Fragen und Anmerkungen zur Siedlung

  • Ich stimme Gary C. Cooper auch zu.In Graygarden gibt's ja auch nur Roboter,keine Betten,und der Mangel wird nicht als Rot markiert.

    Hab selbst in einem vorherigen Durchgang Starlight Drive-Inn als reine Versorgerbasis nur mit Robotern gebaut,da bei mir der Mechanist als Bauplatz immer buggy ist,und hatte auch dort nie Betten als Rot markiert.

  • Das hängt davon ab, welche Mods installiert sind.


    Eine Durchsicht des Zufriedenheitsberechnungsalgorithmus (in WorkshopScript) ergab, dass die Entwickler nicht beabsichtigten dass Roboter Betten benötigen (Anmerkungen der Entwickler im Quellcode des Skripts weisen ebenfalls mehr oder weniger deutlich darauf hin). Dennoch weist die Objektzuordnungsfunktion (in WorkshopParentScript) allen NPCs ein Bett zu, egal ob Roboter oder nicht.


    Diese offensichtliche Diskrepanz wurde irgendwann von UFO4P korrigiert.


    Ergo:

    - wenn ihr keine Mods benutzt, die die Worksop-Slripte des Originalspiels verändern, brauchen Roboter weiterhin Betten.

    - wenn Ihr UFO4P benutzt (oder irgendeine Mod, die die Skripte von UFO4P übernimmt, z.B. WSFW) brauchen Roboter keine Betten.

  • Dieser Schluss geht in allen deinen Aufgeführten Punkten auf, nur, dass dies nicht für meine Version zutrifft.


    Ich benutze keine Mods, also auch den Unofficial Patch nicht. Und dieser Umstand, das Bots keine "Schlafunterlage" brauchen, ist auch schon vor dem herunterladen von diversen Creation Club Inhalten so gewesen.

    Vielleicht liegt es daran, dass ich die Version für die PS4 habe, aber nach den letzten Aussagen scheint das alles auf andere Geräte zuzutreffen bzw. nur einige zu betreffen.

    "Willkommen, Mitglied, in unserer kleinen Enklave."

    Einmal editiert, zuletzt von Gary C. Cooper ()

  • In den großen Siedlungen mache ich das. :-)


    Essen: leichte Kleidung für Frauen, Gurtzeug für Männer
    Plünderstation: RAD-Kleidung
    Wachen: gute Rüstung
    Versorger: gute Rüstung (sind ja am Brahmin zu erkennen)
    Verkäufer je nach Laden. (Gastronomie = Anzug, Schrott = was Abgefracktes, Klinik = weiße Kittel, Klamotten = schick, Waffen = Armeekleidung, Rüstung = meist 'ne Stachelrüstung, die fällt auf)

    Wie gesagt, nur in den großen (meinen Lieblings-)Siedlungen, sonst ist mir das zuviel Aufwand. ;-)

    "Urteile nie über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gegangen bist." (indianische Redensart)

  • Ich kleide meine Wachen in eine blaue Mod-Army-Fatigue mit Minutemen-Logo, blauer-Mod-Combat Armor, ebenfalls mit Minutemenlogo ein. Dazu Combat Rifles mit hardend automatic reciver, glowsight, full stock, large quick eject mag und Bayonet.


    Versorger tragen die Mod-Minutemen-Versorger-Uniform mit Combat rifle ohne Bayonet. Dazu die 10mm-Pistole mit hardend automatic reciver, short barrel, glowsight und large quick eject mag.


    Farmer tragen eine Jeans-Hose und ein Hemd. Bewaffnet ebenso mit der 10mm.

    Plünderstation: siehe Farmer, plus Bauhelm

    Verkäufer:

    Klinik: Kittel

    Gastronomie: Anzug

    Waffen: Latzhose, Bauhelm

    War. War never changes.

    Zumindest, solange es Idioten wie "Führer" Arthur "Adolf" Maxson gibt!

  • Mein Synth hat in der Forensuche nichts gefunden.


