Shelter FAQ - Fragen und Antworten.

  • Bin mir nicht sicher ob das wirklich ein Bug ist. Den Raum zu entfernen ist eigentlich das letzte aller Mittel. Ich habe auch schon versucht den Raum zu leeren und dann mit anderen aus einer anderen Caféteria zu füllen. Binnen kürzester Zeit sinkt die Moral wieder auf den Nullpunkt.


    Mir bleibt wohl doch nichts anderes übrig als den Raum abzureißen. Schade um die vielen KK die ich bereits investiert habe :(


  • Mir bleibt wohl doch nichts anderes übrig als den Raum abzureißen. Schade um die vielen KK die ich bereits investiert habe :(

    Mach Dir nix draus, die Cafeteria ist einer der billigsten Räume, auch max. verbessert... ^^ Da kommt noch einiges auf dich zu.
    Ich hab in 9 Monaten noch nie einen Anzeigefehler bei den Bewohnern gehabt, ich glaube auch, wenn Dir in der Liste kein Toter angezeigt wird, ist da entweder keiner mehr, oder der ganze Raum ist verbuggt.

  • Wie gesagt, hatte ich selbst mal das Problem, das ein Bewohner hinter der Theke gestorben ist, und ich diesen so nicht anklicken konnte.
    Und da klappte das, diesen in der Bowohnerliste anzuklicken.
    Daraufhin zoomte die Kamera dann zur Leiche (Hinter der Theke) und mir wurde die Option angeboten diesen Bewohner zu reanimieren.


    Fairer Weise sollte ich aber erwähnen, das dies noch auf der Android-Version der Fall war.


    Da der Tote Bewohner aber scheinbar in Deiner Liste gar nicht erst auftaucht, scheint es wohl auch keine toten zu geben?
    Weshalb die anhaltene "Negativ Aura" (Wie ich sie nenne) in dem Fall wohl ein Bug sein "muss". :/


    Also wohl konsequent den Raum abreißen und neubauen. :(

    Lieben Gruß Jey Bee
    2i6kti0.jpg 4qfz2c.jpg
    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 7 Ultimate x64 SP1

  • Was ist denn mit der Raumbesetzungsliste da sind doch nur die maximal 6 aufgelistet...




    Kleiner Tipp zu den Missionen... wenn man ne Mission mit ner kleinen Waffe machen muss und vielleicht in den ersten Räumen ne gute findet kann man diese direkt ausrüsten.

  • ich hätte mal eine frage :D


    ich habe eben im loadingscreen gesehen dass man mit A (beweglichkeits wert) einen schnelleren angriff in quest kämpfen erreichen kann.
    auch soll sich -ich glaube mit hohen L (glück) werten- die chance erhöhen dass man einen kritischen treffer landen kann...


    gibt es noch irgendwelche anderen S.P.E.C.I.A.L. werte die in diesen kämpfen von vorteil wären? und auf was würden sie sich auswirken? danke! :)


    mein ziel: ich möchte den leuten die passende rüstung mitgeben, die am effektivsten für die Quest kämpfe ist :)


    PS: wenn man einen von den 3 quest bewohnern mit einem haustier ausrüstet was ?-fache rückkehrgeschwindigkeit hat, so wird das beim rückkehren auch berücksichtigt und der rückweg verkürzt sich :)

  • Nein.. die Zufriedenheit lässt sich durch erfolgreiche Tempo-Modi steigern, oder durch das "paaren" zweier Bewohner.
    Im letzteren Fall steigt die Zufriedenheit des glücklichen Paares komplett auf 100%.

    Lieben Gruß Jey Bee
    2i6kti0.jpg 4qfz2c.jpg
    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 7 Ultimate x64 SP1

  • Jain.. üblich ist wirklich ehr das Tempo-Modus "zocken".
    Zumal das Schwängern später auch kaum noch möglich ist, wenn die Vault sich den 200 Bewohnern nähert.

    Lieben Gruß Jey Bee
    2i6kti0.jpg 4qfz2c.jpg
    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 7 Ultimate x64 SP1

  • Cool das es ein unterforum gibt und fragen kann^^


    Hab nu auch 2 Fragen: Wie kann man effektive Todeskrallen und Rad-Skorpione angriffe abwehren? Gerade bei Rad-Skorpione kriege ich arge Probleme.


    Und wie kann man gut Kronkorken sammeln in der Voult. Mein gibs da nen bestimmten Glückswert denn man erreichen sollte?

  • antwort 1:
    todeskrallen laufen durch jeden einzelnen raum von oben nach unten. wenn nötig auch mehrmals durch den selben fals der weg eine sackgasse ist. ausweichen kann man ihnen nur wenn man alle bewohner immer aus dem raum extra herraus zieht. ehrlich gesagt weiß ich nicht was passiert wenn die todeskrallen ganz unten angekommen sind und immernoch leben. falls sie verschwinden könnte ich dir nur das raten(bewohner aus dem raum raus nehmen).
    bei rad skorpionen ist es ähnlich. diese verschwinden auch nach einiger zeit wenn man sie nicht besiegt, laufen aber keinen weg sondern tauchen immer wieder zufällig auf. das macht es schwierig immer die bewohner aus dem raum zu nehmen.
    soviel zum "umgehen" der angriffe.
    aber mal ehrlich: stell den gegnern einfach ein paar bewohnern mit hohem level+gute waffe+outfit in den weg und du machst sie platt. so macht das doch jeder :)


    antwort 2:
    der skill L(Glück) ist hier entscheidend! wenn bewohner einen produktionsraum fertig haben und man holt sich die recourcen ab, ist die wahrscheinlichkeit höher mit diesem skill dass am ende auch zu den recourcen gleichzeitig ein wenig KronKorken abfallen. das selbe gillt für das ödland. bewohner mit einem hohen L wert finden mehr KK in weniger zeit.

