[Automatron] Probleme mit dem Mechanist

  • Nun muß ich leider doch mal Fragen ob Ihr auch nachfolgendes Problem bzw. die Lösung dazu kennt ?


    Ich bin im DLC-Automatron beim Endkampf gegen den Mechanist, welcher immer noch oben bei den Computerterminals steht und nicht runter kommen will. Die Robos die Er einen auf den Hals hetzt liegen zuhauf unten von mir zerstört rum und Er verharrt oben Befehle gebend an seinen Augenbot welcher abwechselnd Teslastrahlen, Minen oder Fässer abwirft. Der Mechanist ist oben natürlich nicht angreifbar, kommt aber auch nicht runter. Ich kann zwar die Minen zerschießen aber weiter geht es nicht. Ich habe zwar von einem Bug mit der Power Armor gelesen, das Beschreibt aber nicht mein Problem. Ich habe auch einen alten Spielstand geladen und mich nochmal durch die Fabrik gearbeitet und hänge nun an der gleichen Stelle wieder fest. Neue Gegner kommen nicht mehr aber der Mechanist kommt auch nicht runter ! Wenn jemand ein Plan hat wo das Problem liegt würde ich mich Freuen !


    thx schon mal


    Watz

    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen können Leben retten!

  • Das wäre eine Möglichkeit, werde mal die rumliegenden "Leichen" zur Sicherheit nochmal "Messern" ^^ und gucken ob mir was entgangen ist, wobei mir das dann 2x passiert sein müßte weil das ja der 2. Durchgang ist. Thx schon mal ich Berichte dann.

    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen können Leben retten!

  • Ich hatte ein ähnliches problem. Bin in den Raum rein, und hab den mechanist nicht amgesprochen. Dann begann der Kampf und nachdem der Strom aus ging stand er nur oben rum und war nicht ansprechbar.
    Musste dann nen älteren spielstand laden und VOR dem Kampf ihn ansprechen und die Konversation zu ende führen, sonst ist er verbuggt...

  • so mal Rückmeldung geben^^


    habe wie oben Besprochen nochmal alle "Leichen" untersucht aber wie auch angenommen keine Fehler Entdecken können. Habe dann einen früheren Spielstand geladen und alles etwas ruhiger angehen lassen ( hatte die Robos zuvor teils schon oben am Band erlegt), dieses mal habe ich die Robos mich auch Angreifen lassen und bin dann auch weiter gekommen bis der Stromausfall kam. Allerdings half mir das leider auch nicht weiter da Er trotzdem oben stehen geblieben ist und nichts weiter passierte (allerdings kamen auch keine Minen oder Fässer mehr....eigentlich kam gar nix ^^).


    Also wieder älteren Spielstand geladen und das ganze zum 4. mal durchgezogen und diesmal ging es bis zum Schluß. Alles in allem kann ich nicht verifizieren oder nachstellen wo das Problem lag außer das man scheinbar vorsichtig damit sein sollte die Robos schon oben am Laufband zu killen bevor Sie die Möglichkeit haben einen Anzugreifen, das scheint unter Umständen dazu zu führen das Probleme auftreten könnten.


    Alles in allem etwas Nervig, da scheints verbuggt und man auch nicht wirklich die Zusammenhänge erkennen kann wodurch das genau ausgelöst werden kann. Trotzdem Danke Euch Beiden für Eure Antworten !

    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen können Leben retten!

  • Hatte das selbe Problem :


    Alle Bots tot aber nix passiert. Der Countdown der Stromkapazität der immer angesagt wird war aber auch erst bei 34 Prozent. Lag einfach daran, dass die nächste Gegnerwelle nicht spawnte.


    Bei mir tat es dann auch das Laden eines vorherigen Spielstands

  • Selbes Problem hier. Dummerweise keinen passenden Spielstand :-(


    Laut einen anderen englischsprachigen Forum kann es daran liegen das gegner in ihren "löchern hängen bleiben", also quasi dort wo sie aus der Wand kommen. Habe alle Löcher mit dem Fatman bearbeitet - Ohne Erfolg.


    Weiterer Lösungsansatz funzte nur durch Cheating. Ist auf der PS4 soweit ich weiss eh nicht möglich...


    irgendwelche Ideen (ausser auf Patch warten?)

  • Scheint da immer wieder mal Probleme zu geben, ich hatte auch die Idee da oben Granaten reinzupfeffern, hatte auch nix gebracht. Bei mir half leider auch nur immer wieder einen alten Spielstand zu laden. Da ich beim ersten "Neuladen" auch keinen alten Spielstand hatte mußte ich ein ganzes Stück zurück gehen ...was sehr nervig war, danach war ich schlauer und hab jede Minute einen Spielstand angelegt.

    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen können Leben retten!

  • Habe mal nachgeschaut, mein letztes Savegame liegt 12 LVL zurück... das nervt wirklich.
    Habe versucht wie in diesem Video zu "entkommen", leider ohne Erfolg.


