Das Frage & Antwort Spiel

  • Weder noch: Eine Bekanntschaft oder eine Beziehung, wird erst interessant, wenn man nebst Sympathie und gleichen Interessen&Vorlieben, es auch genügend Unterschiede gibt, über die leidenschaftlich geneckt, gemeckert, gezetert und gestritten werden kann. (Womit mein Singlestatus erklärt ist :whistling:)


    Dein Gegenüber erklärt dir, dass er/sie eine Geschlechtsumwandlung hatte und früher dem anderen Geschlecht angehörte. Kommst du damit klar?

    Krieg, Krieg ist immer gleich: Städte werden in Schutt und Asche gelegt, Menschen sterben reihenweise und man findet keine anständigen Haarstylisten mehr, von Pedikürensalons ganz zu schweigen.

    Einmal editiert, zuletzt von Nastja () aus folgendem Grund: Rehctsschreipunkk

  • Unbedingt! Warum nicht?

    Tatsächlich gab es schon einen solchen Fall in meinem Bekanntenkreis.

    Einen Guten Bekannten bzw. Ehemann (Nenne ich ihn mal John) einer damaligen Freundin hatte sich relativ überraschend als Trans-Sexuell geoutet, da er mit seinem Geschlecht im falschen Körper Litt. Das war für seine Ehefrau natürlich ein viel größerer Schock.

    Ca. 15-18 Jahre später sprach mich eine äußerst attraktive Frau an, ob ich der "Jey Bee" von damals sei etc. Was ich bestätigen musste, aber mich "logischerweise" nicht an "sie" erinnern kann. Sie gab sich dann als "Jane" bzw. ehemals John zu erkennen.

    Wir führten dann noch ein langes interessantes Gespräch, einschließlich "ihrer" (bzw. seiner) kompletten Geschlechtsangleichung.


    Es dauert zugegeben etwas, bis man dem eigenen Kopf klar macht, das ER nun unmissverständlich und ohne wenn und aber nun eine SIE ist.

    Ich bin dahingehend aber generell sehr aufgeschlossen und auch Wissbegierig. Ich habe auch kein Problem mit "Teil"-Transgendern. Also die, die zb. beide äußeren Geschlechtsmerkmale "aufweisen" (Oder umgekehrt).

    Auch Homosexuelle sind in meinem Bekanntenkreis.


    Erweitern wir die Frage doch gleich mal.

    Wie würdest Du reagieren, wenn sich Dein Partner/Ehegatte "überraschend" als Transgender outen würde?

    Ps: Zu glauben, das man das merken würde, ist übrigens ein riesiger Irrtum!

    Lieben Gruß Jey Bee
    2i6kti0.jpg 4qfz2c.jpg

    Mein System: AMD Phenom II X4 965 @3,42 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GTX 660 - 3 GB DDR5, Windows 7 Ultimate x64 SP1
    2. Rechner: Intel Core 2 Duo E6550 @2.33 GHz, 8 GB DDR3, GeForce GT 710 - 2 GB DDR3, Windows 7 Ultimate x64 SP1

  • Für den Moment wäre ich schon stark verwundert eine Partnerin/Gattin zu haben.


    Aber wenn man davon ausgeht wäre ich wohl stark verwirrt was das ganze für die zukunft bedeutet. Wie wäre dann seine Einstellung zu mir? Könnte ich noch mit Ihm dann zusammen sein? Weil auch wenn ich nichts gegen Gleichgeschlechtliche Paare habe ist das etwas was für mich nie in Frage käme. Wie hält sich das mit der Scheidung oder gilt dann das verwitwerten Prinzip? Die Frau wäre ja dann weg.

    Das würde halt alles in allem ein spannender Tag.


    Was würdest du tun, wenn sich rausstellen würde du wärst Erbe eines halbwegs bekannten und reichen Adelsgeschlechts?

    Nihi, (62) Graphitsüchtiger Altrocker vom Fallout Aquarium.


    Ich leide nicht an Realitätsverlust, ich genieße Ihn!

  • Da wäre ich erst mal schockiert, dann erfreut und dann würde ich anfangen zu überlegen, ob ich nun eine neue Königliche Dynastie Gründe oder lieber ganz auf das Erbe verzichte. Ich würde mich wohl für den Verzicht entscheiden und versuchen so unerkannt wie möglich das Erbe ausschlagen und alle Titel aufgeben....


    Wovor hast du Angst?

    Krieg, Krieg ist immer gleich: Städte werden in Schutt und Asche gelegt, Menschen sterben reihenweise und man findet keine anständigen Haarstylisten mehr, von Pedikürensalons ganz zu schweigen.

  • Abgesehn vor einem langem und quallvollem Ableben?


    Besitz ich jetzt keine aussergewöhnliche Phobie. 🤔


    Was ist dein grösstes Begehren?

    Nihi, (62) Graphitsüchtiger Altrocker vom Fallout Aquarium.


    Ich leide nicht an Realitätsverlust, ich genieße Ihn!

  • Ab dieser simplen Frage, kommt man gehörig ins Grübeln, und konkrete Antwort passt keine.

