[DLC] Automatron - Allgemeine Diskussion

  • Nein hat sich grade geklärt ^^ wer lesen kann ist klar im Vorteil, das war WERBUNG für den Seasonpass... ich komm mir grad echt dämlich vor xD

    Es lebe das mobile Altmetall!!!
    Es kann die Paradoxe Situation entstehen, dass ein Produkt durch aufwenden von Arbeit weniger Wert geworden ist. :lol::dash:

  • @Metro, ja man kann sie als Wachen einsetzen, soweit ich das gesehen hab können die jede Aufgabe übernehmen. Meiner hatte mit Feldarbeit begonnen, als er in Rocket eingetroffen ist. Hab ich dann zum Wachdienst weiter beordert.

    Sicher interessant zu sehen wie sich ein Roboter mit Raketen und Flammenwerfer Modifikationen bei der Feldarbeit schlägt :D

  • Ich habs gerade eben beendet und kann nur sagen: Für jeden Bastel - und Baufreund ein Muß!


    Man kann soviel bauen und modifizieren wie man lustig ist und die unterschiedlichsten Robos zusammenbasteln.



    Meine eher defensive ADA kann schleppen wie ein Büffel - über 400 Pfund meine ich.


    Die Story ist auch ganz nett, der Umfang natürlich überschaulich.


    Aber es gibt noch ein paar kleinere Überraschungen, die man dem Trailer nicht entnehmen konnte.


    Der letzte Kampf war für mich als Nahkampfchar auf Überleben durchaus eine Herausforderung - Robos haben ja manchmal die bekannte eigenschaft mit einem riesen Knall ins Metall-Nirvana überzugehen.


    Irgendein schlauer Mensch in diesem Forum hat mal gesagt - Fallout 4 ist halt das, was man selber draus macht - und hieraus kann man sehr viel machen!


    Wünsche jedem viel Spaß :)

  • Meiner Meinung nach ein gelungenes und abwechslungsreiches DLC, dass für mich viel Spass nicht nur fürs basteln mitbringt sondern auch neue Chems :D
    Ernsthaft:


    Kommt es mir nur so vor oder haben sie Diamond-City-Radio und den Mozart-Kanal ein paar neue Songs hinzufügt?

  • Ich komm leider kaum zum spielen 8)
    Momentan klemmt es grad an allen Ecken & Enden in meiner Freizeit; es gibt zu viele Spiele um die ich mich grad kümmern muss.


    Am 31.03 kommt schon das nächste ;(

    -frei nach Michael Ende-
    "hinter jeder Tür lauert eine neue Realität"

  • Also mir gefällt das DLC recht gut. Die Roboterbegleiter und Anpassungsmöglichkeiten sind super und umfangreich. War von vornherein klar, dass man für das Geld kein Riesen-DLC erwarten kann.


  • So ist das gar nicht gemeint, dann soll der jenige halt seine Meinung in nen Spoiler setzten oder dergleichen. Ich will nur nicht das hier Leute alles durchkauen bevor ich selber die Möglichkeit hatten den DLC zu testen.

    dann sollten diese sich aus einem diskussionsthread raushalten wenn sie nicht gespoilert werden wollen, da klar sein sollte das dort über den Inhalt diskutiert wird, ob Positiv oder Negativ.

  • Mal ne spielerische Frage, wollte dafür nicht extra nen Thread eröffnen:


    Ich muss für die Quests nen Körper für den Roboter bauen. Mir wird angezeigt dass mir alle Komponenten fehlen, obwohl die Werkbank gut gefüllt ist. Hab mir die Sachen ( Aluminium, Gummi etc) auch ins Inventar. Geht nicht. Jemand ein ähnliches Problem?