    Ich weiß, dass es etwas gibt, dass sobald es an eine Stromquelle angeschlossen ist, sowas wie "wireless Strom" sendet. Es steht draußen, in der Wohnung habe ich Licht und zwar ohne, dass ich eine Wand offen lassen muß.

    Wie heisst es? Wie sieht es aus? Wie finde ich es?

    Wir sind das Institut, wir sind die Zukunft. :inst:

  • Stromleitungen senden in einem gewissen UMKREIS Energie aus.

    Also in der Nähe eine Stromleitung zu haben lässt die Lampen leuchten bspw oder den Fernseher.


    Das kann auch auf der Außenseite sein.


    Ein W-Lan Modul oder sowas gibts nicht.

    Messinghülsenregen am Morgen vertreibt Kummer und Mops.... :assaultrifle:

  • Danke.

    Das mit den Stromleitungen meinte ich. Ich wusste nur nicht wie ich es anders beschreiben soll.


    Mein Problem ist, dass die Lampen nicht an gehen. :/ Ohne Licht kann ich Mrs. Fich doch kein schönes Heim her richten.

    Warte ich ab ob das ein kleiner Bug ist, der sich selbst repariert. Bei mir verschwinden auch manchmal Gegenstände aus dem Werkbankmenü und sind dann irgendwann wieder da.

    Wir sind das Institut, wir sind die Zukunft. :inst:

  • Also normalerweise musst du nur Stromleitungen über Isolatoren legen die vom Generator kommen.

    In einer Entfernung von.. Naja vielleicht 2 Metern sollte dann die Lampe leuchten :/

    Messinghülsenregen am Morgen vertreibt Kummer und Mops.... :assaultrifle:

  • Wie heisst es? Wie sieht es aus? Wie finde ich es?

    Pylone, zu finden bei Energie>Stecker und Schalter (gleich neben den Generatoren). Gibt es in klein und groß.

    Mein Problem ist, dass die Lampen nicht an gehen.

    Sonderlich weit reichen die nicht. Ich würde sagen, beim Energiepylon (Groß) sind es etwa drei Bodenplatten.


    Der Pylon rechts versorgt die Lampe an der Hütte links. Das ist die größte Entfernung, bei der die Lampe angeht.


    Es gibt auch Pylone, die man über verschiedene Mechanismen ein- und ausschalten kann. Vielleicht hast Du einen benutzt, der gerade ausgeschaltet ist.

    Bei mir verschwinden auch manchmal Gegenstände aus dem Werkbankmenü und sind dann irgendwann wieder da.

    Das ist oft die Folge von falsch deinstallierten Crafting-Mods – einfach gelöscht statt korrekt deinstalliert. Hier gibt es ein Tool, dass das Baumenü mit etwas Glück wieder reparieren kann. Andere Möglichkeit, die fehlerhafte Mod nochmal neu installieren. Bei zu vielen ist aber eben auch irgendwann mal Schluß.

  • Ah, OK. Danke.


    Ich dachte das ich mein Licht auch mit Power Conduit und Kabeln erweitern kann. So wie in Diamond City.


    In der Burg habe ich immer ein Loch gefunden, durch das ich das Kabel vom Generator nach innen legen konnte.


    Ich dachte diese Funkversorgung überträgt sich auf die Power Conduit und ich muss dann nur innen verbinden. Das erklärt warum ich (in einem früheren Spielstand) in Sunshine Säulen auf die Dächer gesetzt habe.

    Mal sehen ob ich doch noch durch das Wandloch komme. Es scheint jedoch so, dass die Löcher in den Brettern nur Dekoration sind und ich, gleich wie gut ausgerichtet, nicht durch komme.

    Wir sind das Institut, wir sind die Zukunft. :inst:

  • Du kannst das auch außen verlegen.

    Es muss nur in der nähe sein.

    Und mit Strom versorgt natürlich...


    Oder du nimmst nen Mod - bspw den Wallswitch Generator. und dort die Version mir dem größten Versorgungskreis

    Dann gehts auch so


    :saint:

    Messinghülsenregen am Morgen vertreibt Kummer und Mops.... :assaultrifle: