Das wusste ich gar nicht - neue Einblicke aus dem Spiel

  • Auch NPC´s haben SPECIAL-Werte und zum Teil auch Perk´s.

    Je nachdem wie sie wo (unsichtbar) geskillt sind, haben sie Vorteile in Nahkampf oder beim Schusswaffeneinsatz.


    Aber Muni geht NPC´s laut Bethesda niemals aus.


    Niederlagen haben nicht immer mit Waffenkraft zu tun oder habt ihr mal gesehen das nen Siedler nen Fatman im Nahkampf benutz ?

    Also ich nicht. (Gut, ich hab´s auch nie ausprobiert; dazu sind mir Fatman´s einfach zu gefährlich Siedlern in die Hand zu drücken, wegen Strahlung und so).

    -frei nach Michael Ende-
    "hinter jeder Tür lauert eine neue Realität"

  • Siedlern Explosivwaffen zu geben (Fat-Man, Raketenwerfer, Granaten, usw.) ist per se ne dumme Idee da die damit garantiert irgendwas treffen, das nicht getroffen werden sollte (inkl. Selbstmord und Mord am Spieler, sprich mir/dir). Selbes leidiges Spielchen mit den Begleitern. Ich glaube da sind sämtliche Entwickler bei der KI noch nicht so weit, dass die das schlau beherrschen in welchen Sitationen ne Explosion was dummes ist...


    Munition ist insofern klar, als dass Munition für normale Pistolen und Gewehre (z.B. 9mm, .45 aber auch Laser und Plasma) niemals ausgehen. Drück dem Siedler ne Waffe und 5 Stück passende Munition ins Inventar und er wird ewig damit rumschiessen, das ist bestätigt (wodurch man den Siedlern eigentlich aus Prinzip nur noch automatische Waffen geben sollte...?). Ich meine aber, dass speziellere Waffen wir Fat-Man und Raketenwerfer sowie Granaten effektiv verbraucht werden. Müsste "man" mal testen.

    Auch NPC´s haben SPECIAL-Werte und zum Teil auch Perk´s.

    Je nachdem wie sie wo (unsichtbar) geskillt sind, haben sie Vorteile in Nahkampf oder beim Schusswaffeneinsatz.

    DAS wusste ich auch nicht. Aber wenn unsichtbar, spielts eh keine Rolle? Bzw. kann ich ja dann jedem Siedler noch ein Messer geben, damit er selber wählen kann? Zumindest bei den Begleitern sieht man ja ab und an, dass die die Waffen wechseln. Dachte aber, da geht es bei der Entscheidung rein um den Schaden der Waffe, also dass er immer die Waffe mit dem höchsten Schaden nimmt.

  • * kleine siedlung mit 3 siedlern: ich geb jedem eine minigun und jeweils ein paar hundert schuss, aber nicht übertrieben viel. nach mehreren angriffen schiessen die damit immer noch aus allen rohren (also scheinbar kein verbrauch ?!)

    Generell verbrauchen Siedler Vanilla keine Munition.

    ABER - Sie müssen EINEN Schuss für die jeweilige Waffe haben.


    Somit ist es günstig, jedem Siedler von jeder Munitionsart EINEN Schuss zu geben.

    Der NPC wird dann selbstständig immer auf die bessere Waffe wechseln (Aufheben bspw) die in seiner Reichweite ist.

    bspw von Gegnern oder Kisten


    Auch schwere Waffen



    Das mit schweren Waffen ist Kritisch..

    Raketenwerfer, Fatman etc..

    sie können eine Menge Kollateralschaden anrichten ||


    :saint:

  • Servus zusammen..ich habe mal ausprobiert keinem Siedler ne Waffe zu geben - dafür 400 Schutz ( Mg- Geschützte, Raketenwerfer.. die Sprüche dann : Danke dass du uns geholfen hast...

    Man könnte sich somit Waffenausgabe an Siedler sparen.. zumindest war es mal bei mir so ( im letzten Durchgang )..

  • Bei mir verbrauchten die immer Munition. Ist das ein Bug oder so? Normalerweise tragen die dann Sturmgewehre, 10mm und Kampfflinten/Gewehre.

    ?(

    Manchmal nach einem Angriff haben die dann 50 Kugeln weniger.

    "Willkommen, Mitglied, in unserer kleinen Enklave."

  • ich glaube der kniff ist, dass man ihnen eben immer nur eine einzige patrone gibt. dann ballern sie bis zum sankt-nimmerleinstag damit rum

    Egal wie viele man Ihnen gibt der bestand wird nie auf 0 sinken. 1 Patrone reicht also, ich selbst schaue da nie so genau drauf ob nun 100, 10 oder 1... was ich halt grad so im Regler erwische.

    Krieg, Krieg ist immer gleich: Städte werden in Schutt und Asche gelegt, Menschen sterben reihenweise und man findet keine anständigen Haarstylisten mehr, von Pedikürensalons ganz zu schweigen.

  • ich glaube der kniff ist, dass man ihnen eben immer nur eine einzige patrone gibt. dann ballern sie bis zum sankt-nimmerleinstag damit rum

    Hatt ich auch schon probiert. Mit einer, fünf. Ich hab sogar geschaut ob ihnen die Munition ausgeht, wenn die Waffen und M. selbst aufheben. Verbrauchen sie überall. ?(


    PS: hab mal nen Siedler nen Fatman gegeben. Ging ganz gut, auch Granaten und so. :rocketlauncher:

    Zwei was funktioniert nicht.