    Edit: hat sich erledigt, auf einmal funktioniert es

  • Ich find den DLC ganz in Ordnung. Was die Story nicht schafft, macht dafür der Roboterbau wieder wett. Ich finde, für diesen Preis geht das völlig okay, und das Ganze lässt weiteren Spielraum für das Crafting/Modding/ Housing offen. Okay, die Quest begeistert höchstens für 4 Stunden, doch es gibt wieder ein paar nette Easter Eggs und die Basis des Mechanisten mitsamt ihrer Geschichte hat auch wieder den Entdeckerdrang in mir geweckt. Auf jeden Fall hat das Addon es geschafft, mich mal wieder ins Commonwealth zu locken, nachdem ich während des 2. Durchgangs etwas die Motivation verloren hatte. Jetzt muss ich nur noch den Perk "Robotikexperte" freischalten, welchen ich bisher total vernachlässigt habe. Freu mich schon auf das nächste DLC und mal schauen ob Bethesda noch ein paar Trümpfe im Ärmel hat, zBs. mit dieser geheimnissvollen Arena. Vielleicht kann man ja wirklich Roboter gegeneinander kämpfen lassen. 8)


    EDIT: Im Versteck des Mechanist gibt es übrigens noch eine Wiederholbare Quest namens: "Abtrünniger Roboter", die gut ist, um weitere Roboterteile zu erbeuten. Ausserdem gibt es in den hinteren Räumen einige Baupläne sowie eine Truhe. Man kann auch aus dem Versteck Schnellreisen. :thumbup:

    468x60.jpg
    Wir suchen noch Linkpartner - Bei Interesse melden! ;)

  • Hab´s auch durch.


    Die Story an sich ist todlangweilig. Nur das Ende finde ich gut da es bei mir jedenfalls einen kleinen Aha-Effekt ausgelöst hat was ich bisher meistens in Fallout 4 vermisst habe. Ich habe das Ende jedenfalls nicht so erwartet wie es kam.


    Ansonsten macht mir der Roboterbau großen Spaß.
    Aber die Dinger sind absolut überpowert. Ein ausgebauter Kampfroboter macht mit Lasergattling, Flammenwerfer und Granatwerfer samt Begleiterperk eine Mirelurk-Queen in weniger als 30 Sekunden platt - auf höchstem Schwierigkeitsgrad !!
    Da ich schon fast Lvl. 100 erreicht habe macht dies bei mir nun keinen großen Unterschied mehr aber wenn man mit Lvl 20 so ein Teil hat scheint man gar nichts mehr machen zu müssen.
    Ich musste heute sogar aufpassen dass mir mein Roboterkollege die Feinde nicht so schnell abknallt dass ich nicht einmal zum Schuss komme und dementsprechend keine Erfahrungspunkte erhalte !Wenn ich die stärksten Waffen montiert hätte würde ein Kampf wahrscheinlich sogar nur noch 15 Sekunden dauern. Die "normalen" Begleiter aus dem Spiel sind gegenüber einem gut ausgerüstetem Roboter von der Kampfkraft her ein Witz.



    Insgesamt finde ich das DLC gut. Leider hat man aber alles ziemlich schnell gesehen. Besonders wenn man die handwerklichen Perks schon hoch gelevelt hat. Wer´s drauf ankommen lässt kann dank der superstarken Roboterbegleiter ziemlich schnell leveln.
    Ich würde sagen dass Hardcore-Fan´s bedenkenlos zugreifen können, alle anderen verpassen nichts wenn sie noch etwas warten bis der Preis sinkt.

  • Ansonsten macht mir der Roboterbau großen Spaß.

    Finde ich auch, dass ist auch die Hauptmotivation für mich hinter dem DLC, ich erwarte keine Tiefgreifende Handlung. Allerdings war ich gestern im Hangar von Ford Hagen und muss sagen, die neuen "Dungeons" sind schön designed, die "Rust-Devils" sind stimmig und der Roboter-bau geht gewohnt von der Hand. Dazu gibts neue Rüstungen und Waffen. Also alles voll erfüllt.



    Da ich schon fast Lvl. 100 erreicht habe macht dies bei mir nun keinen großen Unterschied mehr aber wenn man mit Lvl 20 so ein Teil hat scheint man gar nichts mehr machen zu müssen.

    Da hast du das Problem selbst erfasst.


    Fakt ist aber mit LVL 20 würden dir viele Perks noch fehlen, z.B. Robotikexperte etc. Des weiteren kannst du die Roboterwerkstatt erst mit LVL 15 bauen. Das würde bedeuten wenn du alle Perks von Anfang an so setzt, dass du en guten Roboter mit lvl 15 -20 bauen kannst, bist du selber total schwach, ohne deinen Roboter krepierst du dann super schnell. Also denke ich, dass ist trotzdem ein gelungener Ausgleich.