    Werde wohl auf einen Patch warten müssen :-(


    Bis dahin spiel ich Elders Scrolls Online ;-P

  • ok 12 Level geht natürlich gar nicht ! da ich auf PC spiele und genügend Platz habe, bin ich ständig am speichern ^^ auch da ich immer mal einen Systembedingten "Freeze" habe (nächste Woche werde ich das beheben). Hab jetzt mal ausgemistet und die Speicherstände teilweise gelöscht. Mittlererweile waren die auf knapp 20 GB angewachsen^^Eldar Scroll Online hatte ich auch seid Beta gespielt, besonders den PvP Bereich fand ich gelungen und deutlich besser als z.B. bei WoW. Hab da aber kurz nach der Umstellung auf "Free to Play" aufgehört.

    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen können Leben retten!

  • Hatte das Problem dass er mit mir sprach.....seine Metallwand jedoch nicht hoch ging. Also hatte ich alle Gegner erledigt, bin Xfach bis zum Schmelzraum gelaufen und zurück und dabei alle Leichen untersucht gehabt...nichts gefunden, nichts übersehen, alle waren tod. verzweifelt lief ich das Gerüst gegenüber vom Endboss ein paar mal auf und ab und auf ein Mal......ging seine ****** Metallwand hoch und ich konnte mit ihm reden!


    Also mal ausnahmweise ohne Savegame gehüpfe gug gegangen. Vielleicht hilft es ja euch? So wie ich böd vor sich hin zu laufen und immer wieder vor ihm auftauchen?

    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst“
    Evelyn Beatrice Hall

  • Nein das kann ich Definitiv ausschließen ! das hilft nicht ! wenn sein Sidekick nicht runterzählt passiert nix mehr ! da kann man rumlaufen , hoch , runter , mit Konsole und "tcl" direkt durch geschlossene Türen gehen und vor Ihm stehen. Man kann diese Robos da oben sogar platt machen , da passiert nix ^^. Wer weiß was da bei Dir der Auslöser war, aber normal ist es vom Spiel her so vorgesehen das man die verschiedenen Wellen runterspielt und sich aufgrund der langen Kampfdauer bei Ihm oben die Energie langsam runterfährt bis Er mit dem letzten Saft die Tür auslöst und zu einem runter kommt....so jedenfalls der Plan^^.

    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen können Leben retten!

  • Habt ihr mal den "friedlichen Weg" versucht?



  • Da spielt einer mit offenen Augen und Ohren :thumbup:

  • Habt ihr mal den "friedlichen Weg" versucht?

    Den konnte ich nicht wählen da ich unbewußt des Bug`s und die PA dem Infrarot Mod ausgerüstet alle Robos immer als feindlich angezeigt bekommen habe ! Bei erneuten Durchspielen werd ich das mal ohne spielen.

    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen können Leben retten!

  • Ich hatte das Problem "natürlich" auch, das es nicht so richtig weiterging.
    Die Ursache war ein Roboter in einem "Boden"-Aufzugsschacht. Den konnte ich natürlich so nicht "beseitigen", und die Quest stagnierte. (Zielmarkierung tauchte immer wieder mal auf)
    Einen Früheren Autosave hätte ich laden können, hätte dann aber auch den ganzen "langen" Kampf wiederholen müssen. :(


    Meine Lösung: (Als PC-Spieler)
    - Konsole mit ö geöffnet.
    - tcl für NoClip Modus. (Um überhaupt in den Schacht zu kommen.)
    - tgm für Gott-Modus. (In dem Engen Schacht ist ein Überleben unmöglich)
    - Konsole geschlossen.
    - zum Roboter.. und zur Selbstzerstörung "gehackt".
    - Raus in eine sichere Ecke.
    - Konsole erneut geöffnet.
    - Erneute Eingabe von tcl und tgm um beides wieder zu deaktivieren.
    - Konsole geschlossen.


    Nach der Explosion des Roboters wurde noch eine weitere Welle Bots gespawnt, und im Anschluss ging es dann weiter und ich konnte die Quest beenden.


    Fazit:
    Bis ich gerafft habe, das es ein Bug ist/war/sein musste, ist gut ne halbe Stunde vergangen, da ich natürlich davon ausging, das ich irgendwas übersehen habe. :/
    Der Bug ist wirklich Derbe.. und sollte unbedingt gefixt werden. :(

    Lieben Gruß Jey Bee
    d7Llw7GC_o.png    2i6kti0.jpg

    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 7 Ultimate x64 SP1

  • Jupp ! zumal es scheinbar auch verschiedene "Auslöser" und verschiedene "Hänger" gibt, die sich teils sogar Unterschiedlich auszuwirken scheinen. Und auf die Idee das ein Roboter noch im Schacht stecken könnte kommt man doch nicht einfach so (zumindest wenn der Schacht geschlossen ist).

    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen können Leben retten!

  • Hallo,


    dieser Thread ist zwar schon etwas älter, allerdings ist bei mir auch genau dieses Problem aufgetreten. Der finale Kampf ging einfach nicht weiter. Ich hatte in der Mission keine Möglichkeit zu speichern, da ich nirgends ein Bett finden konnte. Von daher muss ich nun noch einmal ganz von vorne anfangen.


    Wo kann man in dieser Mission eigentlich schlafen und damit das Spiel speichern?

  • Wo kann man in dieser Mission eigentlich schlafen und damit das Spiel speichern?

    Im Zellenbereich kann man speichern. Wenn ich mich recht erinner ist die Matratze in der letzten Zelle auf der linken Seite interagierbar.

    Edith ist immer bemüht meine Rechtschreibung und Grammatik zu verbessern. ;)