    Die nutzen weder Leuchtpistole noch Artillerie/ Vertibird Granaten. Wäre schön, könnten sie selbstständig Artillerie-Schläge Anfordern.

    "Willkommen, Mitglied, in unserer kleinen Enklave."

  • PS: hab mal nen Siedler nen Fatman gegeben. Ging ganz gut, auch Granaten und so.

    Das ist in 2 Punkten Kritisch

    1. - die schauen oft nicht nach, ob andere Siedler oder DU im Explosionsradius bist - Also gibt's auch tote Siedler.

    2. Wenn die sowas nutzen , und du auch Bspw Explosionsmuni, Raketen oder Fatman und ein Siedler wird dadurch verletzt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch dass die Siedler feindlich werden und auch dich angreifen..


    is mir das eine oder andere Mal schon passiert....


    bspw Nukaworld-Siedlung.

    Die Siedler laufen zum Haus wo die Gegner sind, die Raketengeschütze feuern und du schießt auch mit Explo oder Raketen aufs Haus..

    Dann kanns sein dass die Geschütztürme, Siedler und Feinde dich beharken...


    :rolleyes:

  • ...

    DAS wusste ich auch nicht. Aber wenn unsichtbar, spielts eh keine Rolle? Bzw. kann ich ja dann jedem Siedler noch ein Messer geben, damit er selber wählen kann? Zumindest bei den Begleitern sieht man ja ab und an, dass die die Waffen wechseln. Dachte aber, da geht es bei der Entscheidung rein um den Schaden der Waffe, also dass er immer die Waffe mit dem höchsten Schaden nimmt.

    Eine echte Rolle spielt es nicht.

    Nur wenn man es drauf anlegt; das die Siedler den maximalen Schaden austeilen können.

    Dann muss man (laut meiner Quelle) aber mehrere Stunden Spielspass damit vergeuden einen NPC genau zu beobachten, um die SPEICAL-Werte dann einzuschätzen; schließlich kann man diese ja nicht sehen oder abrufen.


    Hier eine ganz kleine Auswahl:
    Mama Murphy ist mit ner Schrottflinte nen Monster

    Sturges gibt man am besten gleich schwere Waffen (Minigun oder Flammenwerfer) bloss keine Einhandwaffe oder vergleichbar

    Dem Ehepaar Einhandwaffen wie .44er oder 10mm; aber auch keine Nahkampfwaffe

    Allen Leuten auf der Abernathy-Farm 2-Hand Schusswaffen

    -frei nach Michael Ende-
    "hinter jeder Tür lauert eine neue Realität"

  • Lebensmittel


    Ich hab grad ne tolle Seite entdeckt auf der alle Lebensmittel mit ihren Effekten übersichtlich aufgeführt sind


    Für die dies interessiert... :saint:


    Also nicht nur meine Gemüsesuppe.. auch Gebackene Blähfliege und Nebelkriecher ist gut gegen Rad...

    Gleich mal ausdrucken für den nächsten Durchlauf..

    Mein Ring-Ordner wird langsam immer voller :thumbsup:


    Incl Getränke und Drogen-Übersicht.. Doppelseitig ausgedruckt - 9 Seiten :thumbsup:

  • Man kann sich doch die ganzen ID-Codes und Befehle nicht alle merken die man so im Laufe des Spiels so braucht :whistling: :saint:


    :beer:


    Gazellensteak zur Rad-Senkung und Vorbeugung macht bspw Sinn, wenn man im Nukaworld-Tier-Park die Clon-Maschine auf Gazelle programmiert.. :diablo:


    Dann hat man alle paar Tage Gazellen zum Abknallen...:assaultrifle:


    Ungeschickt wenn man die natürlich auf Gatorklaue stellt :diablo:

  • einiges davon hatte ich öfter in verwendung, vor allem die mutantenhunde-keulen oder eben auch die zitierte blähfliege. muss aber sagen, das zeug wirkt schon sehr mild. kein vergleich zu so potentem zeug wie rad-x und co


    das beste (für mich) ist jedoch der mix aus ghulisch und solarenergie. ich hab in far harbor noch kein rad-x, kein rad-away und kein antibiotika gebraucht. und ich kriech durch jeden busch und jeden tümpel.

  • genau, das hatte ich vergessen :thumbup:


    das mit dem wasser ist aber gut so. ich hab nix mehr zu trinken dabei. bei "durstig" gehts an einen tümpel oder ans meer, geigerzähler schlägt aus aber ghulisch/solar bügelt sofort aus :thumbup:

  • Man kann sich doch die ganzen ID-Codes und Befehle nicht alle merken die man so im Laufe des Spiels so braucht

    Hm. Ich hab die ID-Codes noch nie gebraucht!


    Ich hab mich allerdings immer gefragt wo die Eichhörnchen am Stiel herkommen, denn ich hab noch nie ein Eichhörnchen im Spiel gesehen.

    Hüte dich vor der Gattung NPC!
    Er wird seinen Nachbarn morden, nur
    um in deinem Questlog stehen zu dürfen!


    Meine Homepage