  • Das würde bedeuten wenn du alle Perks von Anfang an so setzt, dass du en guten Roboter mit lvl 15 -20 bauen kannst, bist du selber total schwach, ohne deinen Roboter krepierst du dann super schnell.

    Ich bin in den DLC-Dungeons auch mit Anfang 40 wieder überraschend schnell aus den Latschen gekippt. Wo man sich sonst in eine Horde Supermutanten reinstellen kann und nebenher Schokolade futtert, war jetzt wieder an jeder Ecke schnellspeichern angesagt. :thumbsup:


    Bitte mehr davon.


    Der Begleiter Ada allerdings, sagen wir mal so : mir geht Dogmeat ja schon tierisch auf den Keks wenn er mir dauernd vor die Füße läuft aber der Roboter setzt noch einen drauf und schiebt mich aus jeder Deckung raus! Der wurde zur Strafe nach dem Story-Ende zum Putzen abgestellt.

  • Ich bin in den DLC-Dungeons auch mit Anfang 40 wieder überraschend schnell aus den Latschen gekippt.


    Ich jetzt nicht, dass liegt bei mir aber daran, dass ich fast LvL 100 bin ne X01-Power-Rüstung getragen habe und mit Gattling-Laser, Gauss-gewehr und Fatman bewaffnet war. Dazu habe ich vor dem DLC schon Material in horrenden Mengen gesammelt habe um direkt alles bauen zu können. Dazu hatte ich noch etwas Drop Glück, dass ich mir nach dem ersten Robohirn schon nen Ketten betriebenen Bomber Roboter mit Gattlinglaser und Raketenwerfer bauen konnte. Aber ich habe auch keine "harten Kämpfe" erwartet. Dafür bin ich mittlerweile einfach zu stark. Aber mir macht das erforschen der neuen Umgebungen dafür 100 mal mehr Spaß. Dazu die neuen kreativen Möglichkeiten des Roboter-baus, das macht mich echt glücklich Fallout 4 nochmal gestartet zu haben für den DLC.

  • 3 Dislikes für diese Antwort?Was stimmt mit euch dreien denn nicht?
    Ihr verteilt Dislikes als ob es Bonbongs wären....
    Ziemlich lächerliche Aktion Sry


    Edit: Freue mich auch schon auf das DLC aber leider werde ich noch etwas warten müssen.
    Ich finde es aber schön das ihr so viel Spass daran habt ^^

    Ich sehe das so: dies hier ist ein Thread zum Addon..klar. Aber wenige STUNDEN nach erscheinen eines Addons (also als einer der ersten) schon dieses durchgespielt zu haben und dieses direkt schlecht zu reden ist einfach nicht fair allen gegenüber, die noch warten. Das ist wie als einer der ersten ins Kino zu gehen und raus gehen, die wartenden anzuschauen und laut zu sagen "ich fand den Film blöd :-P"...sorry aber das ist keine Diskussion. Fairerweise sollte man doch zumindest einen Abend Zeit geben, damit die Leute ihre eigene Meinung bilden können. Eine Bewertung sollte erst dann statt finden, wenn zumindest eine überschaubare Menge das Addon gespielt hat. So wird einem nur die Vorfreude schlecht geredet. Und dementsprechend verstehe ich die dislikes, da ich jemand bin, der generell Spoiler nicht leiden kann (Gott, wie sehr mir die GoT-Trailer der kommenden Staffel auf die Miniatombomben gehen....überall muss man schnell weg schauen, damit man ja nicht gespoilert wird X( ). Natürlich hat Sneak seine Meinung aber dennoch muss man nicht so kurz nach erscheinen direkt negativ werden sondern zumindest respektvoll ein wenig warten.Just my2cents dazu.


    Nun zum Addon selber: ich finde es sehr gelungen. Kurzweilig, schöne Location, eine nette Geschichte und echt tolles Loot. Ob die Roboter OP sind? Keine Ahnung...bin bei Level 110 und da ist alles OP. Aber selbst dafür waren die Kämpfe sehr fordernd und manch ein Gegner war mit Level 115 eine echte Herausforderung (spiele mit dem Roten Trenchcode vom Hancock, der ballistisches Gewebe auf Stufe5 hat und sonst keine Rüstung und das auf Überleben...gegen die Gatlinglaser der Roboter eine echte Qual gewesen). Gegen Ende war ich echt froh, dass ich die X01 Rüctung fand und hatte diese bis Schluss echt gebraucht. Außerdem sind die Waffen witzig und die neuen Rüstungsteile sind 1A. Alles in allem als Miniaddon mehr als nur brauchbar. Jetzt muss ich mal schauen was sich mit den Robotern so alles anstellen lässt.


