
    When power to this device is toggled, components, ammo, and aid items stored in the workbench are consolidated into a single object reference. This can relieve lag caused by how FO4 handles in-world objects."


    Also einfach dieses Brain bauen und mit Strom versorgen vermutlich, dann werden die Komponenten konsolidiert und sollten keine Lags mehr verursachen.

  • Kochstation Maschine über das Terminal - richtig? Ist gebaut.. Kein Soylent..
    Vielleicht woanders nochmal Jungfräulich aufbauen... :D
    Die Maschine war schon gebaut (und nur eingelagert) bevor ich den Mod Reingespielt habe :hmm:


    Die erhandelten (und geklauten) "Ladungen" habe ich ja aufgelöst weil die Waffenschmieden Probleme mit den Ladungen hatten.. Also hab ich Kleber, Schrauben+Zahnräder etc Ladungen zu Stückzahl "Recyclen" lassen (Was wohl ein Fehler war ;( )


    Das Inventory Management Brain hab ich schon gefunden, Mangels Google-Laune und anderer Dinge zu testen aber nicht nachgeforscht wofürs gut ist..
    Ahh ja.. :D



    Gibt's im Warehouse Mod auch ne Palette wo ich 10 Powerrüstungen einlagern kann ? :whistling::D:D (Die kann man ja nicht rumstehen lassen.. Nicht dass die in falsche Hände fallen.. Aber wohin damit - Speziell wenn man auch ein paar gekauft und äm gemoppst (AtomCats) hat.... :whistling: )


    Glaub ich werde einen Großteil der Sachen im "The Machinist- Bunker" einlagern da ich in Sanctuary bereits Graphikruckler habe (Nachdem ich ~100 Powerrüstungs-Halterungen gebaut, Elektrifiziert, 40 Rüstungen ++ eingelagert habe)


    Da kann man ohnehin sonst nix machen und ich hab schon alles mit Wänden dicht gemacht und ne Schnellreisematte ausgelegt...
    Da würde sich auch ein Warehouse wohl gut machen.. 8o





    btw - Danke für diese tollen Spielzeuge :thumbsup:

  • WICHTIGE Info.... 8o Danke :thumbsup:


    Ist wohl im Wust der Kleidungshäkler untergegangen. Sind ja ein paar..... Steht bestimmt wo in meiner ersten Fabrikshalle rum.. Aber unbenutzt... :whistling:


    Bau ich nun die Fabrik, Die Schlachtanlage, Geh ich nach FarHarbor, verfolge ich das Minutemanding weiter, Gehe ich mit einem Anwärter oder einem Gelehrten auf Tour, Bau ich endlich meine Schaukästen damit ich die ganzen Legendären Gegenstände und Holobänder aus dem Inventar krige, Transferiere ich einen Großteil der Powerrüstungen in den Bunker des Mechanist in Halterungen, bau ich mein 4 Stöckiges Gewächshaus und baue Roboterdrohnen dazu, suche ich weiter nach Siedlungen und verbünde mich...


    Viel zuwenig Zeit für sowas...
    :D

  • Jupp.. Maschine ist da und funktioniert... :D


    Frage .. Wie krigt man eine Mirulek-Königin in den Autobutcher...
    Man nimmt den Butcher und rammt ihn der toten Königin in den Hintern.. Schon wird Produziert....


    Hab grad das Castle gesäubert.. Da fiel etwas mehr an :D


    Leider ausserhalb einer Quest.. darum ist die Burg leer und das Terminal im Keller gesperrt... :cursing:
    naja...
    Mal diesen Ronnie auftreiben....