  • Also mein Plan ist direkt an der Voult Tür Nuka Cola Werke hinzubasteln und die dann voll zu packen mit guten Werten in Ausdauer damit die denn Todeskrallen angriefe tanken können.Gute Waffen haben se zb in denn Bereich der Gauss.


    Gut bei denn Rad Skorpionen werde ich wohl dann gute Waffen auf denn ebenen verteilen und die dann zum angreifen rausschicken. Die sind schlimmer als wie in normalen Fallout^^.


    Gut dann werde ich mal denn Glückswert tunen. Ja das se gut KK mitbringen sehe ich an Tenpenny und Longfellow...


    Schade das man die Leude nicht Gruppieren kann

  • ich hab meinen bewohnern jeweils eine T60f rüstung und ein Drachenmaul gegeben. die beiden in der vaulttür machen raider alleine fertig.
    für todeskrallen habe ich hinter die vaulttür noch 3 einzelne räume gebaut mit nur jeweils 2 leuten darin. das reicht sogar, dass todeskrallen nicht mehr bis in die nächsten räume auf der etage kommen :P


    bbhr-c7-d411.png




    ja, für die rad-skorpione müsstest du allen bewohnern gute waffen geben im vault^^ das ist leider so :)


    gruppieren kann man leute durch umbenennen. gib ihen eine nummer ;)

  • Danke für die Tipps @Wrutschgeluck ...Glaub soweit wie du bin ich noch nicht ^^... Das einzige was ich an ner Powerrüstung hab ist ne olle T-45^^...Werde das mal mit denn einzelnen Räumen ausprobieren das klingt wohl Intressant.


    Kann es sein das die Funksprüche aus denn Ödland nach ner Zeit abflachen?

  • Hallo


    Du musst mehrere grundvorraussetzungen erfüllen.


    1. Hast du bereits genug Bewohner damit der Raum freigeschaltet ist?


    2. Hast du genug Geld um den Raum. Zu bauen?


    3. Hast du in deinem vault genug Platz? Diese Räume brauchen 3 aneinander hängende Räume nebeneinander platz. Denn sie sind größer als andere Räume.


    FRAGE:


    Bringen Haustiere etwas in Quests?



    ANTWORT:


    Ja und Nein.


    Es gibt viele Haustiere, deren Fähigkeiten unbrauchbar für Quests sind. (z.b. selbst Heilungsfähigkeiten)
    Deshalb zähle ich nur die auf, die etwas bringen:


    • ? -fache ödland-Rückkehr-Geschwindigkeit
    • + ?? % Gesundheit
    • ?? % Schadensresistenz
    • + ? Schaden
    • + ?? EP

    es soll noch ein paar neue haustiere geben seit dem update auf 1.6 , aber die habe ich leider noch nicht gefunden :( daher könnten noch einige mehr etwas bringen wie z.b. "erhöht Bewohner dauerhaft auf die maximale Stufe".

  • bekommt man mit mehreren Arbeitern mehr Lagerplatz?

    an so einen Zusammenhang hatte ich noch gar nicht gedacht... wäre aber irgendwie unlogisch:
    Nur weil mehr Leute in einem Raum sind, passt da ja nicht mehr rein.


    Ich nutze die als "Verteidungsperimeter". Sprich die sind direkt hinter dem Vault-Eingang angesiedelt und mit
    Bewohnern in owerrüstungen besetzt :paladin:

  • Nein, es macht im Grunde gar keinen Sinn, einem Lagerraum einen Bewohner zuzuteilen.
    In den ersten Versionen von Shelter war der Lagerraum tatsächlich noch mit E (Ausdauer) definiert, hatte aber unterm Strich auch da keinen wirklichen Nutzen für/mit Bewohnern.
    Auch bekommen Bewohner in Lagerräumen keine Erfahrungspunkte.


    Ich nutze die Lagerräume ausschließlich als "Zwischenpuffer" für meine Bewohner. zb. Bei Schichtwechsel, oder als "Wartebereich" für geplante oder rückkehrende Kundschafter und/oder Missions-Teams.
    Klar gibt es dafür auch die Wohnbereiche, aber da läuft man (gerade im späteren Spiel) zu schnell die Gefahr, das sich die Bewohner in der Kurzen Zeit ZU lieb haben, wenn man sich nicht akribisch nach Geschlechter trennt. ;)

    Lieben Gruß Jey Bee
    2i6kti0.jpg 4qfz2c.jpg
    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 7 Ultimate x64 SP1