    PS: kennt jemand einen Weg, um meinen Hausroboter zu tunen? Ich glaube das geht nur auf dem PC mit Mods, oder? Wäre schade....

    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst“
    Evelyn Beatrice Hall

  • So das DLC ist ausgespielt jetzt machen wir uns mal an ein Fazit.


    Why does building fly? Building should fall. Strong not like strange building
    - Strong über die Prydwen

    2 Mal editiert, zuletzt von Tomson ()

  • PS: kennt jemand einen Weg, um meinen Hausroboter zu tunen? Ich glaube das geht nur auf dem PC mit Mods, oder? Wäre schade....

    Codsworth ? Der taucht in der Liste an der Robotikstation ja nicht auf, allerdings hab ich ihn auch nicht als aktiven Begleiter sondern zur Zeit nur an der Schrottverwertung der Basis eingeteilt. Ich hoffe das das mit den Begleitern nicht geht, sonst stecke ich in ein echten Dilemma was Curie angeht. Da müsste dann wieder eine neuer Spielstand her um einen aufgemotzten Kampf-Sani-Bot zu schaffen.

  • Ich sehe das so: dies hier ist ein Thread zum Addon..klar. Aber wenige STUNDEN nach erscheinen eines Addons (also als einer der ersten) schon dieses durchgespielt zu haben und dieses direkt schlecht zu reden ist einfach nicht fair allen gegenüber, die noch warten.

    Danke. Mehr wollte ich nicht ausdrücken. Ich will hier niemandem seine Meinung oder den Mund verbieten, nichts liegt mir ferner! Bitte nicht falsch verstehen!



    Fairerweise sollte man doch zumindest einen Abend Zeit geben, damit die Leute ihre eigene Meinung bilden können. Eine Bewertung sollte erst dann statt finden, wenn zumindest eine überschaubare Menge das Addon gespielt hat. So wird einem nur die Vorfreude schlecht geredet.

    Genau darum ging es mir. Knapp 7-10 Stunden nach Addon Release schon zu lesen wie kacke doch alles ist gefällt mir halt nicht, zumal ich das Addon noch nicht einmal gesehen habe. In sofern war meine Reaktion nur darauf gemünzt sich doch ein bisschen mit dem Fazit zurück zu halten. Klar ist das hier eine Diskussion und mit meinen Fragen die ich noch vor dem Spielen des DLC's gestellt habe, habe ich mich auch selbst schon etwas gespoilert. Aber trotzdem macht es keinen Spaß dann schon aus mehreren Ecken zu lesen Addon ist langweilig und kacke und keine Ahnung was.


    Ich finde ein Mensch mit etwas Taktgefühl, sollte von sich auf darauf verzichten Etwas schon schlecht zu reden bevor andere es gesehen haben. Das finde ich halt irgendwo unfair.



    Zum Addon selber kann sich jeder dann sein Bild machen wie er will und später kann dann jeder sein Fazit abgeben.



    Gegen Ende war ich echt froh, dass ich die X01 Rüctung fand und hatte diese bis Schluss echt gebraucht.

    Das freut mich zu lesen :phatgrin: PA's 4tw 8o ...




    PS: kennt jemand einen Weg, um meinen Hausroboter zu tunen? Ich glaube das geht nur auf dem PC mit Mods, oder? Wäre schade....

    Meinst du "Kotz"worth ? Oder welchen Hausroboter meinst du? Ich hatte mich das auch gefragt... es aber auch noch nicht ausprobiert...

  • Ich war gestern recht überrascht, das die Roboter durchaus fordernd (Auf Überlebender) sein können. Ich meine, nen Level 59er mit voll ausgebauter X01 Rüstung und einem "Überladenen" Gatling Laser muss man erstmal klein kriegen...


    Heute gehts weiter, nachdem ich die ersten 2 Quests abgeschlossen habe....mal sehen was kommt.