    Ausser: Glücklich und zufrieden sein! Der Rest sind dann nur Details zur Umsetzung und kann immer wieder ändern.


    Wer ist dein grösstes Idol/Vorbild und warum?


    Krieg, Krieg ist immer gleich: Städte werden in Schutt und Asche gelegt, Menschen sterben reihenweise und man findet keine anständigen Haarstylisten mehr, von Pedikürensalons ganz zu schweigen.

  • Mmmh Interessante Frage.

    Ich kann nicht behaupten EIN Idol oder vorbild gehabt zu haben.

    Wenn dann höchstens verschiedene Leute für verschiedene abschnitte im Leben welche ich bewundert habe ob die dinge die sie Erreicht oder Ertragen haben ohne daran zu zerbrechen.

    Kann mich aber jetzt nicht erinnern dass ich jemals gesagt hätte; So wie XY will ich werden! Das was XY hat, will ich auch haben!"

    Und in die Gruppe von Menschen die in verschiedensten Dinge meine Bewunderung genossen haben und noch geniessen fallen meine Eltern, ein paar Freunde und ein paar ehemaliger sowie aktuelle Mitarbeiter.


    Welche Fertigkeit wills du dir noch unbedingt aneignen?

    Nihi, (62) Graphitsüchtiger Altrocker vom Fallout Aquarium.


    Ich leide nicht an Realitätsverlust, ich genieße Ihn!

  • Hm, wenn sich die Gelegenheit ergibt, würde ich gerne noch mehr über Reparaturarbeiten an Autos lernen. Reifenwechsel, Bremssättel entfetten/rot lackieren, Unterbodenversiegelung usw. alles schon mal gesehen/geholfen. Habe auch schon bei kleineren Sachen wie dem Tausch einer Birne vom Nebelscheinwerfer (bei neueren Autos auch nicht mehr mit einem Fingeschnips zu erledigen) einem Mechantroniker in der Werkstatt über die Schulter geschaut, aber noch nie bei einem Keilriemenwechsel, Lichtmaschinentausch etc. zugeschaut/geholfen.


    Freust du dich auf die Osterzeit/kannst du überhaupt etwas damit anfangen?

    And it's pressure from all sides

    Coming down around our ears

    Stuck in this room without a door

    Scratched away at the walls for years

    All we've got to show is the dust on the floor

    And here it comes, a new dark age

    ocBMqOG.png

  • Sicher - Es gibt wieder vorgegarte bemalte Eier die man zwischendurch mal einfach knurpseln kann.


    Es wird wieder 2-3 Fehlversuche kosten, dann hoffe ich wieder die Marke zu finden, die einen schönen gerade so gegarten cremigen Dotter hat

    :thumbsup:


    Ab wann reichts für dich mit dem Winter?

  • Wenn es einen sonnigen, trockenen, eiskalten (ich nehm gern -10 Grad)Wintertag gibt, dann bin ich Winterfan. Wenn man aber durch das graue, matschige Schneeeissalzsteinchengemisch latschen muss und es unentschieden zwischen Regen und Schnee steht, dann REICHTS!:cursing:


    Was belastet dich mehr, frieren oder schwitzen?

    Well maybe when your mothers finished mourning your father, I’ll keep her in black, on your behalf.

  • 3 Tage sind etwas kurz, aber in 7 könnte ich vielleicht Ordnung in meine Werkstatt bringen :whistling:


    @Deathroll - Ich kann Eier kochen.. Ich bin schon groß :D Aber tust du dir das JEDEN TAG an wenn du für eine perfekt gegarte Packung nur 20cent mehr zahlst? Wie war das mit dem Umweltschutz nochmal :D


    Die hängt Kaffee langsam zum Hals raus, Tee magst du nicht und Kako ist zu aufwendig in der Firma

    Was trinkst du zum aufwärmen (Kein Glühwein :D)

  • Von Weihnachten bis weihnachten gewöhnlich.


    Man bekommt die ja so schlecht raus, vor allem gibts immer so Witzbolde die sie einem wieder einfügen.


    Ganz banal, was wünschst du dir dieses Jahr zum Geburtstag? :D

    Nihi, (62) Graphitsüchtiger Altrocker vom Fallout Aquarium.


    Ich leide nicht an Realitätsverlust, ich genieße Ihn!

  • Nur so Kleinigkeiten wie Weltfrieden, ewige Jugend, die Absetzung Trumps... aber da das ebenso wahrscheinlich ist, wie die Fertigstellung des berüchtigten deutschen Flughafens in diesem Jahrhundert, gebe ich mich mit ehrlichen, gutgemeinten Glückwünschen zufrieden.


    Was war das dämlichste Geburtstagsgeschenk, dass du je bekommen hast?

    Krieg, Krieg ist immer gleich: Städte werden in Schutt und Asche gelegt, Menschen sterben reihenweise und man findet keine anständigen Haarstylisten mehr, von Pedikürensalons ganz zu schweigen.

  • Eine Bluse, von meiner Schwester. Ein Schnitt wie Kartoffelsack, Farben und Muster waren Augenkrebswürdig!:D


    Und was war dein schönstes Geschenk?

    Well maybe when your mothers finished mourning your father, I’ll keep her in black, on your behalf.